Antworten
75 Beiträge • Seite 2 von 5
Beitragvon Tobias Coring » 16 Jun 2010 20:06
Hi Kris,

es sind diese beiden Eleocharis: Eleocharis parvula, Eleocharis acicularis (<= Größere).

Ich habe diese Möglichkeit bei Marcel gesehen. Die Eleocharis acicularis wird durch PET Folie in der kleinen Fläche gehalten und wächst so von allein kompakt auf dem Streifen.

Die Eleocharis, die du beschreibst, könnte Eleocharis vivipara sein : http://www.flowgrow.de/pflanzen/Eleocharis-vivipara-285.html
Diese bekommt Ausläufer an der Spitze. Genau aus dem Grund mag ich sie nicht so sehr.

Die anderen Eleocharis Arten sind jedoch auch nervig, durch ihre ganzen Ausläufer im Boden. Die PET Folie ist eine geniale Sache, um so Absperrungen zu schaffen und die Eleocharis an der unkontrollierten Ausbreitung zu hindern.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9860
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Vlad » 16 Jun 2010 20:11
Hi Tobi,
gefällt mir wirklich SEHR gut. Echt klasse.

Eine frage zu den roloffi:
Nehmen die Fische das Futter von der Wasseroberfläche an?

Wie Hoch ist denn ca die Beleuchtungsstärke gedimmt in W/L und wieviel cm Abstand hat die Beleuchtung zur Wasseroberfläche?

Ich frage wegen meinen roloffi weil ich meine 4x36wt5 mit 2x39wt5 bzw 60wled erweitern möchte.

MfG
Vladi
Benutzeravatar
Vlad
Beiträge: 596
Registriert: 05 Jan 2009 23:14
Wohnort: Winnenden
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 16 Jun 2010 20:13
Hi Vladi,

die L.roloffi schwimmen auch mal zur Oberfläche um das Futter zu holen. Es ist jedoch so, dass die Fische selber nicht besonders gern Trockenfutter annehmen. Sie sind ja auch bereits relativ groß und ebenfalls Wildfänge. Wenn man ein Leben lang tollstes Futter hatte, würde ich jetzt auch kein Trockenfutter nehmen wollen.

Muss mir da nochmal was durch den Kopf gehen lassen, damit die kleinen mal etwas Abwechslungsreichere Koste bekommen.

Ich habe die Beleuchtung für 2 Stunden auf 100%, dann geht es wieder runter auf 50%.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9860
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Vlad » 16 Jun 2010 20:34
Hi,
und wie groß ist der Abstand zur Wasseroberfläche?

Zur Lebendfutterversorgung habe ich eine schwimmende Springschwanzzucht im Becken. Funktioniert super seit Monaten. 2mal die Woche bischen Wasser aus dem Becken reintröpfeln lassen damits immer feucht bleibt und ab un an mal bissel Futter für die Springschwänze.
Die 6beiner treiben auf der Oberfläche und werden von den roloffi sehr gerne angenommen. Selbst wenn ich mal 3 tage nicht zufüttere, haben meine roloffi und brigittae sichtbar etwas im Magen^^.
Wirklich easy. Einfach einen fertigen Zuchtansatz aus der Terraristik in einer Heimchenbox für etwa 5€ ins Becken setzen und fixieren mit 2 Saugnäpfen.

Wenn man da bissel tiefer ins Deteil gehen möchte und mehrere Becken damit versorgen will gann sich hier bissel einlesen.
http://www.kaktusfisch.de/Fr%20Futter%2002%20SS.html

MfG
Vladi

Nachtrag: die Box hab ich oben etwas beschnitten. Eben mit dem Substrat damit die öffter mal ins Wasser fallen^^
Benutzeravatar
Vlad
Beiträge: 596
Registriert: 05 Jan 2009 23:14
Wohnort: Winnenden
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 29 Jul 2010 14:08
Hi,

hier mal ein aktuelles Bild vom 26.07.2010. 4 Wochen Urlaub haben das Becken doch recht zuwuchern lassen ;) :



Ich habe das Bild auch in den ersten Post dieses Themas eingefügt, so dass man den Verlauf besser sehen kann ;). Es wird Zeit das Becken KRÄFTIG runterzuschneiden ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9860
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Brot » 29 Jul 2010 15:56
Hi Urlauber,

sieht doch gar nicht so schlecht aus :D bin mal gespannt wie es auschaut wenn du aufgeräumt hast.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
Benutzeravatar
Brot
Beiträge: 447
Registriert: 07 Mai 2009 20:58
Wohnort: Schliengen
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Atreju » 29 Jul 2010 16:33
Hi Tobi !

Ich hoffe Du hattest eine schöne Zeit.

Hier die bearbeitete Version, falls Du was dagegen hast bitte löschen (bin grad sowieso am Foto entwickeln) :



Das Becken hat ja ordentlich angeschoben. Wir fahren morgen in den Urlaub, ich hab vorsorglich alles zurückgeschnitten, damit ich nicht zuviel Arbeit ernte wenn ich zurück komme.

Liebe Grüße
Bruno
Gruß Bruno

http://www.diskus-amazonas.at
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2054
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Gast » 29 Jul 2010 18:45
Hi!

Klasse Becken, aber geschoren werden sollte es langsam schon.

Was die Patina anbelangt:
Hast du mal in Erwägung gezogen, statt Geweihschnecken Kahnschnecken (Theodoxus fluvilatis) zu nehmen?

Sind sehr effizient, schön klein (8-10mm), haben hübsche Muster und vermehren sich im Süßwasser. Auch sind die Gelege deutlich kleiner als bei Geweihschnecken. :)

Ich kann sie nur jedem ans Herz legen ( und gebe keine ab)

Frohes frisieren
Gruß
Eva
Gast
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Jurijs J. » 29 Jul 2010 23:06
Schön wild, mir gefällt es sehr :top:
Könntest eigentlich schon jetzt das finale Foto schiessen :lol:

Wer hat sich den in der Zwischenzeit um das Becken gekümmert?
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Bild
Benutzeravatar
Jurijs J.
Team ASW
Beiträge: 1004
Registriert: 11 Aug 2008 15:39
Wohnort: Karlsruhe
Bewertungen: 93 (100%)
Beitragvon Freibel » 30 Jul 2010 12:50
Hi,

hat sich echt super gemacht das Becken, bin schon gespannt wie es nach dem Rückschnitt aussieht.
Falls du mal was von der Eleocharis acicularis über hast, würde ich gerne was nehmen :D Sieht sehr dekorativ aus.
Habe zur Zeit in meinem Becken die Eleocharis sp. Xingu im Hintergrund, aber diese wird viel zu lang und bricht sehr schnell ab beim WW und wenn man sie beschneidet wächst sie dann an dieser Stelle nicht mehr!

Gruß Christian
Freibel
Beiträge: 394
Registriert: 08 Jun 2009 19:26
Wohnort: Ohrdruf
Bewertungen: 25 (100%)
Beitragvon darkfish » 30 Jul 2010 13:32
Finde das Becken auch total KLASSE... :beten: nur die Fische fehlen mir.
viele Grüße ... Marcus
Benutzeravatar
darkfish
Beiträge: 229
Registriert: 04 Okt 2009 22:07
Wohnort: Leipzig
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon tom68 » 05 Aug 2010 21:52
Hallo Tobi,

Was für Steine verwendest du in diesem Becken - Import aus Japan oder einheimischer Granit?

Ich hätte noch eine Frage zu deinem easycarbo - Einsatz wegen der Grünalgen. Hier im Forum wird manchmal schon eine Reduzierung des Wirkstoffs vermutet, da Pinselalgen teilweise nicht mehr ansprechen sollen. Ich selbst habe in einem Eimer auf 5 Liter 2ml dosiert. Nach einer Nacht war das Hornkraut nur noch Matsch. Selbst bei ca. 1ml auf 5 Liter war das Hornkraut nach ein paar Stunden leicht angegriffen. Wie hoch in etwa war deine Dosierung?

Gruß

Thomas
mfg Thomas Professionelle Dünger für stark bepflanzte Aquarien und Aquascaping
tom68
Beiträge: 231
Registriert: 16 Mai 2010 20:26
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 06 Aug 2010 06:33
Hi,

danke für die Kommentare.

@Bruno
sehr viel schöner das Bild :). Danke dir. Hoffe du hast einen super Urlaub :).

@Juri
In der Zwischenzeit hat Marcel (MarcelD) auf die Becken aufgepasst. Hätte mir niemand besseren vorstellen können. Braunschweig ist schon geil.... so viele gute Scaper/Aquarianer hier :D.

@Christian
Ja... nach dem Rückschnitt sieht es wirklich recht bescheiden aus. Habe aber ganz vergessen ein Foto zu schießen. Werde ich gleich mal nachholen und einen Schnappschuss machen.

@Thomas
Das ist Minilandschaft in dem Becken. Härtet extrem auf. Von KH 1-1,5 auf ca. 10-12 (in einer Woche ;))

Also Easy Carbo wirkt noch genauso wie sonst. Ich habe es immer höher dosiert .... in dem Becken z.B. 20 ml pro Tag (auf 250l) . Dies natürlich nur temporär. Verbesserung der anderen Bedingungen muss natürlich einhergehen, so dass man nicht permanent EC dosieren muss.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9860
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Atreju » 08 Aug 2010 10:25
Hi Tobi !

Urlaub war klasse...... ''leider'' habe ich gestern schon wieder säckeweise Pflanzen zum Zoohändler gebracht, aber so solls ja sein.
Super wie das anschiebt mit Deinem Dünger......


LG

Bruno
Gruß Bruno

http://www.diskus-amazonas.at
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2054
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Jagahansi » 13 Aug 2010 22:47
Hi Tobi,
ich denke, Bilder sagen mehr als tausend Worte!:top: :beten:
Echt super Leistung. Würdest du nicht so weit weg wohnen würd ich glatt mal vorbeischauen. :D
Grüße aus München
Lukas

Dateianhänge

Benutzeravatar
Jagahansi
Beiträge: 295
Registriert: 09 Apr 2010 13:54
Bewertungen: 5 (100%)
75 Beiträge • Seite 2 von 5
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Iwagumi v2 - Aquasabi Showroom - 120x45x45
Dateianhang von Tobias Coring » 19 Okt 2011 08:23
32 6262 von Dennert Neuester Beitrag
29 Feb 2012 12:29
120x45x45 - Aquasabi Showroom - Pflanzenbecken
Dateianhang von Tobias Coring » 07 Okt 2011 13:01
34 5787 von aCryL Neuester Beitrag
10 Sep 2012 11:36
360 Liter - Aquasabi Showroom
Dateianhang von Tobias Coring » 25 Aug 2010 15:43
68 9892 von Mox Neuester Beitrag
20 Jul 2011 14:59
240 Liter Pflanzenbecken - Aquasabi Showroom
Dateianhang von Tobias Coring » 25 Aug 2010 16:09
57 6460 von Peda 22 Neuester Beitrag
27 Jun 2011 13:45
Aquasabi Showroom - 20l Nano Cube
Dateianhang von MarcelD » 19 Jan 2012 12:03
45 4711 von FloM Neuester Beitrag
20 Mai 2012 18:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste