Post Reply
128 posts • Page 6 of 9
Postby niva » 14 Sep 2009 15:22
HI


Erstmal vielen Dank für die vielen lieben Beiträge!!Vorallem finde ich es schön das man sieht das es sehr durchdacht ist und auf kleine details geachtet wurde!

Wenn ihr noch irgendwelche Ideen habt oder verbesserungsvorschläge was den Becken bzw Pflanzeninhalt habt dann nur her damit!!

Vielen Dank nochmal!

Liebe Grüße Tom
User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby niva » 10 Oct 2009 21:31
HI

Hier mal wieder neue Bilder vom Becken
Es läuft total problemlos und gut!

Ich muss zwar jede Woche Pflanzen schneiden aber eine richtige veränderung bzw die Entwicklung des Beckens sieht man sogut wie nicht(ich natürlich schon ;) )
Algen sind keine zu sehen und die Rasboras entwickeln durch das einsetzten von Erlenzapfen ihre schöne rote Farbepracht

Liebe Grüße Tom

Attachments

User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby niva » 10 Oct 2009 21:35
und hier noch ein paar Rahmenbilder

Liebe Grüße Tom

Attachments

User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby Larsmd » 10 Oct 2009 22:01
Hi Tom,
wirklich schön was du da gezaubert hast!
Mich interessiert wieviel Wasser bei dir so pro Woche verdunstet.
Grüße
Lars
Last edited by Larsmd on 10 Oct 2009 22:10, edited 3 times in total.
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby niva » 10 Oct 2009 22:05
Danke Lars

Also es verdunstet schon allerhand !Ich schätze so ca 1+/- Liter pro Woche

Liebe Grüße Tom
User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby Larsmd » 10 Oct 2009 22:08
Hi Tom,
In cm wäre nett, da ich mit dem Gedanken spiele ebenfalls was offenes zu machen und ich eine hohe KH hab->Kalkrand. :wink:
Bleibt parvula bei dir so klein oder entsteht das durch ständiges zurückschneiden?
PS:Mist zu langsam mit dem editieren.
Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby niva » 10 Oct 2009 22:25
HI

In cm denke ich so 1-2-3 cm so genau weis ichs auch nicht aber
Die Parvula schneide ich jede Woche sonst würde man nach 2-3 Wochen keine Wurzel mehr sehen ;)

Liebe Grüße Tom
User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby Ramirezi » 12 Oct 2009 12:25
Hallo

Super Becken hast du da. Gefällt mir. Kannst du mal sagen welche Pflanzen du zur Zeit darin hast

gruß Ramirezi
Ramirezi
Posts: 51
Joined: 27 Sep 2008 21:19
Feedback: -10 (0%)
Postby niva » 19 Oct 2009 15:41
HI

Na klar kann ich das ( auch wenns ein Stück gedauert hat)

Javamoos
Eleocharis parvula
Blyxa japonica
Mosskugeln
Anubias nana
echinodurs tellenus
Zyperngras
valisneria nana

Das dürften sie gewesen sein

Liebe Grüße Tom

Attachments

User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby bärli » 19 Oct 2009 20:54
Hi Tom!
Dein Becken gefällt mir richtig gut! Das sieht einfach aus wie Natur Pur! :top:
MfG, Julian
User avatar
bärli
Posts: 120
Joined: 21 Mar 2009 20:39
Location: Glauburg (Stockheim)
Feedback: 24 (100%)
Postby niva » 20 Oct 2009 16:31
Hi Julian

Vielen Dank

Heißt übrigens : a piece of nature

Liebe Grüße Tom
User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby niva » 04 Nov 2009 21:20
Hallo zusammen


Mal aktuelles zum Becken
Also zurzeit bereitete mir das Becken sehr viel Freude! Es strahlt derzeit wieder etwas ganz besonderes aus weis auch nicht woran das liegt aber ich erfreue mich jedes mal darüber !

Ich muss halt jede Woche die Nadelsimse das Moos und das Zypergras schneiden das wächst wie die Sau das Zeug!

Den Tieren geht es natürlich auch gut !! Die Rasboras sind einmal mehr und einmal weniger rot und die Amanogarnelen immer schwanger.Schnecken nehmen auch nicht überhand und machen alles schön sauber.

Foto ist heute sehr schlecht geworden liegt an den Erlenzapfen und das ich heute wenig Zeit hatte.


Liebe Grüße Tom

Attachments

User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby Daniel P. » 04 Nov 2009 23:24
Hi,

Echt Tolles Layout und die Pflanzen sehen echt klasse aus ! Vor allem die Wurzel :top:
Noch eine ganz Kurze Frage zu den Nadelsimsen, wenn du sie jede Woche auf ca. 1-2cm schneidest,
gibt es da irgendetwas zu beachten ?
Stehe nämlich gerade vor dem Problem, dass mein "Rasen" so dicht ist, dass sich leicht ein paar Algen und Moosreste drin festkrallen, dies könnte ich mit radikalem kürzen der Pflanze beheben, traue mich aber nicht so recht :oops:

Gruß Daniel
User avatar
Daniel P.
Posts: 151
Joined: 26 Jul 2009 15:37
Feedback: 7 (100%)
Postby niva » 05 Nov 2009 18:48
Hi

Man muss eigentlich nichts beachten die Tribe die gekürzt werden wachsen nicht wieder,die Pflanze schiebt dann neue Triebe.

Liebe Grüße Tom
User avatar
niva
Posts: 250
Joined: 05 Feb 2009 13:18
Feedback: 3 (100%)
Postby Joerg Brehm » 05 Nov 2009 19:28
Alle Achtung. Das ist aber schön geworden. Herzlichen Glückwunsch.

Gruss Jörg
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
128 posts • Page 6 of 9
Related topics Replies Views Last post
Mein erstes Nano... erstes mal Soil... erstes Iwagumi... DSM
by Jörn » 11 Jan 2014 15:04
22 2590 by MasterChief View the latest post
14 Feb 2014 15:14
Aquascape im Iwagumi Layout
by Agent » 02 Jun 2014 14:28
0 677 by Agent View the latest post
02 Jun 2014 14:28
Mein erstes Iwagumi - 54 Liter
by luxtom » 05 Mar 2008 11:15
16 10826 by bastifantasti View the latest post
06 Mar 2008 02:39
Mein erstes 20l iwagumi becken
Attachment(s) by steve-aoki » 20 Feb 2013 20:40
4 861 by spaceboy View the latest post
13 Mar 2013 06:38
ADA 60F Erstes Aquascape
Attachment(s) by R0Bson » 30 Jul 2018 15:26
6 910 by GuppyGuppy View the latest post
21 Aug 2018 05:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests