Post Reply
29 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon Seb0338 » 28 Jan 2014 21:01
Hi Chris,

habe gerade auf der Herstellerseite gefunden, dass die Lampe 120 Lumen/Watt hat, also gesamt 4320 Lumen.
Gruß Sebastian
Benutzeravatar
Seb0338
Beiträge: 283
Registriert: 29 Dez 2012 19:22
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Bjarke » 28 Jan 2014 21:04
Danke dir Sebastian!

Na dann, spricht sie auch technisch für sich und vorallem preislich ;)
Liebe Grüße aus dem schönen Tirol!
Chris
Benutzeravatar
Bjarke
Beiträge: 57
Registriert: 20 Feb 2013 10:34
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Seb0338 » 28 Jan 2014 21:25
Ja war gerade auch sehr angetan, da ich mich im Moment für eine LED Lampe für mein 126l Becken umsehe, da es ja röhrenmäßig nur Sch... für die 80cm Becken gibt. Komme mit dieser Lampe jedoch auch nur auf knapp 35 Lumen/L, was aber schon weitaus mehr sein sollte als meine zwei versetzten 24W T5 Röhren.

Aber jetzt mal wieder on topic:

Finde dein Becken echt genial. Scheint sehr gut zu laufen und deine Fische sehen auch kerngesund und munter aus!
Gruß Sebastian
Benutzeravatar
Seb0338
Beiträge: 283
Registriert: 29 Dez 2012 19:22
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Floyd » 30 Jan 2014 20:03
Hi,
da sieht man mal wieder die unterschiedliche Anwendung von Technik. Denselben Filter habe ich an meinem 30L Nano Cube.
Kleiner Tipp: Man kann die "Glasware" vom Scapers Flow Filter, also Ansaugrohr und Lily Pipe als ersatzteile nachbestellen und an den External montieren. Funktioniert besser, sieht besser aus und ist extrem günstig.
LG Florian
LG Florian
Benutzeravatar
Floyd
Beiträge: 191
Registriert: 04 Sep 2013 15:53
Wohnort: Etzdorf
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Marion » 30 Jan 2014 20:35
Hallo Chris,

ein wunderschönes Becken hast Du da gestaltet. Da passt einfach alles zusammen.

Auch die Fische sehen einfach toll aus.

Und die Videos sind klasse gemacht!
Lg
Marion
Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 207
Registriert: 10 Mär 2013 12:18
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Bjarke » 30 Jan 2014 21:43
@ Florian:

Zum einen wollte ich den Oberflächenabsauger des Skimfilters verwenden und zum anderen ist der auslauf und einlass relativ weit voneinander entfernt. Deswegen erschien mir die Installationsmöglichkeit von dem Skimfilter besser passend.
Ich habe auch einen Scapers flow im einsatz, arbeite auch derzeit im Aquaristikfachhandel und habe mir schon oft gedacht, dass ich mir die Lillypipe holen könnte :) (weil wir sie als ersatzteil recht gut verkaufen) Aber danke, dass du mir den Tipp nochmal gegeben hast ;)



@Marion:

Danke dir vielmals! :)
Ich hoffe ich lerne stetig weiter ... ist mein insg 4. Video, das ich ernsthaft bearbeitet habe :)


lg
Chris
Liebe Grüße aus dem schönen Tirol!
Chris
Benutzeravatar
Bjarke
Beiträge: 57
Registriert: 20 Feb 2013 10:34
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Nickedemius » 21 Mär 2014 21:26
Hi Chris,

Update bitte und bist mit der Easy LED noch zufrieden?
:)
Gruß
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 21 Mär 2014 22:38
Hi,

wird mal Zeit für eine Update Chris! :gdance:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon robat1 » 22 Mär 2014 08:07
Hallo Chris

Sehr schönes Becken und sehr schöner Dokumentation im Video.
Mich stört in der Bildfolge als Video übrigens garnichts und finde das genau so klasse wie du es gemacht hast.

Noch perfekter fände ich eine Kombination aus bewegten Abschnitten und den ruhenden Einzelbildern.

Mit welcher Software hast die die Bilder im Video integriert?

Der Trident zickt immer mal anfangs bei fremdem Wasser und bekommt zumindest bei mir auch sonst öfters mal braune Einzelblätter als andere Farne die aber immer gleich durch neue ersetzt werden.
Aber trotzdem finde ich ihn wenn er alle neuen Blätter mal richtig zum Licht ausgerichtet hat sehr viel attraktiver als alle anderen Farne die ich je hatte.

Die Rotkopfsamler sind auch gut gewählt weil ich kaum einen Salmler kenne der im Aquarium so ein ausgeprägtes Schwarmverhalten behält. Ich hab bei mir aber dann trotzdem lieber den viel kleineren Pfeffersalmler eingesetzt, die zwar etwas scheu sind aber fast so zum Scharm neigen wie die Rotköpfe.
Finde es auch spannend wenn man Fisch hält die man nicht immer sofort zu Gelsicht bekommt.

Insgesamt sind mir persöhlich deine Fische ein wenig zu bunt, aber das ist ja nur ne Geschmacksache.

Robert
robat1
Beiträge: 880
Registriert: 08 Mär 2008 15:42
Wohnort: München
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Bjarke » 22 Mär 2014 08:21
Grüße!

Oha ... Ich habe die antworten und Updatewünsche absolut verschwitzt! Tut mir leid :ops:

Ich habe jetzt vor der Arbeit zu wenig Zeit zum Antworten, später kommt noch mehr.

Schöne Grüße,
Chris
Liebe Grüße aus dem schönen Tirol!
Chris
Benutzeravatar
Bjarke
Beiträge: 57
Registriert: 20 Feb 2013 10:34
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Bjarke » 22 Mär 2014 21:08
So :)

Danke für die netten Kommentare!


Da der Besatz bunt sein musste, habe ja das Becken für jemanden eingerichtet, waren das, die bunten fische meiner Wahl :)


Mit der Easyled bin ich nachwievor sehr zufrieden. Das Bild sagt denk ich mehr als viele Worte ;)
Habe sie inzwischen auch bei noch zwei Becken im Einsatz.

Algenprobleme hatte ich bisher keine, nur auf einer der 6 Anubias Bonsai sind ein paar Punktalgen.

Vorallem die Bucephalandra sp. kedang freut mich sehr, da sie inzw. schon 5 Ableger gebildet hat.
Die Marsilea ist auch richtig schön dicht und niedrig, an den Stellen an denen sie Licht bekommt. Wenn sie das nicht bekommt, sieht man am Stein ganz rechts was passiert. Finde aber, dass das auch ganz interessant aussieht.

Den Kiesteil vorne habe ich aufgegeben da ich einen Glanzwurm eingesetzt habe (Regenwurm unter Wasser) und der alles fein umgräbt ... ich liebe das tier! ;)


Es läuft inzwischen derart stabil, dass das Becken auch 4 Wochen ohne Wasserwechsel gut überstanden hat ... normalerweise helfe ich wöchentlich beim wasserwechsel, aber dies wurde durch gewisse unglückliche zufälle verhindert ;)


Beantworte natürlich gerne jegliche Fragen :)

Chris
Liebe Grüße aus dem schönen Tirol!
Chris
Benutzeravatar
Bjarke
Beiträge: 57
Registriert: 20 Feb 2013 10:34
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Nickedemius » 22 Mär 2014 21:51
Hi Chris,

Ja sauber das freut mich.

Sieht toll aus.

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon disco-d » 22 Mär 2014 23:45
Hallo Chris,

abgefahrenes Scape: mit Wurm und Walderdbeere!
:thumbs:

Liebe Grüße
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon robat1 » 22 Mär 2014 23:55
Servus Chris

Ich hab noch ne Frage
Mit welcher Software hast die die Bilder im Video integriert?


Robert
robat1
Beiträge: 880
Registriert: 08 Mär 2008 15:42
Wohnort: München
Bewertungen: 4 (100%)
29 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
112l "The green meadow"
Dateianhang von Svenne_LE » 15 Jan 2013 20:23
19 2134 von Roger68 Neuester Beitrag
08 Jul 2013 08:31
112l "Mysterious Rocks"
Dateianhang von andreHH » 13 Jan 2013 18:29
97 7731 von andreHH Neuester Beitrag
02 Feb 2014 17:03
112l "Cahoon Creek"
von chrisbauk » 28 Jan 2016 17:32
9 967 von chrisbauk Neuester Beitrag
14 Feb 2016 13:15
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
von Cpt.Aqua » 20 Dez 2015 18:10
4 768 von Cpt.Aqua Neuester Beitrag
21 Dez 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Dateianhang von Chillkroete » 26 Dez 2015 23:03
57 3393 von Chillkroete Neuester Beitrag
11 Nov 2016 16:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste