Post Reply
62 posts • Page 4 of 5
Postby Alex82 » 10 Nov 2012 07:27
Hallo Niklas!

Vielen Dank!
Freut mich das es dir gefällt! :bier:

Wie meinst du den Baum in der Mitte noch mehr fokusieren?
Wie würdest du das machen?
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Mr.Do » 10 Nov 2012 22:30
Hallo Alex,
Super Becken :thumbs: Zum Thema Blyxa ist ja schon viel geschrieben worden. Ist einfach keine Hintergrundpflanze.
Als ich das neue Layout das erste mal gesehen habe, dachte ich, da muss Moos auf die Äste. Ich habe meine Meinung etwas geändert. Ich würde den linken mittleren kahl lassen und alle anderen mit Moos belegen. So kannst den Fokus mehr auf diesen lenken, wenn er sich so kahl gegen den Hintergrund abhebt.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

User avatar
Mr.Do
Posts: 447
Joined: 11 Dec 2011 19:19
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Bob » 16 Nov 2012 11:22
Hey Alex,
Habe den Händler letzte Woche angeschrieben, aber leider noch kein Feedback. :nosmile: Werde mal anrufen.

Und was macht dein Becken?
___________________________________________________________________________________

Mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg
Bob



Eine nachgemachte Kunst gedeiht nie.
( Madame de Stael )
User avatar
Bob
Posts: 351
Joined: 23 May 2011 19:30
Location: Nürnberg
Feedback: 38 (100%)
Postby Alex82 » 16 Nov 2012 14:51
Hi Jens!

Mr.Do wrote:Hallo Alex,
Super Becken :thumbs: Zum Thema Blyxa ist ja schon viel geschrieben worden. Ist einfach keine Hintergrundpflanze.
Als ich das neue Layout das erste mal gesehen habe, dachte ich, da muss Moos auf die Äste. Ich habe meine Meinung etwas geändert. Ich würde den linken mittleren kahl lassen und alle anderen mit Moos belegen. So kannst den Fokus mehr auf diesen lenken, wenn er sich so kahl gegen den Hintergrund abhebt.


Vielen Dank! :bier:

Ja, nach langem hin und her bin ich jetzt auch zum Schluss gekommen, dass die Blyxas rechts rausfliegen.
Danke für den Tipp mit dem Moos!!

Hi Bob!

Bob wrote:Hey Alex,
Habe den Händler letzte Woche angeschrieben, aber leider noch kein Feedback. :nosmile: Werde mal anrufen.

Und was macht dein Becken?


Schade das du noch kein Feedback hast aber ich denke anrufen ist sicher besser!! Wenn ich eine Auskunft von denen brauche, mache ich das auch immer telefonisch - bis jetzt immer mit Erfolg!

Dem Becken gehts gut! Hatte jetzt 14 Tage keine Zeit, demnach ist alles etwas überwachsen aber am WE wird gegärtnert!
Hab es auch noch nicht geschafft mir mehr von den Darios zu holen. Das eine Pärchen geht leider momentan etwas unter aber sobld ich etwas Zeit hab hole ich mir noch welche!

Wünsch dir viel Glück!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Alex82 » 25 Nov 2012 18:18
Hallo!

Wieder ein neues Bildchen!

Ich hab mich jetzt schlussendlich doch entschieden, die Blyxas rechts hinten zu entfernen und
stattdessen Rotala colorata, Ludwigia repens und Polygonum pak chong zu pflanzen.
Ansonsten habe ich rechts noch die Wurzel gegen eine Andere ersetzt.

Soweit läuft alles ganz gut!

Freue mich auf eure Kommentare! :bier:

18730
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Tim Smdhf » 25 Nov 2012 18:31
Hey Alex,

einzig die Wurzel vorne links passt jetzt nicht mehr ins Bild! Und die "Hygrophila" hinten mittig links.

Weiter so!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Alex82 » 27 Nov 2012 11:20
Hi Tim!

Dank dir! :bier:

Die Wurzel sollte im Endstadium gut mit Moos bewachsen sein!

Im Hintergrund wächst Nesaea triflora, die werd ich vorerst mal dort lassen, mal sehen wies wird.
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Alex82 » 15 Dec 2012 21:50
Hi Zusammen!

HIer ein neues Bild vom Becken!

Läuft nach wie vor alles gut!
Ein wenig kämpfe ich nach wie vor mit Punktalgen.
Ich dünge wirklich reichlich PO4 täglich und auch nach dem WW auf stoß aber wenn ich dann messe,
ist kaum was vorhanden.

Morgen wird die Schere geschwungen :flirt:

18818
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Alex82 » 01 Jan 2013 19:32
Hallo Zusammen!

Hier mal wieder ein neues Bild!

Über eure Meinung würde ich mich freuen.

@Tim
Die Wurzel hab ich schlussentlich doch rausgenommen/ersetzt! :wink:

18937
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby NicoHB » 01 Jan 2013 19:34
Hy Alex

Viel besser, nur die bruchstellen an dem linken neuen Ast stören mich noch.

Mfg Nico
Gruß aus der Freien Hansestadt Bremen

Nico

Hat einer Nils gesehen??? Und wieso riechst du untenrum???
User avatar
NicoHB
Posts: 1014
Joined: 20 Feb 2010 00:04
Location: Bremen
Feedback: 63 (97%)
Postby Tim Smdhf » 01 Jan 2013 22:18
Hey Alex,

insgesamt gehst du in die richtige Richtung.
Links steht mir der neue Ast zu senkrecht. Ansonsten wirkt auf mich alles noch wenig verwachsen. Machs doch mal wild!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Mr.Do » 02 Jan 2013 10:55
Hallo Alex,
ich finde, es sieht gut aus. :thumbs:
Ich würde den mittleren linken Ast etwas mehr nach rechts kippen. Was ist aus dem Microsorum rechts geworden? Den fand ich persönlich recht gut an der Stelle.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

User avatar
Mr.Do
Posts: 447
Joined: 11 Dec 2011 19:19
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Alex82 » 04 Jan 2013 17:46
Hallo Leute!

Vielen Dank für eure Kommentare!

Der große Farn rechts kam mir etwas zu overgrown vor und deshalb hab ich den rausgenommen.
Allerdings ist er mittlerweile wieder drin aber etwas verteilt an mehreren Stellen.
Zudem hab ich die Bolbitis auch etwas sichtbarer angebracht somit wirkt es schon wieder etwas wilder.
Werds jetzt mal richtig wachsen lassen.
Die Bruchstelle des Astes wird früher oder später hoffentlich vom HCC eingenommen das dort wachsen soll.
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby troetti » 04 Jan 2013 19:51
Alex82 wrote:Die Bruchstelle des Astes wird früher oder später hoffentlich vom HCC eingenommen das dort wachsen soll.

Und genau DIESE Bruchstelle finde ich toll!
Solange so eine Stelle keine Schnittstelle ist, finde ich es sehr natürlich. :thumbs:

Das gesamte Becken finde ich sehr schön.
Keep on Rocking the wild thing! :bananadance:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby Greenko » 04 Jan 2013 20:13
Hi,
dein Becken gefällt mir wirklich sehr :thumbs:
Sowohl im ersten Bsp. als auch jetzt. Mal am Rande hätte persönlich jetzt nur die Neons gewählt.

Weiß jetzt nicht ob es schon gefragt wurde.. was für Holz ist das denn?! Findlinge aus dem Wald? Falls ja, faulen die nicht irgendwann wie bei der Vorgänger Wurzel?
Gruß
Kolja
User avatar
Greenko
Posts: 207
Joined: 21 Jul 2009 11:21
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 14 (100%)
62 posts • Page 4 of 5
Related topics Replies Views Last post
Take your time
Attachment(s) by alex1978 » 08 Feb 2017 22:25
27 2472 by Kalle View the latest post
03 Apr 2017 23:40
Beyond Time - 30l Nano
by MarcelD » 28 Sep 2009 20:34
18 3067 by MarcelD View the latest post
22 Oct 2009 09:56
First time - 60l Becken
Attachment(s) by Svenne_LE » 15 Jan 2012 19:56
12 1553 by Svenne_LE View the latest post
12 Jul 2012 19:16
Long Time ago!
Attachment(s) by schmidtchen82 » 12 May 2012 13:29
38 3767 by schmidtchen82 View the latest post
06 Jan 2013 13:29
300l - The Longest Time
Attachment(s) by MarcelD » 23 Jun 2011 19:28
131 16051 by Alex82 View the latest post
06 Feb 2012 22:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests