Post Reply
44 posts • Page 3 of 3
Postby Denc_er » 06 Sep 2013 09:06
@florian:

Die doppelbalken LED Leiste ist von Aquascaping Company (Jurijs J. ) bzw. Christian (vetzy). Wird passend auf das Maß deines Beckens gebaut. Am besten hier im Forum mal anschreiben oder auf Facebook vorbei schauen: Aquascaping Company auf Facebook

Das Hintergrundlicht ist eine einfache T5 Halterung aus dem Baumarkt mit einer Osram "Relax" warmweiß Röhre.

Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Denc_er » 10 Sep 2013 17:47
Neues Werkzeug... :paket:



Und hier mal meine neuen Bewohner...

Boraras brigittae
Iriatherina werneri
Corydoras pygmaeus





Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Jurijs J. » 13 Sep 2013 08:44
Servus
Sieht gut aus auch die Fische passen perfekt.
Weiterhin viel Spaß!
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Denc_er » 13 Sep 2013 18:42
Habe mir heute mal nen Filter Guard im gUSH Style gebaut.

Habe zwei verschieden Drahtgeflechte bestellt: 0,2 und 0,4 Maschenweite. Ich denke 0,4 ist perfekt 0,2 ist sehr fein und wird schnell zusetzen. Man braucht sonst nur noch Schrumpfschlauch und das wars. Material ca. 2 € und 15 Minuten Arbeitsaufwand...




Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Denc_er » 26 Jan 2014 23:07
Nach 156 Tagen mal wieder Bilder...
Hatte bis vor einem Monat noch große Probleme mit Faden und Pinselalgen, jetzt ist alles stabil, wächst und Garnelen Nachwuchs gabs auch schon... :grow:






Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Mr.Do » 27 Jan 2014 10:58
Hallo Nicolas,
das hat sich ja prächtig entwickelt. Die Stengelpflanzen könnten noch etwas dichter sein. Das kommt aber automatisch nach dem Zurückschneiden.
Mir persönlich sind die beiden Seiten rechts und links von dem Wurzelaufbau noch etwas kahl. Ich würde mal die Hemianthus micranthemoides als Hintergrundplanze ausprobieren. Die wuchert nicht so und wird enorm dicht (nur so eine Idee).
Weiterhin viel Erfolg.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

User avatar
Mr.Do
Posts: 447
Joined: 11 Dec 2011 19:19
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby gartentiger » 27 Jan 2014 11:27
Hi Nicolas,

mir ist der Thread erst jetzt vor die Linse gerutscht.

Auf der ersten Seite dachte ich noch: Wow, was für ein Hammer Hardscape.
Aber leider ist davon durch die vielen Stängelpflanzen kaum was zu sehen, schade.

Eventuell probierst du mal Gratiola viscidula oder Tonina fluviatilis.
In die etwas größere Öffnung zwischen den Stämmen würde ich statt der Cryptocoryne eine Eriocaulon sp. 'Goiás' setzen.

Ansonsten passt der Vordergrund so ziemlich perfekt :thumbs:

Lg Chris
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Denc_er » 25 Jul 2014 14:11
Lange war es hier still, aber ich hatte einfach nicht die Zeit mich intensiver um das Becken zu kümmern.
Nächsten Monat wird es ausgeräumt und ein wartungsfreieres Scape wird kommen.
Zum Abschluss noch ein finaler Shot...

Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Sebi » 25 Jul 2014 14:37
Hi Nicolas,

Huiiii, das nenn ich mal overgrown! :shock:

Fand dein Becken auf dem letzden Stand sehr nice und freu mich deshalb auf ein neues Projekt. :smile:

Lg Sebi
Gruss Sebi
User avatar
Sebi
Posts: 231
Joined: 05 Feb 2010 13:56
Location: St. Gallen
Feedback: 0 (0%)
Postby Giftzwerch28 » 25 Jul 2014 21:47
Hey!

Obwohl ich ein sehr aufmerksamer Leser bin, ist dieser Thread bisher an mir vorbei gegangen.
Das ist ein schönes Becken, wenn auch ein wenig overgrown.
Mir gefällt allerdings das Bild vom Januar wesentlich besser, da noch viel mehr vom Hardscape zu sehen ist.


Gruß Alex
User avatar
Giftzwerch28
Posts: 657
Joined: 21 Nov 2009 18:08
Location: Goslar
Feedback: 66 (100%)
Postby Denc_er » 26 Jul 2014 18:15
Klar, es ist ziemlich zugewuchert. Muss zugeben nach dem ich das Bild gemacht habe konnte ich dem jetzigen Zustand doch noch was abgewinnen. Ohood = Odenwald... Im Zentrum hat es schon etwas verwunschenes...

Na ja Üerbgangsbecken für Tiere wird morgen gestartet. Scape werde ich nächste Woche holen. Mitte August starte ich dann das neue Becken.
Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby Clayiant » 26 Jul 2014 22:53
Hallo Nicolas.

Auch ich stolper jetzt erst über deinen Odenwälder Dschungel. :smile:
Schönes Scape, bin gespannt auf dein kommendes.

Auch schön gelöst ist deine Hintergundbeleuchtung. Hast du die Leuchstoffröhre irgend wie abgeschirmt. Zur Seite oder nach oben hin? Hast du einen Kasten drum gebaut?

Liebe Grüße

Freddy
Image
User avatar
Clayiant
Posts: 70
Joined: 19 Feb 2014 21:39
Location: Frankfurt am Main
Feedback: 1 (100%)
Postby Denc_er » 28 Jul 2014 22:48
Ne die Röhre liegt einfach hinten dran. Da ich aber viele warme Lichtquelle im Wohnzimmer habe integriert es sich gut. Ich werde aber mal etwas bauen... Schräg stehendes Rückteil, verspiegelt und seitlich zu. Mal schauen... Werde dann Bilder machen.
Grüße Nicolas
User avatar
Denc_er
Posts: 121
Joined: 15 Nov 2011 18:06
Location: Odenwald
Feedback: 9 (100%)
Postby vetzy » 29 Jul 2014 09:58
Hallo Nicolas,

das ist ja wirklich ganz schön zugewuchert. Bin auf das neue Layout gespannt. Holst du das die Tage in Wiesbaden ab?

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
44 posts • Page 3 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests