Post Reply
31 posts • Page 2 of 3
Postby scottish lion » 25 Sep 2012 11:11
Hallo Martin,

schöne Wurzeln! Die Komposition rechts gefällt mir gut, der rechts paßt da m.E. nicht so gut hin. Ich würde ein Dreieckslayout vorschlagen: Die Komposition so lassen, aber nach links verschieben. Den einsamen Streiter aufrecht lassend ganz nach rechts, so daß er auf diese Weise in die Komposition integriert wird. Damit das Teil an die Seite paßt, mußt du es vielleicht drehen oder die "Stelzen" rechts absägen.

Das ergibt dann ein Dreieckslayout mit Bodendeckern links, das fände ich auch für den raumteilenden Teil besser.
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 25 Sep 2012 19:25
Hallo Hallo,


Ja die Wurzeln sind echt ein Traum :)

Die Stelzen an der einzelen sind nur angelehnte kleine Wurzeln :)
sobald die Mi**dinger nicht mehr aufschwemmen wollen werde ich es mal versuchen,

Ich will auch die ganz rechte Vorne noch besser in Scene setzten druch drehen oder mal schauen, aber leider hab ich auf der daneben so viel Schiefer, dass ich erstmal warten muss -.-

die Sache mit den Leuchtbalken gibt mir gerade gute Hoffnung :D danke für den Tipp :) in einer hört man nämlich etwas "rollen" da scheint wirklich was hinüber zu sein...

Ich hab heute mal die Zeit euch ein Bild mit Wasser einzureichen :)







Mit schönen Gruß Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 28 Sep 2012 18:08
Einen angenehmen Freitagabend euch allen :D

Ich habe heute nochmal eine Runde gesteckt und Wasser geschleppt.

An sich bin ich schon ein wenig stolz auf dieses hübsche Teil :pfeifen:

Ein RIESENdank an alle die mir diese Woche kleine Packete zukommen lassen haben :paket:

Ihr sied wundervoll,

auch wenn ich jetzt erstmal leider kein reines Südami-Aq hab, aber :stumm:

Ich setzte mich jetzt hin und schreib euch mal eine Besatzliste,
von Pflanzen und anderen Lebewesen ;)

Was kann ich noch sagen, C0² wird langsam wieder eingeführt.
Der Check hat nämlich nach 2 Stunden immernoch so ein tiefes dunkelblau gehabt, da ist eindeutig zuwenig drin ist.

Auch habe ich heute angefangen wieder zu düngen, da die neuen Triebe schon FE- Mangelerscheinungen aufzeigen.


gedüngt wird mit Volleisendünger von dupla
und NPK von Sera

wenn die alle sind, muss ich mal ordentliche Portionen kaufen :) und mehr einzelen Flaschen :hechel: diese Düngen macht echt Spaß.

und von mir aus steinigt mich,
aber bis jetzt hab ich einmal Nitrit gemessen.
Nitirt war gegen 0.
mehr kann ich euch nicht sagen, weil ich es nicht messe :roll:

Anbei erstmal ein zwei Bilder und dann erstelle ich die Listen ;)





also bis gleich ;)
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 28 Sep 2012 18:28
und weiter geht's

Die Pflanzenliste

Ludwigia arcuata
Potamogeton gayi
Heteranthera Zosterifolia
Juncus repens
Sagittaria subulata
Hemianthus glomeratus
Bacopa australis
Bacopa caroliniana
Mayaca fluviatilis
Ludwigia repens
Alternathera lilacina
Eleocharis acicularis
Echinodorus Bolivianus
Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus 'Ranier Kitty'
Cardamine lyrata
Ceratopteris thalictroides
Hydrocotyle verticillata
Hydrocotyle leucocephala
HHC
Javamoos
Rotala rorundifolia
Flame moss
Vallisneria

wobei ich mir bei zwei Sachen nicht mal sicher bin, welche verrate ich nicht :D :P
und ein zwei unbekannte, welche ich euch mal seperat vorstelle, aber tippe auf Anubia's, hab ich von einer Arbeitskollegin geschenkt bekommen.



und nun die guten anderen

10 Schmucksamler "WhiteFin"
9 Amanos Nelen
7 OrangeFloßenPanzerwelse
5 InleSee Nelen
3 Skalare Altum
2 weiße Apfelschnecken
1 gelbe Apfelschnecke
1 Schockohexenwels
1 Bratpfannenwels


Ja das war eigentlich erstmal soweit alles :kaffee1:

Dann haut doch mal in die Tasten ;)

Mit freundlichesten Wochenendsgrüßen

Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 29 Oct 2012 20:05
Guten Abend,

Ich melde mich mal wieder zu Wort.

Das Becken läuft soweit stabil. :thumbs:
Einzig die Scheibe ist ein wenig grün, aber das ist zu verkraften.
Alle Pflanzen wachsen und gedeien, sodass ich hier schon viele weiter geben konnte.
Vorallem unseren neu eingerichteten KITA-Aquarium kamen die Pflanzen zu gute :)
Und allen die Fische gespenendet haben, haben auch Pflanze bekommen :)


Einige Mangelerscheinungen sind zu erkennen, mag aber daran liegen, dass ich mit 1/4 Düngung arbeite, da ich neuen bräuchte, aber immer noch nicht bestellt habe :pfeifen:

Auch habe ich das Layout dezent verändert, eine große Wurzel musste gehen. Finde aber es wirkt dadruch stimmiger.

Dann will ich euch mal ein Bildlein zeigen ;)

Attachments

HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 31 Oct 2012 20:35
Ich habe mich mal ran gesetzt und die Pflanzenliste erneuert :)

Ludwigia arcuata
Potamogeton gayi
Heteranthera Zosterifolia
Eichhornia diversifolia
Juncus repens
Sagittaria subulata
Bacopa australis
Bacopa caroliniana
Mayaca fluviatilis
Ludwigia repens
Alternanthera lilacina
Eleocharis acicularis
Helanthium bolivianum
Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus 'Ranier Kitty'
Hydrocotyle verticillata
Hydrocotyle leucocephala
HHC
Javamoos
Rotala rorundifolia
Flame Moos
Vallisneria


Gestern habe ich mir dann endlich mal neuen Dünger bestellt, sodass ich wenn er da ist, endlich wieder dünnen kann :)


Einen schönen Abend noch :)
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 16 Nov 2012 16:18
Einen angenehmen Freitagabend :)

Seid glaube 1,5 Wochen dünge ich nun mit NPK und Eisenvoll von AR und muss sagen, man sieht es richtig wie es den PFlanzen gefällt :)
gerade die Sagittaria subulata und Hydrocotyle verticillata treiben viele neue Pflanzen seid her :)
Und die Rotalla hat eine ganz leichte Rotfärbung bekommen und ihre Blätter werden doppelt so groß :)

Ich dünge jeweils ca 7ml von jedem
Wobei ich mit den Eisen auf 5 ml runter gehen werde, sagt jedenfalls der Algenratgeber :thumbs:
Ich denke an einer stark unter ernährten Mayaca fluviatilis haben sich Bartalgen gebildet und an einigen anderen Pflanzen auch vereinzelt.

Zu meinen anderen Pflanzen muss ich sagen.

1. Mein HCC hat sich immer noch nicht eingelebt und fest gewurzelt. echt schade drum, aber wenn es nicht bald klappt kommt es raus, verdammt mirik die Pflanzen in so einen großen Becken xD

2. Meine Alternanthera lilacina hat wohl auch ganz schön mit Unterernährung zu kämpfen gehabt, da sind kaum noch gesunde
Blätter vorhanden, alle haben Löcher bekommen. Aber Sie wächst wieder und wird mit der Zeit wieder eine prächtige farbige Pflanze werden.


Eins wundert mich jedoch...

Meine Pflanzen assimilieren (richtig geschrieben?)
aber nur das HHC welches auf der Wurzel aufgebunden, das auf dem Boden nicht.
Eine noch nicht genau bestimmte Risompflanze aus ihrem Wurzelwerk (Auf Wurzel aufgebunden)
Sowie mein Pogostemon vereinzelt, also nicht in "Blasenlinie" wie die anderen beiden.

Ansonsten kommt von den anderen Pflanzen nichts. Mhmm kein Plan von, wenn ich ehrlich bin :)

Anbei nochmal weil ich ein wenig Zeit habe :thumbs:

Alternanthera lilacina
Bacopa australis
Bacopa caroliniana
Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus 'Ranier Kitty'
Eleocharis acicularis
Flame Moos
Glossostigma elatinoides
Helanthium bolivianum
Heteranthera Zosterifolia
HHC
Hydrocotyle leucocephala
Hydrocotyle verticillata
Javamoos
Juncus repens
Ludwigia arcuata
Ludwigia repens
Mayaca fluviatilis
Pogostemon sp. "E 401"
Potamogeton gayi
Rotala rorundifolia
Sagittaria subulata
Vallisneria


Schönen Gruß Martin :)

Attachments

HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 16 Nov 2012 16:25
Ich schiebe mal noch schnell ein Bild der unbekannten Pflanzen und der befallenen Mayaca.


Mhmm auf dem Handy sah das Bild Qualitativ viel höher wertiger aus... Vor allem in der Farbgebung... :(



schöne Grüße Martin

Attachments

HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 05 Dec 2012 19:34
Nabend wollte mal wieder ein Bild in die Runde geben. Hab einen leichten bartalgenbefall. Welcher aber rückläufig ist.

Sieht doch langsam gut aus, oder ?





Schöne Grüße Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 17 Jan 2013 21:02
Guten Abend,

Ich wollte einfach mal hier meinen kleinen Urwald erneuern.
Auch haben einige Pflanzen das Aq verlassen, weniger ist dann doch mehr :)

Alternanthera lilacina
Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus 'Ranier Kitty'
Eleocharis acicularis
Flame Moos
Glossostigma elatinoides
Heteranthera Zosterifolia
HHC
Hydrocotyle leucocephala
Hydrocotyle verticillata
Javamoos
Juncus repens
Ludwigia arcuata
Ludwigia repens
Mayaca fluviatilis
Potamogeton gayi
Rotala rorundifolia
Sagittaria subulata
Vallisneria

soviel dazu ;)

Auch versuche ich in den nächsten Wochen ein wenig umzuräumen, aber mal schauen wann ich die Zeit dafür habe :)

Zu Weihnachten gab es einen JBLTestkoffer, sodass mir das testen langsam ein wenig Spaß bereitet :)

Meinen Fischen geht es gut,
bei meinen Peru Altums hat sich das Päärchen gebildet und gelaicht, welcher sogar nicht aufgefressen wurde und schlüpfen konnte, aber im Gemeinschaftsbecken keine Chance hatte. anders bei den Nelen, die InleSee's haben schon Nachwuchs sichten lassen, drei kleine in einen Augenblick konnten wir beim Frühstücken mal zählen :D


Aber nun ein Foto.





Mit freundlichen Grüßen Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby Zahra X » 17 Jan 2013 22:47
Hallo Martin,

schade eigentlich das auf "nicht Scapes" offenbar nicht soviel Resonanz kommt.
Schön finde ich dennoch, wie du trotzdem weiter fleißig Neuigkeiten postest :gdance:

Mir gefällt das Becken recht gut, allerdings fand ich es mit der 4ten Wurzel vorher noch etwas besser.. hatte was schummriges.

Steht der Esstisch direkt vor dem Becken? Das ist ja besser als Fernsehen! :thumbs:

LG,
Zahra
Viele Grüße,
Susanne
User avatar
Zahra X
Posts: 155
Joined: 14 Aug 2010 19:56
Feedback: 8 (100%)
Postby HaaseImWasser » 18 Jan 2013 11:41
Hallo Susanne,

Ach, ich weiß auch nicht, muss wohl meine Berichterstattung spannender gestallten, allerdings hab ich immer nur wenig Zeit für sowas. Zu viel Arbeit, kleines Kind, Frau und co, fordern nun mal den Löwenanteil am Leben :D

Ja mit der 4. Wurzel sah es wirklich schön wurzelig aus, aber die 4 Stück waren an sich so groß, dass dort kaum Pflanzen Platz hatten und dann wurde es mir doch zu kahl. momentan muss es noch ein bisschen zu wachsen an der Stelle, zumal ich da vor 2 Tagen 3 Pflanzenarten (Bacopas und Pogostemon(welche in die "jetzt" kahle Ecke gewandert war ) entfehrnt habe undeine (Maya f.) auf Miniumreduziert habe.

Aber die linke Einzelen wird wohl in den kommenden Wochen dort mit rüber wandern und dann die anderen ein bisschen mittiger sodass ich mit einen Anstieg von links nach rechts (Dreieck-Form) Gestallungstechnisch arbeiten kann :)

Ich bin gespannt ob ich das hinkriege ;)

Momentan übe ich mich mit einer normalen Pinzette das Eleocharis zu stecken.
Ich hab ja echt viel Gedult, aber das is echt :censored:



Ja genau, gut erkannt unser Esstisch steht direkt davor, sodass der kleine und ich direkt reingucken können.
Nerivig ist nur, dass wenn man an den Schrank will, jedesmal der Tisch gezogen werden muss :( aber das ist verkraftbar :D


Schöne Grüße Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby AdamO » 18 Jan 2013 12:56
Hey Martin,

schöner Bericht und ein sehr schöner Pflanzenwuchs! Gefällt mir gut! :thumbs:

Ich hab vor meinem Aquarium auch den Esstisch stehen und beim Essen gucken wir auch immer Aquarium :)

Viele Grüße und viel Spaß weiterhin!

LG,
Adam
AdamO
Posts: 90
Joined: 22 Dec 2012 22:06
Feedback: 0 (0%)
Postby HaaseImWasser » 18 Jan 2013 20:09
Hi adam,


Ja es macht aber auch Spaß wenn man da zu dritt um neue Garnelen fiebert.

Heute haben wir gesehen, dass eine unsere inlesee ist wieder am tragen.
Und wir haben eine verdächtig große kleine gesehen.
Ich denke wir haben jetzt eher drei anstatt zwei neue "Jahrgänge" total toll :-D


Schöne grüße Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby HaaseImWasser » 27 May 2013 15:47
Einen Angenehmen Wochenstart wünsche ich euch.

mein Becken sieht zwar im Monent nicht nach vorzeigen aus, aber dennoch zeig ich es euch und bitte euch mal die Farbwiedergabe zu komentieren.
Ich habe mir eine Spiegelreflex geleistet, auf den kleinen Bildschirm der Cam, hab ich richtige intensive Farben, aber hier auf meinem alten Laptop sind sie so sehr trist. Ist der jetzt einfach zu alt dafür ^^

Danke für eure Hilfe ;)

schöne Grüße Martin

Attachments

HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
31 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Wiedereinstieg nach kleiner Abstinenz :)
Attachment(s) by Para » 02 Jul 2014 17:35
0 386 by Para View the latest post
02 Jul 2014 17:35
Root 'n' Stones - Mein Wiedereinstieg...
by tibo13 » 14 Aug 2016 14:44
8 1602 by tibo13 View the latest post
24 Jun 2017 18:46
Wiedereinstieg mit erstem Scape nach 11 Jahren
by ThomasCh » 21 Feb 2016 21:35
2 508 by phlnx View the latest post
22 Feb 2016 01:18
Wiedereinstieg mit 2 kompletten Becken incl. Besatz
by Witwer Bolte » 15 Sep 2020 12:03
1 189 by Anferney View the latest post
16 Sep 2020 21:01
Anfänger-Iwagumi
Attachment(s) by hoeffel-t » 03 Sep 2009 14:48
45 4377 by GreatGarneli69 View the latest post
29 Jun 2015 18:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests