Antworten
182 Beiträge • Seite 1 von 13
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 18:04
Hallo Leute ,

nach längerer Pause , möchte ich euch bei der Entwicklung meines neuen Beckens teilhaben lassen.

Haupt Augenmerk lege ich hier auf Pflanzenwuchs , also das soll so mehr ein holländisches Aquarium werden.
Ich habe auch wahllos ,alles was an Pflanzen so da war eingesetzt.
Ich werde regelmäßig den Verlauf dokumentieren .
Bodengrund Kies 2-3 mm ohne Zusätze es werden Nach Möglichkeit keine Wasserwechsel gemacht wegen meinem sauberen Wasser :?
Beleuchtung Standard Leuchtbalken zweimal 54 W T5 später kommt ein zweiter hinzu .
Wasser habe ich 50/50 mit Osmose verschnitten .
Gedüngt wird von Anfang an. Hab ich noch was vergessen , Filterung so viel wie nötig mit EHEIM Professionel 3.

Tag 1 Wasser ist milchig ,da ich sechs Kapseln Bactozym zugesetzt habe.

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon chrisu » 24 Apr 2018 18:16
Hallo Werner,

freue mich riesig wieder von dir zu lesen!!!
Deine wunderschönen Aquarien haben mich erst so richtig für die Pflanzenaquaristik begeistert.

Wieso verwendest du kein nährstoffreiches Substrat mehr? Du hattest doch früher immer Soil verwendet, oder?
Mfg Christian
Benutzeravatar
chrisu
Beiträge: 1930
Registriert: 05 Aug 2007 10:01
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 18:57
Hi Chris,

zweimal mit Handy gepostet und alles wech,,
Jetzt vom Rechner mal schauen ob es klappt.

Also mit Soil hatte ich mehrere Becken die letzten Jahre, nur möchte ich eine lange Standzeit realisieren.
Mit Soil ist das immer so eine Sache, Kies ohne Zusätze da bleibt alles transparent.
Mein letztes Becken stand 3 Jahre ohne WAW alla Kurt. :D
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon eheimliger » 24 Apr 2018 19:05
Hallo Werner,
habe gerade mal Bilder von dir gesucht, hast ja schon eindruckvolles eingestellt. :thumbs:
Schön mal ein Aquarium von Anfang an von Dir zu sehen. :thumbs:
Gruß, Frank
eheimliger
Beiträge: 918
Registriert: 26 Nov 2015 19:35
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 20:26
Hallo Frank,

ja lange ist es her, das waren noch Zeiten :bier:

Ich habe das Proxima genau am 1.4.18 eingerichtet und werde regelmäßig Bilder posten, wie sich das ganze so entwickelt hat.

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Blub » 24 Apr 2018 20:33
Hallo,
bin auch gespannt wie es weitergeht. Deine bisherigen Becken
sind wirklich klasse.

Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 359
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 21:05
Hallo May,

ja damals hatte ich hier super Wasser und mit dem Soil hatte ich wohl auch Glück.
Die Wasserwerke lassen das Wasser angeblich über einen Kalkreaktor laufen, da das Wasser wohl zu sauer ist.
Nun ja man wird mit der Zeit bescheidener und gibt sich mit weniger zufrieden.
Dann wird halt kein Wasser mehr gewechselt. :pfeifen:

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon nik » 24 Apr 2018 21:31
Hallo Werner,

das is ja'n Ding, ich traue meinen Augen nicht! :D Schön dich zu lesen und welcome back :grow:

Bin ja auch verblüfft, dass du es nicht mit Soil machst.

werner hat geschrieben:Also mit Soil hatte ich mehrere Becken die letzten Jahre, nur möchte ich eine lange Standzeit realisieren.
Mit Soil ist das immer so eine Sache, Kies ohne Zusätze da bleibt alles transparent.

Na ja, die Kiesfraktion rührt halt regelmäßig im Kies rum um die Sedimente rauszubekommen. Stelle ich mir bei deinen dicht bewachsenen Becken schwierig bis sehr schwierig vor. Gewaschener Quarzsand zickt da nicht.

Wie auch immer, den Thread verfolge ich gerne!

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6477
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 22:24
Hallo Nik,

Ich habe die letzten Jahre regelmäßig hier still mitgelesen und gerne auch deine Beiträge :bier:
Kies bereitet nur Probleme, wenn er zu hoch eingebracht wird.3-max5cm dann ist alles gut.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon chrisu » 24 Apr 2018 22:36
Hallo Werner,

mit deinen Becken triffst du genau meinen Geschmack! Leider sind solche Aquarien selten geworden.
Der Trend geht ja immer mehr in Richtung viel Gestein, viel Holz, wenig Pflanzen.

So ein Altwasseraquarium würde mich auch reizen aber ich stelle mir den Aufwand die Wasserwerte stabil zu halten sehr groß vor.
Werde deine Updates mit großem Interesse verfolgen!
Mfg Christian
Benutzeravatar
chrisu
Beiträge: 1930
Registriert: 05 Aug 2007 10:01
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon werner » 24 Apr 2018 23:22
Hi Chris,

da haben wir wohl den selben Geschmack :thumbs:
Aquaristik muss einfach sein, deshalb auch kein Soil ,ist mir zu anstrengend die vielen wasserwechelorgien.
Um die Wasserparameter einigermaßen stabile zu halten ist es halt wichtig,nicht zu viele Bewohner zu etablieren.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon chrisu » 25 Apr 2018 06:05
Hallo Werner,

sorry das ich dich so löchere aber bin sehr interessiert an deinem Projekt.

Welche Wasserwerte strebst du an?
Welche Wassertests verwendest du?
Welche Dünger verwendest du?
Mfg Christian
Benutzeravatar
chrisu
Beiträge: 1930
Registriert: 05 Aug 2007 10:01
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon werner » 25 Apr 2018 09:20
Hallo Chris,

wenn ich was messe dann nur P und n . N mit Macherey-Nagel und P mit JBL.
Also feste Werte gibt es bei mir nicht.
Ich dünge aber allgemein recht mager ,da ich ja möglichst keine WAW machen möchte.
Gedüngt wird mit Volldünger Tropica und Flourish und hin und wieder 1/2 E15. Nitrat mit GH Boost N und PO4 mit Licht. Kalium hatte ich beim Start einmal ca. 5 mg/L Kaliumsulfat zugeführt.

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 25 Apr 2018 09:54
Hallo Werner,

werner hat geschrieben:Tag 18 bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität, mit Handy..

so schlecht finde ich die Bildqualität nicht.

Als ich das erste Foto hier gesehen habe, wollte ich dich fragen, ob du meinst im richtigem Forum gelandet zu sein (mit den paar Pflänzchen). Jetzt sieht es aber wirklich nach einem Pflanzenbecken aus - damit hätte sich die Frage erledigt.

Ich bin mal gespannt, wie sich das Becken weiter entwickelt.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 676
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 25 Apr 2018 10:33
Hallo Torsten,

da habe ich ja nochmal Glück gehabt. :lol:
Ja das wird noch dichter hoffe ich. Ich glaube ich habe es mit dem Dünger etwas übertrieben, es wird mir zu schmuddelig und Rotalgen auf den alten Blättern. :?

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1380
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
182 Beiträge • Seite 1 von 13
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Werners Riff
von werner » 29 Jun 2007 21:28
98 17636 von werner Neuester Beitrag
09 Jan 2008 19:13
Werners neue Projekt!
Dateianhang von werner » 13 Dez 2007 13:12
218 20876 von diditsch Neuester Beitrag
18 Nov 2009 19:56
Proxima 325
Dateianhang von tantetoni2 » 14 Dez 2016 16:04
8 817 von Thumper Neuester Beitrag
08 Feb 2017 21:51
Vorstellung / Erstes großes Scape - Eheim Proxima 250
von Fuxxx » 23 Sep 2016 20:22
10 1431 von Schnitzel900 Neuester Beitrag
18 Feb 2017 11:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste