Post Reply
44 posts • Page 3 of 3
Postby FloM » 30 Oct 2010 23:10
Hey,

Jop, das ist schon so ziemlich in Richtung "beautiful swan", aber so langsam geht , wie von mir prophezeit, dein Hardscape unter. Zwei, drei Wurzeläste, die nach vorne oder besser noch: nach oben gehen, würden da nicht schaden. ansonsten siehts aber top aus :top: .
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby moss-maniac » 31 Oct 2010 07:14
Hi Ivo,
echt schönes Becken :top: habs mir abgespeichert unter "vortrefflich abgestimmte Farbgebung" ...

Finde auch.es bräuchte bald noch etwas kräftigere, höhere Wurzeläste.

Schöne Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Tefe » 02 Nov 2010 19:09
Hey,

erstmal danke ihr zwei, naja .. ist nicht so einfach in die Pflanzen noch Äste einzubringen. Da ich aber ohnehin plane Anfang nächsten Jahres umzuziehen werde ich das (vermutlich) erstmal so lassen und dann mit einem neuen Layout starten. Bis dahin werde ich mit dem aktuellen Layout mal ein paar Sachen ausprobieren.

Bislang bin ich mit dem Wuchs schon ganz zufreiden .. die Probleme sind erstunlich gering - ein paar Staubalgen und eine geringe Trübung im Wasser - ich hoffe das ich die auch noch in den Griff bekomme.

Ich habe den Besatz an Trigonostigmas etwa halbiert und noch einen Topf L.Brasiliensis eingesetzt. Ausserdem habe ich ein paar Apistogramma Cacatuoides eingesetzt.

Das mit dem H.Pinnatifilada aufbinden war ein voller Erfolg - die wächst wirklich super.. ich die schnellstwachsende Solitärpflanze die ich kenne, allerdings treibt sie immer wieder sehr stark in Richtung Oberfläche aus - stört in meinem Layout nicht aber bei kleineren Becken kann das schon nerven könnte ich mir denken.
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby Doc Holliday » 05 Nov 2010 15:34
Pssst Ivo...


... beautiful ... nicht beautyful ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ansonsten gefällts mir gut.
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Tefe » 05 Nov 2010 21:03
:oops: huch 5 mal geschrieben und trotzdem nicht gemerkt. Ist ja peinlich.. :bonk:

Im Topic kann ich das nicht mehr ändern glaube ich..

trotzdem danke (für das Lob auch ^^ )

Ausserdem: Gut deutsch kann ich schlecht, aber schlecht englisch kann ich dafür um so besser :finger:
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby addy » 05 Nov 2010 21:04
ich habs mal geändert... :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Tefe » 16 Nov 2010 17:17
Hallo @all,

so bin gestern aus London zurückgekommen und habe heute kräftig frisiert. Eigendlich wollte ich vorher noch ein Bild machen, aber die Kamera die ich bislang benutzt habe steht nicht mehr zur Verfügung. Ich habe mir daher jetzt eine neue bestellt. Dauert aber wohl noch ein paarTage bis ich die habe.

Ist schon irre wie schnell die Pflanzen wachsen im Augenblick - ich war keine Woche weg und die haben derartig zugelegt...

Trick17: ich hatte in der Woche Abwesenheit meine Beleuchtung um 30% reduziert -> dadurch fühlten sich meine Rotalas veranlasst endlich nach oben zu wachsen - die haben gute 10cm an Höhe zugelegt. Negativ nur: dabei haben alle Pflanzen im Becken etwas von ihren tollen Farben eingebüßt. Da aber ohnehin ein Rückschnitt geplant war in dem Fall auch kein Problem.

Ich werde die Tage (hab noch Urlaub) nochmal auf die Pirsch gehen un schauen ob ich ein paar Töpfchen L.Brasiliensis ergattern kann - die ist momentan zusammen mit der Rotala mein großes Sorgenkind.

Wenn die Kamera endlich da ist gibt es wieder etwas regelmäßigere Updates :D .

Ps:
Danke nochmal Addy :oops:
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby Tefe » 20 Nov 2010 16:06
So meine Kamera ist endlich da. :lol: Wollte die gleich mal ausprobieren und hab mal ein paar meiner Bewohner aufgenommen. Aphistogamma Cacatuoides hat es mir besonders angetan.(wie man vermutlich sehen kann ^^ )

Ist doch schon erstaunlich welche Technik man heutzutage in einer ultrakompakten Kamera geliefert bekommt..
Die Bilder sind imo fast auf einer Quallitätsstufe mit einer DLSR Kamera -> aber schaut selbst.



und nocheinmal:


und Otti wollte auch mal ins Bild 8)
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby bärli » 20 Nov 2010 16:36
Hallo Ivo,
Sehr schöne Bilder hast du da gemacht! :top:
Welche Kamera ist es denn?
MfG, Julian
User avatar
bärli
Posts: 120
Joined: 21 Mar 2009 20:39
Location: Glauburg (Stockheim)
Feedback: 24 (100%)
Postby Tefe » 20 Nov 2010 16:57
Hi Julian,

ist eine Canon S95. Habe lange gesucht - und das war die einzigste die alle Features hatte die ich erwarte. (großer Sensor, ultra Kompakt gebaut, Raw Format, alle manuellen Einstelloptionen und die üblichen Automatikmodis für "normale" Schnellschüsse, und ein Objektiv welches sich gut für Makro Aufnahmen eignet). Ein bisschen teuer für eine Kompaktknipse, aber imo ihr Geld wert.

Die anderen Bilder wurden mit einer Ixus 100irgendwas aufgenommen - da gibt es halt nur Automatikmodus in JPEG und sonst nix. Ich hatte vorher noch eine Panasonic Bridge Kamera zum testen (frag mich nicht nach dem Modell) - Nachteil: zu klobig und kein RAW Modus (für mich das Killerargument), bei den Einstellmöglichkeiten und der Bildqualität allerdings fast auf dem Niveau der S95 - und dabei erheblich billiger (glaube ich).

Die Bilder sind aufgenommen mit manuelle Brennweite (~0) , Blende auf 2, ISO800 und 1/250s Belichtungszeit (ein bisschen grenzwertig - aber das Ergebnis überzeugt finde ich). Ich könnte das auch noch als standart Foto ausdrucken ohne ein gravierendes Rauschen erkennen zu können - A4 wird allerdings nix mehr, ist aber auch nicht gefordert von ner Kompakten finde ich.
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby Männlein » 26 Nov 2010 19:52
Hi, :winke:

sehr schönes Becken hast du da :),
was mich aber noch mehr fasziniert ist die Kamera, da ich mich selber mit so ner alten Gurke rumschlage.
Ich überlege, mir dank deinem Thread, ebenfalls diese Investition anzutun.
Bilder und Testberichte übers Internet sind ja schon sehr überzeugend.
Natürlich wäre für mich unter anderem die Tauglichkeit für Aquarienfotographie interessant.

Würdest du mir vielleicht ein paar Testfotos zukommen lassen ? Oder hier nochmal aktuelle Bilder
mit dieser Cam posten ? Das würde mich in meiner Entscheidung nochmal bestärken.

Gruß Tillmann :)
_____________________________________________________

Schönen Gruß
Tillmann
User avatar
Männlein
Posts: 183
Joined: 20 Jan 2010 19:52
Location: Freiburg
Feedback: 2 (100%)
Postby Tefe » 28 Nov 2010 19:19
So wiedermal ein Bildupdate des kompletten Beckens:


(@Tillmann ist mit der S95 geknipst :wink: )

Nach meinem letzten Rückschnitt war das Becken nicht mehr wirklich vorzeigbar und brauchte einige Zeit um wieder etwas einzuwachsen. Daher auch erst jetzt das Update. Momentan ist auch noch nicht alles da wo es hingehört - aber die Richtung stimmt schon. Leider habe ich im Augenblick ein paar Probleme mit dem Wachstum meiner L.inc. 'cuba' - komisch ist nur manche Triebe stehen gut im Futter andere mickern SEHR deutlich.

Ps:

@Tillman Riesen Vorteil der Kamera ist der RAW Modus - dadurch kann man im nachhinein noch die Rauschunterdrückung und den Weissabgleich optimieren (und viele andere Sachen) - ausserdem kann man JPG-Fragmente händisch unterdrücken (selber die Kopressionsrate einstellen etc.). Man muss allerdings etwas Zeit investieren und wissen wie man mittels Software optimieren kann. Knips und Gut (der Automatik - Modus) liefert leider nur mittelmäßige Bilder -> bei dieser Kamera leider leicht überbelichtet. (hängt wohl mit dem lichtstarken Sensor & Objektiv zusammen)

Schick mir eine PN wenn du mehr Infos brauchst.

[Edit sagt ich hab mich ein- zweimal vertippt]
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
Postby FloM » 28 Nov 2010 20:15
Hey,

das Becken sieht echt super aus. Nur halt das Hardscape lässt zu wünschen übrig.
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Tefe » 14 Oct 2012 18:15
Soo, wollte mal wieder ein update einstellen, nach der langen Zeit hat sich auch viel getan.

Ich dünge jetzt automatisch mit "Düngeautomat" die Pflanzen ahben sich ein wenig verändert, auchd er Besatz ist anders..

Allerdings habe ich am Grundlayout nix geändert. Ich dachte es wäre mal interessant wie ein Becken über die Jahre weiter wächst..

Ich hoffe die Entwicklung findet Anklang. Ich habe das Foto zu einem etwas ungünstigem Zeitpunkt gemacht, meine Hintergrundbepflanzung ist gerade wieder am Nachwachsen (habe vor kurzem rigoros gegärtnert) von der Rotala kann man nix erkennen, und die Ludwigia "Cuba" ist auch nochnicht ganz da..
Aber solche Bilder stellen ja immer nur eine Momentaufnahme da.. nächste Woche sieht das Becken ohnehin schonwieder ganz anders aus.

Leider wurde mir meine Kamera gestohlen daher nur noch Handyphotos von mir (aber ide Qualli ist ja inzwischen schon sehr Gut wie man sieht)


Nachbearbeitung habe ich mir diesmal komplett gespart: somit alles pur

Attachments

VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
44 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Squeaky duck´s paddling pool
Attachment(s) by Andre » 01 Jan 2010 21:20
19 2131 by Andre View the latest post
17 Apr 2011 19:29
Beautiful "Rock"
Attachment(s) by kawapatrick » 02 May 2013 20:58
6 795 by Kalle View the latest post
23 May 2013 21:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests