Post Reply
112 posts • Page 7 of 8
Postby white_templer » 28 Aug 2019 16:10
Hört sich doch super an. Was für eine Erklärung ist das den?
white_templer
Posts: 8
Joined: 12 Aug 2018 23:35
Feedback: 1 (100%)
Postby bocap » 29 Aug 2019 13:13
Huhu,

bocap wrote:Ich mache heute Abend noch mal ein Foto und stelle das morgen ein, dann seht ihr was ich meine.

Hier das versprochene Foto
39653
...und zum Vergleich hier noch mal das vom 01.07.2019
39443

Normalerweise kenne ich den Trident-Farn so wie das Stück ganz unten links in der Ecke. So war's halt auch geplant.
Die dicken Blätter sind schon sehr störend wie ich finde.
Beim Vergleich der Bilder stelle ich aber auch gerade fest, dass ich den Farn generell wieder dringend mal was "rupfen" muss. Das sah Anfang Juli auf dem Bild irgendwie etwas strukturierter aus. Außerdem kommt so die Pinnatifida nicht wirklich zur Geltung.
Vielleicht versuche ich dann doch noch mal möglichst viel von dem breitblättrigen Farn zu entfernen.
:keule:

bocap wrote:Der Plan ist die kommenden vier Wochen jetzt erst mal so weiter zu machen wie oben beschrieben.
Anschließend werde ich mal versuchen die Phosphatdosierung deutlich zu erhöhen.

Da ich so ein ungeduldiger Mensch bin, werde ich wahrscheinlich schon dieses Wochenende, nach dem Wasserwechsel damit anfangen deutlich mehr Phosphat zu düngen. Bin irgendwie sehr gespannt was passiert.


Lieben Gruß,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby ichmagsleise » 30 Aug 2019 14:15
Hi Sascha,

im Gesamten entwickelt sich dein Becken ja richtig toll! Ich muss zugeben, dass ich bisher immer noch nicht dazu kam mein Becken neu zu machen. Ich habe quasi Alles daheim, bis auf die Pflanzen.

Ich hoffe auf die Zeit wenn das Wetter wieder etwas schlechter wird! Aber ich bin da scheinbar nicht der Einzige, der es über die warme Zeit etwas Schleifen lässt. :bier:
zwei in einem - meine Wohnzimmerpfütze

Beste Grüße, Max
User avatar
ichmagsleise
Posts: 232
Joined: 28 Feb 2016 13:17
Location: Bonn
Feedback: 5 (100%)
Postby bocap » 02 Sep 2019 07:15
Moin zusammen,

gestern beim Wasserwechsel habe ich mal versucht den breitblättrigen Farn zu entfernen. Ich habe das recht schnell wieder eingestellt, weil ich realisiert habe, dass ich dann wahrscheinlich 95% des Farns entfernen müsste. Irgendwie dumm gelaufen... :(

Phosphat habe ich gestern, wie geplant, nach dem Wasserwechsel dann deutlich erhöht zugegeben.
Zusätzlich zur momentanen Düngung noch 1g KH2PO4. Das mach insgesamt jetzt rund 5,4 mg/l PO4 auf Stoß.
Gucken wir mal was passiert.

Lieben Gruß,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Holger1 » 10 Sep 2019 16:12
Hallo Leute,
ich habe eine Frage zu Rotalgen an älteren Blättern :keule: . Aber vorher noch kurz zum Becken, es läuft weiterhin super!!! Die Einlaufphase ist fast gelaufen :grow: . Ich Dünge mit Tropica 2ml pro Tag seit Tag 56, alles lief unglaublich gut, aber seit etwa 2 Wochen habe ich an älteren Blättern einen kleinen Rand mit Rotalgen bei der Alternanthera Reineckii mini und bei der Repens sowie zwischen den Halmen der Eleocharis sp mini :? . Ich spreche hier von wirklich wenig, aber sie sind da und damit auch ein Ungleichgewicht. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Von hier kamen immer super Tipps.

Vielen Dank im Vorraus
Holger
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Holger1 » 10 Sep 2019 17:02
Hier noch ein paar Bilder zum besseren Verständnis.

Attachments

Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Joachim Mundt » 10 Sep 2019 17:45
hallo holger,

kann es sein, dass du deinen filter schon lange nicht mehr gereinigt hast?
lg Joachim
-----------------------------------------------------------
besuche mich auf YouTube: Joachim Mundt
besuche meine Homepage: aquaristik-hilfe.de
User avatar
Joachim Mundt
Posts: 91
Joined: 02 Sep 2019 17:31
Location: Gelsenkirchen
Feedback: 0 (0%)
Postby Holger1 » 10 Sep 2019 18:34
Hallo Joachim,
nein, ich reinige ihn alle 4 Wochen und das letzte Mal war vor ein paar Tagen.
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby bocap » 10 Sep 2019 18:47
Hallo Holger,

vielen Dank für deinen Beitrag. Ich gebe dir gerne meine Einschätzung der Situation und auch wie ich vorgehen würde, nur leider ist das hier der falsche Thread dazu.

Hast du dich bei der Betriebsweise weitestgehend an die von mir vorgestellte aus meiner Signatur gehalten, dann stell deine Beiträge, bitte da ein, dass ich sie da im Rahmen der Betriebsweise beantworten kann.

Ist deine Betriebsweise grundlegend anders zu der von mir beschriebenen, dann gibt es für solche Fälle das Erste Hilfe Formular.

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Joachim Mundt » 10 Sep 2019 18:51
du reinigst ihn mit aquariumwasser?

wenn du die möglichkeit hast, den filter druckseitig zu drosseln, würde ich dir empfehlen, dies zu zu tun und zwar deutlich. dann beobachtest du die algen. wenn sie sich immer noch weiter entwickeln, drossele einfach noch mehr, bis nur noch ein feiner strahl aus dem filter läuft. das reicht aus.
lg Joachim
-----------------------------------------------------------
besuche mich auf YouTube: Joachim Mundt
besuche meine Homepage: aquaristik-hilfe.de
User avatar
Joachim Mundt
Posts: 91
Joined: 02 Sep 2019 17:31
Location: Gelsenkirchen
Feedback: 0 (0%)
Postby bocap » 16 Sep 2019 09:40
Hallo zusammen,

ich habe mich gestern Abend zu einem radikalen Schritt entschieden und neben einem generellen Rückschnitt den gesamten Trident(?)-Farn entfernt. Aufgrund dessen, dass der Großteil des Farns nicht die tridentüblichen schmalen, gezackten Blätter hatte, sah das gesamte Layout nicht so aus wie ich mir das vorgestellt habe. Das hat mich schon eine ganze Weile gestört.
39725
Entschuldigt die schlechte Qualität, aber das Foto ist von gestern Abend, gut eine Stunde nach dem großen Rückschnitt und Wasserwechsel. Alles noch was trüb und sehr viele Luftbläschen.

Ich werde das Becken die kommenden Wochen etwas umgestalten. Testweise habe ich etwas Bolbitis heudelotii gesetzt. Mal gucken wie der sich macht. Insgesamt will ich aber deutlich weniger Farn haben, sondern eher die Hygrophila pinnatifida und Moos über die Wurzeln wachsen lassen. Insgesamt erhoffe ich mir, dass das Ganze etwas weniger "wuchtig" aussieht und die Wurzelstruktur besser sichtbar bleibt.

Lieben Gruß,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby p'stone » 16 Sep 2019 10:44
Hallo Sascha,

mit dem Farn war die richtige Entscheidung.
Sieht viel besser aus. :thumbs:
So kommt das schöne Scape viel besser zur Geltung.

LG Thomas
User avatar
p'stone
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2013 16:54
Location: Göttingen
Feedback: 6 (100%)
Postby bocap » 17 Sep 2019 07:13
Guten Morgen Thomas,

vielen Dank für dein Feedback. :bier:
Ja, im nachhinein finde ich das auch irgendwie cooler. Mal sehen wie es sich entwickelt.

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby bocap » 09 Oct 2019 15:34
Huhu,

drei Wochen später sieht's aktuell schon wieder was besser aus:
39804
Den Trident-Farn zu entfernen war definitiv die richtige Entscheidung. Mir gefällt es mittlerweile deutlich besser, auch wenn es noch ein weiter Weg ist, bis es da ist wo ich es haben will. Die H'ra im Hintergrund werde ich beim nächsten mal auch was anders in Form schneiden, so sieht's einfach zu platt aus. :pfeifen:
Der Bolbitis gefällt mir auch ganz gut, jedoch werde ich sehr gut aufpassen, dass der nicht zu groß wird. Die Pinnatifida soll noch deutlich mehr am Holz langwachsen. Naja, mal sehen... dauert halt!

Seit nun fünf Wochen dünge ich ja deutlich mehr Phosphat beim wöchentlichen Wasserwechsel auf Stoß.
NO3:PO4 im Verhältnis 1:1 um genau zu sein. In Zahlen sind das aktuell 5 mg/l Nitrat und 5 mg/l Phosphat. Eisen unverändert auf 0,05 mg/l mit dem Aqua Rebell Mikro Basic Eisen nach dem Wasserwechsel sowie täglich 3ml vom Micro Special Flowgrow.

Düngeplan

Was stelle ich fest? Wuchsgeschwindigkeit hat sich durch das mehr an Phosphat nicht merklich erhöht. Hier ist das Nitrat auch eher der Motor. Größere Triebspitzen... naja, vielleicht minimal. Anders sehen die aber schon irgendwie aus, kann ich schwer beschreiben. Auf deden Fall optisch besser. Was mir aber jetzt nach dem letzten Rückschnitt aufgefallen ist, dass der Neuaustrieb der H'ra deutlich früher rot wird als das vorher der Fall war. Die hat ja auf dem Foto oben vor kurzem erst wirklich angefangen neu auszutreiben und ist schon richtig schön rot!
:grow:

Algen nach wie vor kein Thema, obwohl ich schon gemerkt habe, dass nach der großen Umgestaltung und dem rausreißen vom Farn, dass Becken eine Zeit gebraucht hat um wieder in die Spur zu kommen. Man erkennt auf den Wurzeln in der Mitte , dass da wieder ein minimaler Belag drauf ist. Wirklich minimal, aber der war vorher halt nicht da. Die Aktion hat natürlich wahnsinnig viel Organik aufgewirbelt und ich hatte auch schon damit gerechnet, dass es evtl. zu Algen kommen kann, aber bis auf das hauchdünne bisschen Grünalgenbelag war's das gewesen.

Was haltet Ihr von der Umgestalung und wie würdet Ihr die H'ra im Hintergrund schneiden?

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1353
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 09 Oct 2019 16:29
Moin Sascha,
das Becken hat sich ja mega geil Entwickelt. Sabber Sabber
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 298
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 13 (100%)
112 posts • Page 7 of 8
Related topics Replies Views Last post
Aquascape "Black Stones & Green Veins" - Journal
Attachment(s) by bocap » 12 Oct 2016 15:22
76 8307 by foxi View the latest post
02 Mar 2017 19:49
Aquascape "Hidden Places" - Journal
Attachment(s) by bocap » 16 Aug 2015 21:46
259 22277 by Peetzi View the latest post
16 Oct 2016 17:11
Aquascape "Huntsman's Trail" - Journal
Attachment(s) by bocap » 10 May 2016 20:15
12 1718 by bocap View the latest post
07 Nov 2016 07:18
Aquascape "Beyond Jungle" - Journal
Attachment(s) by bocap » 05 Nov 2014 14:31
162 14446 by bocap View the latest post
16 Aug 2015 21:48
60P Shrimpscape - Journal
by Nickedemius » 06 Sep 2015 22:22
23 2330 by AQ Dave View the latest post
20 Oct 2015 21:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests