Post Reply
104 posts • Page 3 of 7
Postby Pan » 13 Apr 2014 19:54
Hallo Daniel, erstmal Hut ab für die gute Wahl der Komponenten für dein neues Projekt.
Das Hardscape trägt mal wieder sehr deine Handschrift wie zum Beispiel serok mit seinen sehr imposanten steinlastigen Scapes.

Dein Pflanzplan ist für meinen Geschmack teilweise recht pflegeintensiv.....

So könntest du das Glosso eventuell gegen Elantine hydropiper tauschen oder du traust dich vielleicht mal an die Marsilea crenata....
Die A. petit halte ich allerdings für ideal.
Vielleicht setzt du mit nur einer rotblättrigen Rotala einen Akzent und bleibst dann bei einer ehr grün bleibenden Art :?

Sind nur ein paar kleine Ideen von mir....denke du wirst schon was schönes daraus machen.
Halt uns auf dem laufenden :tnx:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby GeorgJ » 14 Apr 2014 11:20
Huhu Daniel,

stark, wie sehr du an dein Vorbildlayout rankommst! Die Wurzelanordnung hast du super getroffen!
Auch die Technik stimmt ja soweit ;)

Hier noch meine Fotos von der Japanreise 2010:


Dein Becken werde ich auf jeden Fall verfolgen :)
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby epinephrin » 14 Apr 2014 15:52
Hi zusammen,

@Georg: Ja mit der Wurzel hatte ich wirklich Glück, sowas hab ich sonst nur auf Bildern gesehen :D und ich denke mit dem von Tobias empfohlenen Pilo Moos wird sie noch gewinnen :D
Pilotrichaceae sp.

@Pan: Deine Vorschläge für die Bodendecker sind gut, aber, ich mag Glosso einfach^^hat eine super kräftige Farbe und wächst schön flächig... in meinem alten Becken hab ich auch sehr viel invasive Pflanzen gepflegt, Vorteil ist, dass man sehr selten Probleme mit Algen bekommt :D Ich denke auch das du recht hast mit der inen kräftigen roten Pflanze...

Generell bin ich mir aber mit den Hintergrundpflanzen noch nicht ganz sicher...
Ich finde das die Auswahl der Pflanzen auf den Bildern von Georg nicht optimal ist... der Übergang von der Rotala Rotundifolia auf die Rotala Colarata(?) ist zu krass... da muss noch was hin...

Ich würde gern die Wallichii einbauen, weiß aber nicht ob die so gut in die Gesamtkomposition passt...
Meine aktuelle Überlegung:

entweder(von rechts nach links): Rotala Green, Rotala Rotundifolia, Rotlala Colarata

Rotala sp. 'Green'


Rotala rotundifolia


Rotala sp. 'Colorata'

oder Rotala Green, Rotala Nanjenshan und Rotala Wallichii


Rotala sp. 'Green'

Rotala sp. ''Nanjenshan''

Rotala wallichii

oder letze Variante: Rotala green, ludwigia arcurata, Myriophyllum mattogrossense


Rotala sp. 'Green'

Ludwigia arcuata

Myriophyllum mattogrossense


Bin untenschlossen, was meint Ihr?
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Nickedemius » 14 Apr 2014 18:36
Hi,

Ich bin für ersteres, da hast einen sanften Übergang.
Wobei sowas in der Natur sicherlich nicht häufig vorkommt :)

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby Floyd » 15 Apr 2014 14:48
Hi,
mir persönlich gefällt nichts von den Kombinationen, liegt vielleicht aber auch daran, dass ich kein Fan von solchen richtig roten Pflanzen bin. Einen sanfteren Übergang könnte man mit Rotala rotundifolia 'pink' gestalten. Die hatte ich bei mir selbst schon drin und sie hat mir extrem gut gefallen. Du machst das schon :D
LG Florian
LG Florian
User avatar
Floyd
Posts: 191
Joined: 04 Sep 2013 15:53
Location: Etzdorf
Feedback: 2 (100%)
Postby epinephrin » 16 Apr 2014 18:47
Hi, ich mags schon kräftig^^ bei der "Grünen Hölle" muss man Aktzente setzen :D

ich habe mich für letzteres entschieden... :grow:
Nächste Woche wird (hoffentlich) bepflanzt.
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby J2K » 17 Apr 2014 00:04
Hi,

von der Umsetzung gefällt mir das schon mal ziemlich gut.
Aaaber um mal auf die Technik zurück zu kommen... hast du mal, nur zum Spaß, beim örtlichen Metallbauer/Glaser Vergleichsangebote eingeholt?
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby epinephrin » 17 Apr 2014 10:21
Hi, ja das habe ich, man kommt ungefähr beim selben raus, nur wenn mans so kauft spart man sich die Planung und den stress das was nicht so wird wie mans gerne hätte.. Ich hatte mir Jan solar II stand bauen lassen :wink:
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby epinephrin » 17 Apr 2014 17:55
Sodele, Wurzel wassern wurde würdig ge-wuppt :D
Leider schwimmt sie noch stark auf....
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby J2K » 18 Apr 2014 00:29
Nabend,

versteh mich jetzt bitte nicht falsch oder abwertend, aber die Frage hatte ich gerade aus dem Grund, dass es so wird wie man es will gestellt. Was mir persönlich, z.B. ins Auge sticht, sind die anscheinend fehlenden Durchführungen für die Kabel und Schläuche oder das recht ungünstig angebrachte Kabel an der Lampe... wäre es etwas weiter hinten, könnte man es nahezu unsichtbar im/hinter dem Rohr der Halterung verstecken.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby epinephrin » 18 Apr 2014 07:48
Morgen, was für Schlauch Durchführungen meinst du denn? Links und rechts ist doch offen. Das mit dem Lampenkabel könnte man sicher anders lösen, aber mich stört das absolut nicht.
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby J2K » 18 Apr 2014 12:48
Hi,
ich meinte damit eine Möglichkeit die Kabel Schläuche durch die Rückseite des Schranks verlegen zu können, z.B. durch ein bzw. zwei Langlöcher in der Bodenplatte. Aber da scheint unser Geschmack wieder mal weit auseinander zu gehen :bier:
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Pan » 18 Apr 2014 13:46
Hallo,
bin gespannt ob die L.arcuata auch so schön rot wird.
Dann hast du jetzt deinen Pflanzplan komplett?

A. nana petit
Pilomoos
Rotala green
M.mattogrossense
Glosso
Bolbitis

Reicht eigentlich schon aus, bin sehr gespannt wie es bepflanzt aussieht.
VG
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby epinephrin » 18 Apr 2014 19:10
@Jendrik: Jetzt versteh ich, ja ich fand es eher unpassend, dass das Lampenkabel grau ist, und die restlichen schwarz O.o inkonsequent... aber gut, einen tot muss man sterben :smile: ich wollte das Gesamtpaket und hab mies so besorgt. Für DiY's bzw. Maßarbeiten hatte ich schlichtweg keine Lust, da wie auch schon erwähnt die Kosten nahezu gleich, bzw. Beim Glaser höher waren.
Aber gut wir mögen beide das Aquascapen^^ läuft :bier:

@Hendrik:
Jap die Bepflanzung wird hoffentlich so gut wie ich es mir vorstelle :D
Ich hoffe nur das die Wurzel sich jetzt wieder schnell vollsaugt und unten bleibt... ich hatte Sie ja schonmal gewässert gehabt, also ist sie zumindest ausgeblutet :)

Jetzt über Ostern schließe ich die restliche Technik an, also Filter und CO2 mal pro forma getestet bzw. eingefahren...
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Patrick » 21 Apr 2014 11:13
Hi Daniel,

top Hardware! Sieht echt klasse aus!
Bin gespannt wie sich das Becken weiterentwickelt. :smile:

J2K wrote:ich meinte damit eine Möglichkeit die Kabel Schläuche durch die Rückseite des Schranks verlegen zu können, z.B. durch ein bzw. zwei Langlöcher in der Bodenplatte.

Da muss ich Jendrik zustimmen. In dieser Preisklasse erwarte ich mich mir ein durchgeplantes Produkt ins kleinste Detail.

Schönen Gruß, Patrick
User avatar
Patrick
Posts: 28
Joined: 21 May 2011 18:12
Feedback: 0 (0%)
104 posts • Page 3 of 7
Related topics Replies Views Last post
63l Glasgarten
by MarcelD » 09 Jan 2011 18:10
75 13773 by Kalle View the latest post
27 Jul 2015 18:42
Glasgarten
Attachment(s) by epinephrin » 28 Mar 2012 13:45
68 8510 by epinephrin View the latest post
11 Apr 2013 18:09
Numauddo - 63l Glasgarten
by MarcelD » 18 Apr 2010 17:20
38 6188 by SloMo View the latest post
12 Dec 2010 14:42
60cm Glasgarten
Attachment(s) by Berkley » 14 Aug 2010 12:30
10 1815 by Berkley View the latest post
03 Oct 2010 13:33
GlasGarten Mini M
by MarcelD » 17 Aug 2010 15:34
121 20563 by secretdanny View the latest post
09 Oct 2012 12:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests