Post Reply
19 posts • Page 2 of 2
Postby Plantamaniac » 01 Jul 2013 21:40
Hallo Heiko, nein, die waren als Teichpflanzen gelabelt.
Gab aber auch sonst einige interessante Pflanzen die es bissher weder als Teich, noch als Aquarienpflanzen gab.
Die nächsten Tage fahr ich wieder hin..hm..Fotoapparat werden sie nicht gerne sehen :stumm:
Ich kann ja mal abschreiben was alles da ist.
Nur meinen Aponogeton distachyos hat wieder keiner :keule:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4251
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Benjo » 18 Jul 2013 17:13
Hallo,

hat leider ein wenig länger gedauerd :-/
Hier sind die versprochenen Bilder, ich hoffe man kann was erkennen

Die ersten zwei Bilder sind aus einem Büschel welches ich knapp unter der Wasseroberfläche in einem Moospolster plaziert habe.





Und hier eins frei schwimmend, ein paar neue Blätter haben sich schon gebildet



Was meint ihr dazu?
Liebe Grüße

Bernhard
Benjo
Posts: 209
Joined: 26 Aug 2007 20:07
Location: Oberösterreich
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 18 Jul 2013 21:31
Hallo Bernhard,
ok, ist doch Lilaeopsis (brasiliensis oder carolinensis, Unterscheidung nicht ganz einfach). Und zwar wegen der Querstriche (Septen = Trennwände im Blattgewebe), die ich oben erwähnt habe. Habe mal dein Bild stibitzt, um mit Paint ein paar unbeholfene Pfeile einzufügen:

Noch ein Merkmal fällt mir ein: Riechen zerriebene Blätter irgendwie nach Möhre oder Petersilie? Wenn ja, spricht das auch für Lilaeopsis.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Benjo » 19 Jul 2013 08:56
Hallo Heiko,

vielen dank für deine Antwort.
Ich bin immer wieder erstaund, wie viele Details manche auf einem Foto erkennen können. :thumbs:
Ich hab mir das gestern am Rechner angeschaut und mir wären die Querstreifen nicht aufgefallen.

Habe heute die Geruchsprobe gemacht, da ich leider ein wenig verschnupft bin hab ich nicht viel gerochen. Das was ich gerochen habe, habe ich mir glaube ich eingebildet. Kann aber schon sein dass das nach Möhre gerochen hat. Ich werde es mal meine Freundin probieren lassen, die hat ein besseres Näschen.
Liebe Grüße

Bernhard
Benjo
Posts: 209
Joined: 26 Aug 2007 20:07
Location: Oberösterreich
Feedback: 0 (0%)
19 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Utricularia Graminifolia?
by Jmaster » 08 Aug 2018 15:55
8 425 by Kejoro View the latest post
09 Aug 2018 16:23
Ist das wirklich Utricularia graminifolia?
by xilos » 10 Aug 2008 12:39
14 2593 by Roland S. View the latest post
10 Aug 2008 20:55
ist das wirklich Utricularia Graminifolia??
Attachment(s) by Lukas321 » 17 Aug 2011 19:25
3 504 by Lukas321 View the latest post
18 Aug 2011 10:32
ist das eine utricularia art?
by Dan T » 10 Oct 2008 09:17
8 1154 by Sumpfheini View the latest post
11 Oct 2008 00:52

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests