Antworten
33 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon g4rtner » 07 Mär 2018 07:20
So mittlerweile hat sich das Becken super entwickelt.

Es ist derzeit absolut technikfrei, bekommt täglich 1ml NPK und 0,5ml Eisenvolldünger.

Das Wasser wird nur aufgefüllt und so gut wie nie gewechselt.
Bewohnt wird es von diversen Schnecken.

In Summe wächst es angenehm langsam und ist extrem stabil.





Gesendet von iPad mit Tapatalk
>> Viele Grüße <<

Daniel
Benutzeravatar
g4rtner
Beiträge: 21
Registriert: 30 Jun 2017 10:47
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Blub » 07 Mär 2018 11:05
Hallo,
dein Becken sieht so richtig schön nach Wucherbecken aus.
Ich mag das sehr und bin gespannt was da noch alles aus dem Wasser wächst.

Beschneidest du die Pflanzen irgendwann wenn sie aus dem Wasser wachsen?
Oder dürfen sie dann wild wuchern?

Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 375
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon g4rtner » 07 Mär 2018 12:02
Hi, vielen Dank [emoji4]
Ja ich schneide die schon, gerade das Strauchbasilikum wuchert sonst alles voll, auch die Schwimmpflanzen sammel ich alle 14Tage ab.

Viele Grüße

Daniel


Blub hat geschrieben:Hallo,
dein Becken sieht so richtig schön nach Wucherbecken aus.
Ich mag das sehr und bin gespannt was da noch alles aus dem Wasser wächst.

Beschneidest du die Pflanzen irgendwann wenn sie aus dem Wasser wachsen?
Oder dürfen sie dann wild wuchern?

Lieben Gruß May



Gesendet von iPad mit Tapatalk
>> Viele Grüße <<

Daniel
Benutzeravatar
g4rtner
Beiträge: 21
Registriert: 30 Jun 2017 10:47
Bewertungen: 1 (100%)
33 Beiträge • Seite 3 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste