Post Reply
83 posts • Page 3 of 6
Postby Tim Smdhf » 09 Sep 2010 22:04
Hey Volker,

auch mir ist der Stein ein Dorn im Auge...

Ich bin nicht sicher, ob die Rotala spec green auf der anderen Seite besser wirken würde. Das viele Rot macht auf mich einen etwas erschlagenden Eindruck. Ich finde die Balance passt nicht ganz!

Ist das ein Polygonum rechts vor der "green"?

Ach ja und ein Übergang mit zum Beispiel Blyxa oder Staurogyne würde mir gut gefallen... Die Pogostemon geht da etwas unter.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Doc Holliday » 09 Sep 2010 22:46
Hi Tim,
danke für Deine Kritik.
Die Polygonum ist sp. Pak Cho. Sie ist nur so grün weil ich sie frisch vor 2 Tagen eingesetzt habe.

Da sich die Pogostemon auch meiner Meinung nach zu unscheinbar entwickelt, werde ich sie auch bald austauschen. Ich will ihr jedoch noch ein paar Wochen Zeit geben. Blyxa hatte ich ursprünglich vor, aber da war meine Frau dagegen. :?
Die Rotala rotundifolia wird noch getauscht gegen eine Walichii, was hältst Du von der Idee?

Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Tim Smdhf » 09 Sep 2010 23:30
Hey,

von der wallichii halte ich ehrlich gesagt eher wenig. in Nanos mag die ja ganz gut aussehn, aber bei dir wäre sie meiner Meinung nach fehl am Platz! Ich würde begrüßen, wenn du zum Beispiel Micranthemum micranthemoides anstelle der Rotala setzen würdest. Wobei ich denke, dass dem Becken ein bisschen rotundifolia gut tun würde!

Blyxa wäre in dem Becken in meinen Augen der Königsweg ;-) Noch besser wäre die Strogyne Porto Velho, aber die zu bekommen ist wahrscheinlich nicht allzu leicht!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Doc Holliday » 11 Sep 2010 21:31
Hallo Grower,

heute musste ich wieder einmal feststellen, dass man mit seinem eigenen Geschmack bezüglich Aquascape-Design nicht unbedingt jedermanns Geschmack trifft.
In diesem Fall geht es um die Gestaltung des Vordergrundes. Ich persönlcih fand den gelben Sandstreifen im Vordergrund meines Scapes sehr hübsch. Meine neu erworbenen Amanogarnelen fanden ihn derart schlecht, dass sie ihn auch direkt nach dem Einzug erst einmal umgestalteten. Aber seht selbst:





Und hier ein Übeltäter auf frischer Tat ertappt:



Gruß, Volker!
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby MO01 » 12 Sep 2010 16:59
Hi zusammen :winke: !

Wir konnten uns Heute das Becken Live anschauen und ich muß sagen, ein sehr schönes Becken,
Das kommt auf den Fotos gar nicht so rüber macht weiter so :mrgreen:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Doc Holliday » 15 Sep 2010 19:39
Hi Jaime,

sag mal... Du meintest, Fissidens wächst an Steinen nicht fest. Gibt es irgendwas, an dem es festwächst, oder ist das überall so?

Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby MO01 » 15 Sep 2010 19:53
Hi Volker !

Da hab ich mich getäuscht sorry,
des wächst schon an bei mir ist es auch festgewachsen
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Doc Holliday » 15 Sep 2010 19:59
Hi,

hehe hab ich mir fast gedacht. Als ich gestern an dem Büschel rechts gezogen hab, der nämlich nur in eine Ritze im Stein gesteckt war, hing der erstaunlich fest.
Die Umräumaktionen unserer Amanos sind schon echt nervig. Jeden zweiten Tag bin ich damit beschäftigt Sand zu trennen. :finger:
Aber Algen haben wir seitdem keine mehr. Nitrat geht echt ganz übel in den Keller. Ich vermute stark, dass das an der Glosso liegt.
Wasserwechsel sind jetzt jeden zweiten Tag 50%. Zusätzlich dünge ich nun noch AR Makro Basic Nitrat. Ich messe täglich Nitrat, aber es ist abends dann fast nicht nachweisbar... Tipps nehme ich gerne entgegen.
Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby MO01 » 15 Sep 2010 20:10
Hi Volker!

Die Amanos sind ja auch nicht die kleinsten :D
Dein Becken kommt langsam in die Gänge :wink:
Immer schön täglich Düngen das da kein Mangel aufkommt! :wink:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Anika » 15 Sep 2010 20:30
Hallo Volker,
Dein Becken entwickelt sich wirklich schön und an den :"": Fallusobelisk habe ich mich nun auch gewöhnt.
In mein Becken sind nun auch Amanos eingezogen und die machen den gleichen Mist wie bei Dir.
Wie trennst Du den das Soil vom Sand? Hast Du da einen Tip für mich, jeden Tag Aschenputtelspielen mag ich nicht.
Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
Postby Doc Holliday » 15 Sep 2010 20:34
Hi Anika!

Juhuuuu, ein gleichgesinntes Wesen!!! :bier:
Also Du hast eigentlich drei Möglichkeiten:
1. Amanos raus... o.k. ist doof, aber ist eine Möglichkeit... :bonk:
2. Trennen, indem Du mit Wasser den Mischmasch absaugst und dann Goldwäscher spielst. So mache ich das, und es nervt. Ich hoffe nur, dass die Glosso irgendwann dicht genug ist, dass sie das Soil zurückhält.
3. Du baust wie Amano eine Barriere mit Steinen und Moos. Finde ich persönlich bei meinem Becken unschön.

Also ich wäre auch dankbar für Tipps... :oops:

Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Anika » 15 Sep 2010 21:34
Hi Volker,
die Amanos bleiben auf jeden Fall!
Ich habe auch eine "Steinmauer" zur Trennung und trotzdem tragen die Amanos das Soil in den Sand. Ich hoffe wenn das Moos gewachsen ist, wird das weniger der Fall sein, aber bei Dir sehe ich da wenig Besserung in Sicht. Du wirst also Dein Goldschürferdiplom machen können. :top:
Ich wünsche Dir, dass das Glosso sich gut verwurzelt.
Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
Postby Doc Holliday » 15 Sep 2010 23:05
Hi Leute,

also mit der Goldschürfermethode klappts ganz gut:



Bis bald, Volker!
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Doc Holliday » 29 Sep 2010 20:23
Hallo Grower,

neulich in meinem Scape (also in dem richtigen... :mrgreen: ):



Kleiner Spass am Rande.
Das Scape entwickelt sich zu meiner vollsten Zufriedenheit. Die Glosso wuchert inzwischen mehr als mir lieb ist. Die Rotalas haben inzwischen den zweiten Rückschnitt hinter sich und werden jetzt allmählich angenehm buschig. Auch die Goldschürferei nimmt langsam ein Ende ( ;) Anika).



Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Anika » 29 Sep 2010 21:25
Hallo Volker,
sieht toll aus! Hast Du fein gemacht :taetschel:
Es macht jetzt richtig was her, und dass Du nicht mehr schürfen musst ist auch gut, da hast Du
etwas mehr Zeit für die Familie, kann ja doch einiges an Zeit bei draufgehen.
Algen kann ich auch keine Ausmachen :top:
Weiter so.
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
83 posts • Page 3 of 6
Related topics Replies Views Last post
Low budget & low light
Attachment(s) by bastifantasti » 26 Feb 2008 15:59
54 8769 by bastifantasti View the latest post
31 Dec 2016 10:38
The Shimmering of Light
Attachment(s) by The_Iceman » 14 Oct 2014 11:43
55 5547 by David13 View the latest post
15 Oct 2015 17:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests