Post Reply
39 posts • Page 2 of 3
Postby Kalle » 24 May 2012 21:10
Hi Björn,

Pflegst du selber das von dir erwähnte Moos?? Konnte bez. " Mini" nichts im Netz finden??


Ja, ich habe es selber; es ist zarter, etwas kleiner und wächst etwas langsamer als das normale fissidens fontanus. Ich habe es hier her.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby schmidtchen82 » 25 May 2012 06:24
Hallo und guten Morgen!

@ Wolfgang: Danke schonmal für deinen Kommentar. Warum bist du der Meinung das ich die Pogostemon Erectus aus dem Layout verbannen sollte? Auf Grund der feinen " Blattoptik" ? Warum sollte sich das mit den Grünalgen beim Einsatz der von dir genannten Arten bessern? Dachte Erectus ist auch schnellwüchsig?

@ Kalle: sieht echt viel netter aus! Gebe dir voll recht! Hast du Ableger?
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby Kalle » 25 May 2012 09:03
Hi Björn,

Kalle: sieht echt viel netter aus! Gebe dir voll recht! Hast du Ableger?


ich habe es selber erst seit ein paar Wochen. Vom besagten Shop bekommt man nur ein paar Triebe und es wächst langsam; Lange Rede kurzer Sinn: ich gebe dir gerne etwas ab, du mußt aber noch etwas Geduld haben. Wenn ich es das erste Mal schneide, melde ich mich bei dir.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Arami Gurami » 25 May 2012 09:05
Hallo zusammen,
ich misch mich mal ein: Das in dem Shop angepriesene Mini fissidens ist ganz normales Fissidens. Ich habe es auch dort gekauft und pflege beide Arten in einem 20er Cube. Es ist absolut kein Unterschied feststellbar. Das richtige Mini fissidens müßte noch viel kleiner sein.

Nachtrag: Ich schick dir mal nächste Woche noch eine Probe von "beiden" Arten mit der Rotala mit :wink: .
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Kalle » 25 May 2012 09:27
Hallo Aram,

Danke für deine Einmischung: Ehrlich gestanden - wenn es tatsächlich Unterschiede geben sollte, dann sind sie ziemlich klein. Meines wächst etwas kürzer, langsamer und etwas filigraner als das normale fissidens - das könnte aber auch an dem vergleichsweise schattigeren Standort liegen.

Falls da bei dir auch eine leichte Kritik an dem Shop durchklang - der würde ich mich aus anderen Gründen auch anschließen wollen.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby schmidtchen82 » 25 May 2012 12:13
Hallo!

Na da bin ich ja mal gespannt!

@ Aram : das ist nett von dir, werde dann beide "Proben" aufbinden und das Javamoos ev. verbannen!

@all: was würdet ihr auf der restlichen Wurzel von Riccia fluitans halten?
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby Kalle » 25 May 2012 12:35
Hi Björn,

ich würde es glaube ich nicht machen. Aber manchmal kommt es auf einen Versuch an.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Zeltinger70 » 25 May 2012 20:27
Hallo Björn,

Auf Grund der feinen " Blattoptik" ?


Ja, und weil (für mein Empfinden) die Abwechslung fehlt.

Ludwigia ovalis wächst wesentlich schneller als Pogostemon erectus (war jedenfalls bei mir so),
Ludwigia arcuata wächst nicht schneller, ist aber hübscher. :thumbs:

Pogostemon erectus neigte bei mir gerne zum Algenansatz, hauptsächlich an den neuen Blättern.

Wenn es bei Dir gut geht und es Dir so gefällt, ists ebenso gut.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby schmidtchen82 » 25 May 2012 20:48
Hallo!

@ Wolfang: Ok, werde mal die Datenbank durchforsten, denke ich weiß was du meinst! Danke Dir schonmal für den Rat!

@ all: wenn alles klappt ziehen morgen erstmal 20 Red Fire ein! Ich weiß, für die echten Spezialistens nichts interessantes, aber ich freu mich schon tierisch :bier:
Wenn alles klappt, nerv ich euch mit weiteren Fotos meiner " besonderen " Pfleglinge :pfeifen:
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby schmidtchen82 » 12 Jun 2012 10:09
Moin Moin!

In der Zwischenzeit ist ein wenig was passiert, neue Pflanzen, und 20 neue Red Fire sind eingezogen! Habe mittlerweile Nenn wenig die Düngung umgestellt da sich doch, gerade beim HCC , ein Wachstumsstopp eingestellt hat! Hab vor ca. 2 Wochen dieses eingekürzt, könnte aber schon wieder ;)

@lisa: hier sind deine Pflanzen gelandet :)

Wenn alles so gewachsen ist wie geplant, bekommt ihr die nächsten Bilder !!!
Nicht wundern, die leichten Algenbeläge sind schon wieder auf dem Rückzug!
MfG Björn
Last edited by schmidtchen82 on 12 Jun 2012 10:12, edited 1 time in total.
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby schmidtchen82 » 12 Jun 2012 10:11
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby Bennys » 15 Jun 2012 15:37
Hall Björn,
Du hast eine PN bitte kurzfristig melden!

mfg bennys
Bennys
Posts: 194
Joined: 19 Nov 2008 20:06
Location: Stuttgart
Feedback: 10 (100%)
Postby schmidtchen82 » 18 Jun 2012 16:57
Hallo hallo!

Hab in letzter Zeit einige pflanzenpakete erhalten und untergebracht!

Was sagt ihr zum momentanen Stand???

Momentan wächst alles Super, selbst die ludwigia glandulosa habe ich bereits nach 1 1/2 Wochen schon eingekürzt!
Alleine meine Moose machen mir sorgen! Sie bekommen stätig neue Triebe, allerdings sind sie bis auf die Triebe farblos! Habt ihr eine Idee???

MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
Postby Zeltinger70 » 20 Jun 2012 20:56
Hallo Björn,

war bei mir so wenn Javamoos zu viel Licht bekam.
Kannst ja mal probieren einen Teil des Mooses abgeschattet zu pflegen.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby schmidtchen82 » 20 Jun 2012 21:42
Hallo!

@ Wolfgang: ok, das werde ich mal versuchen! Muß eh dringend gestutzt werden! Kann es auch ev. An einem Mangel von No3 liegen? Denn die Triebe sind saftig grün, müßten die nicht auch Braun werden falls es am Licht liegen sollte?
Denn das selbe Phänomen habe ich auch beim Fissidens!? :shock:
MfG Björn
User avatar
schmidtchen82
Posts: 140
Joined: 26 Oct 2010 18:42
Feedback: 9 (100%)
39 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
A long Way
Attachment(s) by AQ Dave » 24 Dec 2013 00:07
17 2533 by AQ Dave View the latest post
04 Apr 2014 08:34
60l Cube, long way
Attachment(s) by Pere » 02 Oct 2011 09:37
20 2854 by Pere View the latest post
26 Jun 2012 21:13
Long forgotten Gate
by Hannes85 » 04 Jul 2008 10:51
142 18813 by Hannes85 View the latest post
19 Oct 2008 13:02
LONG SCAPE 80X25X25
Attachment(s) by DennisK » 19 Oct 2013 18:04
6 1676 by DennisK View the latest post
27 Nov 2013 20:10
Take your time
Attachment(s) by alex1978 » 08 Feb 2017 22:25
27 2470 by Kalle View the latest post
03 Apr 2017 23:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests