Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby -serok- » 08 Aug 2010 16:55
Tach zusammen!

Fast jeder hier kennt das... beim allwöchentlichen gärtnern kommt eine gute Portion Pflanzen zusammen, zu Schade um diese wegzuschmeissen. Oder eine Pflanze passt nicht mehr ins Konzept oder gewünschte Erscheinungsbild eines Aquariums und fliegt deshalb raus. Da dies auch bei mir regelmäßig der Fall ist, habe ich diesen Tread so "allgemein" benannt, da ich häufig unterschiedliche Pflanzen abzugeben habe, und nicht für jedes Angebot einen neuen Tread eröffnen will.

Momentan abzugeben:

Glossostigma elatinoides
Hygrophila carymbosa "Kompakt"
Hydrocotyle verticillata


Die Hygrophila ist recht großblättrig gewachsen, ganz anders als die "frisch von der Farm" Hygrophila im Zoohandel.
Das Rasenstück Glosso ist ca. 40x8 cm groß.
Die Hydrocotyle hat eine Wuchshöhe zwischen 5 bis 15cm.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby stone » 08 Aug 2010 18:59
Hallo Andy,

hast'ne PN :)

Gruß
Viktor
stone
Posts: 7
Joined: 01 Aug 2010 17:07
Feedback: 6 (100%)
Postby -serok- » 30 Aug 2010 14:35
Tach auch!

Habe eine große Portion (knapp zwei Handflächen voll) Javamoos abzugeben. Preis liegt bei 7€ inkl. Versand.

Da es ganz dicht an der Wasseroberfläche flutete kann es sein, daß sich kleinere Teile anderer Pflanzen darin verfangen haben (z.B. abgestorbene Blättchen). Diese werde ich natürlich versuchen so gut wie möglich zu entfernen. Abgesehen davon hat das Moos eine satte, dunkelgrüne Farbe. Javamoos eben...

Bei Interesse PN
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby -serok- » 01 Sep 2011 12:23
Tach auch!

Gestern wurde mein Riparium "ausgeräumt". Folgende Pflanzen sind im Angebot:

- Große Menge Marsilea crenata
- Große Menge Hydrocotyle tripartita (teilweise emers gewachsen, Umsetzen unter Wasser aber unproblematisch)
- Ein paar Ableger Microsorum pteropus "Narrow"
- Ein paar Ableger Cryptocorine albida (Blattunterseite tief roter Farbton)
- Eine Hand voll Vesicularia montagnei


Zwischen der Marsilea haben sich stellenweise Moose und Farne wie z.B. F.fontanus, V.montagnei, M.tenerum, u.a. verfangen, die als kleine Beigabe dabei sind. Ein paar vereinzelte Fadenalgen sind in der Pflanzenmasse zu finden, die sich aber leicht entfernen lassen. Die Pflanzen sind nicht von Algen befallen! Leider befindet sich in meinem Riparium aber auch Lemna minor, welches ich gut als möglich versucht habe von den Pflanzen abzuspülen. Ich kann jedoch nicht garantieren, daß sich nicht doch noch das ein oder andere Lemna-Pflänzchen zwischen den angebotenen Pflanzen findet.

Nachfragen bitte per PN

Edit: Kleiner Fehler meinerseits, nicht daß hier unnötig ein Ansturm auf "Seltenheiten" losgeht. Die C.albida ist an der Blattunterseite stark rot gefärbt, die Blattoberseite ist tief grün mit einem rot-braunen Farbstich.
16178
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Bob » 01 Sep 2011 18:09
Hey Andy

Hast ne PN
___________________________________________________________________________________

Mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg
Bob



Eine nachgemachte Kunst gedeiht nie.
( Madame de Stael )
User avatar
Bob
Posts: 351
Joined: 23 May 2011 19:30
Location: Nürnberg
Feedback: 38 (100%)
Postby -serok- » 01 Sep 2011 21:48
Nabend!

Die Cryptocorine ist vergeben.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby -serok- » 14 Dec 2011 21:04
Nabend!

Hab eben die Moose in meinem Nano ein wenig ausgedünnt. Zu haben sind...

- Eine Hand voll Vesicularia montagnei
- Eine halbe Hand voll Riccardia chamedryfolia (teilweise Schnittreste)
- Ein bisschen Monosolenium tenerum (ungebetener Gast, wuchs versteckt in einer Ecke)
- Ein kleiner Ableger Fontinalis antipyretica var. gigantea (schnellwachsendes, rein submerses Moos)

Die Moose sind algenfrei, habe zumindest keine entdeckt. Am liebsten würde ich den ganzen Schlag als Paket los werden und dachte da an einen Komplettpreis von 10€ inkl. Versand. Bei Interesse PN an mich.

Attachments

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby -serok- » 14 Dec 2011 21:12
Das ging ja fix. Die Moose sind weg.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
(S) Diverse Submerse und Emerse Pflanzen
by Freddy » 08 Nov 2017 21:47
1 293 by Freddy View the latest post
09 Nov 2017 18:12
Barclaya longifolia nicht im Handel
Attachment(s) by Rotmaul » 25 Aug 2018 18:25
0 292 by Rotmaul View the latest post
25 Aug 2018 18:25
Suche submerse UG und Elatine Hydropiper
by ckohl » 12 Aug 2011 22:08
0 201 by ckohl View the latest post
12 Aug 2011 22:08
Submerse Bucephalandras aus unseren Aquarien
Attachment(s) by garnele1234 » 07 Dec 2018 10:01
0 339 by garnele1234 View the latest post
07 Dec 2018 10:01
[B] Sehr große submerse Crypto crispatula var. flaccidifolia
by Chr!s » 19 Feb 2016 12:46
6 676 by moskal View the latest post
28 Feb 2016 19:28

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests