Post Reply
37 posts • Page 2 of 3
Postby sirius » 04 Aug 2011 12:40
Hallo Ahmad,

ich denke mal, dass Du mit diesen Reaktion sicherlich nicht gerechnet hast...

Du hast Dir viel Mühe bei der Einrichtung gegeben- mir gefällt Dein Becken gut - aber leider nicht viele Gedanken über diese doch sehr spezielle Fische gemacht :cry:

Wenn ich das richtig gesehen habe sind es 4 Stück von um die 10 cm.... unterste Grenze bei der Haltung von Disken ist 5 bis 6, sonst gibt es auf Dauer Stress in der Gruppe....
Bei den erforderlichen Futtermengen die Du ins Becken geben mußt, hast Du soviele Ecken wo das Restfutter gammeln kann, auch wenn Du täglich absaugst....
Habe Dir mal einen Link zum lesen angehangen:
http://www.ph-diskus.de/Artikel/RGD/RGD.pdf

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby RB_ » 04 Aug 2011 12:41
@ Jörg

ja das ist 120 cm langes Becken, die Diskus sind jetzt 10-12cm groß.

@ Eve

Ich futtere die Diskus 5-6 mal am Tag, WW 2x/Woche ca. 50-60%.

Die Freie Schwimmraum vorne ist auch so gedacht damit die Diskus spielen können und das machen die auch.

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 04 Aug 2011 12:59
@ Konrad

Danke.

Ich habe 6 Diskus im Becken.

Was Futterreste angeht, habe ich mir Gedanken gemacht, daher habe ich kleine Welse, viele Garnelen (Red Fire und Amanos) und CPOs, und werde nicht extra gefüttert und machen alles pico bello nach jede mal zeit!

Um euch zu beruhigen, ich bin kein Anfänger was Fischhaltung angeht, habe über 10 Jahre Erfahrungen und fast alles im Becken gehalten (außer Schnecken :D ).

Über Diskus habe ich mich lange und gut informiert.

Diskus sind Barsche und Barsche sind robuste Fische. Ich persönlich finde es ein bisschen übertrieben was die Empfindlichkeit von Diskus angeht. Mann soll stabile Diskus von einem guten Züchter haben, auf Futter und Wasserwerte achten, das war's. Und um ehrlich zu sein, finde ich Schmetterlingsbuntbarche schwerer zu halten als Diskus!

Und hier ist ein Link für euch (empfehlen10-12 Diskus in 180 Liter Becken!!!) :
http://www.diskuszucht-stendker.de/pdf/ ... allset.pdf

Ich bin andere Meinung als Stendker, 50 Liter/Diskus soll es sein, daher 6 Diskus in 260 Liter!



Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby jgottwald » 04 Aug 2011 13:09
Hallo Ahmad
wenn ich ehrlich bin, warum stellst du überhaupt irgendwas in ein Forum rein, wenn du auf jedes Teil eine passende Gegenantwort hast ? Sorry ich halte bereits seit über 35 Jahren Diskus und ich habe in der Zeit soviel gelesen und gehört, da muss ich mir das von Stendker nicht durchlesen. Allein schon Neomycin auf Vorrat , ich weiss nicht so ganz, verstehe aber bei solchen "Lehren" vollkommen warum fast jede Behandlung mit Antibiotika fruchtlos ist.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby RB_ » 04 Aug 2011 13:16
@ Jörg

Danke, aber mir hier geht es nicht um die Diskus sonder um den Layout. Leider geht es hier bei den Flowgrower fast nur um die Diskus. (sehe mein 2te Beitrag in 1 Seite)

Ich bin sicherlich sehr dankbar für die gute Meinungen und Tipps was Diskus Haltung angeht, es ist aber nicht mein Ziel hier in dieser Thema.

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby jgottwald » 04 Aug 2011 13:24
Hallo Ahmad
du solltest aber daran denken das der Diskus ein Lebewesen ist ,das seine gewissen Ansprüche stellt und hat. Nur nach dem Motto : Hauptsache es sieht schön aus, so naiv sollte man nicht sein
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby philip » 04 Aug 2011 15:41
Hi,

also für mich sieht das mit den Diskus jetzt nicht so schlimm aus.
Sicher hat jeder seine eigenen Vorstellungen was Tierhaltung allgemein angeht, aber die muss man eben nicht teilen.

Wegen dem Layout fände ich Steine im Vordergrund schön, falls das möglich ist.
Evtl würde ich auch die Wurzeln mit Moos/Javafarn bepflanzen.

LG
User avatar
philip
Posts: 163
Joined: 03 Aug 2010 22:53
Feedback: 0 (0%)
Postby RB_ » 12 Aug 2011 19:34
Ein kleines update:

- Die Wurzelposition verfeinert
- Die Pflanzen runter geschnitten außer Ludwigia inclinata cuba
- Pogostemon erectus kam dazu

Blyxa Japonica nur 1 von 8 Einzelpflanzen zeigt Wachstum, alle anderen haben die Blätter verloren und bis heute zeigen nichts :(

Pogostemon helferi wird von den Diskus als Salat gesehen und gerne vernascht! werde aber dem Nächst aufstocken.

Jetzt muss alles nur weiter wachsen :D

Grüße
Ahmad

Attachments

RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 21 Aug 2011 14:48
So, die Ludwigia inclinata "Cuba" ist zu hoch gewachsen und muss runter! :D

Pogostemon helferie habe ich aufgestockt.

Grüße
Ahmad

Attachments

RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 21 Aug 2011 14:54
noch ein kleines Update:

Ludwigia inclinata "cuba" habe ich runter geschnitten.

Grüße
Ahmad

Attachments

RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 28 Aug 2011 14:54
Ein kleines Update.

Das Becken entwickelt sich gut, 3 von 8 Blyxa japonica zeigen minimale Wachstum, bin noch nicht zufrieden aber wird schon.. Geduld! :x

Mit Bodendecker (HCC und Glosso) habe ich aufgegeben (alles wird raus gezupft von Diskus und Schmetterlingsbuntbarsche) :x :(

Ein Problem habe ich noch:
- Beide Pogostemon (errectus und helferi - rechts) zeigen kein bis sehr sehr sehr minimale Wachstum.... alle andere Pflanzen wachsen ganz gut... habt ihr einen Tipp für mich??

Grüße
Ahmad

Attachments

RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 06 Sep 2011 18:42
Update:

Temperatur ist jetzt 27 °c im Becken und seit dem zeigen beide Pogostemon Wachstum! :D

Ich brauche aber noch Blyxa Japonoca 8)

Grüße
Ahmad

Attachments

RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Alex82 » 06 Sep 2011 18:55
Hi Ahmad!

Bezüglich Blyxa, würde ich dir vorschlagen dich bei "Atreju" einem Forenmitglied zu melden!
Der hat des öffteren große Mengen abzugeben.
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby RB_ » 06 Sep 2011 21:28
Danke Alex für den Tipp.

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Sushy » 22 Oct 2011 10:59
Hey,

mich würde interessieren,was aus diesem Layout geworden ist?

LG Sascha
Sushy
Posts: 284
Joined: 25 Feb 2010 18:50
Feedback: 14 (100%)
37 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
"Moos und mehr"; Neues Becken/neues Layout
Attachment(s) by Matz » 08 Jul 2010 22:28
51 6333 by Matz View the latest post
20 Mar 2013 06:52
On The Rocks - Neues Layout
Attachment(s) by Peer » 25 Jul 2009 12:24
7 1876 by Peer View the latest post
16 Aug 2009 15:14
Neues altes Layout
Attachment(s) by Oli » 13 Oct 2010 15:07
2 679 by FloM View the latest post
22 Nov 2010 16:40
Mein neues 240l Layout
Attachment(s) by Hebi » 13 Jul 2009 17:29
26 2422 by Tamura View the latest post
06 Jan 2010 12:17
Meine neues Layout.... 180L
Attachment(s) by AndyPopandy » 31 Oct 2009 20:34
43 2691 by Japanolli View the latest post
25 Nov 2009 22:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests