Post Reply
163 Beiträge • Seite 2 von 11
Beitragvon bocap » 12 Nov 2014 10:45
Hallo zusammen,

da die Basaltsteine die ich verwenden möchte teilweise ziemlich Grünspan angesetzt haben, habe ich heute einen Stein testweise in Chlorlösung eingelegt (1 Teil Chlor : 4 Teile Wasser) und 4 Stunden "einweichen" lassen.
Anschließend noch mit ner Bürste unter viel fließend Wasser abgewaschen und noch mal für 4 Sunden in klares Wasser gelegt, dabei jede Stunde das Wasser erneuert, bis meine feine Nase keinen Chlorgeruch mehr am Stein wahrnehmen konnte.

Hab gestern eine einfachere Lösung gefunden: Die Steine habe ich einfach mit 19,9%-igem H2O2 beträufelt, 2-3 Minuten einwirken lassen und dann unter fließend Wasser mit einer Bürste abgewaschen. Der Grünspan war genauso weg, wie bei der Behandlung mit Chlor. Ohne Chlor ist mir aber natürlich lieber!

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon bocap » 13 Nov 2014 21:28
Nabend zusammen,

hier mal ein Schnappschuss von finalen Hardscape:
Dienstag kommen die Pflanzen, dann geht's weiter.

Momentan überlege ich noch wegen dem Filter.
bocap hat geschrieben:Der JBL CristalProfi e700 bleibt komplett leer und bringt es so auf netto ca. 350-400 L/h.

Tja, leider Wunschdenken. Gestern mal getestet und raus kamen nur noch maximal 270 Liter. Das ist mir dann jetzt doch was wenig, da ich gerne mindestens 10x pro Stunde umwälzen möchte. Hab eben mal die Strömungspumpe testweise ins Becken gehängt... geht optisch garnicht!
Also muss ein stärkerer Filter her. Komme günstig an einen neuen JBL e1500 ran. Nur leider ist der ja auf 16/22er Schläuche ausgelegt. Restliche Technik bei mir ist aber auf 12/16er ausgelegt. Also habe ich überlegt, kurz vor dem Filterein- und Auslauf je ein Reduzierstück von 16/22 auf 12/16 zu hängen. Hat da jemand Erfahrung mit?
Laut JBL-Support geht das technisch, ohne das was kaputt geht. Nur Leistung geht halt verloren, dass ist klar. Aber wieviel?
Laut JBL Leistungsbericht bring's der e1500 mit vollen Filterkammern immerhin noch auf netto ca. 750 Liter. Bei mir läuft er leer. Durch die Reduzierstücke würde ich mal geschätzte 30% Leistung abziehen, dann bin ich immer noch bei etwa 500-550 Liter. Meinst Ihr das ist realistisch?? :glaskugel:

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon thecook » 14 Nov 2014 06:58
Tach,
dein Hardscape gefällt mir ausgesprochen gut! :shock:

Habe selbst den e1500 am laufen, an einem 270'er Becken, ist gerade am einfahren.. er ist etwas laut, stehe schon mit JBL in Kontakt, allerdings läuft das etwas schleppend. Kriege nur eine Antwort am Tag, per eMail, obwohl ich immer gleich zurückschreibe :irre:

Ich kann mir nicht vorstellen, das du ganze 30% an Leistung durch Reduzierstücke verlierst... Vllt 10% .. :glaskugel:

Warum willst du das Becken 10x umwälzen?

Gruß Chris
Verkaufe: 16/22 Inline Atomizer + Easy Aqua Blasenzähler | JBL Aquacristal UV-C Wasserklärer 9W
Benutzeravatar
thecook
Beiträge: 80
Registriert: 28 Okt 2014 04:53
Wohnort: Bad Homburg
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon bocap » 14 Nov 2014 20:02
Hallo Chris,

freut mich, dass es dir gefällt.

Wegen dem Leistungsverlusst des Filters... dürften theoretsich gesehen nicht mehr als 25% Leistungsverusst sein. Der Schlau ist mit 12mm Innendurchmesser halt um genau 25% enger als der mit 16mm Innendurchmesser.
Demnach sollten es mindestens 550 Liter/Stunde sein. Das wäre optimal.
Habe übrigens gestern einen e1500 bei ebay für 85€ geschossen. Ist noch unbenutzt da lediglich als Backupfilter voranden war.

thecook hat geschrieben:Warum willst du das Becken 10x umwälzen?
Das hat mehrere Gründe:
1) Versorgung der Pflanzen mit frischem, nährstoffreichem Wasser und zwar überall im Becken!
2) Vermeidung von strömungsarmen, "toten" Ecken im Becken.
3) Hällt die Oberflächen der Blätter sauber (Mulm), dadurch bessere Photosynthese.
4) Gute Oberflächenbewegung zur Vermeidung von Kahmhaut und für einen guten Gasaustausch.
5) Gute Anströmung des Biofilms im Becken um eine gute Mineralisation und Nitrifikation zu gewährleisten (Filter ist ja leer!)

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon Haeck » 16 Nov 2014 13:00
Moin Bocap,

...aboniert !

Viel Erfolg und scape on.

Lg
André
Benutzeravatar
Haeck
Beiträge: 408
Registriert: 20 Mär 2011 21:45
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon The_Iceman » 16 Nov 2014 19:08
Dito... das sieht schon richtig klasse aus! :thumbs:

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon KleinDanio » 16 Nov 2014 19:28
Moin. Na das sieht schon sehr vielversprechend aus:) freue mich auf weitere Updates^^

Liebe Grüße Felix :)
Benutzeravatar
KleinDanio
Beiträge: 267
Registriert: 08 Mär 2014 21:09
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon bocap » 16 Nov 2014 20:32
Hallo André, Christian und Felix,

vielen Dank für die Blumen! Ich freue mich, dass Ihr dabei seid!
:tnx:

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon bocap » 18 Nov 2014 14:29
Hallo,

Pflanzen sind grade angekommen!! :paket:

Jetzt geht's los :gdance:

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 18 Nov 2014 14:37
Hi,

oh yes dann bitte fein Bilder machen und ich hoffe du schaffst es heute noch einen Statusbericht Online zustellen. :gdance: :grow:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon bocap » 18 Nov 2014 17:42
Nabend zusammen,

vor fünf Minuten gab's das Kommando: "Wasser marsch!" :gdance:
Fotos gibt's später.

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 18 Nov 2014 17:52
Hi,

wow das ging ja Flott. Ich bin gespannt. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon bocap » 18 Nov 2014 22:05
Hallo,

nachdem ich nun erst mal das Chaos im Wohnzimmer beseitigt habe, kann ich mich jetzt wieder um die wirklich wichtigen Dinge kümmern! :wink:


Ich hoffe es gefällt euch! :smile:

Hier nun erst mal ein paar Eckdaten zum Becken:
> 60 x 30 x 36 cm Weißglasbecken von Glasgarten
> 64 Nettoliter inkl. Filterkreislauf
> JBL e1500 mit Reduzierungsstücken auf 12/16er Schläuche (Durchfluss gemessen noch ca. 550 L/h)
> Filter wird komplett ohne Filtermaterialien betrieben. Lediglich ein kleiner Schwamm als Ansaugschutz
> keine Heizung, Temperatur pendelt zwischen 21-24°C
> 2 LED Balken "Aqualighter 1" (die Neuen) mit insgesamt 3.720 lm (57 lm/L) und 6.500 K.
> CO2 über Inline Atomizer

Der Bodengrund besteht im hinteren Teil und unter den "Inseln" aus reinem, ungedüngtem Akadama. Körnung 1-5 mm. Das Akadama habe ich vorher ausgewaschen um feinste Schluffpartikel zu entfernen.
Im Vordergrund verwende ich Sand mit Körung 0,4-0,8 mm.
Das Hardscape besteht aus schwarzen Basaltseinen und Amtra Moorwood.

Pflanzen wurden folgende verwendet:
Juncus repens
Microsorum pteropus "Short Narrow Leaf"
Hygrophila pinnatifida
Hydrocotyle cf. tripartita
Anubias barteri var. nana 'Petite' ('Bonsai')
Rotala mexicana "Goiás"
Cryptocoryne parva
Als Moos eine mir unbekannte Vesiculariaart.

Alle Pflanzen mit Ausnahme der Anubias und der R. goias habe ich neu als Topfware bei Aquarium-Planten gekauft.

Nach dem Bepflanzen habe ich das Becken mit VE-Wasser gefüllt, mit einer Mischung aus Duradrakon und PMS aufgesalzt und anschließend auf folgende Werte rechnerisch aufgedüngt:

KH = ~2
GH = ~4
NO3 = 10,00 mg/l
PO4 = 0,96 mg/l
K = 6,87 mg/l
Ca = 14,72
Mg = 8,59
Fe = Wird erst übermorgen mittels AR Basic Eisenvollünger auf 0,03 mg/l aufgedüngt.
CO2 werde ich auf ca. 30 mg/l einstellen.

Anschließend noch Microbe-Lift Special Blend, NiteOut II und BIO-CO2 nach Anleitung. Dann viel mir ein, dass ich aus dem alten Becken ja noch ein Becherchen Filterschlamm aufbewahrt hatte... also auch noch rein damit.
Mikroflora sollte also erst mal genug da sein! :D

Bis Samstag sieht der Plan nun wie folgt aus:
Freitag --> 0,03 mg/l Fe (AR Basic Eisenvollünger)
Täglich --> 0,8 ml BIO-CO2
Samstag werde ich die Wasserwerte messen, Wasser wechseln und wieder auf meine präferierten Zielwerte aufdüngen.

Jetz muss es nur noch wachsen! :grow:

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt:
Black Stones & Green Veins, 75x45x45, 152 Liter


Easing
Hidden Places
Benutzeravatar
bocap
Beiträge: 1231
Registriert: 26 Feb 2013 20:57
Wohnort: 52355
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 18 Nov 2014 22:08
Hi Sascha,

gefällt mir richtig gut und vielen Dank für deine detaillierte Beschreibung von allen.
Ich wünsch dir viel Erfolg und let it grow. :bier: :grow: :thumbs:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon inspi » 18 Nov 2014 22:24
Huhu.

Sehr schönes Becken.

Bzgl. der 25% geringeren Durchflussmenge, ich würde 43,75% meinen :) nur der Vollständigkeit halber.

Viele Grüße
Silvio
inspi
Beiträge: 315
Registriert: 22 Apr 2010 20:17
Bewertungen: 48 (100%)
163 Beiträge • Seite 2 von 11
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquascape "Black Stones & Green Veins" - Journal
Dateianhang von bocap » 12 Okt 2016 15:22
76 7113 von foxi Neuester Beitrag
02 Mär 2017 19:49
Aquascape "Hidden Places" - Journal
Dateianhang von bocap » 16 Aug 2015 21:46
259 20041 von Peetzi Neuester Beitrag
16 Okt 2016 17:11
Aquascape "Huntsman's Trail" - Journal
Dateianhang von bocap » 10 Mai 2016 20:15
12 1462 von bocap Neuester Beitrag
07 Nov 2016 07:18
Juwel Rio 180, Versuch "Jungle creek"
Dateianhang von Philip S. » 07 Feb 2016 17:10
13 924 von Philip S. Neuester Beitrag
29 Feb 2016 19:51
"Jungle Escape" 80x48x45
Dateianhang von Aqua-Flo » 01 Dez 2013 19:59
8 1367 von Aqua-Flo Neuester Beitrag
01 Jan 2014 21:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste