Post Reply
175 Beiträge • Seite 7 von 12
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 10:59
nik hat geschrieben:Hallo Werner,

wenn du die Harnstoffpillen vernünftig dosieren willst, dann wiegen. Eine Feinwaage für 10,-€ reicht. Bei der Aquariengröße braucht es keine angemischte Urealösung, das Ureasalz, die Pillen kannst du direkt im Becken verteilen. Das löst sich sehr gut.

So in den Anfängen meiner Ureadüngung hatte ich versehentlich heillos überdosiert, daraus resultierten in kurzer Zeit Nitratwerte um die 60 mg/l im Aquarium. Das war völlig unproblematisch, es gab keine Algen und auch der Besatz reagierte nicht erkennbar darauf. Urea ist günstig und die perfekte Ergänzung zu KNO3 um Kalium und Gesamtstickstoff (NO3&Urea) einzustellen. Das ist schon lange fester Bestandteil meiner Düngung. Kannst du in meiner Sig -> Düngung genau nachlesen.

Gruß, Nik

Hi Nik,

Das wäre auf jeden Fall das einfachste. Auf jeden Fall entstehen diese Farben wohl aus einer Kombination aus allem. Ich habe jetzt mal 3 mg Kalium erhöht jetzt wird’s noch roter, echt krass :eek:

@Robert

gut geschätzt :D
Welches Hirschhornsalz kann man denn nehmen?
Dieses russische das benutzen glaube ich die power lifter :lol:

@Torsten
das Hirschhornsalz gibt es nur zur Weihnachtszeit im Real, ist wohl auch eine Backzutat.
Ich muss dringend Gärtnern, das wächst alles in einander.
Der Rotalabusch ist mir auch zu mächtig ,ich möchte ja noch mehrere Pflanzensorten integrieren.
Die Limnophila Hippuridoides sieht man noch gar nicht.
Das gibt erst einmal einen heftigen Eingriff.
Die Rotala macandra, bin am überlegen ob ich die kompl. raus ziehe und neu stecke oder nur abschneide.

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 11:20
Hallo Werner,

werner hat geschrieben:Welches Hirschhornsalz kann man denn nehmen?

da gibt es wohl die unterschiedlichsten Zusammensetzungen, von daher ist die Wirkung auch unterschiedlich.

das Hirschhornsalz gibt es nur zur Weihnachtszeit im Real, ist wohl auch eine Backzutat.

Ja, das habe ich dann anschließend auf dem Etikett (war auf einem Foto lesbar) gesehen.

Wuestenrose hat geschrieben:Ok, nachdem ich jetzt mal 10 zufällig ausgewählte Pillen auf die Waagschale appliziert habe, korrigiere ich den Schätzwert nach unten :D .

Die Pillen von Werner sehen mir aber wesentlich ungleichmäßiger aus, als das was du da nach Größe sortiert hast :P

Steht dabei: "Schwefelsaures Ammoniak" AKA Ammoniumsulfat. ... Würde ich nicht nehmen, killt auf Dauer die Karbonathärte im Aquarium.

Also Säckeweise würde ich das nicht in das Aquarium kippen... Über was für Mengen sprechen wir bei Ammoniumdüngung denn? Unter 0,5 mg/l am Tag, oder?
Die KH kann man dann mit anderen Mitteln versuchen hoch zu halten: Dolomitkalk für KH und Mg/Ca, Kaliumcarbonat für KH + K...

Ich hatte von Robert eigentlich mehr kreative Ideen erwartet.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 13:40
Hallo,

So Fetisch,

Man war das ne Sauerei :hechel: die rechte Seite Rotala mache ich später die zieh ich dann auch komplett raus und da kommen noch ein paar andere Pflanzen zu .
Die Macandra habe ich mich zu entschlossen sie nicht zu schneiden, sondern neu zu stecken.
Ich hoffe die geht wieder an .
Das Wasser ist jetzt natürlich etwas trübe .
Ich habe mal ein paar Tabletten und ein paar Kapseln den Pflanzen unter die Füße gesteckt :thumbs:

Dateianhänge

Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 13:45
Hallo Werner,

könntest dich ja bei André (Benutzername Lukander) melden und Ihm ein paar Pflänzchen anbieten. Der kommt wohl auch aus Bielefeld.
werner hat geschrieben:Ich habe mal ein paar Tabletten und ein paar Kapseln den Pflanzen unter die Füße gesteckt :thumbs:

Doping!

Sieht jetzt so ordentlich aus...
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 14:24
Hi Torsten,

Ich schätze so 10 l Eimer voll ist in die Tonne gewandert welche Verschwendung.
Och der André kommt aus Bielefeld, das wusste ich gar nicht.
Dann wird er das hier ja lesen ,ich hol die Pflanzen wieder aus der Tonne und warte mal ab .
Danke dir für den Hinweis :thumbs:
Die Limnophila Hippuridoides hatte schon gewurzelt, die habe ich rausgezogen und neu gesteckt an anderer Stelle .
Mit dieser Pflanze habe ich immer Probleme ,ich weiß ein einfach nicht was entscheidend ist damit die vernünftig wächst.
Ich hatte mal ein Test Becken mit Baustrahler drüber LED ,da ist die perfekt gewachsen .
Die mag wohl keinen fetten Boden und rotes Licht habe ich den Eindruck .
Was mir immer wieder aufgefallen ist ,zu viel CO2 ist auch nicht gut.
Das muss was mit dem pH-Wert zu tun haben Verfügbarkeiten Nährstoffe .
Wenn ich den Hahn richtig aufdrehe, wird die Assimilation weniger und die Pflanzen sehen ausgewaschen aus.Gebe ich weniger fängt es sofort stärker an zu assimilieren und die Pflanzen werden von der Farbe satter. Weniger ist manchmal mehr. Das selbe mit der Blattstellung der Pflanzen, optimal wäre es wenn sie ganz steil nach oben stehen, ja fast schon geschlossen sind.
Das habe ich aber auch noch nicht ganz raus . :?
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 14:30
Hallo Werner,

werner hat geschrieben:Ich schätze so 10 l Eimer voll ist in die Tonne gewandert welche Verschwendung.
Och der André kommt aus Bielefeld, das wusste ich gar nicht.
Dann wird er das hier ja lesen ,ich hol die Pflanzen wieder aus der Tonne und warte mal ab .
Danke dir für den Hinweis :thumbs:

dann mach Ihm mal einen guten Kilo-Preis...
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 14:50
Hi Torsten,

nein wenn er sich das selber abholt will ich da nichts für haben.
Das Becken ist absolut schneckenfrei ,das hatte ich auch noch nie.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Lukander » 11 Mai 2018 14:54
Hallo,

mein Becken könnte sicher noch bisschen Salat brauchen :P

Wo kommst du denn aus Bielefeld her?
Liebe Grüße André

Bild
Benutzeravatar
Lukander
Beiträge: 59
Registriert: 24 Sep 2011 15:06
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 15:20
Hi André ,

Ich komme aus Ubbedissen, Bollstraße 51
Die Pflanzen stehen zum abholen bereit.
Wann kommst du?
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 15:35
Hallo Werner,

dann stammt Ihr Beide aus dem Bereich A, was das Leitungswasser in Bielefeld angeht? Ich glaube dann darfst du André ausführlich erklären, was du mit dem Wasser machst :)
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 15:37
Hallo Torsten,

Wieso hat er Probleme mit seinem Wasser
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 15:44
werner hat geschrieben:Wieso hat er Probleme mit seinem Wasser

Also derzeit kriegt er wohl eine Ladung Calcium aus JBL Manado in sein Aquarium und ein Tigerlotus hat "irgendwas" nicht so ganz verkraftet...

Ab Seite 4 wird es interessant: Wiedereinstieg mit 160l, aber jetzt besser!
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon werner » 11 Mai 2018 15:54
Oh Gott Mando ich glaube da wird der nicht mit glücklich :down:
Gruß
Werner
Benutzeravatar
werner
Team Flowgrow
Beiträge: 1372
Registriert: 08 Dez 2006 21:49
Wohnort: Bielefeld
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 11 Mai 2018 16:00
werner hat geschrieben:Oh Gott Mando ich glaube da wird der nicht mit glücklich :down:

den habe ich hier auch in einem Becken... So schlecht finde ich den Bodengrund jetzt nicht, zumal wenn Er kein Calcium mehr abgibt.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 648
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Lukander » 11 Mai 2018 16:05
Hallo,

schau mal in dein Postfach Werner.

Ist mein erster Versuch mit dem Bodengrund und intensiver Pflanzen :D
Liebe Grüße André

Bild
Benutzeravatar
Lukander
Beiträge: 59
Registriert: 24 Sep 2011 15:06
Bewertungen: 1 (100%)
175 Beiträge • Seite 7 von 12
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Werners Riff
von werner » 29 Jun 2007 21:28
98 17627 von werner Neuester Beitrag
09 Jan 2008 19:13
Werners neue Projekt!
Dateianhang von werner » 13 Dez 2007 13:12
218 20866 von diditsch Neuester Beitrag
18 Nov 2009 19:56
Proxima 325
Dateianhang von tantetoni2 » 14 Dez 2016 16:04
8 814 von Thumper Neuester Beitrag
08 Feb 2017 21:51
Vorstellung / Erstes großes Scape - Eheim Proxima 250
von Fuxxx » 23 Sep 2016 20:22
10 1428 von Schnitzel900 Neuester Beitrag
18 Feb 2017 11:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rotmaul und 2 Gäste