Post Reply
132 posts • Page 3 of 9
Postby Microsash » 13 Oct 2011 15:40
Hallo Tutti,

Auch vor dem Becken hab ich mir da schon Gedanken gemacht.

Weil:

Der gute Anlagenbauer tendiert dazu die Landschaft der Natur so realistisch wie möglich zu gestalten.......der Aquascaper möchte so gut wie möglich eine natürliche Landschaft unter Wasser darstellen......also eigentlich das Gleiche :?

Das Problem ist, das die meisten Eisenbahnen zu trashig sind ( schaut euch mal Anlagen von Hr. Stein an zum vergleich) und die meisten Scapes nichts mit Landschaft zu tun haben ( Wurzelstraus mit Pflanzen drum).

Daher ist der Grat auf dem ich mich bewege sehr schmal und stellt gewisse Herrausforderungen, die durch euren tollen Zuspruch einen nicht unerheblichen Druck auf mich ausüben.......ich bemühe mich mein Bestes zu tun.


Also gleich noch paar Plastikhäusle bestellen :D

Gruß

Sash

*weiterpflanz*
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Frederic G » 13 Oct 2011 16:31
Also wenn du dir wirklich Mühe gibst (daran zweifle ich nicht!!!) kann das was grandioses draus werden... :smile:
Das hardscape ist schon mal klasse!!!
Cool wäre auch den "Weg" aus Sand zu machen und sonst überall HCC... denn unter der "Brücke" wirst du es vermutlich nicht zum Wachsen bringen können!

Begeisterte Grüße
Frederic

PS: HALTE UNS AUF DEM LAUFENDEN!!! :D
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Microsash » 13 Oct 2011 16:35
Hallo Frederic,

So Sachen wie einen Weg, der einen Fluß kreuzt gehn dann eben wieder in Richtung Eisenbahn.....

Hier ein kleiner Zwischenstand nach dem ersten Becher HCC:



Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Frederic G » 13 Oct 2011 16:50
Das stimmt... ich fände es trotzdem cool! :P

Sieht schon mal super aus, weiter so!!!
Hast du die Brücke eigentlich mit AQ-Silikon gebastelt?

Grüße
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Microsash » 13 Oct 2011 17:50
Hallo,

Ja, ist verklebt mit AQS.

btw:

fertig :gdance:

Hier die ganze Story:

Erstmal die Polster aus den Bechern nehmen, da bleibt der meiste Glibber schon drin:



Den dann einfach wie er ist unterm Wasserhahn abspülen und in kleine Stückchen zerteilen und in einer Schale mit Wasser etwas einweichen, dann isn auch die letzten reste weg:



Jetzt vorher alles gut mit dem Pflanzensprüher anfeuchten und dann schööööön mit der Pinzette einsetzten:



Das ganze dann so 100 mal....



UZnd zu vergleichszwecken mal mein Probeversuch......gerade mal 5mm hoch:



Jetzt hoffe ich, das das Große auch so schön wächst wie mein Probestück.....stay tuned.
Ein kleines Stück hab ich mal in dem Glibberbecher aufgehoben....mal sehn wies sichs macht.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby RB_ » 13 Oct 2011 19:28
sehr schön und fine!
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Frederic G » 13 Oct 2011 19:54
Echt klasse... :thumbs:

Ich wünsch dir viel Glück!!!
Grüße
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Dominik009 » 13 Oct 2011 20:41
Sieht echt geil aus :thumbs:

Ich würde einfach hellen Sand in den Flußlauf geben, bin aber gespannt wie du es nun umsetzt

Gruß Dominik
User avatar
Dominik009
Posts: 406
Joined: 26 Dec 2010 16:18
Feedback: 7 (100%)
Postby Frederic G » 13 Oct 2011 20:46
Noch eine kurze Frage... was ist das denn für eine süße, kurze Pinzette? :D
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Microsash » 13 Oct 2011 20:51
Dank euch....

Ist eigentlich meine Modellbaupinzette mit der ich dan so was baue:

http://www.youtube.com/watch?v=hW-HRBH-NEc

http://www.youtube.com/watch?v=q0agpi2l38M

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Microsash » 15 Oct 2011 10:41
Moin,

2 Tage später und der Rasen ist immer noch nicht fertig gewachen *aufdemTischtrippel* :D

Hatte zuerst so Frischhaltefolie drauf....war nicht das Wahre. Daher hab ich heut eine 2 Teilige Glasplatte gebaut, damit noch etwas Luftaustausch stattfinden kann, sich aber ein schööööön feuchtes Gewächshausklima bildet:



Da das HCC in dem einen Becher etwas schwächelt, hab ich noch das knackig frische aus der Vorkultur dazugesetzt um evtl Verluste auszugleichen.
Die Tage dann noch die Co2 aufbauen.....eine leichte Eingasung kann nix schaden....oder ?

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Frederic G » 16 Oct 2011 11:01
CO2 musst du nicht einleiten...es wäre unnötig vergeudet!
In der Luft ist genug Kohlenstoffdioxid enthalten. :smile:

Grüße Frederic
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby HolgerB » 16 Oct 2011 11:07
Guter Name!


Da kann das Becken nur Super werden!
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1462
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 130 (98%)
Postby Microsash » 16 Oct 2011 11:37
Tach,

Hehe....der Holger weis wo der Name herkommt :D
Sash....mag RHCP :thumbs:
Warum wird dann in Gewächshäuser auch Co2 zur Wachstumssteigerung eingesetzt ? :?

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Frederic G » 16 Oct 2011 11:49
Also in anderen "Drystart"-Threads habe ich nun schön öfters gelesen, CO2 in die Luft einzuleiten wäre sinnlos... :pfeifen:
Vielleicht weil in Gewächshäusern durch die große Menge an Pflanzen der Verbrauch viel Größer ist, und deshalb nicht mehr genug Kohlendioxid in der Luft gelöst ist... ich weiß es aber nicht wirklich!

Frag lieber nochmal wo anders nach!!! Ich will dir nicht das schöne Wachstum nehmen, nur weil ich falsch informiert bin... :D

Grüße Frederic
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
132 posts • Page 3 of 9

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests