Post Reply
45 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon Pan » 05 Feb 2015 22:05
Hallo Florian,
hab mal paar Fragen zur Lampe.
Zwischen 50.3 und 60.3 ist doch eigentlich nur der Unterschied, dass man verschiedene Adaptervarianten nehmen kann oder?
Die Leistung der Lampe bleibt ja die selbe.
Hast du 3x7000K Cluster genommen?
Mir gefällt die Ausleuchtung sowie die Farbtemperatur ausgesprochen gut.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
Beitragvon Nickedemius » 05 Feb 2015 22:30
Hi Hendrik,

Ich stand auch vor der Wahl und habe mich für die 60.3 entschieden, da hier mehr Kühlfläche gegeben ist, welches die Standzeit der LEDs erhöht.

Grüße
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon Fishfan » 05 Feb 2015 23:49
Hey Florian,
das sieht ja richtig gut aus Respekt wunderschönes klares sauberes Becken ToP.
:bier:
Lg Stefan
Fishfan
Beiträge: 539
Registriert: 23 Jan 2013 21:31
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Florian_H » 06 Feb 2015 10:01
Hallo Hendrik

folgendes ist mit der 60 er kompatibel

Länge ohne Adapter: 56 cm
Aquarienbreite 63 - 76 cm mit Aufsetz-Adapter
Aquarienbreite 58 - 71 cm mit Universal-Adapter
Aquarienbreite 55 - 62 cm mit Swing-Adapter

Außer der Aufsatzadapter gehen alle.
Ich hätte mich auch besser für die 60.3 entscheiden sollen aber da ich unbedingt den Aufsatzadapter haben wollte ging das leider nicht.
Und ja genau es sind 3 s 7000k Module ich find's auch super so vom Licht gibt ein sattes Grün :grow:
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Pan » 06 Feb 2015 10:11
Hey Sebastian,
glaube stünde ich vor der Entscheidung ,würde ich mich für den schöneren Adapter entscheiden.
Denn ich habe Garantie auf die Lampe und die angegebene Leuchtdauer.
Da muss ich mir als Endverbraucher eigentlich keine Gedanken über ausreichende Kühlleistung machen.
Somit würde ich einer besseren Optik den Vortritt gewähren.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
Beitragvon Florian_H » 06 Feb 2015 10:22
Das sehe ich genauso wie du Hendrik. Sieht so halt leichter aus über dem Becken finde ich.
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Pan » 06 Feb 2015 13:16
Hey Florian,
wieso hättest du dich besser für die 60er entschieden?
Ich meine du hast die selbe Leistung der Lampe und deine Aufsetzadapter hast doch somit auch bekommen.
Finde die Swingadapter richtig gut.

Versuche all meine Becken mit 6000...7000K zu beleuchten, empfinde die Farbtemperatur einfach ideal.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
Beitragvon Florian_H » 06 Feb 2015 13:46
Hallo Pan,
Ich hatte mich falsch ausgedrückt :shocked: Von der Wärmeentwicklung meine ich wäre die 60er vielleicht besser gewesen wie Sebastian sagt, denn ich finde schon, dass die 50.3er recht warm wird. Ich hab allerdings auch keinen Vergleich wie es bei der 60er und Wärmeentwicklung aussieht. Rein optisch finde ich, sieht die 50er natürlich besser aus über dem 60 er Tank.
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Nickedemius » 06 Feb 2015 14:22
Hallo zusammen,

Da ich ne Seilaufhängung habe, war das für mich die erste wahl :D

Aber zum Swing-Adapter würde ich auch nicht nein sagen :)

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon Florian_H » 06 Feb 2015 17:20
Hallo Sebastian
eine Seilaufhängung ist natürlich sehr edel finde ich allerdings etwas übertrieben über einem 60er Becken:-) über meinem 90er Becken würde sie sich jedoch prima machen, allerdings schreckt mich der Preis von Daytime für die Aufhängung ab und eine Verbindung von zwei Daytime Balken gibt es leider soweit ich weiß auch nicht.
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Nickedemius » 06 Feb 2015 18:00
Hi Florian,

Es gibt hier im Forum oder bei Aquascaping-forum ne Beschreibung wie man sich sowas schnell selber baut. Kostet auch net viel.

Ich habe es gerade net zur Hand.

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon Florian_H » 06 Feb 2015 19:30
Hallo Sebastian
das hört sich gut an werd ich mal nach suchen. Danke dir.
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon lowriderlord » 20 Jan 2016 18:26
Hey Florian. ..Hat sich toll gemacht den Becken. Wie lange hat es gedauert? Das mit dem weg abgrenzen habe ich leider verpasst. Das is bissl nervend. Wie hast du das genau gemacht? Lg sven.
lowriderlord
Beiträge: 17
Registriert: 17 Jan 2016 23:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Florian_H » 20 Jan 2016 20:03
Hallo Sven
mal eben nen quick and dirty Bild mitm Handy geschossen.



Die linke Seite hab ich am Wochenende erst komplett runter geschnitten deshalb sieht es da momentan nicht wirklich ansehnlich aus :smile: aber wächst sich auch wieder zu...
Als Barriere hab ich einfach Steine genommen, und die entlang des Weges gelegt, dass reicht erstmal aus um den größten Dreck zurück zu halten.
Wenn dein Bodendecker in ein paar Wochen den Wegesrand säumt, werden voraussichtlich keine Soil Kugeln mehr auf dem Weg landen, allerdings die oberste Soilschicht bzw. der Mulm der irgendwann anfällt dann wird schwierig den Weg für längere Zeit sauber zu halten. So zumindest sind meine Erfahrungen gewesen.

VG
Florian
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Pan » 20 Jan 2016 21:14
Grüße Florian,
wie ich sehe hat eine Aquasky Moon Einzug gehalten :D
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
45 Beiträge • Seite 3 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Mein erstes Aquascape
Dateianhang von cantuta » 27 Aug 2010 08:35
5 802 von cantuta Neuester Beitrag
03 Sep 2010 19:43
Mein erstes Aquascape - ADA 45P
von Scapen00b » 18 Dez 2016 21:45
18 2010 von Domi86 Neuester Beitrag
26 Mai 2017 04:59
Mein erstes Aquascape
Dateianhang von ...RGB... » 04 Feb 2018 02:57
35 1304 von ...RGB... Neuester Beitrag
16 Feb 2018 17:17
600L - mein erstes 'Aquascape'
Dateianhang von Zahra X » 27 Sep 2010 12:21
30 3971 von Japanolli Neuester Beitrag
09 Mär 2011 22:28
グリーンベイ Mein erstes Aquascape^^
Dateianhang von Gast » 03 Jan 2011 17:51
56 5920 von Daczy Neuester Beitrag
04 Feb 2011 20:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hooki und 2 Gäste