Post Reply
77 Beiträge • Seite 6 von 6
Beitragvon omega » 09 Aug 2015 18:16
Hallo Kurt,

kurt hat geschrieben:Positive Auswirkungen auf Scheibenbelag /Biofilm.
Durch die wie schon oben geschriebene 08/15 Makrodüngung verschob sich bei mir auch das Calcium Magnesium Verhältnis bis 1:1, es war dann auch mit langsam schlechter werdenden Pflanzenwuchs verbunden.

bei mir gab es vor der leichten Verschiebung von KNO3 hin zu MgNO3 keine Wachstumsprobleme mit den Pflanzen. Mir ging es rein um die Kaliumreduzierung.

Durch Zugaben von Calciumcarbonat und Calciumnitrat habe ich das Calcium langsam wieder angehoben.
Ab Ca /Mg > 2: 1 wirkte sich das Verhältnis positiv aus, zurzeit fahre ich 4:1, das scheint noch günstiger zu sein.

Die Mengen über das Frischwasser eingebracht sahen/sehen so aus (in mgl/l, rechnerisch ermittelt):
Code Ca 13.56  13.56
Mg  5.01   5.4
K   6.22   4.75

Ca:Mg war vorher 2.7:1 und dannach 2.5:1, also weiter weg von 4:1.
Ich sehe hier eher Kalium als Grund für die saubereren Scheiben.

Dann habe ich die KH gesenkt und die GH erhöht (50% weniger Duradrakon, zusätzlich entpr. Duradrakon GH-Plus):
Code Ca 23.81
Mg  9.87
K   5.4

Ca:Mg liegt nun bei 2.4:1. Kalium ging durch Duradrakon GH-Plus wieder etwas hoch. Die Scheiben bleiben weiterhin sauberer.
Liegt's weiterhin am niedrigerem Kalium, an Ca:K oder gar an Mg>K und nun Mg>>K? Keine Ahnung.
N und P blieben immer gleich (plus die Unbekannte mit dem Namen Fütterung).

Magnesium kommt über den Volldünger Ferrdrakon noch genügend zu obwohl ich da nur 1/4 der angegebene Dosis eingebe.

Wie kommst Du darauf? Drak schreibt von 75 µg/l Magnesium bei empfohlener Dosierung, bei Dir also nur 18,75µg/l (=0,01875mg/l). Sowas kann man aquaristisch ja gar nicht messen.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2484
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon kurt » 09 Aug 2015 21:03
Hallo zusammen,

omega hat geschrieben:Wie kommst Du darauf? Drak schreibt von 75 µg/l Magnesium bei empfohlener Dosierung, bei Dir also nur 18,75µg/l (=0,01875mg/l). Sowas kann man aquaristisch ja gar nicht messen.

@ Markus,
ja… meine Formulierung war nicht ausführlich/missverständlich.
Mir ging es eigentlich nur darum das über Ferrdrakon (= Volldünger) auch Magnesium eingebracht wird.
Ich probiere/ dünge zurzeit Makros noch Magnesiumfrei, arbeite ja an ein passende Ca:Mg Verhältnis.
Der Mg-Verbrauch ist anscheinend nicht hoch, das anpassen geht auch schon über längere Zeit.
Wenn man das mit NO3 bzw. PO4 Verbrauch vergleicht sind das Welten.
Ich habe Magnesium nicht gemessen sondern den Mg-Wert über den Nährstoffrechner ermittelt.
Gemessen habe ich zuletzt Gh = 5 und Calcium = 25mg/l
Eingabe im Nährstoffrechner, das Ergebnis:
6,54 mg/l Mg Gehalt… Ca:Mg Verhältnis 3,82:1
Jetzt werde ich wieder Magnesium düngen/einbeziehen, mal sehen welches Salz am besten zum Verbrauch
passt.
omega hat geschrieben:Die Scheiben bleiben weiterhin sauberer.
Liegt's weiterhin am niedrigerem Kalium, an Ca:K oder gar an Mg>K und nun Mg>>K? Keine Ahnung.

Ich werde mal beobachten was jetzt beim Herunterfahren von Kalium bei mir passiert.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
Benutzeravatar
kurt
Beiträge: 2370
Registriert: 31 Aug 2007 19:22
Wohnort: Duisburg
Bewertungen: 0 (0%)
77 Beiträge • Seite 6 von 6
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
von Cpt.Aqua » 20 Dez 2015 18:10
4 768 von Cpt.Aqua Neuester Beitrag
21 Dez 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Dateianhang von Chillkroete » 26 Dez 2015 23:03
57 3396 von Chillkroete Neuester Beitrag
11 Nov 2016 16:50
Neueinrichtung " Little Hill ""
Dateianhang von schabu39 » 22 Mai 2015 23:51
3 758 von schabu39 Neuester Beitrag
04 Jun 2015 21:55
Mein neues 10 Liter Aufzucht-,Baby-,"Ableich-"Becken
Dateianhang von Eni » 02 Jul 2011 09:39
17 2450 von Eni Neuester Beitrag
06 Jul 2011 20:26
"Scottish cases" 26 liter mein neuestes Projekt^^
Dateianhang von Gast » 04 Feb 2011 22:01
16 2440 von armagedd0n Neuester Beitrag
06 Feb 2011 15:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris83 und 2 Gäste