Post Reply
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Sue7 » 18 Mär 2015 14:33
Hallo Zusammen,
ich möchte euch auch mein Scape vorstellen. Es läuft jetzt seit dem 1. Februar. Bisher, toi toi toi, ohne Algen oder andere Probleme.

Zuvor hatte ich das Becken bereits im Betrieb. Also hieß es ersteinmal alle Fische, Schnecken und Garnelen in ein Übergangsbecken umsiedeln. Dann alles raus. Wasser, Pflanzen, Steine, Wurzeln, Bodengrund... Filter komplett auseinander nehmen, alles gründlichst reinigen und dann konnte es los gehen.

Das Material hab ich bei Aqua Nano and More geholt.

2KG JBL ProScape Volcano Mineral
1 Liter Tropica Plant Growth Substrate
7 KG Dennerle Garnelenkies (ich habe mich absichtlich gegen Soil entschieden, weil mir das schlicht und ergreifend zu anstrengend ist)

Hardscape: Schwarze Lava

Pflanzen:
alles invitro
1 mal Eleocharis sp. 'Mini'
4 mal Micranthemum sp. "Montecarlo.
1 mal Rotala indica

Hier mal einige Bilder.
Ich bin sehr gespannt, ob es euch gefällt und freue mich auf Kritik und Anregungen.

Viele Grüße
Sue

Dateianhänge

Sue7
Beiträge: 14
Registriert: 14 Mär 2014 13:42
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sue7 » 18 Mär 2015 14:37
Hier noch der Besatz:

6Ohrgitterharnisch Welse
12 Geweihschnecken
13 Sundadanoi axelrodi grün
10 Amanogarnelen
2 Flossensauger

Weitere Facts:

Beleuchtet wird mit einer DYI 7,5 Stunden am Tag

Co2 Ist die Mehrweganlage von Dennerle, ohne Nachtabschaltung
Dünger, 2 ml NPK pro Woche
Das Becken hat 65 Liter

Ansonsten nutze ich noch das special blend nite out und das Lift Nite Out II.

WW wöchentlich ca. 30%.
Sue7
Beiträge: 14
Registriert: 14 Mär 2014 13:42
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Giftzwerch28 » 18 Mär 2015 22:48
Hallo!


Also mir gefällt es. :thumbs:
Aber inwiefern ist dir denn Soil zu anstrengend?
Und gibt es zu deiner DIY Leuchte schon eine Vorstellung? :wink:


Gruß Alex
Benutzeravatar
Giftzwerch28
Beiträge: 646
Registriert: 21 Nov 2009 18:08
Wohnort: Goslar
Bewertungen: 66 (100%)
Beitragvon Sue7 » 19 Mär 2015 09:00
Hallo Alex,

danke. Das freut mich.

Soil ist mir zu anstrengend insofern, als dass ich vorher Soil im Becken hatte und ständig schwankten die Wasserwerte. So schnell messen und und aufdüngen oder die Nährstoffe wieder aus dem Becken holen wie die sich veränderten konnte ich gar nicht. Ich finde Soil unberechenbar. :shock: :lol:

Mit dem Kies komme ich einfach besser zurrecht. Und die Pflanzen wachsen ja dennoch sehr gut.

Die Lampe hab ich nicht selber gebaut. Die hat mir jemand selber gebaut. Da frag ich mal, ob ich dazu was schreiben darf.

Viele Grüße
Sue7
Beiträge: 14
Registriert: 14 Mär 2014 13:42
Bewertungen: 0 (0%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
The green way
Dateianhang von Benjamin » 27 Feb 2010 23:10
5 966 von Freibel Neuester Beitrag
02 Mär 2010 22:29
The green Red
Dateianhang von alex1978 » 23 Sep 2012 19:47
17 2431 von chrisu Neuester Beitrag
19 Nov 2012 19:44
Only Green
Dateianhang von Pablo1904 » 19 Feb 2013 19:24
8 1467 von Pablo1904 Neuester Beitrag
16 Mär 2013 19:53
Green/Red
Dateianhang von Perry » 09 Feb 2014 16:54
5 840 von Daniel_S Neuester Beitrag
17 Jun 2014 19:56
Simply green
von addy » 01 Sep 2008 11:39
12 1867 von addy Neuester Beitrag
03 Sep 2008 10:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TilmanBaumann und 2 Gäste