Post Reply
258 posts • Page 2 of 18
Postby DaChris » 14 Sep 2010 21:32
Hi@all,
bis ich mit allem fertig bin und auch die Strömungen getestet habe und dann entlich das Lauout aufsetzen kann, bin ich noch auf der Suche nach dem passenden Hardscape. Ich suche zu meinen 2 Morkienwurzeln noch Steine, die kantige graue Felsen imitieren sollen. Hat jemand ne Iddee, wo ich so Steine finden kann? Oder kann diese sogar jemand anbieten? Sollten natürlich genug sein, um mein "grosses" Becken wuchtig aussehen zu lassen. Zumindest bis vor dem zuwachsen ;-)

Danke
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby NicoHB » 14 Sep 2010 21:37
Hy

Schau doch mal bei Tobi nach, Steine hat er denke ich mal genug da.

Mfg Nico
Gruß aus der Freien Hansestadt Bremen

Nico

Hat einer Nils gesehen??? Und wieso riechst du untenrum???
User avatar
NicoHB
Posts: 1014
Joined: 20 Feb 2010 00:04
Location: Bremen
Feedback: 63 (97%)
Postby DaChris » 16 Sep 2010 12:19
Hi,
nach langem hin und her überlegen, hab ich mich entschloßen nun doch ein Themenbecken zu machen. Ich were ein Amazonasbecken einrichten. Schwerpunkt werden dann nicht nur die Pflanzen werden, sondern auch noch Amazonasbesatz. Ich denke da an Diskus. So 5 -6 Stück könnten schon rein passen. Dazu noch ein weiterer Kleinfischschwarm mit 30 Stück. Welche Sorte weiß ich noch nicht.
Ich brauche also auch keine Steine. Werd sehen, daß ich nur mit Moorkienwurzeln und Pflanzen (schattige Plätze) arbeite und einrichte. Ich freu mich schon. Das wird eine Herausforderung für mich werden.

Meinungen? Tips und Tricks?
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 15:35
Hallo, kleines Update vom Becken:

Technik im Unterschrank soweit fertig:


Das Becken hab ich nun auf den Unterschrank gestellt und die Abdeckung inklusiv Beleuchtung montiert. Das alles steht erstmal im Keller zum testen, also noch nicht an seinem richtigen Platz im Flur.

Wasser ist auch schon mal drin.



Was mich echt wundert, ist daß der Hintergtund echt geil aussieht. Da werde ich woll nichts mehr dran machen.


Wegen der Fliese im Eck: Von der Strömung her gibts da keine Probleme. Hab den Filter in Betrieb genommen und festgestellt, daß die Strömung so passt.
Auch das Wasser wird gut aufgeheizt. Obwohl der Jäger Heitstab nur 200W hat.
Evtl mach ich noch einen zweiten kleineren zusätzlich mit hinein...mal sehen
Die Bilder vom "Technikeck":




Hier noch ein Bild von der Düngung. Mit den Tastern kann man jeweils den Zyklus für die jeweilige Düngung starten und so Vergleichsmessungen zu machen. So kann die Dosiermenge überprüft werden die programiert ist. Drückt man die Taste mehr als 2 Sekunden lang, geht die Pumpe auf Dauerbetrieb solange man die Taste drückt. Das hab ich so programiert um die Luft am Anfang herauszubekommen, bis der Dünger aus dem Schlauch fliest.


Hier Bilder mit offenen Klappen:






Wenn alles passt stelle ich es am nächsten WE auf und werd dann "trocken" am Layout arbeiten (endlich).
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 15:40
Aja, da hät ich noch ne Frage:
Hab den CO2 Reaktor und den Blasenzähler von Tobi gekauft.
Ist es normal, daß die Blasen im Blasenzählerröhrchen sehr unregelmäsig kommen?
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby Tim Smdhf » 18 Sep 2010 15:46
Hi Christian,

schade, dass du die Platte drin lässt.

Respektable Düngersteuerung!!!

Was für eine Kamera benutzt du um die Foto zu machen?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 16:47
Servus Tim, das mit der Fliese ist noch nicht ausgestanden. Die kann ich immer noch raus machen bevor ich das Becken umstelle. Ich muß einfach abwägen, ob ich am Layout Abstriche machen muß, oder die scheiß Optik vom Filtereinlauf und Wasserauslauf in Kauf nehme. Strömung scheint wirklich keine Problem darzustellen.
Bin da immer noch am überlegen. Werde mir jeden Tag Abend Zeit nehmen, davor setzen, und Gedanken machen.

Ich glaub auch, daß die Düngung gut funktionieren wird. Zuvor hatte ich mal eine Pumpe aus einer Saecco Kaffeemaschine ausprobiert. Das war eher Bescheiden von der Dosiergenauigkeit.

Die Kamera ist eine Lumix DMC-LZ8. Hab mir aber noch keine so große Mühe beim aufnehmen gegeben, wie man an den Motivpositionen sieht. Im Keller kann man leider auch nicht so gut vom Platz her fotographieren, da eine Wand direkt gegenüber so 3 meter nur entfernt ist. Wenn das Teil mal da steht wo es hin soll, werd ich mich mehr um die Thematik "Foto" Kümmern.

Hier noch Bilder von den Wurzeln, die mal rein sollen. Die hab ich Gaudihalber mal einfach ins Becken gelegt:

Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 16:56
Heut hab ich noch die Wand neu gestrichen an die das AQ kommen soll. Um den Kontrast zu verbessern hab ich das Weiß in ein mittleres Sandbraun verwandelt. Die Farbe passt wunderbar zum erst umgestalteten Wohnzimmer. Das AQ müsste dann auch besser wirken.

Attachments

Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby Alex82 » 18 Sep 2010 18:09
Hallo Christian!

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Mir gefällt dein Projekt sehr gut. Ich mag es wie du an die Sache rangehst und das du dir
was geht selbst machst und baust.
Ich stehe auch drauf etwas selbst zu bauen oder auch zu sammeln, wie zb. Wurzel, Steine,..... irgendwie hat das
dann mehr Wert als wenn man sich schnell mal was kauft.
Die Hintergrundbeleuchtung sieht verdammt geil aus bin schon gespannt wies wirkt wenn das Becken mal eingerichtet ist.
Ebenso schön finde ich deine Eigenbau-Abdeckung.

Warte dann auf Bilder wenn das Becken bepflanzt und geflutet ist!

Viel Spaß weiterhin.

LG
Alex
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby ecipower » 18 Sep 2010 18:47
Hallo Christian,

kann mich meinem Vorredner Alex nur anschließen. Tolle Berichterstattung, tolles Projekt einfach Klasse. Wurzel sehen auch gut aus. Nur eins macht mich ein wenig stutzig. Ich würde kein Aquarium vor einen Heizungsverteiler stellen. Da musst Du doch gelegentlich ran, oder?
Gruß

Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!
ecipower
Posts: 201
Joined: 06 Jan 2010 20:11
Location: Kerpen NRW
Feedback: 5 (100%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 18:55
Danke danke, bin sehr erfreud über die Resonanz Eurerseits.

Da ich die Fußbodenheizung so gut wie gar nicht brauche, muß ich nur bedingt rein. Der Unterschrank ist so gebaut, daß der Einlegeboden relativ hoch im Unterschrank verbaut ist. Und die Rückwand des Unterschrank geht nicht so tief runter wie die restliche sichtbare Aussenverkleidung. Wenn ich dann die Türen öffne, kann ich sogar drunter kriechen und komm sogar an die Handregler im Notfall ran. Den Deckel entferne ich bevor ich das AQ davor stelle.
Wenn ich die Fußbodentemperierung öffters bräuchte , hätte ich Stellmotoren verbaut, die mit Termostat auf oder zu fahren. Brauch ich aber nicht.
Vorteil ist auch noch, daß der häßliche Verteiler komplett aus der Optik im Raum verschwindet. 8)
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby NicoHB » 18 Sep 2010 19:06
Hy

Bin wirklich begeistert von deinem Projekt, gehst da wirklich mir Laib und Seele ran.
Dein ganzer Eigenbau sie wirklich schick aus, passt sicherlich super zur Wandfarbe und deinem Flur!

Welchen Blasenzähler hast du denn?
Ich hab diesen hier http://www.aquasabi.de/Glaswaren/CO2-Bl ... ::449.html
und der funktioniert 1A.

Erklär das Problem doch mal ausführlicher, vielleicht sogar mit nem kleinen Bild,damit wir das besser verstehen was du genau meinst.

Mfg Nico
Gruß aus der Freien Hansestadt Bremen

Nico

Hat einer Nils gesehen??? Und wieso riechst du untenrum???
User avatar
NicoHB
Posts: 1014
Joined: 20 Feb 2010 00:04
Location: Bremen
Feedback: 63 (97%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 19:21
Hi Nico, ich hab den Blasenzähler hier:

http://www.aquasabi.de/Glaswaren/CO2-Bl ... l::41.html

Bildr davon siehst Du weiter oben im "Technikeck". Dort ist der Blasenzähler versteckt, verbunden mit dem grünen Schlauch kommend vom Ventlil, daß in der Abdeckung angebracht ist. Von dort geht es runter zur Flasche mit einem 6mm Druckschlauch schwarz verbunden am Nadelventil vom Druckminderer.
Vom Eck aus geht der grüne Schlauch dann zum Reaktor (auf dem Bild zu erkennen):

http://www.aquasabi.de/Glaswaren/CO2-Di ... 0::47.html

Wie erwähnt, die Blasen blubbern nicht regelmäßig, sondern nur sporadisch mal 3x in der Sekunde, oder auch nur 1x pro Sekunde.
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
Postby NicoHB » 18 Sep 2010 19:36
Hy

Also am Blasenzähler wird es denke ich mal nicht liegen eher am Nadelventil, ist das vielleicht schon älter und ist vielleicht verschlissen, kann meines am 60L Becken auch sehr schlecht einstellen, da muss mal ein neues her bei gelenheit.

Hast vielleicht noch nen anderen Blasenzähler zur Hand um den fehler auszuschließen?Wäre ja ne möglichkeit, das mal zu testen.

Mfg Nico
Gruß aus der Freien Hansestadt Bremen

Nico

Hat einer Nils gesehen??? Und wieso riechst du untenrum???
User avatar
NicoHB
Posts: 1014
Joined: 20 Feb 2010 00:04
Location: Bremen
Feedback: 63 (97%)
Postby DaChris » 18 Sep 2010 19:41
Also wenn ich nur den Schlauch ohne Reaktor und Blasenzähler rein halte, kommen die Blasen sehr Regelmäßig. Ich schließe damit das Nadelventil als defekt aus.
Schöne Grüße aus Bayern, Christian
User avatar
DaChris
Posts: 462
Joined: 18 Jul 2010 18:52
Feedback: 65 (100%)
258 posts • Page 2 of 18
Related topics Replies Views Last post
Neueinstieg in die Aqauscape - Szene
Attachment(s) by Mr. Christoph » 16 Jul 2011 20:50
7 932 by MarcelD View the latest post
25 Aug 2011 20:57
neueinstieg und erstes scaping
Attachment(s) by chrishd » 04 Sep 2014 20:19
1 659 by chrishd View the latest post
23 Oct 2014 14:11
54l Aquascaping, auf ein neues!
Attachment(s) by Ismna » 29 Jan 2012 12:37
6 1157 by aQua96 View the latest post
08 May 2012 18:25
Patrick`s erstes Aquascaping !
Attachment(s) by einfachnurpat » 14 Jan 2010 16:20
25 3731 by einfachnurpat View the latest post
19 Apr 2010 20:16
Mein erstes Aquascaping AQ
Attachment(s) by alex1978 » 22 Feb 2010 21:48
63 6019 by alex1978 View the latest post
22 Jun 2011 13:06

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 2 guests