Post Reply
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Florian90 » 07 Apr 2013 18:29
Hi
Mein Name ist Florian 22 Jahre und wohne in der Nähe von Coburg.
So und jetzt zu den wichtigen Dingen des Lebens :bier:

Becken: 120x40x50

Beleuchtung: 3x t8 38Watt Daylight

Co2: 2kg Druckgas

Pflanzen:

Anubias barteri var. nana
Anubias barteri var. barteri
Cryptocoryne parva
Cryptocoryne wendtii
Echinodorus .....
Glossostigma elatinoides
Javamoos
Microsorum pteropus
pogostemon helferi
Rotala sp. green
Rotala rotundifolia
Riccia fluitans
Staurogyne repens
Staurogyne sp. 'Low Grow'
Vallisneria

Ich bin für jeden Ratschlag offen :)

Mfg Florian

Dateianhänge

Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian90 » 14 Apr 2013 19:53
Hi,

kleines wöchentliches Update, die Pflanzen wachsen relativ gut,die Algen an den Scheiben allerdings auch.

http://img14.imageshack.us/img14/2419/61269802.jpg

Ich bekomme das Bild leider nicht anders hochgeladen :ops:

mfg Florian
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian90 » 21 Apr 2013 16:58
hi

Die dritte Woche ist vorbei Fische kann ich nicht mehr sehen, aber das wird noch (hoffe ich :lol: )
19754

mfg Florian
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tigger99 » 21 Apr 2013 18:43
Florian,

das sah ja vorher mal besser aus.. Vor den Kieselalgen :D
Die gehen aber von alleine eigendlich weg :thumbs:
Nerven bewahren und die Frontscheibe putzen, dann siehst auch wieder was..
Die Pflanzen scheinen ja zu wachsen, soweit man das sehen kann.
Am Nitrat nicht sparen und CO2 rein fertig. Immerschon Düngewerte konstant halten
und dann gehen die Kieselalgen wieder weg. Nur nicht verrückt machen so in 1-2Wochen sollten
die Geschichte sein, wenn Düngung und Wasserwerte im Griff hast.
Den Algenrat Geber reloaded solltest Du dir aber mal rein ziehen.
Schönen Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Tigger99
Beiträge: 552
Registriert: 30 Dez 2011 17:05
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Florian90 » 28 Apr 2013 15:57
Hi,
hier ist mein wöchentliches Update. Die Scheiben habe ich gereinigt,leider nicht bis runter zum Sand da ich nur so ein komischen Stahlschwamm habe, der schnell Kratzer in Glas macht wenn der Sand dazwischen kommt.

Ich denke auch das die Algen bei mir mehr gefördert werden weil ich leider nur Stoßdüngen kann, und nach den düngen eventuell ein zu großer "Nährstoffüberschuss" besteht.
Meine Werte nach dem Düngen:
2mg/l Fe
0,6mg /l PO4
22mg/l NO3
Kaliumtest habe ich leider nicht
co2 test hellgrün

Etwas gutes gibt es auch zu berichten, meine Echinodorus blüht!

19843

19842

mfg florian
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian90 » 09 Mai 2013 11:12
Hi,
ich habe es leider aus beruflichen Gründen nicht geschafft mein wöchentliches Update pünktlich hochzuladen .
Diese Woche gab es den ersten Rückschnitt. Der Pflanzenwuchs ist gut nur die Pogostemon helferi vorne rechts macht mir Kummer. Kieselalgen belagern weiterhin massiv das Becken.


19997

mfg florian
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tigger99 » 12 Mai 2013 18:36
Florian,

ich mach mir mehr Sorgen um das Riccia fluitans hinten auf dem Stein, wenn es denn welches ist.
Kann natürlich auch aum Foto liegen aber für mich sieht das gelb und zusammen gefallen aus.
Normale wächst das wie blöde bei den richtigen Werten. :?
Kannst mal ein paar Nahaufnahmen machen ??
Schönen Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Tigger99
Beiträge: 552
Registriert: 30 Dez 2011 17:05
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Florian90 » 15 Mai 2013 22:22
Hi,

ich bin leider aus beruflichen Gründen die nächsten 2 Wochen nicht mehr bei meinen Unterwassergarten.
Die Riccia fluitans ist nicht zusammen gefallen :D ich habe sie starkt beschnitten,deswegen die gelb färbung.

mfg florian
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian90 » 28 Mai 2013 20:32
hi
Ich melde mich jetzt endlich mal wieder zurück.
Die Vallisneria hab ich rausgeschmissen, sie wollte nicht so wie ich...
Ihren Platz nimmt jetzt Pogostemon helferi ein.
Zu guterletzt sind jetzt zusätzlich 10 Tigergarnelen eingezogen.
Algen sind und bleiben eine einzige Plage.

20247
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian90 » 16 Jun 2013 20:17
Hi

so ich melde mich jetzt auch mal wieder.
Es gab keine großen Vorkommnisse, Algen sind weniger geworden nachdem ich die Beleuchtungszeit verschoben habe. Den Dünger gebe ich jetzt zwei mal die Woche hinzu

mfg florian
20466

20467
Florian90
Beiträge: 8
Registriert: 07 Apr 2013 17:10
Bewertungen: 0 (0%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Neuvorstellung
Dateianhang von fribes » 07 Apr 2012 20:25
5 857 von Tigger99 Neuester Beitrag
15 Mai 2012 20:52
120 Liter Neuvorstellung :)
von Tikey » 13 Nov 2010 19:41
0 393 von Tikey Neuester Beitrag
13 Nov 2010 19:41
Neuvorstellung+Fragen
Dateianhang von Twix » 17 Dez 2010 10:28
9 539 von Daniel_F. Neuester Beitrag
19 Dez 2010 10:56
Bilder von meinem 200 l-Tank
von VolkerN » 11 Feb 2008 21:06
5 1144 von VolkerN Neuester Beitrag
11 Feb 2008 23:02
Vorstellung von meinem 240Liter AQ
Dateianhang von ramko » 25 Mai 2009 15:27
1 436 von ramko Neuester Beitrag
25 Mai 2009 16:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste