Post Reply
111 Beiträge • Seite 7 von 8
Beitragvon Wuestenrose » 03 Okt 2017 06:57
Morgen…

Der Umkehrschluß ist richtig: Dein Aufbau würde auch ohne Silikon halten.

Sorry für den falschen Link oben, hier der richtige: https://www.flowgrow.de/technik/silikon-zum-kleben-von-wurzeln-und-steinen-t44942.html#p343308


Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5032
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Peetzi » 03 Okt 2017 09:59
Hi!

Easy Frag von ATI wäre vielleicht auch eine Alternative, um etwas Stabilität rein zu bringen. ;-)
Viele Grüße
ThorSten

Let it grow!

http://www.aquascaping-bayern.de/
Benutzeravatar
Peetzi
Beiträge: 159
Registriert: 15 Nov 2013 11:04
Wohnort: Hof
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 05 Okt 2017 14:18
Pflanzen bestellt.

Cryptocoryne spiralis - Topf
Fissidens fontanus "Phoenix Moss" - Pad - 10 x 5 cm
Rotala wallichii - 1-2-GROW!
Solenostoma tetragonum "Gunung Sumpit" - Pad - 5 x 5 cm
Hydrocotyle cf. tripartita - Topf
Hygrophila corymbosa "Kompakt" - Topf
Bolbitis heteroclita "difformis" - Topf
Limnophila sp. "Vietnam" - Topf
Hemianthus callitrichoides "Cuba" - in Vitro XL
Pogostemon erectus - Topf
Limnophila indica - Bund
Mayaca sellowiana - Bund


Plus ein bisschen mehr Drachenstein um mehr Landschaft zu bauen, ich hatte den Kölle-Zoo leer gekauft.
Und JBL - ProScape - Volcano Mineral Ich traue mich doch etwas Höhe aufzuschütten.

Zement kommt hoffentlich auch bald...
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 07 Okt 2017 13:02
35782
Nun 24 binden lassen. Hoffentlich gibt es kein Erdbeben.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 08 Okt 2017 14:12
Grumpf ein Tag später und der Zement hat die Konsistenz von Parmesan.
Eigentlich wollte ich heute das Becken einrichten. Aber ich traue mich nicht die Steine auf dem Sockel herumzuschieben. Sind schon große Brocken abgebröselt.

Vielleicht war das nicht das richtige Material. Ist ja zum Rückwände spachteln gedacht.
Ich habe es sehr nass abbinden lassen. Weil ich nicht wollte das z.B. die Steine trocknen und den Zement schwächen.
Aber vielleicht war das zu viel.des guten. Vielleicht wäre etwas Füller auch nicht dumm gewesen.

Die Pflanzen müssen jetzt erst Mal versorgt werden. Aquasabi war so nett noch vor dem Wochenende zu liefern.
Im alten Becken ist irgendwie noch Platz.


35793
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 08 Okt 2017 18:39
Habe doch angefangen. Unten liegt eine Plexiglas Platte auf die der Zementsockel aufgeklebt ist.
Mit dem ganzen Vulkan Granulat und den kleinen Steinen rund rum kippt da nichts mehr.

Das Layout ist stark an die Rückwand komprimiert. Ich wollte viel Freifläche zum Schwimmen für Schwarmfische.
Sieht etwas komisch aus, ist aber praktisch.


35798

35799

35800

35801

35802

35803
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 10 Okt 2017 01:11
Fertig bepflanzt, über nach tröpfelt das Wasser rein. (3cm pro Stunde. 30cm fehlen noch. Kann schlafen gehen)
Morgen gibt es die große Vorstellung.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 10 Okt 2017 14:00
Natürlich sitzen die meisten pflanzen nicht sehr fest. Und natürlich kullert schon ganz viel Soil auf dem Sand rum.
Aber so darf das jetzt erst mal fest wachsen.

35804
Heute Morgen um neun waren noch ca 5cm zum Überlauf. Die Kabel sind vom Wasseralarm der mich sonst geweckt hätte.
Nachts irgendwann habe ich mir noch Sorgen um den pH Wert von dem Osmosewasser gemacht und Aufhärtesalz rein geschüttet. Hätte ich früher dran denken sollen.
Die Wasserwerte werden jetzt so langsam an das Optimum herangeführt. Ich erwarte das der Kies und Zement die Werte eventuell noch etwas verschiebt.

35805

35806

35807
Noch sehr trüb.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 11 Okt 2017 09:51
Das Wasser klart auf. Der pH Wert pendelt sich ein.
Aber eines ist schon ganz klar zu erkennen. Der CO2 Reaktor funktioniert so wie ich ihn angeschlossen habe nicht. Das Wasser rutscht einfach durch. Die Pumpe bekommt ständig Blasen gefüttert.
Ich muss die Schleife im Druckteil des Rücklaufes einbauen.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 11 Okt 2017 12:06
So, als nächstes - Fische.
Ich habe einen kleinen Schwarm Moskito-Rasbora der umziehen wird. Der Schwarm muss allerdings vergrößert werden.

Ich möchte auf jeden Fall einen weiteren Schwarm kleiner Fische. Dazu fallen mir ein:
Blutsalmler
Erdbeersalmler
Funkensalmler

Meine Erwartung ist das die kleinen Fische einen gemeinsamen Schwarm bilden.

Und als Ergänzung noch etwas größeres. Hier kenne ich mich nicht so gut aus.
Kriterien:
Minifische und Garnelen sind keine Beute
Liebt Strömung
Keine besondere Neigung zum Springen
Mag es eher sauer (Knapp unter pH 7 wird so meine Mitte sein)

Folgende sind mir bei Interaquaristik über den Weg gelaufen.
Bitterlingsbarbe, Puntius titteya
Roter Phantomsalmler, Hyphessobrycon sweglesi
Regenbogenelritze, Notropis chrosomus

Und dann noch eine kleinere Gruppe 'interessante' Fische.
Skalare fände ich z.B. nett. Aber ich glaube die werden nicht gerne durchgespült.
Regenbogenfische sind auch nett, aber ich glaube die mögen es eher hart und ob ich diesen doch wieder recht großen Fischen eine ausreichend große Gruppe bieten kann ist auch noch die Frage.
Eine kleine Gruppe Buntbarsche wäre toll. Wenn es da geeignete gibt.

Ich kann natürlich einfach ins Zoogeschäft gehen und kaufen was mir gefällt und hoffen das die Kollegen dort wissen was passt. Aber ich mache mir da lieber vorher ein paar Gedanken und kaufe nicht im Impuls.

Und was Strömung angeht. Ich kann das etwas reduzieren. Ich habe momentan eine Strömungspumpe auf mittlerer Leistung laufen die ab und zu mal richtig Gas gibt.
Der Sinn ist Dreck auf zu wirbeln damit der es in den Überlauf schafft.

Und hier noch etwas Pornografisches
35812
35811
Die Pflanzen die da an den Ecken rumstehen sind einfach noch nicht versorgt.
Ich mache Euch später noch ein Bild während der Morgendämmerungs-Simulation. Die Steine sehen in diesem Licht phänomenal aus.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 12 Okt 2017 15:30
Ok, also kleines Gewusel schaffe ich. Beim Blickfang bin ich noch Ratlos.

Der Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsch, Mikrogeophagus ramirezi ist z.B. beliebt bei Pflanzenaquarien.
Aber laut http://www.seriouslyfish.com/species/mikrogeophagus-ramirezi/ will der keine Strömung.

Was Regenbogenfische angeht habe ich mehr gelernt. Die Wasserwerte sollten kein Problem darstellen.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 12 Okt 2017 21:03
35815
Abend-Licht Stimmung. Und wie ihr seht lebt da schon was. :)
Funkensalmler. Gefallen mir sehr gut. Tolles Schwarmverhalten.
Die schwarzen Neons gefielen mir im Laden besser. Und leider haben sie ziemlich verruptfte Flossen, das habe ich auch erst zu hause richtig bemerkt. Aber ich denke wenn die sich mal eingelebt haben passen sie auch wieder harmonischer ins Becken.
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Godzilla » 14 Okt 2017 20:32
Na sieht doch schon mal gut aus! Bin gespannt wie es aussieht wenn es mal angewachsen ist. Hoffentlich kommst du ohne Algen durch

Gruß,
Daniel
Godzilla
Beiträge: 64
Registriert: 08 Aug 2017 07:55
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon TilmanBaumann » 14 Okt 2017 22:28
Bin auch sehr Happy gerade. Und meinen Traumfisch finde ich auch noch.
Die Farben sind toll. Ich habe die Rot-Kanäle auf 130% geregelt. Sieht viel besser aus.
Die ersten Pflanzen zeigen Wohlfühlsymptome und die Fische werden entspannt.
CO2 ist ein Problem. Ich bekomme den pH wert nicht runter. War zu erwarten. Ich muss da drastischere Lösungen finden...

Ich hatte gerade einen kleinen Rambleton aufgenommen. Auf Englisch und nicht besonders koherent. Aber wenn's jemand mag https://youtu.be/RnH8Ky2vZoQ
Nächstes Mal mit dem Hochfrequenz Film Modus der Mitras Lampen. :)
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 14 Okt 2017 22:44
Sollwert 6,7
35825
TilmanBaumann
Beiträge: 246
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 1 (100%)
111 Beiträge • Seite 7 von 8
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Projekt 63 L
von Ben » 24 Jan 2008 15:49
67 4857 von Ben Neuester Beitrag
10 Apr 2008 21:06
Projekt 146
Dateianhang von flo » 14 Okt 2009 10:13
28 2274 von Daniel_F. Neuester Beitrag
06 Jan 2011 21:26
Projekt: 180 Juwel Rio
von Mario » 11 Jun 2009 20:48
3 990 von Simon Neuester Beitrag
12 Jun 2009 16:35
Akadama Projekt
Dateianhang von FoxMo » 22 Sep 2009 15:36
50 6123 von Freibel Neuester Beitrag
09 Okt 2010 17:58
Projekt 80x20x30
von cleik » 06 Jan 2010 15:17
2 800 von cleik Neuester Beitrag
12 Jan 2010 09:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: atmungsaktiv, Deeplink, kurt und 3 Gäste