Post Reply
46 Beiträge • Seite 3 von 4
Beitragvon hoeffel-t » 08 Jan 2010 15:36
Hi Leute,
ich hab mal wieder ein kleines Update und bin auf Eure Meinung gespannt!

Ich habe in den Hintergrund:
Ludwigia arcuata
Hygrophila difformis
Proserpinaca palustris
gepflanzt.

Na wie findet Ihr´s? Ist gerade frisch gepflanzt darum sieht es etwas wild aus.

Gruß Tobias

Dateianhänge

Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 08 Jan 2010 15:42
Hi,

also mir gefällt die Wurzel und das Layout. Endlich mal Hardscape was nicht unter Bergen von Pflanzen verschwindet! :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9829
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon FloriFloh » 08 Jan 2010 22:12
Hi Tobias,

finde das Layout auch cool! So eine aus dem Wasser ragende Wurzel hat immer was! :)
Es sieht jetzt tatsächlich ein wenig "wild" aus. Nicht mehr so ruhig und beschaulich wie der UG Hügel von Seite 2. :)

Ich finde der Fokus den man bei deinen Layout hat, hat sich bei deinem Umbau von der grünen Hügelwiese auf die etwas wildere Mitte / den Hintergrund mit Wurzel und höheren Pflanzen verschoben. Was keineswegs schlecht ist, sondern eben anders. :D

Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt!

Ciao,
Florian
Benutzeravatar
FloriFloh
Beiträge: 122
Registriert: 13 Dez 2008 20:26
Wohnort: Augsburg
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 15 Mär 2010 18:39
Hi Leute,

nach einer längeren, klausurbedingten Pause, melde ich mich wieder zurück.
In dieser Zeit hatt mein Becken eine, doch recht große, entwicklung hingelegt.
Aber bevor ich jetzt lange abschweife zeig ich Euch einfach mal ein par Bilder.

Liebe Grüße

Tobias

Dateianhänge

Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Tutti » 15 Mär 2010 23:10
Hallo Tobias,

gefällt mir richtig gut dein Becken :top:

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Tutti
Beiträge: 1099
Registriert: 28 Jul 2007 19:41
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 89 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 16 Mär 2010 20:32
Hi Tutti,

Danke für das Feedback. Ich werd wieder Aufnahmen einstellen wen sich etwas getan hatt.
Sprich wen die Pflanzen sich weiter entwickelt haben.
Falls Ihr eventuell eine Detailaufnahme von etwas sehen wollt oder ähnliches, gebt bescheid :wink:

Liebe Grüße

Tobias
Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 13 Mai 2010 20:06
Hi Leute,

ich habe entschieden das es mal wieder soweit sein darf und ein update fällig ist.
Also Foto ausgepackt und losgeknipst. Es hat sich recht gut entwickelt. Ich weiß das Layout an sich ist nicht der Bringer,
aber die Pflanzen machen sich recht gut.

Der Hygrophila Dschungel wird Dichter. Die Utricularia hat sogar geblüht. Rechts bin ich noch nicht ganz zufrieden.
Es darf ruhig noch ein wenig dichter werden :-)

Links seht Ihr meinen neuen Außenfilter, der am einlaufen ist.

Hier nun die Bilder

WÜnsche mir ein wenig konstruktive Kritik!

Liebe Grüße
Tobi

PS: Der Titel des Themas scheint nicht mehr richtig zu sein ;-)

Dateianhänge

Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Simon » 13 Mai 2010 20:16
Hi Tobi,

was ist das für eine rötliche Pflanze vorne links? Bleibt die in dieser Größe?

Finde das Becken recht schick. Denke da ist noch einiges an potential nach oben, was du versuchten solltes auszureizen!
Beste Grüße
Simon
Benutzeravatar
Simon
Beiträge: 1463
Registriert: 24 Mai 2009 17:48
Wohnort: Swisttal
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 13 Mai 2010 20:36
Hi Simon,

wie die Pflanze heißt kann ich Dir leider nicht sagen, ich habs mir nicht gemerkt und das Schildchen verloren :oops:
Was ich aber mit Sicherheit sagen kann, ist, das sie wirklich so kein bleibt wie auf den Bildern. Der große Busch links ist mittlerweile ca. ein dreiviertel Jahr alt. Vielleicht kann ein Mitleser der die Pflanze kennt Dir ja weiterhelfen.

Wie genau meinst Du das mit der Höhe? Meinst Du die Hintergrundpflanzen auf der rechten Seite?
Genau an dieser Stelle arbeite ich noch. Diese soll dichter und, wenn sie denn mal dicht ist, auch hoch werden.
Ich schneide sie immer in der Hälfte der aktuellen Höhe ab und Stecke die abgeschnittenen Stücke wieder in den Bodengrund ein.

Liebe Grüße
Tobi
Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon -serok- » 13 Mai 2010 20:44
Nabend!

Sehr chicker Cube! Das UG legt bei dir ja gut n Zahn zu, sehr schön buschig das ganze. Gefällt mir.

was ist das für eine rötliche Pflanze vorne links? Bleibt die in dieser Größe?


Das könnte gut eine Hygrophila carymbosa 'Kompakt' sein, die färbt sich bei mir unter starkem Licht auch rötlich. Bei mir wird die Pflanze bis zu 10cm hoch, da steht sie aber auch nicht solitär. Ich denke mal so wie sie hier gepflanzt ist bleibt sie bei der Größe.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1650
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 09 Okt 2010 15:40
Hi Leute!

Ich denke es ist mal wieder Zeit für ein Update.

Zum Becken:
Als erstes wird Euch wohl auffallen, das ich den Hintergrund geändert habe. Die dunkle Wand fand ich einfach nicht mehr schön. Jetzt habe ich Milchglasfolie hinten aufgeklebt. Ich finde es jetzt heller und vor allem kommen die Farben der Pflanzen schöner rüber.

Die Pflanzen:
Das Javamoos auf dem rechten Ast habe ich ausgelichtet. Es war ein Riesenballen. Das sah irgendwie nicht mehr natürlich aus. Gut, jetzt ist es etwas braun aber, wie ich es kenne, wuchert es bald wieder ;-)
Die UG wurde heute ein wenig zurückgeschnitten. Es wuchert einfach zu hoch :-D
Auf der linken Seite habe ich die Hygrophila carymbosa nach oben gezogen. Einfach die Stücke, die entstanden, wenn ich gekürzt habe, ins Javamoos eingesetzt. Sie wächst nun auch gut im Moos.

Zum Besatz:
So langsam komm ich immer mehr weg von den Zwerggarnelen. Fische sind über kurz oder lang doch einfach interessanter :-)
Vor allem die Dario Dario´s haben es mir angetan im Moment. Zur Zeit kämpfe ich mit der Geschlechterbestimmung um auf ein verhältnis von 1M/2W zu kommen. So bald das klar ist werden die restlichen zu einem Freund umziehen.

Das waren soweit alle Neuerungen und Neuigkeiten.
Wie immer würde ich mich sehr über Euer Feedback freuen!
In diesem Sinne => Ich bin gespannt auf Eure Kommentare

Viele Grüße
Tobi

Dateianhänge

Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon -serok- » 09 Okt 2010 16:30
Tach auch!

Einfach klasse! Jetzt seh ich auch mal die Bleibe deiner Darios und dem Sonderling. :D Das Becken hat sich grandios entwickelt, gefällt mir erstklassig! Ich kann mir gut vorstellen, daß es nicht schlecht aussieht, wenn die Ecke oben links geschlossen wäre... durch Pflanzen, einen kleinen Stein oder mehr Holz. Die Utricularia hällt sich scheinbar bei dir nach wie vor gut. Leider hab ich jetzt nicht den ganzen Tread gelesen, also frag ich mal nach... was für Bodengrund benutzt du? Kennst Du zufällig deine WW?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1650
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 09 Okt 2010 16:40
Hi,

ja genau, das ist das Heim des Sonderlings :-D
Schön das es Dir gefällt und Danke für das Feedback!

Die Lücke oben Links versuche ich noch mit dem Sumpfkammblatt von rechts Hinten zu schliessen.
Daran arbeite ich noch. Falls Du oder Jemand anderes eine bessere Idee haben, ich bin für alle Vorschläge offen!

Normalerweise ist die UG noch grüner, habe Sie heute frisch gemäht.
Der Bodengrund ist einfacher, schwarzer Aquarienkies. Die Wasserwerte, welche ich weiß, sind:

KH 2
GH 11
PH 6.5 - 7

Viele Grüße
Tobi
Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 20 Okt 2010 16:39
Hi Leute,

ich überlege mir die UG in der linken oberen Ecke komplett rauszuschmeissen. Also die, die im Javamoos wächst. Die linke Seite möchte ich dann mit hohen Stängelpflanzen schliessen.

Was haltet IHR davon?

Viele Grüße
Tobi
Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon hoeffel-t » 29 Okt 2010 15:36
Hi Leute,

heute mal wieder ein kleines Update:

Die linke Ecke wächst gerade, man sieht sie nur noch nicht von vorne.
Letztes Wochenende ist das Becken auf einen selbstgebauten Unterschrank umgezogen.
Die Schläuche von dem Außenfilter, und er selbst, ziehen noch in den Schrank um. Muss vorher nur noch klare Schläuche installieren.
Der Rest erklärt sich von selbst denke ich :-)

Also hier die Bilder:

Viele Grüße
Tobi

Dateianhänge

Bild
Benutzeravatar
hoeffel-t
Beiträge: 357
Registriert: 03 Sep 2009 14:06
Bewertungen: 3 (100%)
46 Beiträge • Seite 3 von 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast