Post Reply
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon Sumpfheini » 24 Okt 2016 20:33
Hallo Robert,
danke für das letzte Foto, dazu fällt mir was ein: seit einiger Zeit werden in der Bucht usw. angebliche Glossostigma- und HCC-Samen aus China angeboten, werden in verkorkten Glasröhrchen geliefert. Wenn man einigen Berichten u. Bildern im Netz glauben darf, kann man im Dry Start damit in kurzer Zeit einen grünen Teppich erzielen. Aber ich bezweifle sehr, dass das G. elatinoides oder H. callitrichoides ist.
Auf dem Drachenstein rechts in deinem Foto sind ein paar Sämlingspflanzen, noch mit Keimblättern. Ähneln angeblichem aus Samen gezogenen Glosso auf Fotos wie dem hier: http://imgur.com/a/sLbef

Auf Fotos von den China-Glasröhrchen sehen die angeblichen Glosso-Samenkörner abgeflacht, linsen- oder scheibenförmig aus. Das würde tatsächlich für eine Hygrophila sprechen. Echte G. elatinoides-Samen haben eine ganz andere Form: http://saseedbank.com.au/species_information.php?rid=2072

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Beiträge: 5100
Registriert: 04 Sep 2007 09:20
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Frank2 » 25 Okt 2016 08:19
Moin

ich sehe hier auch eine Staurogyne, die ja mit Hygrophila verwandt ist und dieser sehr ähnelt.
Ich tippe auf Staurogyne porto velho.

In jedem Fall schaut sie absolut klasse aus. :thumbs: :D

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1367
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 25 Okt 2016 09:03
Servus...

Wuestenrose hat geschrieben:Ich gehe da vor meiner Abreise am Mittwoch auf jeden Fall nochmal hin und frage den Typen, ob er mir was von dem Kraut abzwacken kann.

Nein, die Pflanze steht nicht zum Verkauf und er zwackt mir auch kein Stück davon ab, nichtmal ein kleines. Basta.

Schade :( ...


Grüße aus (noch) Fernost
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4930
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 16 Mai 2017 05:25
Mahlzeit...

Wuestenrose hat geschrieben:Nein, die Pflanze steht nicht zum Verkauf und er zwackt mir auch kein Stück davon ab, nichtmal ein kleines. Basta.

War vorhin wieder dort in der Hoffnung, ein anderer Verkäufer stände meiner Bitte etwas aufgeschlossener gegenüber. Leider gibt's den Verkaufsstand inzwischen nicht mehr, stattdessen hat sich da ein Schicki-Micki-Teeladen breitgemacht...


Schade,
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4930
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Unbekanntes Kraut
von Anja » 27 Feb 2009 23:15
1 311 von Gerdi Neuester Beitrag
27 Feb 2009 23:29
Welches Moos?
Dateianhang von denis.stelian » 27 Mär 2009 00:23
2 454 von Sumpfheini Neuester Beitrag
27 Mär 2009 14:54
Welches Moos ist das?
Dateianhang von vetzy » 13 Jan 2010 09:02
3 453 von Sumpfheini Neuester Beitrag
13 Jan 2010 10:45
Welches Moos?
Dateianhang von Arami Gurami » 01 Sep 2010 11:19
4 469 von Sumpfheini Neuester Beitrag
03 Sep 2010 14:12
Welches Moos?
Dateianhang von maxkoopmann » 26 Sep 2010 18:16
4 442 von maxkoopmann Neuester Beitrag
28 Sep 2010 13:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast