Post Reply
30 posts • Page 2 of 2
Postby GeorgJ » 23 Dec 2011 12:29
Huhu Anni,

gib dem Hcc erst einmal so ein zwei Wochen Zeit ;)
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Baggi » 23 Dec 2011 22:02
Hallo Anni!
Ich bin ja zugegebenermaßen ein alter Herr der Ringe Freak... heißt mein großes Becken doch nicht umsonst Deep Roots (...are not reached by the frost...), und mein Küchenbecken früher luin ôl (Sindarin für blauer Traum).
Ich freue ich mich sehr, dass dir mein spontaner Gedanke gefallen hat! :gdance:

Das Becken an sich ist eine Wucht; aber wo sogar mein Mann stehenblieb, als er grad bei mir am Monitor vorbeikam, war bei dem Foto, auf dem deine beiden Cubes nebeneinader stehen. Man, ist das ein Hickgucker! Ich finde, es gibt wenig, was eine Wohnung so aufwertet, wie ein oder mehr schöne Aquarien!! Ich bin TOTAL begeistert!

Ich schau wieder rein, keine Frage.

Ich wünsche dir schöne Feiertage! Bis dann!
Nicole
User avatar
Baggi
Posts: 234
Joined: 12 Oct 2010 21:28
Location: 50354 Hürth
Feedback: 0 (0%)
Postby Aniuk » 04 Jan 2012 20:40
Huhu zusammen,

ich habe heute die Schere geschwungen, nachdem das HCC in den letzten Tagen ziemlich gewuchert hat. :pfeifen: Obwohl eine Woche um Weihnachten rum gar kein Wasser gewechselt wurde, gibts bislang keine größeren Probleme. Ein leichter bräunlicher Belag auf den Seitenscheiben und dicke Kahmhaut. Aber das wird schon. Bin erstaunt, dass trotz der schlampigen Handhabung der Einlaufphase noch keine Algen aufgetaucht sind. Ich hatte irgendwie befürchtet, dass ich nach der Rückkehr aus dem Urlaub ein Algenparadies vorfinde. ;)

Woran ich nun unbedingt arbeiten muss, sind die Acrylglas Filtereinläufe, die ich mir zurechtbiegen möchte. Die Rohre sind schon da, aber ich schieb das vor mir her. Derweil klebt vorne rechts in der Ecke der hässliche Nano Eckfilter, weil überall sonst im Becken kein Platz ist ;)

Momentan sieht das Becken aus wie ein gerupftes Hühnchen, das Rasenmähen war sehr mühsam. Ich brauche dringend einen Wavecutter ;) (Wird der auf der Messe in Hannover verkauft?)

Baustellen: Seitdem es submers ist, hat das Perlenmoos hässliche rote Haftwurzeln ausgebildet, die von weitem wie Algen aussehen. Ich habe es daher teils gestutzt und teilweise lass ich es jetzt an den Steinen wie Efeu hochwachsen. Und die Pflanzen sind relativ hell / gelblich. Wohl ein Mangel durch aktue Vernachlässigung oder doch die Umstellung?

@Nicole:
Freut mich sehr, dass es dir gefällt :)
Die beiden Becken nebeneinander sind auch echt ein Hingucker. Sie stehen in "meinem" Schlaf- und Arbeitszimmer. Also kriege meistens nur ich die Becken zu Gesicht. Mein Freund möchte nicht so sehr, dass ich mit den Aquarien unsere Wohnung invadiere. Eigentlich schade. Damit spart man sich sonstige Dekoration ;)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Arami Gurami » 04 Jan 2012 22:25
Aniuk wrote:
Baustellen: Seitdem es submers ist, hat das Perlenmoos hässliche rote Haftwurzeln ausgebildet, die von weitem wie Algen aussehen. Ich habe es daher teils gestutzt und teilweise lass ich es jetzt an den Steinen wie Efeu hochwachsen. Und die Pflanzen sind relativ hell / gelblich. Wohl ein Mangel durch aktue Vernachlässigung oder doch die Umstellung?
)


Hallo Anni,
genau das hatte ich auch noch der Umstellung auf submers. Das Moos ist wirklich eines der häßlichstes submersen Moose, die mir untergekommen sind :( .

Btw, das Scape ist toll!!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby ceffi » 09 Jan 2012 20:39
Huhu,

alles klar mit Deinem Scape?

:glaskugel: gibt es denn schon neue Bilder?

lg
ceffi
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby Aniuk » 09 Jan 2012 21:53
Huhu,

momentan keine Bilder. Es sieht irgendwie noch ein wenig gerupft aus... das HCC wuchert schon wieder nach. Und die Elatine wächst inzwischen sehr schön und gesund, die Blätter sind auch viel größer geworden, seitdem ich eine erhöhte Dosis CO2 zuführe.

Ansonsten immer noch: Dicke Kahmhaut, keine Algen, nix Aufregendes. Aber ich bin momentan nicht zufrieden mit der Wuchsform. Muss ich noch mal ran. ^_^
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby ceffi » 07 Feb 2012 21:48
something changed?
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby Aniuk » 07 Feb 2012 23:29
Öhm... ich sag nur: Die grüne Hölle. :flirt:

Ich muss dringend mal die Schere schwingen.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby ceffi » 08 Feb 2012 06:58
trau dich, nur ein klitzekleines Bildchen - bitte bitte :stumm:
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby Aniuk » 06 Apr 2012 01:55
Huhu,

da ich jetzt mehrfach gefragt wurde, was denn mit einem Update des Beckens los ist ;)

Kurzfassung: Ich hatte in den letzten 2 Monaten Studiumsbedingt so gut wie gar keine Zeit für die Aquarien bzw. keinen Kopf dafür. Sprich, ich habe bei den Becken alle 2-3 Wochen mal Wasser gewechselt und nen Spritzer Dünger rein. Alle anderen Becken haben diese konsequente Nicht-Beachtung auch sehr gut (und algenfrei) verkraftet. Aber das Gates-Becken war ca. 3 Wochen auch noch ohne CO2. Daher habe ich jetzt einen akuten Rotalgen-Befall an den Steinen und Scheiben, nicht schön... insgesamt ist das Becken ohnehin viel pflegeintensiver, weil es regelmässig geschnitten werden sollte (da bin ich leider auch zu spät dran mit)

Da bei mir im Frühsommer einige Reisen bzw. Abwesenheiten anstehen werden, sieht der Plan folgendermaßen aus: Das Gates Becken wird abgebaut und zu Gunsten eines pflegeleichten 60cm Glasgarten weichen. Das 60cm Becken kommt an die Stelle der beiden Cubes. Der linke Cube (extrem pflegeleicht - eine helle Freude ist der!) wird umziehen.

Aber haaalt bevor ihr meckert: Das Hardscape wird 1:1 im Spätsommer in einem 20er Cube wieder aufgebaut (und verbessert!) . Das 20er Becken samt Hardscape soll nächstes Jahr in Hannover teilnehmen. Daher gehe ich das erst nach meiner längeren Abwesenheit an, erfahrungsgemäß liegt bei meinen Becken der Zenith ohnehin bei so 4-5 Monaten Standzeit, das würde ich dann mit der Messe timen indem ich es Spätsommer einrichte.

Verbesserungsvorschläge nehme ich hier gerne entgegen. Mir schwebt dunkler Sand / Kies Geröll im Tal vor - statt einer Bepflanzung. Es hat sich gezeigt, dass in der Schlucht die Elatine relativ in die Höhe wächst weil es dort dunkler ist. Das könnte man also dadurch umgehen. Außerdem gewinnt das Layout dadurch evtl. etwas an Konturen (nicht mehr so grün-in-grün). Der Aufbau des Hardscapes selber möchte ich soweit wie möglich übernehme, evtl. kleinere Anpassungen an die Beckengröße.

:tnx: an eure Geduld. (Ihr wisst ja: Als Aquarianer muss man seeeehr geduldig sein)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Matz » 06 Apr 2012 10:56
Hi Anni :-),
erst mal: frohe Ostern wünsch' ich dir!
Schade, dass es da grad nicht weitergeht, aber immerhin ja nur aufgeschoben, das beruhigt :thumbs: :D .
Vielen Dank für deine Erklärung.
Bin dann mal 'ne Weile geduldig :roll: und auch gespannt, wie's in dem Kleinen dann ausschaut :grow: .
Wird, wie schon an anderer Stelle gesagt, bestimmt ein absoluter Hingucker!
Einen schönen Tag wünsch' ich dir noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Arami Gurami » 06 Apr 2012 19:28
Hallo Anni,
einerseits schade, daß du es abbaust, aber umso toller, daß du es für Hannover dann neu aufbaust! Ich denke mit einem Tal mit Sand/Kies-Weg wird das Layout auch noch konsequenter aussehen, ich freu mich schon drauf.
Frohe Ostern!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby aquascapix » 06 Apr 2012 20:09
Hi Anni,

wirklich schade, aber wenn du es hier so versprichst, dass es eine Version 2.0 davon geben wird, dann freu ich mich schon darauf :-)

Alles Gute weiterhin für dein Studium und ein schönes Osterfest!

Grüße,
Nils
aquascapix
Posts: 45
Joined: 10 Mar 2012 17:55
Feedback: 4 (100%)
Postby NANEx » 05 Dec 2012 20:28
Hey,

ich liebe dein Aquarium. :D Gibt es denn schon die 2.0 Version davon?

MfG

Domi
NANEx
Posts: 29
Joined: 28 Nov 2012 19:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Aniuk » 05 Dec 2012 21:01
Hallo Domi,

momentan habe ich kein Iwagumi mehr :)
Ich habe es dieses Jahr aus Zeitgründen nicht aufbauen können. Vielleicht nächstes Jahr passend zum Wettbewerb wieder ;)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
30 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Cube Garden Mini L - "Twin Tree"
Attachment(s) by Natural » 14 Oct 2013 20:21
24 3922 by Natural View the latest post
22 Dec 2014 03:42
Nano Cube "Cribbed Roots"
by Acciola » 15 Dec 2013 22:29
13 3490 by Freshwater Jo View the latest post
25 Jan 2014 21:42
Aquael Cube "sweet and easy"
Attachment(s) by Hummel128 » 24 Jan 2018 09:10
5 697 by Hummel128 View the latest post
07 Feb 2018 19:49
20 Liter Cube "Wilderness"
by Beowulf » 25 Jan 2009 14:20
8 1144 by addy View the latest post
25 Jan 2009 21:51
60l Cube - "Sandstone Canyon"
Attachment(s) by Joe Nail » 02 Sep 2013 22:03
7 987 by Sini View the latest post
06 Sep 2013 13:39

Who is online

Users browsing this forum: Apteronotus and 6 guests