Post Reply
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Beitragvon illu » 17 Feb 2014 13:53
Hallo,

vor ungefähr 'nem Monat hab ich mein Aquarium neu eingerichtet.
So sieht es zur Zeit aus:

23304

Größe: 125 x 30 x 30 cm
Beleuchtung: 2 x 54 W
Filter: JBL CristalProfi i60
CO2: Bio CO2 mit Flipper
Bodengrund: Kies

Fische:
3 x Honigfadenfisch
20 x Funkensalmler
20 x Amanogarnele

Pflanzen:
Kleine Rotala / Rotala indica - rotundifolia
Kleines Südliches Fettblatt / Bacopa australis
Bonsai-Cognac Pflanze / Ammania sp. 'Bonsai'
Monosolenium tenerum / Großes Teichlebermoos – Pelia (Pellia)
Seegrasblättriges Trugkölbchen / Heteranthera zosterifolia
Vallisneria americana Mini twister / Vallisneria twisted
Glattblättrige Wasserschraube / Vallisneria spiralis
Brasilianisches Tausendblatt - Papageienfeder / Myriophyllum aquaticum
Kriechende Staurogyne / Staurogyne spec. Rio Cristalino

Düngung täglich:
8 ml Makro Basic Estimate Index
15 ml Mikro Basic Eisen Volldünger
8 ml Makro Spezial N

nach dem Wasserwechsel (50% jede Woche): 15 ml EI, 25 ml Eisen, 8 ml N

So sah es zur Einrichtung am 18.01.2014 aus:

23305

Damals hab ich dann nur 7 ml EI und 3 ml Eisen aller zwei Tage gedüngt.
Ziemlich schnell tauchten dann auch lauter Grünalgen auf.

Hier mal ein Zwischenstand von Anfang Februar:

23307

23306

Hab mir dann Wassertests für FE, PO4 und NO3 besorgt und gemerkt, dass mit der Düngung keine Nährstoffe nachweisbar waren.
Dann hab ich täglich getestet und pendelte mich in den letzten zwei Wochen auf die oben angegebene Düngung ein.

Nun wächst alles super, die Algen sind verschwunden, alles wunderbar :)
Was meint ihr dazu?

Viele Grüße
Stefan
illu
Beiträge: 26
Registriert: 27 Sep 2008 13:01
Bewertungen: 1 (100%)
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
240 Durcheinander
Dateianhang von NicoHB » 20 Feb 2010 01:59
41 3011 von Pit Neuester Beitrag
26 Sep 2011 18:20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fizzl und 1 Gast