Post Reply
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon lowriderlord » 18 Jan 2016 00:17
:smile: anbei mein 1 Aquarium was viel sorgen macht... Erst kieselalgen...Dann fadenalgen...Dann würmer... Dann viele Bewohner tot... Ich wollte es schon fast aus dem Fenster hauen....Natürlich im leeren Zustand denn sonst hätte ich es ja nie hoch bekommen :gdance:

Wir haben viel probiert. Es hat viel zeit Geld und nerven gekostet. Jetzt muss es alles erstmal wachsen.

Hatten erst einen Kampffisch und Hintergrundpflanzen. ...Aber haben uns entschieden die Pflanzen weg zu machen weil sie das Becken kleiner wirken lassen. Somit war auch das Zuhause von Gandalf dem Blauen ( unser Kampffisch) ☺ weg. Somit haben wir ihn in gute Hände in ein 30l becken gegeben.
Heute habe ich noch ne Wurzel als bogen reingemacht und bepflanzt. Und Ambient Beleuchtung gebaut.
So finde ich es schon ganz nett.

Becken 150l
Eheim LED leuchte
Co2 Druckflasche
JBL Ausenfilter

29847

29848

29849

29858

29854

29857

29856

29853

29855

29852

29850

29851
lowriderlord
Beiträge: 17
Registriert: 17 Jan 2016 23:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Matz » 18 Jan 2016 09:19
Hallo Unbekannter :smile: ,
erst mal herzlich willkommen bei Flowgrow. Schön, dass du zu uns gefunden hast.
Hier gehört es zum guten Ton, Beiträge mit einer kurzen Begrüßung und einem kurzen Gruß am Ende zu versehen (Signatur hilft da ungemein :wink: ). Bitte lies dir mal unsere Nettiquette durch: bekanntmachung/kurzform-verhaltensregeln-bei-flowgrow-bitte-alle-lesen-t37053.html
Dein Becken ist doch schon mal recht gelungen! Lass es :grow:
Bis bald,
:bier:
PS: habe deinen "Angebots-Fred" in das entsprechende Forum (Marktplatz-"Biete Technik") verschoben!
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2416
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon lowriderlord » 18 Jan 2016 15:33
Hallo. Ok alles klar. Lg. Sven
lowriderlord
Beiträge: 17
Registriert: 17 Jan 2016 23:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon lowriderlord » 20 Jan 2016 02:51
Hallo. Schade das trotz Neuanmeldung keinerlei Reaktionen oder Meinungen hier kommen. Denn das war eigentlich der Sinn meiner Anmeldung hier. ...Schade. Lg :sceptic:
lowriderlord
Beiträge: 17
Registriert: 17 Jan 2016 23:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Korny » 20 Jan 2016 07:34
Hallo Sven,

muss ich dir was zum Besatz bezüglich Vergesellschaftung von Kampffischen sagen?
Hast du ihn denn jetzt noch? :down:


Das Becken an sich find ich eigentlich ganz hübsch. Kann man für den Anfang nicht meckern. :thumbs:
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Florian_H » 20 Jan 2016 07:57
Hallo Sven
Ansich gefällt mir das Becken ganz gut vor allem der Baum ist dir gelungen. In meinem Becken habe ich auch eine Art Weg angelegt allerdings habe ich zwischen Sand und Soil aus Steinen eine Barriere gebaut damit das Soil nicht so einfach auf den Weg gelangt. Ich sag dir wenn das Becken länger läuft ist es extrem schwer den Weg sauber zu halten trotz dieser Barriere da zwischen den Steinen feinster Dreck durch kommt.
Würde dir daher empfehlen etwas zu bauen was das Soil zurück hält gerade auch weil du Garnelen im Becken hast die gerne mit den Soil Kugeln spielen :smile:
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Frank2 » 20 Jan 2016 08:28
Hallo Florian

ich weiß nicht ob Dir das bekannt ist aber Kampffische sind Fische für verkrautete Becken.
Neons insb. roter Neon für Urwaldbecken mit gedämpfter Beleuchtung, dichter, randständiger Bepflanzung. Bei stärkerer Beleuchtung optional eine Schwimmpflanzendecke.
Kurzum - die gewählten Fische passen in dieses "Biotop" noch nicht einmal ansatzweise.

Das Becken schaut aus wie eine parkähnliche Überwasserlandschaft. Die Frage ist bei sowas für mich immer, warum man da dann Fische reinsetzt. Eigenlich müssten hier Menschen entlangwandern und keine Fische schwimmen vom ersten Eindruck. Schön gemacht alles, wie ein japanischer Garten.
Die Garnelen gefallen mir gut darin.

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1492
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Korny » 20 Jan 2016 08:37
Frank2 hat geschrieben:Das Becken schaut aus wie eine parkähnliche Überwasserlandschaft. Die Frage ist bei sowas für mich immer, warum man da dann Fische reinsetzt. Eigenlich müssten hier Menschen entlangwandern und keine Fische schwimmen vom ersten Eindruck.


Moin Frank,

ja das stimmt.
Ich hatte Anfangs auch mal so einen "Spleen" und wollte eine Überwasserlandschaft zusammenbauen.
Mit einem Weg, und Bäumen ect.
Irgendwie kann ich mich jetzt aber nichtmehr damit anfreunden.
Daher finde ich zwar Iwagumi Becken ganz hübsch anzuschauen, aber ob ich das mit Schwarmfischen besetzen würde... (Das nächste wird trotzdem eins :pfeifen: ) Mitlerweilen bevorzuge ich den "Dschungel".

Naja nichts desto trotz ist es ja Geschmackssache.
Die Hintergrundbeleuchtung find ich übrigends bombig. Muss ich doch mal Anpacken das Thema ;)

Was mir zum Becken auffällt, die Pflanzen und die erwähnten Algen zeigen davon dass es nicht alles so im Lot ist mit den Nährstoffen. Die Pflanzen erstrahlen ja leider nicht gerade in einem kräftigen Grün.
Düngst du? CO2 hab ich ja gesehen.
Welche Beleuchtung hast du darüber hängen? (Also wieviel Lumen?)
Hast du ne Ahnung von deinen Leitungswasserwerten? Wöchentlicher Wasserwechsel?
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Florian_H » 20 Jan 2016 09:17
Hallo Frank
mir ist bewusst, dass dieses Becken für einen Kampffisch nicht geeignet ist, dabei ging es mir auch nicht in meiner Anmerkung. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es schwer wird den Weg als solchen zu sehen wenn das Becken länger am Laufen ist. Dies war nur meine Erfahrung.
Ich selbst würde einen Kampffisch nicht halten wollen und mein nächstes Layout geht auch eher wieder Richtung Naturaquarium :smile:
Viele Grüße

Florian

Mein ADA 60P
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/mein-erstes-aquascape-aquarium-ada-60p-t33915.html
Florian_H
Beiträge: 141
Registriert: 21 Mai 2014 18:22
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon flatfile » 20 Jan 2016 09:33
Moin,

den Text habt ihr aber schon gelesen oder? :?

lowriderlord hat geschrieben: Somit haben wir ihn in gute Hände in ein 30l becken gegeben.



Beste Grüße
Konstantin
"Ableichen in der Welshölle"
Benutzeravatar
flatfile
Beiträge: 252
Registriert: 16 Okt 2013 14:10
Wohnort: Rheingau
Bewertungen: 41 (100%)
Beitragvon Frank2 » 20 Jan 2016 12:50
Nö Konstantin, da hasst`recht mit. :pfeifen:

Ich hatte Anfangs auch mal so einen "Spleen" und wollte eine Überwasserlandschaft zusammenbauen.
Mit einem Weg, und Bäumen ect.


gut das ist ja alles Geschmacksache. Ist ja auch irre gut gelungen. Das ist schon Wahnsinn was manche unter Wasser zaubern können. Ob dass dann immer so das Richtige für Fische ist seit mal dahingestellt. ich würde hier wenn, dann Fische für die volle Sonne reinsetzen, da gibts ja doch auch eine nette Auswahl.

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1492
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Korny » 20 Jan 2016 13:01
Moin,

ja klar Geschmackssache. Nur eben nicht meiner :kaffee1:

Das mit dem Fisch abgegeben hab ich wohl gelesen, nur sitzt er beim anscheinend aktuellsten Foto deprimiert in der Ecke ;)

Viel Erfolg weiterhin
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon flatfile » 20 Jan 2016 14:22
Hallo Manuel,

ich verweise nochmal auf den Text.

lowriderlord hat geschrieben:Heute habe ich noch ne Wurzel als bogen reingemacht und bepflanzt. Und Ambient Beleuchtung gebaut.


Demnach sollten Foto 4 bzw. 6 & 7 (von oben gezählt) die aktuellsten Bilder sein. Kampffisch sehe ich da keinen. Oder er verschwimmt mit der blauen Hintergrundbeleuchtung.

Beste Grüße
Konstantin
"Ableichen in der Welshölle"
Benutzeravatar
flatfile
Beiträge: 252
Registriert: 16 Okt 2013 14:10
Wohnort: Rheingau
Bewertungen: 41 (100%)
Beitragvon lowriderlord » 20 Jan 2016 18:07
Hallo Leute... schön das endlich mal Leben in die Sache hier kommt. :tnx:

Also den Kampffisch hatten wir nur zum Anfang. Da es wie gesagt das 1 Aquarium in meinem Leben ist hab ich natürlich noch nicht viel Ahnung, aber bin Lernwillig. :wink:
Besatz ist jetzt. 10 Roten Neons. 10 Endler
10 Amanos. Ca. 50 Sakuras 5 Coole Minipanzerwelse. Und sicher paar planarien im Boden. Das hatte erst eine weiße Folie hinten und Hintergrundpflanzen. Siehe letztes Bild. Die Aktuellen sind die mit der Farbigen Beleuchtung. Thema Düngung. Ich dünge nur einzelne Phosphat Eisen Kalium. Alles von Aqua Rebell. Und Dünge Täglich mit Aqua Rebell estimate index (Npk) um den Ausgangswert von N 15 p 1 k 10 zu halten. So wurde es mir zumindest empfohlen. Schwierig zu halten die werte.
Beleuchtung ist eine eheim power led leiste 80 cm 24 watt 2800 lumen.
Lg aus Dresden.


29909

29910

29911


29912
lowriderlord
Beiträge: 17
Registriert: 17 Jan 2016 23:43
Bewertungen: 0 (0%)
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Ich möchte euch mein Aquarium vorstellen und eure Meinung
von Marvinmef » 16 Nov 2016 01:14
10 904 von Marvinmef Neuester Beitrag
30 Nov 2016 02:04
Ich möchte Heute Euch mal ein Aquarium Vorstellen aus Wien
von Liam » 12 Jul 2014 16:04
0 446 von Liam Neuester Beitrag
12 Jul 2014 16:04
Hey, alle hier =) Wollt mich mal vorstellen.
von Jay » 21 Mär 2008 02:21
46 4984 von Tobias Coring Neuester Beitrag
10 Nov 2009 09:42
Bin neu und wollte mal mein Aquarium Vorstellen
Dateianhang von freeeesh » 20 Mai 2009 08:20
7 689 von freeeesh Neuester Beitrag
21 Mai 2009 12:41
Mein neu layout vorstellen Danke
Dateianhang von Bg-Sky » 14 Mär 2013 20:47
5 879 von Waldheini Neuester Beitrag
24 Mär 2013 14:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste