Post Reply
36 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Kalle » 29 Dez 2013 14:28
Hallo Rob,

ich kann mich nur allen anderen anschließen. Die Pflanzen und das Becken sind schon sehr beeindruckend, aber die Technik und die Fotos - absolut außergewöhnlich.

Nachdem du die Technik deines schicken Filters verständlicherweise wohl noch eine Weile für dich behalten wirst, würde mich interessieren, mit welchem Objektiv / Fototechnik du diese tollen Aufnahmen gemacht hast. Vielleicht kannst du bei Gelegeheit etwas verraten?

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1364
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon java97 » 29 Dez 2013 15:12
Hi Rob,
Ich bin auch echt begeistert von diesem Konzept, besonders vom Filter.
So etwas fehlt absolut auf dem Markt. Welche Förderhöhe hat das gezeigte Modell?
Toll wäre es, wenn er in 2-3 verschiedenen Größen/Leistungsstärken angeboten werden könnte.
Ich drück Dir fest die Daumen, dass Du einen Produzenten dafür findest!
schöne Grüße
Volker
java97
Beiträge: 4543
Registriert: 10 Sep 2009 08:00
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Nordmann » 29 Dez 2013 20:37
Moin,

sehr schöne Kugel.... gelungenes Layout, und 1A Technik... ich finde es immer wieder erstaunlich was einige Leute Handwerklich so drauf haben.... :hut:

Zur Förderhöhe.... da die Pumpe so klein ist.... gibt es ja nicht ganz so viele Möglichkeiten was da drin stecken kann.
Bei der Pumpe wird es sich wohl um eine Mini Kreiselpumpe handeln... bei der Pumpenleistung/Stunde würde ich auf einen Meter Förderhöhe tippen...
Ich vermute mal das es sich um ein ähnliches Modell wie diese hier handelt...
http://media.rotek.at/a000/000/873/000000873_V000000_TDB_HIG_00_RT_A_de.pdf
Ist allerdings reine Spekulation....

Zu wissen welche Technik drin steckt ist die eine Sache.... So einen gelungenen Prototypen zu produzieren eine ganz andere... nochmal :hut:
Vor allem ist der Filter Marketing-Technisch auf dem Foto auch sehr schön in szene gesetzt... das hat schon Hand und Fuß...

Ich wünsche dir auch viel Erfolg und drück die Daumen...
Gruß Kai
Benutzeravatar
Nordmann
Beiträge: 40
Registriert: 25 Dez 2013 23:05
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Oriko » 02 Jan 2014 18:41
Hi,

vielen Dank nochmals für den Zuspruch :smile: . Das Becken stand nun während meines Weihnachts-Urlaubs 11 Tage unbeobachtet und ich muss sagen, es sieht super aus. Keine Veralgung oder ähnliches, lediglich das Cubakraut ist wegen dem Nährstoffmagel minimal hell geworden, aber nichts was eine Eisenspritze nicht richten kann. Auch die 30 Baby-Rili´s sind putz munter.
Der Filter arbeitet noch immer wie ein Uhrwerk, brav vor sich hin. Leider kann ich noch keine News zum Filter geben, da sich über die Feiertage wenig getan hat.

Zu der Kameraausrüstung, ich schieße mit der Canon 70D meiner Freundin und einem 50mm - bzw. einem 100mm Macroobjektiv.

22599

Zur Technik des Filters gibt es eigentlich nichts spannendes zu berichten, da ich denke dass hier im nächsten Serienentwicklungsschritt selbige sicher nochmal perfektioniert wird, wodurch sich die Flowrate etc. ebenfalls sicher noch weiter optimieren lassen.

Gruß Rob
Benutzeravatar
Oriko
Beiträge: 20
Registriert: 05 Dez 2013 14:40
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Oriko » 06 Jan 2014 11:30
Hier nochmal schnell ein kleines Update von der Kugel wie sie heute ausschaut. Nach einer kleinen Runde HCC-Rasen mähen, wird sie nun stark vom Rot der Alternanthera dominiert, was mir persönlich gut gefällt :grow: . Daneben mein kleiner Edelstahl Nearby-Filter in der Hand gehalten, um mal etwas besser die Größe begreifen zu können:

22627

22628

Gruß Rob
Benutzeravatar
Oriko
Beiträge: 20
Registriert: 05 Dez 2013 14:40
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Pan » 06 Jan 2014 11:57
Hallo Rob, sieht wirklich sehr gut aus.
Die Bilder sowie der Filter sind sehr gut gelungen.
Der Filter ist in meinen Augen eine Marktlücke an welcher auch ich für mein Mini M großes Interesse habe.
Hier denke ich vielleicht auch erstmal an eine kleine Serie auf hohem Niveau.
Vielleicht auch exklusiv für uns auf Flowgrow :lol:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
Beitragvon java97 » 06 Jan 2014 12:59
Hi Rob,
Genial! :thumbs:
schöne Grüße
Volker
java97
Beiträge: 4543
Registriert: 10 Sep 2009 08:00
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Renato » 19 Jan 2014 20:26
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben :P

Dein Becken gefällt mir persönlich sehr gut :D der Kontrast der Farben (besonders dieses Rot) macht sich wunderbar :)

Aber was mich ehrlich gesagt noch mehr fasziniert ist dieser geniale mini Filter :D Genau nach sowas suche ich!
Der würde genial zu meinem "Fake Tropica Aquacube" passen, welcher ich momentan am bauen bin (gibt dann einen Beitrag dazu).

Welchen Durchmesser haben denn die Schläuche? 10 mm?



Gruss Renato
Liebe Grüsse aus Bern
Renato
Benutzeravatar
Renato
Beiträge: 94
Registriert: 28 Dez 2011 16:19
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon toxin81 » 20 Jan 2014 11:33
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Finde das ebenfalls eine absolut Geniale Sache und einen Top Hingucker.

Bin ebenfalls von diesem Minifilter begeistert.
Solltest du jemanden finden der dir diesen Produziert werde ich mit Sicherheit ebenfalls einer deiner ersten Kunden sein :thumbs:

Wünsche dir viel Erfolg mit dem Projekt :)
Viele Grüße
Kevin
Benutzeravatar
toxin81
Beiträge: 10
Registriert: 29 Dez 2013 21:18
Wohnort: Baesweiler
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Karo » 20 Jan 2014 23:12
Hallo Rob.

Sieht echt super aus.

Echt genial
:bier:
db/aquarien/river-of-bucephalandra
Benutzeravatar
Karo
Beiträge: 82
Registriert: 16 Mär 2012 17:53
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon cyberz » 17 Feb 2015 18:24
Gibts was neues zu dem tollen Außenfilter, will auch so etwas :-)
cyberz
Beiträge: 11
Registriert: 15 Mai 2014 15:31
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 21 Aug 2015 15:23
Servus…

Oriko hat geschrieben:Daneben mein kleiner Edelstahl Nearby-Filter in der Hand gehalten, um mal etwas besser die Größe begreifen zu können:

Nett, sehr nett, sehr sehr nett :thumbs: ! Die Aquasphere gefällt mir außerordentlich! Ist geplant, den Filter in (Klein-) Serie gehen zu lassen? Eventuell als Kickstarter-Projekt?

Ich wäre dabei.

Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5374
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Wurmi23 » 06 Jun 2016 22:46
Hi an Alle,

Ich wollte mal nachfragen, ob sich in Punkto Filter Serienreife etwas getan hat? Mein 17L Becken bräuchte IHn nämlich ;)

LG
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Nickedemius » 07 Jun 2016 06:57
Hi Dominik,

ELOS hat auf der Interzoo so einen kleinen Edelstahlfilter vorgestellt.

Der soll bald im Handel erhältlich sein.

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Beiträge: 490
Registriert: 06 Jan 2009 14:36
Wohnort: Limeshain
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon Pan » 07 Jun 2016 07:55
Moin,
bestimmt zu Preisen die ein solches Produkt unattraktiv machen.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 885
Registriert: 02 Dez 2011 18:48
Bewertungen: 94 (100%)
36 Beiträge • Seite 2 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Der_Loki und 3 Gäste