Post Reply
18 posts • Page 2 of 2
Postby Snakeskin » 15 Oct 2009 17:30
channaobscura wrote:Hallo,

5. Verbindungskabel zw. EVG und Strahler mit 2,5 mm2 Leiterquerschnitt ; je Kabel maximal 1,7m lang (sonst möglicherweise Zündprobleme)
Viele Grüße,
Werner


Hallo Werner,
da mein Becken 150 lang, 60cm hoch und die Lampe auch noch mal 30cm über dem Becken hängt, brauche ich doch mindestens eine 3m lange Zuleitung zur weit entferntesten Lampe wenn das EVG im Unterschrank plaziert wird. Wie hast Du das gelöst?
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 120
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
Postby channaobscura » 16 Oct 2009 09:59
Hallo Marco,
das geht, indem man die EVG´s getrennt oben im Schrank direkt unter der jeweiligen Leuchte platziert oder alle EVG´s auf einer Montageplatte mittig hinter dem Becken an der Wand anbringt (Spritzwasserschutz beachten). Möglichkeiten gibt es da einige; einfach mal kreativ sein. Die EVG´s können in allen beliebigen Lagen eingebaut werden, solange sie genügend Belüftung bzw. Kühlung haben.
Die Angabe zur Länge des Verbindungskabels ist mein persönlicher Erfahrungswert mit älteren EVG´s von Philips. Es kann durchaus sein, dass neuere Typen da nicht so sensibel sind. Probier es doch einfach mal mit längeren Verbindungskabeln aus. Kürzer machen geht doch ratzfatz. Aber der Leiterquerschnitt sollte wegen der hohen Zündspannung auf jeden Fall 2,5 mm2 nicht unterschreiten.
Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby Snakeskin » 16 Oct 2009 13:06
channaobscura wrote:Hallo Marco,
das geht, indem man die EVG´s getrennt oben im Schrank direkt unter der jeweiligen Leuchte platziert oder alle EVG´s auf einer Montageplatte mittig hinter dem Becken an der Wand anbringt (Spritzwasserschutz beachten). Möglichkeiten gibt es da einige; einfach mal kreativ sein. Die EVG´s können in allen beliebigen Lagen eingebaut werden, solange sie genügend Belüftung bzw. Kühlung haben.
Die Angabe zur Länge des Verbindungskabels ist mein persönlicher Erfahrungswert mit älteren EVG´s von Philips. Es kann durchaus sein, dass neuere Typen da nicht so sensibel sind. Probier es doch einfach mal mit längeren Verbindungskabeln aus. Kürzer machen geht doch ratzfatz. Aber der Leiterquerschnitt sollte wegen der hohen Zündspannung auf jeden Fall 2,5 mm2 nicht unterschreiten.
Viele Grüße,
Werner

Hi,
mein Becken steht als Raumteiler, da gibt es nicht so viele Möglichkeiten.
Hat jemand Bilder für Gestaltungsmöglichkeiten --> Aufhängung, Einzelaufhängung, verbaut in einen Leuchtbalken usw.

Nochmal zu der angesprochenen Fertigleuchte: http://www.aquafis.de/cat/product_info. ... ucts_id=88 Wäre doch auch preislich eine Alternative oder?
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 120
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
18 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
12 Liter, 25 Watt ???
by Clairice » 24 Mar 2008 23:11
13 1655 by dirkHH View the latest post
28 Mar 2008 23:44
watt pro liter?
by roadrunna » 21 Aug 2008 15:58
7 4409 by addy View the latest post
21 Aug 2008 23:04
40 Watt auf 112 Liter?
by Anubia » 28 Mar 2010 19:34
4 1147 by Anubia View the latest post
29 Mar 2010 11:45
Watt/Liter Berechnung
by Christoph » 30 Sep 2008 11:21
6 5463 by nik View the latest post
01 Oct 2008 10:51
52 Watt über 38 Liter?
by Anubia » 27 Aug 2010 11:07
0 587 by Anubia View the latest post
27 Aug 2010 11:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests