Post Reply
85 posts • Page 4 of 6
Postby Wuestenrose » 31 May 2012 12:15
Hallo,

Waaahsabi wrote:Ich habe mir gerade eine schöne Schaltung in dieser Software gebaut, die das komplette Becken steuern könnte (2x Licht, UV, CO2, 4x Dünger-Dosierpumpe), aber leider kann die Logo wohl nur 4 Outputs steuern. :(
Nein. Mit den entsprechenden Erweiterungmodulen (DM8 bzw. DM16) sind bis zu 16 digitale Ausgänge möglich.

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6404
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Waaahsabi » 03 Jun 2012 11:30
Moinmoin,

heut' ist so ein schönes Scheißwetter, da kommt man mal zu den wichtigen Sachen im Leben, z.B. Bilder hochzuladen.

Auf geht's.






So sieht das Ding also von nahem aus. Jetzt muß ich mir noch eine Spannungsversorgung basteln, damit man auch mal Performance-Tests machen kann, zb. Förderhöhe, Fördermenge etc.

Die Peristaltik findet scheinbar in einem Silikonschlauch statt, genau sagen kann man's aber schwer. Dieser "Fortsatz" auf der Oberseite der Konstruktion ist das Luftgebläse für die Seifenblasen. Alles in allem schon eine ziemlich ausgefeilte Konstruktion für nur 3 Eur....
Gruß,
Karl
Waaahsabi
Posts: 26
Joined: 12 May 2011 23:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Chris124 » 02 Oct 2012 21:46
hi,

ich habe eben deine Idee mit der "Pistole" entdeckt. Wie ist denn nun das Ergebnis bei dir?

Bin am überlegen mir auch 2 Pumpen für meinen Dünger zuzulegen.
Gruß Chris
Chris124
Posts: 41
Joined: 09 Jul 2012 09:27
Feedback: 0 (0%)
Postby heiko77 » 11 Jan 2013 18:01
Hallo,

Ich habe mir auch 4 von den Pumpen besorgt (http://www.amazon.de/Seifenblasenpistol ... B003S6V3XG). Die machen alle um die 20ml pro Minute bei mir (4,5V Steckernetzteil). Bisher funktionieren die tadellos, ich gucke mal wie lange sie bei täglicher Nutzung halten und wie konstant die Fliessmenge bleibt.

Grüße,
Heiko
heiko77
Posts: 18
Joined: 13 Mar 2011 19:53
Feedback: 2 (100%)
Postby Harrdy » 11 Jan 2013 18:13
@ Heiko: Welche Förderhöhe hast du bzw. schon probiert wieviel die kleinen Teile schaffen?
Gruß,
Sven
Harrdy
Posts: 155
Joined: 31 Dec 2012 15:35
Feedback: 0 (0%)
Postby heiko77 » 11 Jan 2013 18:18
Hallo Sven,

ich nutze im Moment die eingebauten Schläuche und schraube den original Seifenblasenbehälter (70ml) unter die Pumpe, von daher ist die "Förderhöhe ca. 15cm). Ich habe es aber gerade mal getestet, ob ich 20cm oder 0cm oder -10cm nehme macht nicht den kleinsten unterschied. Die Motoren haben ein starkes Untersetzungsgetriebe.

Grüße,
Heiko
heiko77
Posts: 18
Joined: 13 Mar 2011 19:53
Feedback: 2 (100%)
Postby Chris124 » 04 Feb 2013 11:09
Hallo,

ich habe mir mal spaßeshalber auch so eine Pumpe zugelegt, doch als ich ein Netzteil anlöten wollte, musste ich feststellen, dass die Pumpe nur funktioniert, wenn man jedesmal den Stromkreis aus einem unterbrochenen zustand mechanisch schließt.
Das heißt im umkehrschluss dass ich dort kein Netzteil anschweißen kann und diese mit einer Zeitschaltuhr steuer.

Daher habe ich mir die Pumpen aus ebay zugelegt. ich denke 11 Euro pro Pumpe aus ebay ist auch ein guter Preis. ;)
Gruß Chris
Chris124
Posts: 41
Joined: 09 Jul 2012 09:27
Feedback: 0 (0%)
Postby heiko77 » 09 Feb 2013 12:17
Hallo Chris,

ich verstehe auch nach mehrmaligem Lesen Dein Problem nicht. Ich betreibe 8 solcher Pumpen seit Wochen ohne Probleme mit einem Netzteil.

Grüße,
Heiko
heiko77
Posts: 18
Joined: 13 Mar 2011 19:53
Feedback: 2 (100%)
Postby Unterwassergummiboot » 10 Feb 2013 07:17
Hallo Leute

Mich würde mal Interesieren, wie und wo Ihr Eure Pumpen Untergracht habt.Wie lang sind Eure Zuleitungsschläuche und wie Entnehmt Ihr den Dünger aus den Flaschen?

Steckt Ihr Einfach den Schlauch in die Flasche und lasst Die Pumpe vom Unterschrank Hochpumpen zum Aquarium Deckel und Dort dann den Schlauch einfach reinhängen?

Wie ist das mit dem Dünger? Der Flowgrow Spezial Mikro Dünger. Rührt Ihr den Irgendwie vorher um? Oder steckt der Schlauch ganz unten am Boden der Flasche, weil sich der etwas Absetzt.

Ich hab mir jetzt gerade auch drei Pumpen gekauft.Nun möchte ich mit zwei Zeitschaltuhren zwei Dünger zu Unterschiedlichen Zeiten zuführen.

Könnt Ihr mal ein zwei Bilder Einstellen wie Ihr Eure Schlauchverlegung gemacht habt?

Vielen Dank schon mal.

Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby WTCube » 10 Feb 2013 08:36
Hallo Marc,

hier:
bastelanleitungen/selbstbau-automatische-dungeanlage-fur-flussigdunger-t22797.html
kannst du meine Selbstgebastelte Anlage ansehen. Antworten auf deine Fragen und Bilderwünsche sind da auch weitestgehend vorhanden.

Grüße Helmut

p.s. wenn du noch mehr davon wissen willst frag nur
Grüße Helmut
User avatar
WTCube
Posts: 259
Joined: 05 Jun 2012 12:06
Location: Dachau
Feedback: 4 (100%)
Postby mpspnpmpcp » 17 Feb 2013 16:51
Hallo Leute,

habe mir heute auch 4 Seifenblasenpistolen bestellt.
Kann ich dieser mit diesem Netzteil betreiben?

http://www.ebay.de/itm/LED-Trafo-12-Vol ... 3a76d3e7d1

Danke für Antworten!
Schöne Grüße
Marian
mpspnpmpcp
Posts: 99
Joined: 12 Oct 2011 09:54
Feedback: 0 (0%)
Postby heiko77 » 19 Feb 2013 21:28
Hallo Marian,

nein, die brauchen 4,5V

Grüße,
Heiko
heiko77
Posts: 18
Joined: 13 Mar 2011 19:53
Feedback: 2 (100%)
Postby Paulinho » 24 Feb 2013 13:50
Hallo Heiko,

ich versuche auch gerade, mir eine Dosieranlage zu bauen. wie ist deine Langzeiterfahrung mit der Anlage? Kannst du evtl. mal ein Foto einstellen, das zeigt, wie du Netzteil und Pumpe verbunden hast? Wäre super!

Gruß, Paul
Paulinho
Posts: 29
Joined: 08 Feb 2013 12:25
Feedback: 0 (0%)
Postby defcom » 21 Oct 2013 14:03
Hallo,

ich grabe mal diesen älteren Thread aus, da ich ein paar Fragen zu diesem Siemens Logo habe.

1. Brauche ich um z.B. 2 Dosierpumpen zu steuern nur das Logo Basismodul - ich glaube es heisst "0BA6", oder sind noch andere Teile nötig?

2. Braucht das noch einen speziellen Trafo oder ein Zeitmodul, oder ist dass alles schon da drin?

3. Wenn das Teil 4 Ausgänge hat, ich jedoch nur 2 für Dosierpumpen nutze, kann ich die anderen beiden Ausgänge für Licht und Co2-Nachtabschaltung nutzen? (Bin mir hier sehr unsicher, da die Pumpen ja zwischen 4,5-12V haben und die Beleuchtung/Magnetventil 230V)


Gruß Markus
defcom
Posts: 27
Joined: 24 Sep 2013 13:10
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 21 Oct 2013 19:02
Servus…

Das "#" in den Versionsbezeichnungen "0BA#" kennzeichnet den Versionsstand. 0BA6 (ohne Ethernet) und 0BA7 (mit Ethernet) sind die aktuellen Versionen. Für das, was Du vorhast, braucht man die aber nicht wirklich. Ab einer 0BA3 kann man vernünftig arbeiten und die niedrigeren Versionsstände bekommt man oft günstig in der Bucht.

Am einfachsten geht es mit der 230-Volt-Version der LOGO!, die kannst Du direkt ans Netz anschließen. Allerdings haben die Kleinspannungsversionen ein paar nicht zu verachtende Gimmicks. Über die Unterschiede kannst Du Dich auf der Siemens-LOGO!-Seite informieren. Du musst die Versionen mit Relais-Ausgang wählen (erkennbar an der Bezeichnung LOGO! RC), den Relais ist es egal, was sie schalten: 4,5 V =, 12 V = oder 230 V ~.

Zeitschaltuhren sind als Funktionsblöcke im LOGO! vorhanden, Du brauchst daher nix weiter extern.

Grüße
Robert
PS. Das hat meine LOGO! gemacht.
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6404
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
85 posts • Page 4 of 6
Related topics Replies Views Last post
Eigenbau Unterschrank
by sebastian » 13 Jan 2007 13:39
5 10432 by Goborg View the latest post
12 Jun 2007 22:44
Eigenbau HCI Leuchte
Attachment(s) by wolbro » 19 Jan 2010 13:29
4 3967 by TigerI View the latest post
14 May 2010 22:25
Aquarienterrasse im Eigenbau
Attachment(s) by Sauron » 08 Feb 2011 14:32
12 6396 by Sauron View the latest post
06 Sep 2012 09:23
Aquariumabdeckung Eigenbau
Attachment(s) by Neuling » 27 Feb 2011 10:38
41 35071 by nickxson View the latest post
30 Mar 2016 14:51
Aquarienunterschrank im Eigenbau
Attachment(s) by christianarth » 15 Jul 2011 09:25
15 7347 by christianarth View the latest post
14 Sep 2011 14:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests