Post Reply
85 posts • Page 3 of 6
Postby ghostfish » 28 Apr 2012 12:54
Mir würden noch programmierbare Steckdosenleisten mit USB einfallen aber keine Ahnung ob das sekundengenau geht.

Kann man eigentlich nicht irgendwie mit einer Dosierpumpe 2 Dünger auf einmal pumpen z.B. per T-Stück?
Mikro + Makro in einem Behältnis wird wohl auch nicht viel Sinn machen.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Ma00aM » 29 Apr 2012 18:46
hi
nö macht keinen sinn denn die stoffe reagieren zum teil miteinander und sind dann unbrauchbar.
desshalb leite ich sogar einen dünger morgends und den anderen abends ein.

bis denne
Markus
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby bossy1989 » 24 May 2012 16:18
Hi leutz weiß einer ob es diese pumpen noch gibt, finde sie nicht im internet (ebay) :(

lg marco
bossy1989
Posts: 40
Joined: 09 Feb 2012 18:11
Feedback: 0 (0%)
Postby pilepub » 25 May 2012 04:45
Hallo
Schau hier..http://www.ebay.de/sch/xtronmann/m.html ... ksid=p4340



Gruss Rolf
User avatar
pilepub
Posts: 70
Joined: 25 Dec 2008 14:05
Location: Wesel
Feedback: 0 (0%)
Postby bossy1989 » 25 May 2012 07:21
Super danke Ralf :)

lg marco
bossy1989
Posts: 40
Joined: 09 Feb 2012 18:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Waaahsabi » 25 May 2012 15:13
Moinmoin,

Kennt denn jemand eine Alternative zur Logo, die etwas mehr Ausgänge hat?

Ich habe mir gerade eine schöne Schaltung in dieser Software gebaut, die das komplette Becken steuern könnte (2x Licht, UV, CO2, 4x Dünger-Dosierpumpe), aber leider kann die Logo wohl nur 4 Outputs steuern. :(

Edit: Eventuell verstehe ich da auch gerade was falsch. Es gibt ja diese 0BA6, das ist wohl die, die hier verwendet wird. Allerdings gibt es bei Conrad auch die 0BA1, die hat zb. 8 Relayausgänge...

Was müsste man denn nehmen, um 4 Pumpen und 4x 220V zu schalten? :?
Gruß,
Karl
Waaahsabi
Posts: 26
Joined: 12 May 2011 23:29
Feedback: 0 (0%)
Postby bossy1989 » 25 May 2012 16:15
hi nimm für 8 ausgänge die 0BA1

lg marco
bossy1989
Posts: 40
Joined: 09 Feb 2012 18:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Waaahsabi » 30 May 2012 08:51
Moinmoin,

ich habe gestern rein zufällig eine Dosierpumpe entdeckt, wo ich sie als letztes vermutet hätte: In einer Seifenblasenpistole. Die Dinger gab's bei uns hier im Baumarkt als Strandspielzeug. Da ist ein normaler 4.5V-Motor drin, und eine Peristaltikpumpe. Ich werde heute mal so ein Ding auseinanderbauen, und mal sehen, wieviel die Teile pro Minute fördern.

Der Preis von 3,- Eur ist doch ziemlich unschlagbar. ;)

Bei einem größeren Onlineversand findet man solche Dinger:
http://www.amazon.de/Seifenblasenpistol ... 431&sr=8-5
Gruß,
Karl
Waaahsabi
Posts: 26
Joined: 12 May 2011 23:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Ortin » 30 May 2012 10:05
Tolle Idee !!! 3, wäre kaum zu toppen :D
User avatar
Ortin
Posts: 143
Joined: 12 Feb 2010 12:45
Location: Darmstadt
Feedback: 4 (100%)
Postby xKnut » 30 May 2012 10:38
Wenn man sich die Bewertung bei Amazon anschaut ist die Frage wie lange die Pumpe dann hält. Aber bei dem Preis wäre ich auch dabei :D
Mach auf jeden Fall ein paar Fotos wenn Du das Teil zerlegt hast. Danke!
xKnut
Posts: 79
Joined: 05 Jan 2012 11:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Alexk2508 » 30 May 2012 11:23
Na das klingt doch wirklich mal interessant , aber erstmal abwarten ob sie was taugen :cool:

Was die Bewertungen betrifft da haben die meisten wohl eher Kontakt Probleme verursacht durch Feuchtigkeit (wobei sicher keiner getestet hat ob die Pumpe separat noch läuft).
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Waaahsabi » 30 May 2012 13:18
Ich werd so ein Teil heute abend mal zersägen. Wäre ja schön, wenn man die Dinger endlich mal zu sinnvollen Preisen kriegen könnte.
Gruß,
Karl
Waaahsabi
Posts: 26
Joined: 12 May 2011 23:29
Feedback: 0 (0%)
Postby wolbro » 30 May 2012 13:25
Hallo,
Waaahsabi wrote:Wäre ja schön, wenn man die Dinger endlich mal zu sinnvollen Preisen kriegen könnte.

Wie billig willst du die Pumpen denn noch haben? Die Ebay angebote sind doch nun schon sehr Preiswert.

Aber ich vergesse ja immer das in Deutschland alles anders ist, in dieser Geiz ist Geil gesellschaft. Hier ist ja geschenkt noch zu teuer!!!

Gruß
Wolfgang
wolbro
Posts: 178
Joined: 12 Feb 2008 12:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 30 May 2012 14:17
Hallo Karl,

da bin ich ja mal gespannt. Ich bin ja, was die Lebensdauer angeht, etwas skeptisch. Aber bei dem Preis könnte man locker auch etwas Ausschuß verschmerzen. Bitte berichte von deinen Erfahrungen.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1480
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Waaahsabi » 31 May 2012 08:32
Vorweg: Fotos habe ich gemacht, aber noch nicht von der Kamera gezogen. Kommt heut abend.

Die Bubblegun habe ich nicht mal zersägen müssen, da man das Ding wunderbar einfach aufschrauben und zerlegen kann.

Das Pumpengehäuse selber ist innerhalb von dem Ding separat gekapselt und läuft mit einem 0815 Motor mit 4.5V. Ich habe mal aus Neugierde nen kurzen Test gemacht, was die Geschwindigkeit angeht. Es scheinen im Normalbetrieb auch so ca 40ml/min zu sein. Aber einen genauen Test muss ich noch machen, wenn ich das Ding mit regulierbarer Spannung betreiben kann (nur mit Draht an die Batterie halten ist das nix).

Den Motor müsste man theoretisch per Spannung in der Geschwindigkeit steuern können, um ggf die Durchflussmenge anzupassen. Werde ich wie gesagt über die nächsten Tage mal testen.
Gruß,
Karl
Waaahsabi
Posts: 26
Joined: 12 May 2011 23:29
Feedback: 0 (0%)
85 posts • Page 3 of 6
Related topics Replies Views Last post
Eigenbau Unterschrank
by sebastian » 13 Jan 2007 13:39
5 10657 by Goborg View the latest post
12 Jun 2007 22:44
Eigenbau HCI Leuchte
Attachment(s) by wolbro » 19 Jan 2010 13:29
4 4010 by TigerI View the latest post
14 May 2010 22:25
Aquarienterrasse im Eigenbau
Attachment(s) by Sauron » 08 Feb 2011 14:32
12 6633 by Sauron View the latest post
06 Sep 2012 09:23
Aquariumabdeckung Eigenbau
Attachment(s) by Neuling » 27 Feb 2011 10:38
41 36718 by nickxson View the latest post
30 Mar 2016 14:51
Aquarienunterschrank im Eigenbau
Attachment(s) by christianarth » 15 Jul 2011 09:25
15 7623 by christianarth View the latest post
14 Sep 2011 14:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests