Post Reply
69 posts • Page 4 of 5
Postby epinephrin » 06 Jul 2012 09:41
Guten morgen ;)

Danke erst einmal für die vielen komplimente zum Becken :ops: werd ich ja richtig verlegen :D
Fototechnisch kann ich leider nur mit meiner Iphone Kamera Bilder schießen.... Sry :D

Ich habe aber nach wie vor das Problem, dass ich an der Frontscheibe grüne Punktalgen habe, meine Ottos sind jetzt schon dick und fett, die werden der Lage nicht Herr :(

Meine WW sind:
N= 20mg/l
P= 4mg/l
K= ca. 10mg/l (errechnet)
Fe= n.N. (düngung mit AR Flowgrow)
CO2= 25 -30 mg/l
PH= 6.8
Beleuchtungszeit 7,5h; 70W PLL

Fütterung erfolgt in kleinen Mengen, also das es davon kommt ist eigentlich ausgeschlossen.

Wisst ihr woher das kommen könnte?

Außerdem brauch ich mal nen gescheiten Namen für mein Scape :D "Silent river" sollte nur der vorläufige Titel sein.. für Vorschläge bin ich offen^^ :tnx:
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Arami Gurami » 06 Jul 2012 09:49
hallo Daniel,
ich würde dringend mal den Po4 Gehalt nach unten drücken, 4 mg/l ist schon arg viel und könnte die Nährstoffaufnahme blockieren und auch für deine grünen Scheiben verantwortlich sein.
Ansonsten würde ich dir mal empfehlen, eine Rudel Geweihschnecken einzusetzen. Die können das besser als die Ottos :D .
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby epinephrin » 23 Aug 2012 16:03
Man denkt an nichts böses und auf einmal hat man Königssalmler Nachwuchs *freu*
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby ckohl » 23 Aug 2012 16:06
Glückwunsch! :) :thumbs: :gdance:
Liebe Grüße,

Chris
User avatar
ckohl
Posts: 348
Joined: 31 Jan 2011 14:28
Feedback: 45 (100%)
Postby Jurijs J. » 24 Aug 2012 08:10
Hallo Daniel,

wie macht sich das Becken? Ein aktuelles Bild wäre schön :thumbs:
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby epinephrin » 03 Jan 2013 18:10
Hi, nach längerer Pause, bedingt durch meine Abschlussarbeit, zeig ich euch Bilder -des Grauens- :flirt:

Mein bestehendes Becken habe ich mangels Zeit aufgelöst. Da ich aber jetzt Zeit habe ist natürlich ein neues Layout in Planung :thumbs:
Meine Fische habe ich an meinen Schwiegervater in Spe abgeben denn im neuen Becken sollen Trigonostigma hengeli einziehen.

Was sagt ihr zu dieser Anordnung? Kritik erwünscht!



Bepflanzungsplan:

Vordergrund: Anubias nana bonsai, petite
Mittelgrund: Microsorum Narrow leaf, Christmas Moos, Bolbitis heudelotii
Hintergrund: Rotala Nanjean, andere noch nicht endgültig fest.

Ähnlich wie in dem Layout:

Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby epinephrin » 06 Jan 2013 21:03
Mal eine kurze Frage,

wie hoch wächst denn lilaeopsis brasiliensis in der Praxis?
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Jurijs J. » 09 Jan 2013 20:50
epinephrin wrote:Mal eine kurze Frage,

wie hoch wächst denn lilaeopsis brasiliensis in der Praxis?


Bei mir ist es ca 10cm hoch geworden.
Aquasoil Co2 2x39watt T5

Habe ich aktuell heute geschnitten :D
link
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby epinephrin » 10 Jan 2013 10:47
@ Jurijs
Oha, das ist aber schon reichlich hoch, ich dachte das bleibt kleiner. Auf den Dennerle Pads war das so schnuckelig süß :D

@ alle
Mir fällt im Moment keine wirklich stimmige Bepflanzung für mein Becken ein. :( talentfreie Zone...
Das von mir selbst vorgeschlagene wie im Bild drüber gefällt mir momentan garnicht mehr so gut.

Die Anordnung der Wurzeln sollte so bleiben.
Im Vordergrund sollte heller Sand. ...
Der Rest ist unklar.

Könnt ihr mir vielleicht ein bischen helfen?
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Jurijs J. » 15 Feb 2013 17:02
Nach dem Rückschnitt, ist ja schon eine weile her bleibt die Pflanze auch schnuckelige 2-3cm hoch :grow:
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Fredo » 15 Feb 2013 17:59
Hi Daniel!

"Talentfreie Zone"??? :shocked:

Sorry, aber das klingt irgendwie so gar nicht nach Dir!

Wahrscheinlich ausgepowert von den Prüfungen?
Das sollte sich mit der Zeit ja wieder geben.
Ich freu mich jdf. auf was Neues von Dir, und bin sicher es wird wieder genial!

Geht es Dir denn nur um die Bepflanzung?

Oder willst Du allgemein weg vom ADA-Stil?

Ich wünsche Dir die nötige Ruhe und Inspiration und auch sonst alles Gute!

LG
Fredo
LG
Fredo
User avatar
Fredo
Posts: 432
Joined: 06 Jan 2012 19:41
Feedback: 18 (100%)
Postby epinephrin » 26 Feb 2013 22:39
@ Fredo

ja doch, in meinem Hirn war irgendwie zeitweise kreative Ebbe :D Der ADA-Stil wird definitiv beibehalten, bin son kleiner fanboy geworden :D
Aber mittlerweile ist der Trockenaufbau eines neuen Scapes realisiert. Ich habe alles umgeworfen und jetzt ein "klassisches" Iwagumi zusammengestellt.
Es wird mein erstes reines Iwagumi, zuvor hatte ich immer Kombinationen Stein/Holz mit Schwerpunkt auf die Wurzeln.

Für die Bepflanzung kommt Glossostigma in Kombination mit Riccia sp. dwarf zum Einsatz. (dank hier an Moritz ;) )

Demnächst werd ich Bider davon hochladen, mal schaun was die Fachpresse dann dazu meint ;)

Viele Grüße

Daniel
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby epinephrin » 04 Apr 2013 16:32


....ein neues Layout entsteht... :gdance:

was lange währt wird endlich wahr :D jetzt habe ich nur ein iwagumi layout übrig :D wie gut das ich so entscheidungsfreudig bin *hust*
Als Bepflanzung kommt so einiges ins Wasserglas:


Ludwigia arcuata

Cryptocoryne beckettii

Cryptocoryne beckettii ''petchii''

Microsorum pteropus 'Narrow'

Anubias barteri var. nana

Myriophyllum aquaticum "Green"

Rotala sp. 'Green'

Taxiphyllum barbieri

...die Datenbankfunktion ist geil :D

Besatz:

Ototynclus negros ca 5 -8
Amanogarnelen ca 10
Tigergarnelen ... 20
Rasbora hengeli 15-20

PS: irgendwie ist perspektivisches fotografieren nicht meine stärke... wer möchte kann mir aber nen fotokurs schenken :D
Viele Grüße

Daniel
Last edited by epinephrin on 04 Apr 2013 16:55, edited 4 times in total.
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Aquariophilo » 04 Apr 2013 16:35
Au ja,

Dein Amano-Stil sagt mir immer sehr zu, viel Dschungel + Wurzeln und ein paar Steinchen, da bleib' ich dran ;-)
Viel Spaß beim Gestalten (und Updaten!!!!!!).
Liebe Grüße
Stefan

Red Sun - Green Veins
Aquariophilo
Posts: 717
Joined: 30 Mar 2012 16:31
Location: Mainz
Feedback: 29 (100%)
Postby epinephrin » 04 Apr 2013 16:42
Danke :D ich hoffe ich enttäusche die Erwartungen nicht :ops:
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
69 posts • Page 4 of 5
Related topics Replies Views Last post
63l Glasgarten
by MarcelD » 09 Jan 2011 18:10
75 13818 by Kalle View the latest post
27 Jul 2015 18:42
Glasgarten
Attachment(s) by epinephrin » 10 Aug 2013 11:35
103 9291 by epinephrin View the latest post
14 Jul 2014 17:39
Numauddo - 63l Glasgarten
by MarcelD » 18 Apr 2010 17:20
38 6219 by SloMo View the latest post
12 Dec 2010 14:42
60cm Glasgarten
Attachment(s) by Berkley » 14 Aug 2010 12:30
10 1818 by Berkley View the latest post
03 Oct 2010 13:33
GlasGarten Mini M
by MarcelD » 17 Aug 2010 15:34
121 20702 by secretdanny View the latest post
09 Oct 2012 12:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests