Post Reply
36 posts • Page 2 of 3
Postby Kalle » 08 Feb 2015 01:25
Hi Christoph,

Respekt, Respekt, sehr schick geworden. Besonders die klappbare Leuchte finde ich raffiniert. Ich bin schon gespannt, wenn mal die beleuchtbare Rückwand in Aktion und das AQ eingerichtet ist.

Toller Bericht, bitte mehr.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby knotter » 12 Feb 2015 13:21
Die Technik

Die Technik hat jetzt weitestgehend Einzug gehalten.
Wie schon zu Beginn vermutet wurde es, was die Technik betrifft, eher weniger DIY.

Dank Rob („droppar“) ist der TC-420 Lightcontroller nun nicht mehr hörbar und tut was er soll. Ein Elko hat Wunder gewirkt.
Die Entscheidung komplett auf eine Steuerung über einen Mikroprozessor zu verzichten ist mir umso leichter gefallen als ich eine Marine Magic Dosieranlage für ~60€ ergattern konnte.

Mit der Anlage bin ich absolut zufrieden. Man findet in anderen Foren durchweg nur Gutes über die Anlage. Nachteil ist das man sie sich wieder aus Übersee bestellen müsste. Ich hab aber bei den Kleinanzeigen zugeschlagen. Die Pumpenköpfe (und Motoren?) sind baugleich zu den GHL Modellen. Ersatzteile sind also schnell verfügbar.
Im Moment ist geplant mit NPK und Flowgrow zu düngen. In der 3 Flasche ist Wasser um das System zu spülen damit es zu keinen Ausfällungen kommt. Alles ist über ein T-Stück an den Filterkreislauf angeschlossen. Sollte ich noch zusätzlich den 3. Kanal für eine tägliche Düngung benötigen hab ich geplant über ein weiteres T-Stück eine Luftpumpe anzuschließen und die Schläuche mit Luft zu spülen.

Gefiltert wird recht standardmäßig über einen Eheim 250 T

Für die Co² Zugabe habe ich auf eine 1,5Kg Flasche zurückgegriffen. Sie ist deutlich niedriger als eine 500g oder 2Kg Flasche und passt somit besser in meinem Unterschrank. Der Rest ist wieder Standard. Up Inline, Nachtabschaltung usw.



Gruß Christoph


Biete:

Glaßware für 12/16
User avatar
knotter
Posts: 40
Joined: 16 Dec 2014 11:06
Location: 76829 Landau
Feedback: 2 (100%)
Postby Silverlihgt » 12 Feb 2015 14:56
hi,

also kann vom Eigenbau nur sagen TOP einfach nur Geil.

Von der Einrichtung sehr gelungen vorallem der Tisch ;)

MfG,

Marcel
Lg,
Marcel
Wood in Rocks
Silverlihgt
Posts: 51
Joined: 11 Nov 2013 17:55
Feedback: 0 (0%)
Postby knotter » 21 Feb 2015 21:49
Hardscape - Die Basis steht

Es tut sich was,...

Das Hardscape, zumindest die ersten Versuche, haben Einzug gehalten.
Es wird von Minilandschaft [Seiryu Rocks] dominiert und jetzt sollte auch der Titel dieses Threads klarer sein. :D

Die Großen Flächen sollen mit HCC oder Eleocharis sp. Mini bepflanzt werden. Was würdet ihr hier vorziehen?

Aus kleineren Holzstücken sollen noch Büsche usw. an de Klippen geformt werden. Auch hätte ich noch eine recht schöne Wurzel für einen Moosbaum für die linke Seite. Hier bin ich aber ebenfalls recht unschlüssig. Ich denke das passt von den Proportionen nicht,..... mal schauen. Was meint ihr?

Auch sind noch gut 30kg meist kleiner Steine Minilandschaft übrig. Gut 20Kg sind im Becken.







Gruß Christoph


Biete:

Glaßware für 12/16
User avatar
knotter
Posts: 40
Joined: 16 Dec 2014 11:06
Location: 76829 Landau
Feedback: 2 (100%)
Postby Silberfisch » 21 Feb 2015 23:22
Guten Abend!

Ich finde alles sehr gelungen und durch die Dokumentation sehr lehrreich. Habe für eventuelle eigene Vorhaben einige deiner Ideen abgeklaut. Danke fürs Zeigen.

Mich würde interessieren, ob du es bezüglich der Tür wieder so machen würdest: Man guckt ja doch ständig auch durch die Seiten nach dem Rechten, ich habe zudem Tiere und schaue mal hier in der Ecke nach dem Schaumnest, mal dort in der Ecke was die Schnecke treibt usw., und vermute, die Tür wäre mir oft im Wege, zumal sie offen sein muss wenn die Arbeitsfläche ausgefahren ist.
Optisch, bei geschlossener Tür, ist es natürlich perfekt so wie es ist. Eine Mittelnaht bei Doppeltür würde dich wahrscheinlich optisch nerven?

Grüße, Roger
Silberfisch
Posts: 18
Joined: 27 Jan 2015 19:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Chryorn » 22 Feb 2015 00:14
Hallo Christoph,

dein Schrank begeistert mich immer wieder. Besonders die Details, wie die versteckten Kabel der Beleuchtung und die Schlauchführung.
Schönes Hardscape! Ich bin auf die Bepflanzung gespannt.

Jetzt wissen wir auch, warum du den Schrank selbst bauen musstest: Du hast dein ganzes Geld für den Designer-Couchtisch ausgegeben!

Viele Grüße
Christoph
Chryorn
Posts: 24
Joined: 04 Apr 2013 20:45
Feedback: 0 (0%)
Postby knotter » 24 Feb 2015 14:04
Chryorn wrote:Jetzt wissen wir auch, warum du den Schrank selbst bauen musstest: Du hast dein ganzes Geld für den Designer-Couchtisch ausgegeben!

:lol: Glaub der hat mich ca. 50€ gekostet, für Farbe, Schrauben und 4 Schubladenschienen.

Silberfisch wrote:Mich würde interessieren, ob du es bezüglich der Tür wieder so machen würdest:
Optisch, bei geschlossener Tür, ist es natürlich perfekt so wie es ist. Eine Mittelnaht bei Doppeltür würde dich wahrscheinlich optisch nerven?
Grüße, Roger

Ja, ich habe ja auf einen Küchenschrank als Basis zurückgegriffen. 2 Türen mit 30cm gab es schlicht nicht, währe ich jetzt aber auch nicht auf die Idee kommen. Mittelnaht bei 60cm breite, nein danke. :smile:
Die Ablage kann ich nur bei geöffnter Tür herausziehen klar, wüsste jetzt aber nicht wie das anders möglich sein soll ohne das Design komplett zu vernachlässigen.

Heut Abend steht das Setzen der Pflanzen an. 5 Töpfe Eleocharis sp. 'Mini' :pfeifen:
Ich denke hierfür entferne ich einfach kurz die Tür. Bei den Scharnieren aus dem großen schwedischen Möbelhaus ist das mit einem Druck möglich,....


Das Hardscape steht soweit,....
Gruß Christoph


Biete:

Glaßware für 12/16
User avatar
knotter
Posts: 40
Joined: 16 Dec 2014 11:06
Location: 76829 Landau
Feedback: 2 (100%)
Postby Silberfisch » 24 Feb 2015 15:08
Hallo,

Danke fürs Feedback. Aushängen, klasse, wäre ich nicht drauf gekommen.

Viel Vergnügen beim Gärtnern!


Grüße, Roger
Silberfisch
Posts: 18
Joined: 27 Jan 2015 19:19
Feedback: 0 (0%)
Postby p'stone » 24 Feb 2015 15:13
Hallo Christoph,

klasse Doku hast Du hier gemacht! :thumbs:
Ich lese interessiert mit. :smile:
Dein Schrank ist wirklich toll geworden.
Auch Dein Layout gefällt mir gut.
Allerdings hätte ich es noch schöner gefunden, wenn man noch tiefer in die Schlucht hätte blicken können.
Dann wäre die viel mehr zur Geltung gekommen.
Kannst Du das Soil in der linken Ecke noch etwas höher aufschütten, so das man die Abschlußkante noch sehen kann?
Dann hättest Du noch mehr Tiefenwirkung.

Viel Spass mit Deinem Becken,
:grow: Gruß
Thomas
User avatar
p'stone
Posts: 423
Joined: 23 Mar 2013 16:54
Location: Göttingen
Feedback: 7 (100%)
Postby knotter » 24 Feb 2015 16:21
Hey Thomas,
da hast du mich erwischt.
Das Bild hab ich per Handy schnell aus der Hüfte geschossen. Leicht von links unten.
Bevor ich ans setzten der Pflanze gehe mache ich mal noch ein richtiges Bild. Eigentlich kann man frontal reicht weit in die Schlucht schauen und das Soil steigt links leicht an. Auch das Holz in der Schlucht sind 2 Äste, einer von links und einer von rechts, auf dem Bild sieht es nach einem aus.... :roll:
Gruß Christoph


Biete:

Glaßware für 12/16
User avatar
knotter
Posts: 40
Joined: 16 Dec 2014 11:06
Location: 76829 Landau
Feedback: 2 (100%)
Postby knotter » 25 Feb 2015 20:55
;-)

Gruß Christoph


Biete:

Glaßware für 12/16
User avatar
knotter
Posts: 40
Joined: 16 Dec 2014 11:06
Location: 76829 Landau
Feedback: 2 (100%)
Postby Silverlihgt » 25 Feb 2015 21:07
Hi,

also ich finde es klasse, freue mich sehr es in den nächsten Wochen zu sehen :grow:
Lg,
Marcel
Wood in Rocks
Silverlihgt
Posts: 51
Joined: 11 Nov 2013 17:55
Feedback: 0 (0%)
Postby 2Qt2beStr8 » 26 Feb 2015 09:07
Hallo Christoph,

da hast du echt was feines gezaubert. Das Layout gefällt mir total gut. Beide Daumen nach oben :-)

Gruß
Jürgen
-----------------------------------------------
Gruß
Jürgen
2Qt2beStr8
Posts: 58
Joined: 19 Dec 2014 17:04
Feedback: 6 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Feb 2015 11:18
Hi Christoph,

wirklich ein tolles Projekt. Gefällt mir von der kompletten Umsetzung sehr!
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby p'stone » 26 Feb 2015 12:21
Hallo Christoph,

echt klasse! :thumbs:

knotter wrote:Hey Thomas,
da hast du mich erwischt.
Das Bild hab ich per Handy schnell aus der Hüfte geschossen. Leicht von links unten.
Bevor ich ans setzten der Pflanze gehe mache ich mal noch ein richtiges Bild. Eigentlich kann man frontal reicht weit in die Schlucht schauen und das Soil steigt links leicht an.


Das mit der verschobenen Perspektive ist mir leider erst hinterher aufgefallen. :doh:
Passt alles perfekt. :smile:

Gruß
Thomas
User avatar
p'stone
Posts: 423
Joined: 23 Mar 2013 16:54
Location: Göttingen
Feedback: 7 (100%)
36 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Red Cliff 63l
Attachment(s) by Sebi » 02 Dec 2013 21:03
3 915 by Sebi View the latest post
06 Feb 2014 21:16
Hangmans Cliff
Attachment(s) by steckie74 » 28 Oct 2015 20:20
0 503 by steckie74 View the latest post
28 Oct 2015 20:20
Lava Cliff - Neustart
by sebi921 » 23 May 2017 09:08
1 719 by Thumper View the latest post
23 May 2017 09:20
100 x 50 x 50 nach Treasure Cliff Hui (eingerichtet)
Attachment(s) by Brot » 28 Mar 2010 15:48
145 14857 by naturfreak View the latest post
26 Jul 2011 19:51
Schwachlicht Scape "Unchained Cliff"
Attachment(s) by Stevie » 04 Sep 2013 19:38
1 708 by Fishfan View the latest post
04 Sep 2013 20:05

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests