Post Reply
135 posts • Page 9 of 9
Postby kurt » 25 Sep 2011 11:43
Hallo Andy,

-serok- wrote:Schönes "Waldscape", das wird bestimmt mal klasse aussehen, wenn's richtig grün wird.

-serok- wrote:Hey Kurt!
Ich meinte die Bepflanzung und nicht den Verfall der Baumstämme. Oder hab ich dich da missverstanden?

ja, ich bezog es auf, wenn's richtig grün wird, wird es?
so ist das wenn man keine Romane schreiben möchte, bin da mal gespannt.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2519
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Jagahansi » 25 Sep 2011 12:54
Hi zusammen,

ja, zugegeben, die Baumstämme sind kritisch. Bin aber zuversichtlich, dass es hinhaut. Der Gewinner des IAPLC 2010 hat auch frisches Holz verwendet und es ging gut. Sie sind weder versiegelt noch sonst irgendwas. Wir werden sehen. :bonk:

Der links Stein stört mich jetzt im Nachhinein auch ein wenig. Es wird schwierig den Tiefer zu setzen, weil er auf einem Sockel aus Styropor/Ziegeln steht. Eventuell kommen auch noch mehr Bäume hinzu.

Der Weg ist auch nur provisorisch, weil ich keinen Salz+Pfeffer-look möchte, wenn ihr versteht was ich meine. :nana:

Groß geändert wird jetzt am Layout noch nichts. Das Becken ist noch zu frisch. Just let it grow! :wink:

Das ist das gleiche wie vorher, da wussten die meisten ja auch noch nicht worauf ich bei dem Scape hinauswollte und haben Vorschläge gegeben, wie sie es besser machen würden (mit ihrem eigenen Bild im Kopf).

Also, Leute. Lasst dem Ganzen Zeit.

LG Lukas

-Serok- wrote:Auch im Hintergrund würde ich noch ein paar mehr von den dünnen Bäumchen setzen, damit es so aussieht, als würde der Wald nach hinten hin dichter


Edit: Achja, der Weg soll nicht in den Wald hinein führen (wie bei den meisten Waldscapes), sondern aus ihm hinaus. 8)
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby kurt » 25 Sep 2011 15:39
Hallo Andy,

Jagahansi wrote: Bin aber zuversichtlich, dass es hinhaut. Der Gewinner des IAPLC 2010 hat auch frisches Holz verwendet und es ging gut. Sie sind weder versiegelt noch sonst irgendwas.

das sind nur Momentaufnahmen, wie lange funktionierte es, gibt es einen Langzeitbericht der Handhabung?
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2519
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Jagahansi » 25 Sep 2011 16:00
Hi Kurt,

er hatte das Holz ein Jahr im Aquarium bis das Foto geschossen wurde laut einem Interview. Und mal im Ernst: die ganzen Huminsäuren und Ätherischen Öle sollten das Holz vom faulen abhalten. ;)

100% sicher bin ich mir natürlich nicht, aber wir werden schon sehen.

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby kurt » 25 Sep 2011 16:18
Hallo Lukas,

kurt wrote:@ immer schön Fortschrittsbilder machen… :top:

Jagahansi wrote:100% sicher bin ich mir natürlich nicht, aber wir werden schon sehen.

Prima, das ist ja das spannende daran, ein Bericht zum nachvollziehen :D
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2519
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Jagahansi » 28 Sep 2011 16:12
Hi zusammen,

mal was neues von heute.



Noch keine Algen in Sicht. Eine kleine Garnele hat irgendwie, wie auch immer, rein gefunden... komisch. Sie schwimmt jetzt aber munter umher. Mal sehen ob sie's überlebt. :roll:

Gedüngt wurde bis jetzt jeden Tag 0,1 mg/l PO4. Morgen werde ich mal etwas Nitrat und Spurenelemente (nur ein klein wenig) zugeben und schauen was passiert. Immer schön vorsichtig. Ich wechsle zur Zeit jeden Tag 40l Wasser. Der Co2-Test hat jetzt ein gesundes Gelb angenommen. :lol:

An manchen Stellen der Bäume bildet sich ein Bakterienrasen. Ist ja sehr oft der Fall bei neu eingebrachtem Holz. Wird sich sicher mit der Zeit geben.

Wenn man das Becken täglich sieht merkt man nicht, wie es wächst, aber ich bilde mir ein, dass die Pflanzen schon ein bisschen anfangen.

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby kurt » 24 Jan 2012 19:38
Hallo Lukas,

ich hake hier jetzt mal nach, wurde das Projekt abgebrochen?
Wenn ja, warum…
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2519
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Jagahansi » 28 Jan 2012 16:23
Hi Kurt,

nein, keine Sorge. Heute oder morgen gibt es ein Bild. :)

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby Jagahansi » 30 Jan 2012 16:36
Hi,

wie versprochen:



Ich bin noch überhaupt nicht zufrieden mit dem Scape. Die Seiten müssen noch mehr zuwachsen und die Tiefenwirkung mit dem Weg lässt auch noch zu wünschen übrig, vor allem, weil man ihn nicht richtig sieht. Das mit dem Flamemoos gefällt mir eigentlich ganz gut, wobei die Wiese mit der E. Hydropiper innerhalb der ersten Woche weggefault ist, was aber nicht selten vorkommt hab ich gehört. :pfeifen:

Ja, das Holz schimmelt an der Oberfläche, was mich aber weniger stört. Alle Pilze im Aquarium werden von den Garnelen verspeist. :gdance:

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby kurt » 30 Jan 2012 17:34
Hallo Lukas,

jaaa, das sieht doch nicht schlecht aus…aber wie du schon andeutest, ausbaufähig.
Die Belastung des Wassers kann man gut erkennen, vorne am Kiesrand und der Wasseroberfläche (Kahmhaut).
Danke für die Fortsetzung, :grow:
solche Projekte sind einfach hoch interessant, vor allem kann man so mitverfolgen was machbar ist.
Wie hast du die Filterung abgestimmt?
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2519
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Manni13 » 30 Jan 2012 19:33
Huhu

Die Tiefenwirkung wird gleich viel besser wenn Du die Pflanzen stutzt. Ich finde die Proportionen zwischen Stämmen und Pflanzen stimmen nicht.
Ich würde auch NUR mit Farnen (der passt nämlich sehr gut!), Moosen und Simse arbeiten. Dann bekommt es auch seinen Wald-Flair.

Liebe Grüße, Fabian
Viele Grüße, Fabian!
http://aquascapinglandscaping.jimdo.com/
User avatar
Manni13
Posts: 247
Joined: 25 Mar 2011 14:13
Feedback: 3 (100%)
Postby Jagahansi » 28 Aug 2012 12:33
Hallo zusammen,

ich dachte, es wäre mal wieder Zeit für was Neues. Hab mir Wasserlinsen eingeschleppt und bin sie nicht mehr los geworden, weil die ganzen Baumstämme über die Oberfläche geragt sind und ich deswegen nicht richtig abfischen konnte. Außerdem hatte ich mal Lust auf was Neues. Gesagt getan: der Gesteinsart bin ich treu geblieben, bis auf dass ich einen Stein ausgetauscht habe (deswegen auch die unterschiedliche Farbe => grüner Belag an alten Steinen) und bei den Wurzeln habe ich auf meine alten zurückgegriffen, die ich auch schon beim ersten Layout verwendet habe. Mir gefällt es bis jetzt gut. Muss eben nur noch wachsen. :)



Die Technik ist die selbe geblieben. Außerdem habe ich für das Foto die Abdeckung meines alten 60L Beckens hinter das Becken gelegt als Rückwandbeleuchtung.

Pflanzen sind immernoch:

Eleocharis pussila
Cryptocoryne parva
Anubias Nana bonsai petite
Microsorum sp. trident
Pogostemon Erectus
Bolbitis Heudelotii
Cryptocoryne Wendtii Braun
Riccardia cf. graeffei

Habe also ein wenig ausgemistet, damit es harmonischer aussieht.

Vor drei tagen sind zusätzlich zu den schon vorhandenen Amaanos und Red Fires noch 10 Pseudomugil Furcatus eingezogen, da ich wieder Lust auf Fische hatte. Sehr interessante Tiere! Haben sogar schon angefangen zu balzen.

Das Scape soll in keinster Weise ein konkurrenzfähiges Iaplc-Gewinnerscape werden, sondern nur schön anzuschauen sein und Spaß machen. Mal sehen was daraus wird. :gdance:

Ich hoffe, es gefällt. ;)

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby Jagahansi » 27 Sep 2012 20:13
Hey,

Fotoupdate! Die Pflanzen/Algen sprießen! Die Farne/Anubias mit Stecknadeln zu befestigen, so wie ich es mal bei Juri mit Moos gesehen habe, funktioniert zwar gut, aber ich glaube, es hat die Pflanzen sehr geschwächt. Das ganze braucht jetzt seine Zeit um wieder gesund zu wachsen und die Algen zu besiegen. Aber man ist ja Aquarianer und da hat man Geduld. :)

Mal schnell Scheiben grob geputzt und Foto geschossen. Scheibenpest und Pinselalgen. ;)



Der HCC-Ballen kommt in ein anderes Becken, der schwimmt da nur provisorisch rum. :stumm:

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
Postby Alex82 » 29 Sep 2012 17:37
Hallon Lukas!

Der Bolbitis hinten rechts, der stört mich ein wenig, hier würde ich mir an deiner Stelle
eine andere Pflanze für den Platz suchen!

Ansonsten find ich es super! :thumbs:

Hats dich auch mit der Scheibenpest erwischt?
Ich hatte die auch, glaub 3 Monate lang.

Schönes WE noch!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Jagahansi » 29 Sep 2012 17:56
Hi Alex,

ja, ich schau mal. Das Becken ist ja noch jung. Nur ist hinter dem Stein nicht so viel Platz, weil das Becken nur 35cm tief ist und da bot sich halt ein Farn an, weil der nicht im Boden stecken muss. ;)
Mal sehen, ich bekomme nächste Woche eines von HolgerBs legendären 25 Arten-Pflanzenpaketen. Eventuell ist das was schönes dabei. Der Rest wandert in das neue 60er Becken. :thumbs:

Wegen der Scheibenpest mache ich mir keine Sorgen. Die wächst jetzt schon nicht mehr. War eben nur in der Einlaufphase und weil ich eine Woche weg war in Istanbul. Die Mikroflora braucht Zeit.

Danke für dein Feedback! :tnx: Dir auch ein schönes Wochenende!

LG Lukas
User avatar
Jagahansi
Posts: 303
Joined: 09 Apr 2010 13:54
Feedback: 5 (100%)
135 posts • Page 9 of 9
Related topics Replies Views Last post
GENESIS
Attachment(s) by cyclops » 08 May 2011 14:54
16 1511 by MarcelD View the latest post
23 Jun 2011 23:01
Genesis
Attachment(s) by juppes » 29 Dec 2011 16:25
2 533 by juppes View the latest post
29 Dec 2011 21:13
126l - Asian Forest
Attachment(s) by seven » 21 Nov 2012 20:57
9 1394 by seven View the latest post
29 Dec 2012 14:44
Mein erstes Aquarium 126L
Attachment(s) by Aquamelli » 17 Feb 2012 20:59
3 950 by Aquamelli View the latest post
18 Feb 2012 00:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests