Post Reply
74 posts • Page 2 of 5
Postby Ingrid » 14 Feb 2008 21:34
….ja hast recht, die hellen Steinchen habe ich erst gestern reingetan, die haben noch keine „Patina“, aber von der Struktur her passen sie wirklich nicht so dolle

ja ich denke da passt nur der messerstein selbst...

…irgendwie funzt dein Link bei mir nicht

bei mir geht der link!? komisch... da auf der HP sind noch mehr schöne clippenbilder...
was ich mein ist das hier:
Image

….weis man denn inzwischen ob das Climacium japonicum "Kyoto" submers gut wächst..?

das sind komische dinger, hatte 3 gesamt - 2 wurden braun , trieben zwar neu, aber sahen vollkommen anders wie im orginal. ich würde sagen die sind definitiv nix für längere zeit unter wasser. aber du kannst die ja ziemlich vor vollendung des layouts setzten. etwa 2-3 monate halten die schon. ....die sind nur was für den waldboden auf dauer denke ich ... :wink:

http://www.digital-museum.hiroshima-u.a ... nicum.html
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby GreenReef » 14 Feb 2008 21:35
Ben wrote:Hi Harald,

thx erstmal.

Wo hast du denn das Becken her?
Und wie beleuchtest du?

Ich bin jetzt schon die ganze Zeit am Überlegen, wie ich dein Problem "lösen" kann. Es ist wirklich schwierig...

Aufjedenfall darf das Moos nicht weiter wachsen, denn sonst hast du echt bald nur noch einen "Knüll" voller Moos :D.

LG Ben

...hab ich mir aus 8mm Glas bauen lassen, macht einen recht soliden Eindruck und die Maße waren eine gute Entscheidung

2 x 15Watt T8 mit je 6500K, übrigens als sehlicht meine LieblingsFarbe ;)

ich beleuchte nur noch 6h damit nix mehr wächst 8)
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
Postby GreenReef » 14 Feb 2008 21:41
[quote="Ingrid"
….weis man denn inzwischen ob das Climacium japonicum "Kyoto" submers gut wächst..?

das sind komische dinger, hatte 3 gesamt - 2 wurden braun , trieben zwar neu, aber sahen vollkommen anders wie im orginal. ich würde sagen die sind definitiv nix für längere zeit unter wasser. aber du kannst die ja ziemlich vor vollendung des layouts setzten. etwa 2-3 monate halten die schon. ....die sind nur was für den waldboden auf dauer denke ich ... :wink:



Hallo Ingrid,
DANKE nochmals für die Links

...genau das Gleiche kam mir auch zu Ohren, ...dauerhaft submers scheint das Climacium nicht zu gehen und mit emersem Zeux will ich mich erst gar nicht einlassen, dafür ist mir der Aufwand dann doch zu hoch
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
Postby Ingrid » 14 Feb 2008 21:48
...dauerhaft submers scheint das Climacium nicht zu gehen und mit emersem Zeux will ich mich erst gar nicht einlassen, dafür ist mir der Aufwand dann doch zu hoch

da hast recht, weil gerade günstig sind die dinger net :? vl. ist für die *büsche* dann blyxa eine alternative ...die wächst auch in stein ritzen.
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby Ben » 14 Feb 2008 21:51
Hallo Harald,

könntest du mir den Preis verraten (via Pn wenn nötig)

Bin nämlich auch am überlegen was anfertigen zu lassen.

Javafarn 'Needle' fällt mir noch ein.

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby GreenReef » 14 Feb 2008 22:20
Ben wrote:Hallo Harald,

könntest du mir den Preis verraten (via Pn wenn nötig)

Bin nämlich auch am überlegen was anfertigen zu lassen.

Javafarn 'Needle' fällt mir noch ein.

LG Ben

Hi Ben,
…mit dem Preis war ne lustige Geschichte,… ich hatte per schriftlichen Auftrag 65x40x25 bestellt, der AQ-Bauer dachte ich hätte mich irgendwie vertan und machte 65x40x30 daraus, ….“wie peinlich meinte er“ und wollte mir das Becken schenken
…hab dann 25€ in die KaffeeKasse einbezahlt und ging recht zufrieden mit dem Becken nach Hause ;)

..ursprünglich waren so um die 50€ veranschlagt, weiss das aber nicht mehr so genau
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
Postby wally » 14 Feb 2008 22:50
GreenReef wrote:...der Aufbau war nicht einfach, hab da schon ein paar Stunden rumgemacht bis sich die Steine als einen geschlossenen Hügel zeigten


Hallo Harald,

na da hat sich Deine Zeitinvestition an dem Gebirge allemal gelohnt. Ein wirklich sehr zufriedenstellendes Ergebnis und hat einen tollen minimalistischen Flair. Da kribbelt es einem in den Finger :D

Du suchst noch was für die linke Seite? Wie wäre es mit einem (mini) Haus oder einem ganzen Dorf :D :D :D Ein Skilift würde auch nicht schlecht kommen und auf den Gipfel setzt du dann ein Häuschen mit einem großen Biergarten, wäre dann ein Themenaq. :lol: Das wär's doch, ist aber nicht ernst gemeint :roll:

Grüße
Walter
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby senf » 15 Feb 2008 02:25
Hi,
das Becken ist der Hammer!
ich würde mal ausprobieren wie es aussieht wenn du links hinten einfach ein bisschen platt gedrückte Mooskugel verpflanzt.

MfG Hauke :hut:
User avatar
senf
Posts: 263
Joined: 17 Sep 2007 15:24
Location: Hildesheim
Feedback: 3 (100%)
Postby nik » 15 Feb 2008 08:06
Hi Ben,

bei Zoo&Co habe ich 60x35x35 gesehen. Das ist kein gängiges Maß, Preis habe ich dafür keinen gesehen, aber in Relation zu anderen kommt das auf ca. 25,-EUR. Da habe ich auch ein 80x35x40 neben einem 80x40x40 gesehen. Da ist mir extrem aufgefallen was diese schlappen 5cm mehr Tiefe ausmachen.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7064
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby GreenReef » 15 Feb 2008 12:15
wally wrote:
GreenReef wrote:...der Aufbau war nicht einfach, hab da schon ein paar Stunden rumgemacht bis sich die Steine als einen geschlossenen Hügel zeigten


Hallo Harald,

na da hat sich Deine Zeitinvestition an dem Gebirge allemal gelohnt. Ein wirklich sehr zufriedenstellendes Ergebnis und hat einen tollen minimalistischen Flair. Da kribbelt es einem in den Finger :D

Du suchst noch was für die linke Seite? Wie wäre es mit einem (mini) Haus oder einem ganzen Dorf :D :D :D Ein Skilift würde auch nicht schlecht kommen und auf den Gipfel setzt du dann ein Häuschen mit einem großen Biergarten, wäre dann ein Themenaq. :lol: Das wär's doch, ist aber nicht ernst gemeint :roll:

Grüße
Walter

Hallo Walter,
…ja ich finde auch dass es sich lohnte, das Layout macht Spass und fast keine Arbeit, zu Gärtnern gibt es ja nichts und mit WW und Scheiben reinigen hat es sich dann auch schon

…dieser Minimalismus gefällt mir immer mehr, wäre auch sicher interessant so etwas mit Wurzeln zu machen


...vielleicht sollte ich noch nen Yeti reinsetzen :D
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
Postby Mark1 » 15 Feb 2008 12:28
Hi Harald,

für Eisenbahnmodelle gibt es doch auch dieses "Grün", das wächst überhaupt garantiert nicht ;)...*duckundweg

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Mark1 » 15 Feb 2008 14:25
Hi Harald,

das karge ist der eigentliche Reiz dieses Beckens...Pflanzen nur angedeutet zwischen Ansammlungen von Geröll, leider finde ich entsprechende Scapes nur emers...da aber umso beeindruckender.

Von sehr dicht bepflanzten Becken geht für mich fast kein Reiz mehr aus, die meisten gefallen mir im Initialstadium am Besten.

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Ben » 15 Feb 2008 14:54
Hallo Harald Nik,

leider gibt es bei mir keinen Aquarienbauer, oder einen Zooladen der außergewöhnliche Maße hat :(.

Danke für die Infos, Harald :).

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby kurt » 15 Feb 2008 17:53
Hallo Harald,

GreenReef wrote:"hey das sieht ja aus wie in den Alpen", ...ab da konnte ich auch erst ein "Gebirge" damit assoziieren und habe dann konsequent an diesem Thema weiter gemacht, ...wenn man selbst so vor sich hinwurschtelt ist man einfach blind


wenn das so gewollt ist finde ich es gelungen,kann man den auch auf andere Gedanken kommen?
Kann man nicht ein Edelstahldrahtgewebe so zusammenbiegen und Formen das es wie eine Krüppelkiefer aussieht und mit Moos
bepflanzen welches von der Struktur her passt für die linke Seite? nur so ein Gedanke.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2498
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby GreenReef » 15 Feb 2008 19:44
Ben wrote:Hallo Harald Nik,

leider gibt es bei mir keinen Aquarienbauer, oder einen Zooladen der außergewöhnliche Maße hat :(.

Danke für die Infos, Harald :).

LG Ben

Hallo Ben,
…irgendwo im Netz gibt es eine Art Verzeichnis von AQ-Bauern, vielleicht kennt irgendwer den entsprechenden Link, ….da ist sicher auch einer in deiner Nähe
GreenReef
Posts: 714
Joined: 20 Jul 2007 20:00
Feedback: 7 (100%)
74 posts • Page 2 of 5

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests