Post Reply
122 posts • Page 6 of 9
Postby gartentiger » 30 Nov 2010 13:43
Hi,
liegt bezüglich des Hydor an dessen Leistung im Verhältnis zur Beckengröße?

Ich hab den mit 300W am 250er gehabt wie nun am 300er Becken.

Die Schaltgeräusche sind kaum wahrnehmbar.

lg Chris
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Jurijs J. » 30 Nov 2010 19:59
Chris,
da heizt er mehr oder weniger durch, bei kleinen Becken wird die eingestellte Temperatur schneller erreicht.
Diese Kühlen aber irgendwie schneller aus (Aberglaube?), deshalb muss der Hydor an einem kleineren Becken viel mehr schalten -> Geräuschpegel :roll:

Marcel,
ich habe überlegt auch so eine USB Steckdosenleiste zu holen, kann man da die Intervalle Sekundengenau einstellen? Also zb auch eine Dosierpumpe?
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby MarcelD » 01 Dec 2010 00:55
Hi Juri!

Juri wrote:ich habe überlegt auch so eine USB Steckdosenleiste zu holen, kann man da die Intervalle Sekundengenau einstellen? Also zb auch eine Dosierpumpe?

Nein, die kann man leider nur minutengenau steuern... Spart aber dennoch Platz im Unterschrank. :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Microsash » 01 Dec 2010 10:20
Hallo ihr !

Weils grad passt:

da die programmierbare Steckdosenleiste, die ich hierfür extra bestellt hatte, zu meinem Bedauern leider defekt war.


Ich hatte schon 2 davon...eine lief ne Zeit, die andere war gleich defekt :evil:

Hab schon öfters gehört, das die nicht besonders vertrauenswürdig ist.....damit hat sie bei mir am AQ nichts mehr zu suchen.
Schade eigentlich....ist echt super praktisch. Jetzt hab ich wieder das Gemurkse mit 4 Einzeluhren....Alternative bin ich noch am suchen (bezahlbar).

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby GG71 » 01 Dec 2010 15:36
Moin,

habe die gleiche USB-Leiste seit 12 Monaten bisher ohne große Probleme im Einsatz.
USB-Verbindung unterbricht mal beim Ein-\Ausschalten über der Tool-Oberfläche, die Zeitschaltfunktion läuft aber zuverlässig.
*aufHolzklopfend*
Ciao:
GG AKA Georg ;-)
GG71
Posts: 75
Joined: 24 Mar 2010 22:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Simon » 11 Dec 2010 14:18
Hi Marcel,

wie siehts denn aus? Gibts ein Wochenendupdate? 8)
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby MarcelD » 12 Dec 2010 13:23
Moin!

Hier ein kleines Bilder-Update... es wächst sehr gut, obwohl ich kaum bis gar nicht dünge. Nach dem Wasserwechsel gebe ich ein wenig Seachem Equilibrium zu, außerdem kommt sporadisch der neue Einkomponentendünger von Tobi zum Einsatz, bislang aber wirklich eher in homöophatischen Dosen. Mehr ist aktuell einfach noch nicht nötig, ich vermute, die Bodengrundzusätze tragen da einen erheblichen Teil dazu bei. Jedenfalls ist die Elatine hydropiper bei mir noch nie so schnell gewachsen: Auf den Bildern kann man ganz gut erkennen, wie sie sich an der Frontscheibe schon zu stapeln beginnt. Das HCC habe ich gestern schon an einigen Stellen einkürzen müssen.

Ähnliches beobachte ich gerade in meinem frisch (vor etwa drei Wochen) eingerichteten 63l Becken, in dem ich ebenfalls die Bodengrundzusätze verwendet habe.

14378 14376

14375 14377



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Simon » 12 Dec 2010 13:34
Hi Marcel,

vielen Dank! Top! :top:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby knispel » 12 Dec 2010 17:25
Moin Marcel,

das sieht mal wieder richtig Top aus. :top:
Was mich noch mal interessieren würde, hattest du nach dem Auffüllen eine Trübung?
mfg Jan :bier:
Mfg Jan
Hat wer meine Signatur gesehen?
User avatar
knispel
Posts: 190
Joined: 16 Dec 2008 14:21
Location: Schneverdingen
Feedback: 19 (100%)
Postby GeorgJ » 12 Dec 2010 18:36
Huhu Marcel,

mir hat das Becken anfangs nicht wirklich zugesagt. Es wirkte auf mich viel zu steril, vor allem der große Stein. Ich wusste nicht genau woran es lag, wie bereits am Telefon besprochen. Doch durch einen, meiner Meinung nach, für ein Nano riesigen Schritt in der Entwicklung des Beckens zwischen deinem letzten Update und heute hat sich meine Meinung grundlegend geändert. Ich finde die Steine haben durch den Algenüberzug deutlich an Charakter gewonnen und überzeugen jetzt in ihrer "natürlichen Gelassenheit". Das Gesamtlayout wirkt nun stimmig. Auf mich strahlt dieses Becken eine unglaubliche Ruhe aus - schade nur, dass es so klein ist ;).

Ich denke zur Technik muss ich nix sagen :top: ;).

Meine Besatzempfehlung (nebenbei eindeutig meine neuen Lieblings-Minifische): Schilfsalmer - "Hyphessobrycon elachys" - fischdatenbank/Hyphessobrycon-elachys-1444.html
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Mox » 12 Dec 2010 23:06
Hi,

naja so allzuviel hat sich ja seit dem letzten Update nicht getan :D

Die Fische jedoch sind echt klasse, sehr kleine Tiere, welche auch denke ich sehr gut zum rest passen ohne allzuviel aufzufallen!
Sehr gelungene Idee Georg
Gruß

Lennart
User avatar
Mox
Posts: 528
Joined: 07 Sep 2009 07:59
Location: Bordesholm SH
Feedback: 4 (100%)
Postby MarcelD » 13 Dec 2010 12:39
Hiho!

knispel wrote:Was mich noch mal interessieren würde, hattest du nach dem Auffüllen eine Trübung?

Das Wasser war ziemlich genau vier Tage lang weißlich trübe... am fünften Tag abends, als ich wieder ins Becken sah, war's dann aber sozusagen schlagartig kristallkar. War schon irgendwie seltsam, mir aber ganz recht so. :D

Fischeversenken wrote:Meine Besatzempfehlung (nebenbei eindeutig meine neuen Lieblings-Minifische): Schilfsalmer - "Hyphessobrycon elachys" - fischdatenbank/Hyphessobrycon-elachys-1444.html

Vielen Dank für den Hinweis, Georg! :top:

Mox wrote:naja so allzuviel hat sich ja seit dem letzten Update nicht getan :D

Was soll sich denn da auch noch groß tun? :D



Ansonsten kann ich mich Georg nur anschließen: das Becken strahlt auf mich ebenfalls eine sehr angenehme Ruhe aus, die ich sehr genieße. Ich habe das Becken auch nicht für einen Contest aufgesetzt, sondern einfach nur für mich... und meine Freundin natürlich. :D
Ursprünglich fand ich einfach nur diese Lampe genial, weil es eben mal keine Klemmlampe für ein kleines Becken war, so dass ich mir das Teil inkl. dem Becken gekauft habe. Mittlerweile finde ich die Dimensionen/Proportionen für ein Nanobecken ebenfalls sehr gelungen, es ist eben mal kein Cube, die mich zuletzt irgendwie nervten, zumindest wenn ich mich selber um sie kümmern musste. Dafür braucht man wohl einfach kleinere Hände. :) Das Mini M bietet ja die Proportionen eines "normalen" Beckens, nur eben viel, viel kleiner.
Aktuell füllt das Becken die Ecke, in der es steht, sehr dekorativ aus und der Pflegeaufwand ist recht überschaubar.



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Arami Gurami » 13 Dec 2010 17:56
Hallo zusammen,

Fischeversenken wrote:Meine Besatzempfehlung (nebenbei eindeutig meine neuen Lieblings-Minifische): Schilfsalmer - "Hyphessobrycon elachys" - fischdatenbank/Hyphessobrycon-elachys-1444.html


Die Tiere pflege ich auch seit kurzem, wirklich toller Fisch! Dezente Färbung, tolles Schwarmverhalten, gingen sofort an alle Futtersorten inkl. Trockenfutter. Ich halte sie auch bei ca. 1,1 w/l also unter Starklicht. Anfangs waren sie fast nur in Bodennähe anzutreffen, mittlerweile schwimmen sie auch in höheren Regionen. Kauftipp! :D
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Jurijs J. » 13 Dec 2010 22:23
Ich würde den Schilfsalmler mit C.Hastatus mischen
http://i325.photobucket.com/albums/k381 ... status.jpg
die Tiere kommen auch in der Natur zusammen vor
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby -serok- » 13 Dec 2010 23:01
Nabend!

Wenn er es nicht schon geschrieben hätte, dann hätte ich jetzt Georgs letzten Beitrag so, oder zumindest ähnlich, hier schreiben können. Nun bleibt mir nichts weiter übrig als anerkennend mit dem Kopf zu nicken und ihm recht zu geben. Gelungenes Becken :top: Auch ich hätte nicht gedacht, daß es mal so fein rüberkommen wird.

MarcelD wrote:Ich habe das Becken auch nicht für einen Contest aufgesetzt, sondern einfach nur für mich... und meine Freundin natürlich. :D

Du hast für dich UND deine Freundin ein AQ im Schlafzimmer aufgestellt?!? Weil sie es auch wollte???... cool.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
122 posts • Page 6 of 9
Related topics Replies Views Last post
Mein Glasgarten Mini M
Attachment(s) by bärli » 11 Apr 2010 18:30
30 4188 by Kornilein View the latest post
25 Feb 2012 12:57
Mein Glasgarten Mini L
Attachment(s) by DennisK » 17 Jun 2012 09:55
7 1384 by DennisK View the latest post
11 Jul 2012 17:06
20L Iwagumi im Glasgarten Mini M
Attachment(s) by Christian84 » 06 Jan 2013 09:49
28 3058 by Fredo View the latest post
15 Jul 2013 10:10
Serpentino (Glasgarten Mini L)
by akid1 » 20 Jan 2013 19:50
3 1766 by akid1 View the latest post
30 Jan 2013 22:47
mein neuer Glasgarten Mini M
Attachment(s) by Rikkert » 20 Mar 2011 17:40
38 3360 by juppes View the latest post
06 Apr 2011 17:52

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests