Post Reply
29 posts • Page 2 of 2
Postby GeorgJ » 28 Aug 2010 11:45
Huhu Lucas,

ich denke das hat optische bzw fotographische Gründe. Dadurch wirkt das Becken wesentlich größer, da jeder Aquarianer eine ungefähre Vorstellung von der Größe der Tiere hat. Ebenfalls sind diese Tiere Recht hoch und schmal, was das Gesamtlayout unterstützt.
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2396
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Skout » 29 Aug 2010 23:49
Hallo!

Hatte mir das Buch auch vor nen Paar Wochen zugelegt.
Keine Frage, das Buch ist ein Pflichtkauf.
Seeehr viele Layouts.

Jedoch finde ich den verwendeten Begriff "Naturaquarium" doch stiltechnisch sehr von der allgeimenen japanischen Gestaltungsform geprägt.
Aquascaping passt hier besser.
Hollandaquarium für die vollbepflanzten und überwucherten Varianten.
Viele Grüße,
Alexander
User avatar
Skout
Posts: 307
Joined: 24 Aug 2009 17:09
Feedback: 2 (100%)
Postby JohnK » 30 Aug 2010 13:22
Huhu

Hab das Buch auch...
Was ich schade finde, bzw wobei ich grad verzweifel ist die Deko, is sind nur Bilder aufgedruckt, die wirklich perfekt sind, aber was ich vermisse sind Bilder von der Entwicklung der Aquarien , zb Erster Tag bepflanzung, und halt zwischenfotos, also zum lernen sicherlich nicht geeignet, meiner Meinung nach :>

Als neuling fehlt mir vielleicht die Vorstellungskraft, wie was wächst, wie sich was entwickelt, ect..

lg.
JohnK
Posts: 131
Joined: 08 Jun 2010 15:39
Feedback: 0 (0%)
Postby guenther36 » 30 Aug 2010 14:06
Hallo !

Ja da hast du recht , und was mir noch fehlt sind etwas infos über Licht Nährstoffe usw.......

Wie du sagst viele Bilder die wirklich ein hammer sind.
Lg Günther !
guenther36
Posts: 361
Joined: 17 Jan 2010 22:27
Location: Österreich
Feedback: 24 (100%)
Postby Arjas » 30 Aug 2010 19:20
Hallo

@ John.
Das Buch zeigt ja nur die gesamtwerke
wenn du ein buch suchst zum lernen kann ich dir von ihr hobby naturaquarium empfelheln.
Dieses Buch ist auch von T. Amano und in ihm werden die Grundlagen erklärt und dieses auch detaliert an 2 beispiel bekcen gezeigt. Dieses Buch ist auch nohc relativ Preiswert ;)

Gruß Lucas
User avatar
Arjas
Posts: 48
Joined: 01 Jan 2010 04:43
Feedback: 0 (0%)
Postby happy-shrimp » 29 Sep 2010 20:03
DAS Meisterwerk vom Meister persönlich! :top:
Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 370
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Uwitsch » 03 Sep 2011 17:13
Hallo !
Hab das Buch zu Weihnachten bekommen von meiner "besseren" Hälfte, jetzt muß sie damit leben das ich gerade im Begriff bin mein erstes Scape zu basteln . Becken,Filter, Akylrohr,Wurzeln,Steuerung ist alles schon da :mrgreen:
Hab keine Ahnung wie oft ich das Buch schon durchgestöbert hab ... einfach genial.
Die einzige Weise, wie ihr eine großartige Leistung vollbringen könnt, ist, dass ihr liebt, was ihr tut. (Steve Jobs)
Gruß Uwe
User avatar
Uwitsch
Posts: 64
Joined: 23 Jun 2011 22:39
Feedback: 0 (0%)
Postby hesteketi » 22 Oct 2015 17:34
Hallo, falls der Thread noch lebt, ich wuerde mir das Buch auch gerne schenken lassen, habe aber schon die Buecher "Das grosse Buch der Pflanzenaquarien" und "Amanos Naturaquarien". Ich wuerde mich jetzt aergern, wenn ich die ganzen Bilder in dem grossen Werk alle wiederfinde. Kann jemand beurteilen, ob es sich als Ergaenzung lohnt?
Gruss,
Thilo
hesteketi
Posts: 1
Joined: 23 Oct 2011 21:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 22 Oct 2015 17:49
Hallo,
Der Thread ist zwar schon etwas älter. Da er aber hier oben gelandet ist, konnte ich nicht widerstehen
und ein etwas älteres Buch hochladen/ herzeigen.
Das Buch war seinerzeit ein Geschenk und wird gehütet wie ein Schatz.

Gruß,
Helmut

Attachments

Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 27 Oct 2015 20:42
'N Abend...

Ich hab's auch und find's richtig gut, weil er damals, vor 20 Jahren, noch nicht als Guru vergöttert wurde wie zuletzt.

Aber daß er jetzt tot ist, macht das Buch nicht zum Schatz. Man kriegt's antiquarisch schon für 12 Euro.

Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6299
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: 地球
Feedback: 4 (100%)
Postby Laetacara dorsigera » 27 Oct 2015 20:56
Hallo,

Ich hatte mal gelesen, dass es da billige Nachdrucke auf minderwertigen Papier gibt
und das sich das im Preis wiederspiegelt. Ob es stimmt .,,, keine Ahnung.
Guru ist so eine Sache. Sie versuchen, wie jedes Unternehmen Geld zu verdienen. Man reizt es aus
um zu sehn wie weit man gehen kann. Ich finde es legitim. Ich kaufe das, was mich in der Praxis überzeugt. Anhimmeln oder vergöttern tue ich die Firma nicht. Sie haben aber ohne Zweifel eine neue Sichtweise auf dieses Hobby aufgezeigt. Ansonsten würden wir wahrscheinlich immer noch vollkomnen mit Fischen überladene Becken pflegen und einmal im Monat neue Pflanzen kaufen. :-)
Gruß,
Helmut
Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 28 Oct 2015 05:23
Morgen…

Laetacara dorsigera wrote:Ich hatte mal gelesen, dass es da billige Nachdrucke auf minderwertigen Papier gibt
und das sich das im Preis wiederspiegelt.

Im (inzwischen vergriffenen) Angebot stand: "Naturbuch-Verlag Augsburg, 1. Auflage 1994" und nicht "Nachdruck". Mein erster spontaner Impuls war, die 12 Euro auszugeben.

Ich hab's dann aber doch gelassen. Manche Amano-Jünger sind so vernarrt in ihr Idol, daß sie sich ihre eigene Scheinwelt kreieren, in der sie objektiven Fakten nicht mehr zugänglich sind.

Ansonsten würden wir wahrscheinlich immer noch vollkomnen mit Fischen überladene Becken pflegen und einmal im Monat neue Pflanzen kaufen. :-)

Das ist natürlich Unsinn. Pflanzenaquarien im Holland-Stil gab es schon lange vor Amano.

In diesem Sinne,
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6299
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: 地球
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 28 Oct 2015 10:54
Hallo, habe auch einige Bildbände von Amano und schaue sie immerwieder sehr gern an.
Wenn ich mit denen irgendwann fertig bin, sind sie auch fertig.
Das ist keine Wertanlage, sondern mein persönliches Vergnügen :grow:
Viele von den Bildern kann man auch in diversen Diashows im Netz ansehen und auch die Einrichtungsvideos sind kostenfrei zu betrachten.
Kein Mensch muß sich die Bücher kaufen um von Amano etwas zu erfahren.
Es gibt auch genug gratis zu sehen.
Ich mag gerne Papier in den Händen halten und so freue ich mich an meinen dicken Wälzern :D
Jeder so wie er mag.
Doppelte Bilder gibt es wenn nur sehr wenige, wenn überhaupt. Kann mich jetzt eigentlich nicht erinnern das ein Layout 2x auftaucht :roll: ?
Ich werde da mal verschärft drauf achten, aber er (und seine Crew )war schon sehr fleißig..das muß ihm der Neid lassen. Das muß erstmal einer toppen.

Und ich kann sie nochso oft ansehen, das macht mich noch lange nicht zum Aquascaper. Das Pflanzensammlerchaos bricht immer wieder aus. Ich kanns einfach nicht :(
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 3893
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby chrisu » 28 Oct 2015 12:52
Hallo,

Plantamaniac wrote:Und ich kann sie nochso oft ansehen, das macht mich noch lange nicht zum Aquascaper. Das Pflanzensammlerchaos bricht immer wieder aus. Ich kanns einfach nicht :(
Chiao Moni

Geht mir genauso!
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2030
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 5 (100%)
29 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Naturaquarien Workshop 2008
by CarstenLogemann » 21 Aug 2008 10:58
17 5219 by Tobias Coring View the latest post
08 Sep 2008 18:18
Amano-Workshop in Hannover
Attachment(s) by GeorgJ » 23 Nov 2011 18:33
0 6690 by GeorgJ View the latest post
23 Nov 2011 18:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest