Post Reply
37 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Matz » 23 Mai 2015 13:54
Huhu Alle :-),
die Trübung ist Geschichte, alles wächst wie verrückt :grow: und die unsäglichen schwarzen Ein- und Ausläufe sind wieder verschwunden :roll: .

Vor dem gärtnern gestern:



Nach dem "freischneiden":





Cryptocoryne lutea "Hobbit", ein wirklich geiles Pflänzchen :thumbs:



Eine sehr schöne, leider mir unbekannte Mini-Bucephalandra; das war ein Mini-Ableger-Geschenk von Adrie Baumann auf der Hannover-Messe :grow: !
Adrie, vielen Dank nochmal dafür :tnx: :



So, ich hoffe, ihr könnt die vielen Bilder geniessen und seid nicht genervt davon :pfeifen: .
Mir gefällt's nach wie vor sehr gut, es bereitet relativ wenig Arbeit und ist recht pflegeleicht. Zum Säubern der Scheiben ab und zu lassen sich die Bäumchen einfach rausnehmen (muss nur aufpassen, dass dabei nix abbricht, denn das Mirabellenholz ist doch schon recht brüchig; nix für jahrelangen Einsatz :ops: ).
Ich wünsch' Euch allen ein gemütliches, schönes Pfingstfest, lasst's Euch gutgehen,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2417
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon -serok- » 23 Mai 2015 14:00
Tach auch Matz!

Wieso genervt?! Das Becken macht sich doch richtig gut! Wenn das in Hannover schon auf dem Stand gewesen wäre hätte das Wettbewerbsergebnis sicherlich anders ausgesehen. Also mir gefällts auf jeden Fall. Vor dem Trimmen sogar besser als danach :) Die kleine Crypto macht sich gut. Die sollte ich auch al ausprobieren.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1650
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon Freddy » 23 Mai 2015 15:57
Moin Matz, mir gefällts auch sehr gut.
Frage mich manchmal wie man so schöne Dinge hin bekommt.. :D
Die Crypto finde ich auch sehr schön, woher hast du die ?
Hab im Internet wenig gefunden


Liebe Grüße Freddy
Liebe Grüße
Freddy
Freddy
Beiträge: 312
Registriert: 19 Sep 2013 11:18
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 11 (92%)
Beitragvon Matz » 23 Mai 2015 19:33
Hallo Ihr,
danke für die Blumen, freut mich, wenn's gefällt :thumbs: .
Ja Andi, schade, dass ich so spät dran war :roll: :pfeifen: . In meiner Vorstellung sah's damals schon so aus :lol: .
Die Crypto ist aus dem Dennerle-Portfolio, wenn ich mich richtig erinnere :? ; sollte sich eig. überall finden, wo's Dennerle-Pflanzen gibt (oder bestellen lassen).
Ich habe meine auf dem Messe-Stand von "Das Aquarium" von Harald Soßna bekommen :grow: .
Weitere Infos zu dem Pflänzchen (welche auch bald in der Datenbank zu finden sein werden): pflanzendatenbank/neue-eintrage-noch-nicht-online-gestellt-t36606-15.html
Ich wünsch' Euch noch schöne Feiertage,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2417
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Pan » 23 Mai 2015 19:54
Hallo Matz,
meinst du vielleicht C. lutea "hobbit" ?
Was anderes lässt sich nicht finden und passt auch von der Beschreibung zu deiner Pflanze.
VG
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
Beitragvon Matz » 23 Mai 2015 21:22
Hallo Hendrik :-),
du hast natürlich recht: C. lutea "hobbit" :besserwiss: .
Ich weiß auch nicht, wieso ich die ganze Zeit "walkeri" schreibe, das hat sich wohl verselbständigt :pfeifen: .
Recht herzlichen Dank für`s korrigieren, ich will ja nicht noch zusätzlich zum Namenswirrwarr beitragen.
Werde dies in den Beiträgen von mir entsprechend ändern.
Deine PN hab' ich übrigens gelesen und geb' dir gern mal 'nen Ableger, wenn sie denn mal welche bildet.
Bislang, wie in dem anderen Thread geschrieben, eine eher sehr langsam wachsende Cryptocoryne.
Einen schönen Abend dir noch, und danke nochmal für's aufmerksame Verfolgen :tnx: .
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2417
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon vetzy » 24 Mai 2015 10:12
Gude Matze,

ich finde es richtig cool was du aus dem Becken gemacht hast. das wächst wirklich alles super. Ich habe die Bilder jemandem gezeigt der die Gegend kennt. Er meinte man erkennt es schon wieder.

Gruß Christian
Benutzeravatar
vetzy
Beiträge: 486
Registriert: 31 Jan 2007 08:12
Wohnort: Wiesbaden-Igstadt
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon nik » 19 Aug 2015 11:15
Hi Matz,

steht es noch? Ein Becken ganz nach meinem Geschmack.

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6348
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Matz » 19 Aug 2015 17:42
Hi Nik :-),
danke für die "Blumen".
Ja, es steht noch, wenn auch etwas verändert, da sich die Moosbäume in "Wohlgefallen" aufgelöst haben. Das dünne Weichholz der Obstbäume hat nicht lange gehalten. Schade.
Die erschlagen geglaubte bakterielle Trübung ist wieder zurückgekehrt, diesmal richtig grün. Habe dies ein paar Wochen laufen lassen, dann den UVC wieder dran gehängt. Seit etwa 2 Wochen ist das Wasser nun glasklar, der unförmige Ein- und Auslauf des fetten Eheims hängt aber immer noch dran.
Werde ihn in den Tagen wieder abmontieren. Dann folgen auch wieder Bilder!
Das Becken macht mir viel Freude; alles wächst prächtig und mangelfrei. :grow:
Das Hintergrundphoto hat leider etwas Wasser abbekommen, was ich nicht schnell genug gemerkt hatte: da muss nun ein neues dahinter (habe aber noch eins da :wink: ). Ich bin nur etwas eingespannt zur Zeit und das hatte nicht wirklich Priorität :pfeifen: .
Ich wünsch' noch einen schönen Abend,
bis bald,
:bier:
PS: schon was gehört/gelesen, ob Harald's Infotag dieses Jahr stattfindet?
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2417
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 19 Aug 2015 19:41
Hallo Matz, probier mal Haselnuss/Korkenzieherhaselnuss.
Ich hab ein Becken, das steht 4 Jahre und die Äste sehen aus wie neu :eek:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3296
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon Matz » 06 Sep 2015 20:00
Hallo Ihr :-),
wie vor kurzem versprochen mal ein kleines Update:

Gesamtansicht im Raum:

Becken total :-):

und einige Ausschnitte:







Von der rechten Seite:


und nochmal von vorne:


Bin nach wie vor sehr zufrieden :grow: ! Könnte etwas weniger schnell wachsen :roll: . Die Hauptarbeit machen HCC, Montecarlo und Fissidens (und das Riccia :irre: ). So alle 3 Wochen muss ich da ran, sonst wäre der Vordergrund jedes mal völlig zugewachsen.
Die feinfiedrige Rotala wird einfach nicht richtig buschig :( . Werde die wahrscheinlich gegen was anderes ersetzen. Weiß aber noch nicht was. P. erectus war's vorher: sah gut aus, war aber zu schnell und zu invasiv. Mal sehen, hab' ja keine Eile :-D.
Mit Christian's Leuchte bin ich hochzufrieden, nach wie vor, super Teil :thumbs: !
Ich freu' mich auf eure Kommentare,
wünsch' euch allen noch einen schönen Sonntag abend,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2417
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Mr Aqua » 06 Sep 2015 20:25
Moin Matz,

schönes Becken haste da vorallem mit dem Hintergrund. Hab schon auf neue Bilder gewartet :lol: Deine Hobbit hat ja mal eine echt coole Farbe. Hoffe das meine auch so wird. Auf den Bilder sieht es aus das sie in Richtung dunkel braun/leicht violet ist. Seh ich das richtig ?

Gruß Ilja
Mr Aqua
Beiträge: 191
Registriert: 17 Aug 2014 23:24
Bewertungen: 48 (100%)
Beitragvon moss-maniac » 06 Sep 2015 22:09
Echt beneidenswert gesund siehen die Pflanzen aus Matz
und einfach wunderschön ist das Becken immer noch! :thumbs:

Herzliche Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
Benutzeravatar
moss-maniac
Beiträge: 740
Registriert: 22 Nov 2009 14:30
Wohnort: Straubing Niederbayern
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon vetzy » 07 Sep 2015 06:04
Hallo Matz,

das sieht von den Pflanzenweuchs ja super toll aus. So schön dicht und undurchdringlich. Ist genau das was du haben wolltest für so ein "Talbecken".
Wenn dir alles zu schnell wächst, dann könnte man doch die Leuchte etwas dimmen.

Gruß Christian
Benutzeravatar
vetzy
Beiträge: 486
Registriert: 31 Jan 2007 08:12
Wohnort: Wiesbaden-Igstadt
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon gartentiger » 07 Sep 2015 08:36
Hi Matz,

ganz schön viel los in dem kleinen Becken. Wäre mir persönlich mit zuviel Arbeit verbunden :pfeifen: Wie gibst du bei dem kleinen Becken CO² zu? Meinen Nano Cube hab ich seit Monaten mal wieder intensiver angeschubbst und werd ihm mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Die C. lutea 'Hobbit' gefällt mir ausgesprochen gut, wobei ich mir in dem Becken noch zusätzlich die Cryptocoryne wendtii 'Flamingo' sehr gut vorstellen könnte :bier:

Gruß,
Chris

PS: Die Leuchte macht was her :thumbs:
Benutzeravatar
gartentiger
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Nov 2007 02:25
Bewertungen: 19 (100%)
37 Beiträge • Seite 2 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris83, Nigel95 und 2 Gäste