Post Reply
52 posts • Page 4 of 4
Postby bini » 01 Sep 2008 11:04
Hy Schorschi,

Fischeversenken wrote:Hi Sabine,

schickes Becken - dann weiß ich ja wo ich mich melden muss, wenn ich Pogos brauch ;-)


Dankeschön. Tja, vorläufig wandern die "übrigen" noch ins 63er (muss da auch mal updaten... :roll: )und ins 18,5er. :wink:

Liebe Grüße
Sabine
bini
Posts: 139
Joined: 20 Aug 2007 09:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Sabine68 » 02 Sep 2008 17:30
Hi Sabine,

tolles Becken und um die Fotos beneide ich dich, klasse :top:
Was mir persönlich nicht so gefällt, sind die Pompoms an den Wurzelenden - aber es ist ja dein Becken :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby bini » 02 Sep 2008 18:34
Hallo,
Sabine68 wrote:tolles Becken und um die Fotos beneide ich dich, klasse :top:

danke Dir Sabine. Image

Sabine68 wrote:Was mir persönlich nicht so gefällt, sind die Pompoms an den Wurzelenden - aber es ist ja dein Becken :wink:

Freu´ mich auch über Kritik...
Wegen der "Pompons" :D - hab´s schon mal entfernt, aber ohne war es mir obenrum dann doch zu leer, und meine Garnelen finden es klasse. :wink:

Liebe Grüße
Sabine
bini
Posts: 139
Joined: 20 Aug 2007 09:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Bratfisch » 03 Sep 2008 00:09
bini wrote:Wegen der "Pompons" :D ...


Die Pompompoms bleiben wo sie sind! *rrrrrr...*


... :- )






Ingo
User avatar
Bratfisch
Posts: 392
Joined: 22 Nov 2007 15:05
Feedback: 0 (0%)
Postby HeikoA » 03 Sep 2008 00:50
hi bini, auch von mir ein dickes lob für aquariumgestaltung und fotografie!!! weiter so!!!

viele grüße
heiko
HeikoA
Posts: 61
Joined: 17 Aug 2008 01:19
Feedback: 0 (0%)
Postby bini » 03 Sep 2008 11:28
Grüß Dich Ingo,

... ;- ) ...



Hallo Heiko,

dankeschön. Werd´s versuchen. :D

Liebe Grüße
Sabine
bini
Posts: 139
Joined: 20 Aug 2007 09:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Loco » 29 Jul 2012 14:45
Hallihallo,

ich bin Sascha und neu hier.
Derzeit betreibe ich seit einem halben Jahr folgendes Aquarium.

Becken: Juwel Rio 180 (netto ca. 150 l / Filter ausgebaut)
Filter: Eheim 2211 mit Filterschwamm und Fließ bestückt
Beleuchtung: 2x45 Watt (Juwel Nature / T5)
Beleuchtungszeit: 8 Stunden
Wasserwerte: KH 15, GH 16, PH 7,4-7,6, Nitrit 0,0
Co²: 60 Blasen pro Minute über Glasdiffusor von JBL (von 5 Std. vor Licht-An bis 3 Std. vor Licht-Aus)
Bodengrunddünger: von Tropica
Kies: Dennerle (Rehbraun)
Hardscape: Moorwood und Drachensteine
Pflanzen: Pogostemon helferi, Windelov-Farn, Javafarn "Narrow", Spiky-Moos, Quellmoos, Hydrocotyle sp. Japan, ursprünglich war auch Crinum Thaianum drin, ist mir aber zu groß geworden und zunächst im Pflanzenbecken "zwischengeparkt"
Düngung: NPK- und Eisenvolldünger von Aqua-Rebell
Algen: so gut wie keine, der übliche "Schmodder" im Kies an der Scheibe, derzeit ein paar Fadenalgen in der Strömung seit dem die Crinum raus sind und die Hydrocotyle massiv zurückgeschnitten werden musste
Besatz: ca. 50 Vietnam-Kardinälchen, 12 Amano-Garnelen und 5 Geweihschnecken. Bitte nicht meckern, die Kardinälchen haben sich massiv vermehrt und ziehen demnächst zum Teil um. Falls noch jmd. welche haben möchte...nur zu, fragt mich.

So, das soll für´s Erste für die Vorstellung mal reichen.

Ich habe in nächster Zeit ein paar Umgestaltungen vor, da ich noch nicht ganz mit dem Layout zufrieden bin. Das Becken steht als Raumteiler, was die Gestaltungsmöglichkeiten einschränkt - finde ich. Da habe ich dann dieses Becken hier von Sabine gesehen und bin echt begeistert. Will Ähnliches draus machen. Leider ist der Beitrag schon älter und Sabine auch nicht mehr hier aktiv.

Deshalb meine Frage(n) an alle: Was sind in Sabine´s Becken für Pflanzen, welche könnt ihr erkennen???
Ich sehe Anubias, Papageienblatt, wahrscheinlich Javamoos, Rotala rotundifolia, Tigerlotus, Pogostemon helferi und Hornkraut. Aber was ist da noch in dem Becken?

Interessieren würde mich auch, wie die "volle" Optik rechts und links zustande kommt. Ich habe das Problem, dass ich irgendwie nie in die Höhe komme und man als Gesamteindruck bei mir immer eher einzeln arrangierte Pflanzen am Boden und nicht den grünen Hügel sieht. Vielleicht kann mir einer mal anhand von Sabine´s Becken erklären, wie man das am besten einrichtet, damit der Gesamteindruck ein paar Monate später genauso buschig rüber kommt. Denn so viele Stengelpflanzen sehe ich da jetzt nicht. Oder täuscht das?

So, jetzt habe ich genug eure Nerven strapaziert und würde mich über einen regen Austausch sehr freuen.

Viele Grüße,
Sascha
Loco
Posts: 3
Joined: 29 Jul 2012 12:56
Feedback: 0 (0%)
52 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
Wie versprochen 450 Liter Raumteiler Südamerika (besatz)
Attachment(s) by tim1611 » 19 Jul 2010 21:02
14 4183 by tim1611 View the latest post
21 Jun 2011 21:51
Die Würfel sind gefallen: Raumteiler 140x70x60
by ChristianF » 12 Jan 2020 22:23
22 1899 by ChristianF View the latest post
08 Mar 2020 21:50
"Wohnzimmerpfütze", die Zweite - Aquascape Raumteiler
Attachment(s) by ichmagsleise » 25 Feb 2020 13:35
3 503 by ichmagsleise View the latest post
04 Mar 2020 18:05
160L
by Lukas82 » 02 Apr 2017 16:05
0 611 by Lukas82 View the latest post
02 Apr 2017 16:05
160l Pflanzaquarium
by GeorgJ » 21 Jan 2008 22:15
57 9045 by diditsch View the latest post
18 Jul 2009 16:58

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests