Post Reply
36 posts • Page 2 of 3
Postby Korny » 10 Dec 2015 18:48
Teil 2:
Zusammengeschraubt und geschliffen was der beim Sägen verbockt hat. ;-)

Erster Anstrich mit dem Vorlack auch erledigt.
In 1h nochmals und morgen fein schleifen + endlackieren.

Bin gespannt auf das Ergebnis.







Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Kalle » 10 Dec 2015 19:05
Na, das wird doch.. :thumbs:

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1470
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Biotoecus » 10 Dec 2015 19:20
Moin,
sieht bis jetzt doch wirklich gut aus, ein paar Kleinigkeiten noch spachteln, ein solider Zwischenschliff mit Körnung 180-240.

Ich weiss nicht wo Du da lackieren willst und was der Hochglanzlack wirklich kann.
So um die 15-20°C sind für viele Bautenlacke auf dem Baumarkt eher besser.
Bei höheren Temperaturen verschlechtert sich meist der Verlauf den man mit porigen Lackwalzen erreichen kann.
Man trägt zu wenig auf und der Lackfilm trocknet zu schnell um den optimalen Verlauf zu erreichen.

Dann mal lieber ein Probestück lackieren bei den gleichen Verhältnissen.
Und das dann auch im senkrechten Zustand, dann sieht man wenn zuviel Lack aufgetragen wurde und die Sache anfängt zu Läufer zu bilden.

Und nun nicht denken man könne alle Seiten liegend lackieren, das gibt doofe Probs bei den senkrechten Abschlüssen (da läufts runter)

Taste Dich also mal ran. Gut ist es viel Material auftragen zu können ohne Läufer zu produzieren.
Das ist Temperaturabhängig. Je kühler, desto mehr kann man aufbringen ohne Läufer und bei gutem Verlauf.
Wobei dann eben so um die 15°C gemeint sind.

Temperaturen von 20° und mehr sind eher kontraproduktiv.
Unter 15° verschlechtert sich meist der Verlauf und die Ausspannung der Lacke.

Bon Chance
Wünscht Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Korny » 10 Dec 2015 20:11
Hey,

Bin im Keller und friere nicht. Sollten zwischen 15 und 20 Grad sein. [emoji3]

Gespachtelt wird nicht viel. Jetzt nochmals "Füllern" und dann mit nem 240er schleifen morgen.

Danke für die Tipps
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 10 Dec 2015 20:25
Kalle wrote:Na, das wird doch.. :thumbs:

VG Kalle


Jau, finde ich auch.
Und Du gibst richtig Gas.

Jetzt legst Du abwechselnd den Schrank auf die linke und später auf die rechte Seite,
dann kannst Du die später sichtbaren Flächen, die schön werden sollen im Liegen rollen.
Deckel von oben und Boden brauchst Du ja eigentlich nicht, innen musst Du eigentlich auch nicht lackieren.
Die Grundierfolie hat die Qualität einer weiß beschichteten Spanplatte.
Die Vorderkanten vom Korpus sind auch nicht so wichtig, da schlägt eh später die Tür auf.

Da Du ja rollen möchtest, empfiehlt sich das nachträgliche Verschlichten der Lackflächen.
Das heißt, Du bringst mit der Rolle im Kreuzgang ordentlich Lack auf, den Du gleichmäßig verteilst.
Mit einem weichen Flachpinsel gehst Du anschließend ohne Druck Bahn neben Bahn setzend über die Fläche.
So ziehst Du praktisch die von der Rolle verursachte Orangenhaut raus.

Viel Spaß noch beim Basteln

Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 10 Dec 2015 20:47
Hey Hey,

Naja heute kam die Christian Leuchte und Samstag hoffentlich das Becken.

Heißt ich möchte Sonntag Hard Scapen. [emoji3][emoji106]

Jetzt hab ich 2 Leute und 2 Meinungen, wie es eben im Handwerk so ist. [emoji28]

Ich werde ihn aber denke ich im Stehen, also Senkrecht rollen weil ich dann alles auf Einmal machen kann.

Wieviel Schichten brauch ich ca? Ist ja alles schon schön weiß Deckend.

Unten und Hinten werde ich gar nicht streichen.
Innen hab ich nur die restliche Grundierung verrollt.

Innen wird, da ich ja nebenbei Plotterfolien schneide und daher alle möglichen Farben daheim hab, ein lässiger Schriftzug oder ähnliches in Rot oder Grün geklebt.

Lasst euch überraschen. Werde ich schaffen. [emoji6]

So far, mache morgen 12 Uhr Feierabend und dann geht's rund. [emoji13]
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 10 Dec 2015 20:49
Ach ja, meint ihr es tut noch eine Verstrebung oder ein Ständerbalken innen Not?

Hatte ich nicht geplant da ja das Gewicht relativ flächig drauf drückt bei einem AQ
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Hammelfisch » 10 Dec 2015 21:01
Moin,

ein Tip von mir:

Die Kanten vom MDF mehrfach Grundieren.
Das Zeug saugt und saugt und saugt.

Dein Tempo scheint aber echt immens zu sein!

Weiter so! :bier:
Gruß,
Philipp
User avatar
Hammelfisch
Posts: 182
Joined: 02 Sep 2014 13:52
Feedback: 7 (100%)
Postby Korny » 10 Dec 2015 22:12
Hammelfisch wrote:ein Tip von mir:

Die Kanten vom MDF mehrfach Grundieren.
Das Zeug saugt und saugt und saugt.

Dein Tempo scheint aber echt immens zu sein!

Weiter so! :bier:


Auch Moin,

Hab ich nun 3 mal grundiert und in der Farben ist auch noch was zugemischte.
Sollte reichen.

[emoji3]
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 13 Dec 2015 16:32
Hey zusammen,

ich glaub ich hab gerade den letzten Anstrich gemacht.
Die Struktur der "Rolle" erkennt man nach wie vor.
Glaube nicht dass das besser verläuft.
Aber damit kann ich normalerweise leben.

Hätte die Farbe vermutlich etwas mit Wasser verdünnen sollen oder eine noch feinere Rolle?!

Naja, sei es wie es ist, wird zufrieden sein ;)

Attachments

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 13 Dec 2015 17:16
Torf wrote:Da Du ja rollen möchtest, empfiehlt sich das nachträgliche Verschlichten der Lackflächen.
Das heißt, Du bringst mit der Rolle im Kreuzgang ordentlich Lack auf, den Du gleichmäßig verteilst.
Mit einem weichen Flachpinsel gehst Du anschließend ohne Druck Bahn neben Bahn setzend über die Fläche.
So ziehst Du praktisch die von der Rolle verursachte Orangenhaut raus.

Viel Spaß noch beim Basteln

Tom


Hallo,

ich zitiere mich hier mal selbst.
Geht aber mit einem wasserbasierten Lack so wie so schlecht.

Aber Du bist fertig... cool.

Gruß Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 13 Dec 2015 17:20
Stimmt da war was.

Naja ich arbeite nach dem 80/20 Prinzip ;)
Mit möglichst geringen Aufwand das maximal beste Ergebnis.

Denke das hab ich hinbekommen
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 13 Dec 2015 20:08
Hey ho,

So Innenausbau ist auch designt. A Tribut of Amano. [emoji6]

Morgen noch kurze Schrauben sowie Schubeinsätze kaufen dann mach ich ihn fertig.

Schönen Abend noch.

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 13 Dec 2015 20:19
Das ist mal eine tierschutzgerechte Ausführung.
Die >Fliegen können nicht ausrutschen! :lol:

(Achtung: Dieses Kommentar enthält einen Spritzer Ironie!)
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Korny » 13 Dec 2015 20:23
OK, 3 mal gelesen und ich kann mir immer noch keine Reim darauf machen.

Bitte um Erklärung! ;-)
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
36 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
DIY Unterschrank aus OSB Platten
Attachment(s) by Hebi » 02 Jan 2019 12:10
36 1616 by Christian-P View the latest post
07 Mar 2019 09:58
PVC-Platten
by Jasmin » 23 Mar 2008 23:21
17 10460 by java97 View the latest post
10 Jan 2010 00:25
Bucheimitatfurnier streichen oder lackieren
by markusga » 07 Aug 2011 17:50
2 488 by markusga View the latest post
08 Aug 2011 05:59
ADA Unterschrank
Attachment(s) by iCrack » 08 Jun 2012 10:13
2 2441 by iCrack View the latest post
08 Jun 2012 10:15
DIY ADA Unterschrank 90 x 45 x 70
Attachment(s) by Luckyone » 07 Dec 2012 10:04
7 8209 by Luckyone View the latest post
08 Dec 2012 15:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests