Post Reply
50 Beiträge • Seite 3 von 4
Beitragvon Laetacara dorsigera » 31 Jul 2016 12:29
Hallo,
Das ist schon richtig großes Kino. Respekt! :eek:
Vielleicht komme ich da in meinem nächsten Leben dran. :smile:
Hier lässt sich wirklich der Spruch aus dem Motorenbau bezüglich der Aquariengröße übertragen, der da heisst, dass Hubraum durch nichts zu ersetzen ist.
Danke, dass du mir mit diesen deinem Becken meine kreativen Grenzen aufgezeigt hast. :(


Gruß,
Helmut
Laetacara dorsigera
Beiträge: 232
Registriert: 05 Mai 2013 17:02
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon nik » 31 Jul 2016 12:41
Hi Georg,

klasse Video, klasse Iwagumi! Hast du schon eine Lösung für's Licht gefunden?

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6340
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 01 Aug 2016 09:24
Hi Georg,

einfach nur toll. Das Layout ist der kracher und das VIdeo auch. Sehr sehr schön gemacht!
Freu mich riesig auf den Finalshot. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 02 Aug 2016 08:44
Huhu zusammen,

vielen Dank für das viele positive Feedback :) das motiviert zum "weitermachen" von neuen Videos!!!

Zwischen Video und heute liegen echt viele Stunden der post-production und extrem viele Nerven... auch ist das Becken während wochenlanger Abwesenheit durch Messen und Urlaub etwas gegen die Wand gefahren. Das Montecarlo ist unter einer Blaualgenschicht erstickt.... einen kleinen Reset und eine Box voll Pflanzen später geht es jetzt wieder bergauf :)

@Nik: Eine Lösung fürs Licht kommt in ca 3-4Wochen - ein geiles Teil, welches ich hier vorstellen werde!
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon Peetzi » 02 Aug 2016 12:48
Hi!

Mega geiles Video! Das macht definitiv Lust auf mehr....
Viele Grüße
ThorSten

Let it grow!

http://www.aquascaping-bayern.de/
Benutzeravatar
Peetzi
Beiträge: 178
Registriert: 15 Nov 2013 11:04
Wohnort: Hof
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon SebastianK » 02 Aug 2016 14:32
Moin Georg,

cooles Video :bier:
Das einzige, was mich nicht so angesprochen hat waren die sehr langen Cuts, ansonsten Hut ab, sind sehr gute stilistische Mittel drin!
GeorgJ hat geschrieben:auch ist das Becken während wochenlanger Abwesenheit durch Messen und Urlaub etwas gegen die Wand gefahren. Das Montecarlo ist unter einer Blaualgenschicht erstickt....

Aquarium und Abwesenheit ist leider echt immer so eine Sache :( Schade um das schöne Becken. Sind auch Bewohner zu Schaden gekommen?

Viele Grüße

Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3105
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon AQUARISTIK-LS » 03 Aug 2016 07:18
Richtig beeindruckendes Aquascape
Welche Steine hast du verwendet?
LG

Gesendet von meinem XT1021 mit Tapatalk
AQUARISTIK-LS
Beiträge: 4
Registriert: 03 Aug 2016 07:01
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon mchen » 04 Aug 2016 17:34
Hallo Georg,

kann mich nur der allgemeinen Meinung anschließen, ein Wahnsinns Layout!
Ach ja, das Video ist Top. Da bekommt man sofort Lust was neues aus zu probieren.

Gruß
Uwe
Gruß
Uwe

http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/m-ein-grunes-becken-t42806.html oder
green basin
Benutzeravatar
mchen
Beiträge: 72
Registriert: 28 Jul 2016 18:28
Wohnort: Im Münsterland
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 09 Okt 2016 09:24
Huhu,

das Becken ist auf dem richtigen Weg wieder gut auszusehen. Nach der Algenphase mit sterbenden Tieren und krassem Re-Set und Neubepflanzung kann es sich inzwischen wieder sehen lassen. Ich selbst liebe dieses Iwagumi, doch es juckt in den Fingern das nächste Projekt (Hardscape steht schon im Keller :flirt: ).

Hier reiche ich auch mal den vorerstigen "final shot" vom IAPLC rank #234 nach:


Vielen Dank für eure Unterstützung und kreatives Feedback! Ein großer Dank geht natürlich auch an meine Sponsoren wie Aquasabi, das Garnelenhaus, Oliver Knott, Anubias, Aqvainnova, AquaRebell, JBL sowie seit kurzem aquaLEDs.de - die neue Leuchte werde ich beizeiten, wenn ich ein paar Algen im Becken geputzt habe, auch mit Fotos hier vorstellen.
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 15 Okt 2016 15:23
Huhu zusammen,

ich hatte ja versprochen mal ein Bild von der neuen Beleuchtung nachzureichen. Vorher hatte ich diverse Lösungen von T5, unterschiedlichen Hänge und LED Leuchten... zuletzt waren über dem Becken 4 LED Leuchten mit je 60cm Länge - mit 4 Kabeln und in der Mitte des Beckens hatte ich noch ein AcrylRohr quer legen müssen... Designtechnisch also ein wahrer Augenschmaus und im Schrank nicht wenige Kabel und Vorschaltgeräte...

Ich wollte etwas echt stylisches haben, was a) nicht nach Lagerhallenbeleuchtung und Aluprofil aussieht, welches man noch gar in dickere Profile Stecken muss um es etwas attraktiver zu gestalten, b) wollte ich eine Hängeleuchte, die c) Leistungsstark genug sein sollte, auch die abgefahrensten Layouts mit echt lichthungrigen Pflanzen (man weiß ja nie :pfeifen: :cool: :gdance: ) zu betreiben und d) einstellbare Lichfarbe haben sollte (ich mag lieber kühlere Lichtfarben).
Ich habe mich daher für die AquaPad125 von aquaLEDs.de entschieden, da ich diese Leuchte schon in den letzten Jahren beobachtet hatte, die nun technologisch nochmal überarbeitet wurde: herausgekommen ist meiner Meinung nach die schönste LED Leuchte für größere Becken.

Hier ein (leider etwas weniger farbenfrohes (Bildschirmabhängig) als in Echt) Bild der Leuchte über dem Becken im Sonnenaufgang:

Genial ist, dass man mit dem passenden W-LAN Adapter (integrierbar in bestehende Netzwerke) die Leuchte über den Rechner kabellos steuern kann: Zeitschaltuhr gehört somit der Vergangenheit an. Die 7 Kanäle sind einzeln dimmbar (sekundengenau) und somit kann man selbst viele Lichtsituationen programmieren wie Sonnenauf- und Untergänge mit automatischen Farbverläufen... Mit 170lm/W ist die Lampe auch für meine (aktuellen) Bedürfnisse ziemlich heftig - derzeit bin ich noch an der Feinjustierung und habe ich die Leuchte auf ca 50% der Leistung gedimmt (futtert jetzt nur etwas über 60W - ursprünglich waren das mal knapp 200W mit T5 Röhren...). Ich hatte mich zwecks besserer Ausleuchtung für die 125W Variante entschieden, die dann passend zum Becken auch 1m lang, bei 14mm Dicke ist. Ein weiterer Pluspunkt für mich: made in Germany.

Die subjektive Farbwiedergabe ist genial und ich habe für das aktuelle Becken die mir passende Lichtfarbe gefunden. Wie viel ich dann im nächsten Layout daran verändere, wird wird sich zeigen :) Initial war ich ziemlich skeptisch, ob ich eine "Farbspielerei" brauche, die man "einmal einstellt" und "gut ist" - aber ich bin doch echt häufiger dran auszutesten was die Lampe alles an Farbkombinationen bietet... (mischt man nur Rot und Lila zu jeweils gleichen Anteilen erhält man ein echt starkes Pink, was jederzeit man wieder für Gelächter sorgt :shock: :lol: ).

Ich freue mich jederzeit auch auf den Sonnenuntergang, der mein Wohnzimmer jeden Abend eine Stunde lang in ein echtes Farbspektakel verwandelt.

Fazit: 100% Begeisterung pur und bis jetzt echt guter Pflanzenwuchs!

Weitere Fotos und Erfahrungsberichte folgen ;)
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon Aqua_Pat » 15 Okt 2016 15:49
Hallo Georg,

Also das Layout ist top..! Bin nach wie vor begeistert! :thumbs:

Die Steine sind aber auch extrem genial....
Wieviel kg Hardscape muss man da durchsuchen, um solche Steine zu haben.... :shock:

----

Die Beleuchtung sieht vom Design her echt toll aus.. Top für Offene becken!
Die technischen Gimmiks hören sich auch nice an!

Aber lohnt sich die Veränderung, wenn man sich den Preis anschaut? :shock: :irre:

In diesem Sinne :grow:
Grüße
Pat

Sundry
Hauptbecken-Asien
Aqua_Pat
Beiträge: 52
Registriert: 30 Dez 2015 11:34
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Giftzwerch28 » 15 Okt 2016 21:19
Hallo!

Schönes Scape. :thumbs:

Aber....
....du hast dir jetzt nicht wirklich ein Led Beleuchtung für über 2000€ über das Becken gehängt, die,
zumindest auf dem Bild, jetzt schon durchhängt? Sind die einzelnen Segmente wenigstens austauschbar, wenn defekt? Ok....immerhin sparst du ja 140w/Std. ein. Wie lange muss man da nochmal beleuchten um das wieder drinnen zu haben? :lol: Sorry.
Und nein, hier bin ich echt nicht neidisch...ausser auf das sehr gelungene Scape.



Gruß Alex
Benutzeravatar
Giftzwerch28
Beiträge: 646
Registriert: 21 Nov 2009 18:08
Wohnort: Goslar
Bewertungen: 66 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 15 Okt 2016 22:40
'N Abend...

Ich halte das für eine optische Täuschung oder Verzeichnung bei der Aufnahme. Ich hatte die AquaPad mal 'ne Zeitlang leihweise für 'ne Vortragsreihe hier (danke nochmal an aquaLEDs) und kann dir versichern: Da hängt nix durch.


Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5379
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 16 Okt 2016 09:32
Huhu,

da hängt nix durch ;)

Sollte es jedoch mal dazu kommen, dass die Lampe "durchhängen sollte" kann man die Schrauben auf der Unterseite leicht lösen (Torx-Schraubenzieher), um die Spannung vom Gehäuse zu nehmen, und dann ggf. mit etwas Vordehnung in die Gegenrichtung wieder festschrauben. Kleiner fact am Rande: das Gehäuse ist ja aus einem Stück Aluminium gefräst, wo dann die Module eingebaut werden - insgesamt wiegt die Lampe ca 15kg. Schön ist auch, dass wenn ich am Tisch oder auf dem Sofa sitze die Lampe nicht blendet.

Die einzelnen LEDs sind seperat geschützt - also wenn mal eine LED ausfallen sollte ist nicht direkt ein komplettes Modul betroffen. Bezüglich Reparatur, Modulaustausch/-wechsel habe ich mal beim Hersteller angefragt.
In der ersten Zeit denke ich ist man auf jeden Fall abgesichert - auf der Leuchte sind 3 Jahre Herstellergarantie.

Mondlicht (phasengesteuert über den Monat) heute bei Sonnenaufgang (dem echten :lol: )

Bezüglich ob es sich lohnt: in meinem Fall sage ich definitiv ja! Ich wollte etwas echt schickes, ohne Kabelsalat und Baumarkthallenatmosphäre haben. Die "jahrelange Suche" nach der perfekten Beleuchtung hat hier ein Ende gefunden. Und sollte ich mein Becken doch nochmal vergrößern, hat die Lampe auch locker genug Power für ein 120x60x60 (oder sogar größer) high-tech-tank... (Hier könnte eine Ferrari vs. Dacia Diskussion stehen - beide Fahren 100km/h...)

Hardscape: ich schätze es sind diesmal "nur" 60-80kg Steine drin - und wesentlich mehr habe ich durchsehen müssen :sceptic: :stumm:.
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon Aqua_Pat » 16 Okt 2016 10:57
Hallo Georg,


mich würde ja mal interessieren, wieviel kg Hardscape Du durchgeschaut hast, bevor Du Deine Steine zusammen hattes?

--

Die Lampe ist vom Design her echt genial! :thumbs:
Wenn ich ein offenes Becken hätte, dann würde mir dieses vom optischen her auch zusagen.

Und wenn man das ganze proffessionel und ich gehe davon aus auch beruflich macht, dann ist die Investition wieder von einer ganz anderen Seite zu betrachten.


Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Freude mit dem "Ferrari".
Grüße
Pat

Sundry
Hauptbecken-Asien
Aqua_Pat
Beiträge: 52
Registriert: 30 Dez 2015 11:34
Bewertungen: 7 (100%)
50 Beiträge • Seite 3 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Scaping Offensive - Iwagumi
Dateianhang von GeorgJ » 29 Mär 2012 11:20
64 7735 von GeorgJ Neuester Beitrag
31 Jan 2013 20:09
Scaping Offensive - Teahupoo
Dateianhang von GeorgJ » 28 Aug 2012 09:34
10 1713 von Waldheini Neuester Beitrag
15 Mär 2013 21:18
Scaping Offensive - Mini M Iwagumi
Dateianhang von GeorgJ » 29 Mär 2012 18:28
31 3897 von lordc Neuester Beitrag
20 Jul 2012 23:35
Scaping Offensive - Wild Side
Dateianhang von GeorgJ » 30 Mär 2012 20:40
6 1278 von GeorgJ Neuester Beitrag
10 Apr 2012 18:43
Scaping Offensive - "Black is Back"
Dateianhang von GeorgJ » 10 Jul 2014 21:15
18 3019 von Pan Neuester Beitrag
25 Jan 2016 14:58

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste