Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby AQ Dave » 04 May 2015 21:03
Hi Leute,

ach ist das schön das nun endlich langsam Ruhe einkehrt und auch wieder die Zeit ist wo ich ein Layout pflegen kann. Die letzten Wochen waren sehr anstrengend. Meine Famliy und ich sind wieder zurück in unsere Heimat gezogen. Und deswegen war das Thema Aquarium sehr lange auf Eis gelegt. Aber nun wo die Wohnung soweit fertig ist geht es los. Ich habe trotzdem seitdem ich in Chemnitz wieder Fuß gefasst hatte schon einige Sachen besorgt. Und war oft im Welsladen beim guten Sven.

Es ist mein 90p Setup geblieben, ich habe auch wieder meine alten Wurzeln genommen. Das war so nicht geplant aber manchmal spielt der Zufall eben mit. Ich versuch wenn es möglich ist noch beim IAPLC 2015 teilzunehmen. Mal sehn wie es sich entwickelt.

Das Layout an sich trägt sicher meine Handschrift und ist auch mein Style wenn man das so sagen kann. Das liegt auch daran das es die selben Wurzeln vom "a dream come true" sind. Deswegen ist auch eine gewisse änlichkeit vorhanden.

Ich habe mich und das Aquascaping auch nicht neu erfunden. Aber das Layout war im Kopf und ich wollte es einfach machen. Trotzdem wird es sich noch stark verändern bzw auch verbessern. Ich habe das fertige Layout genau im Kopf und will die nächsten Wochen noch stark daran feilen.

Ich habe auch diesmal mit ADA Moss Cotton gearbeitet und nur sehr wenig geklebt. Wollte wieder mal die alte Variante probieren.

Ich werde diesmal auch deutlich mehr auf Details achten. Es werden noch kleinere feine Äste und Steinbruch hinzugefügt. So hier schon mal die Fakten :

ADA Cube Garden 90-P
ADA cabinet Style
Aquatlantis easy led 895mm 6800K (2x)
Eheim professionel 3e 350

JBL ProScape Volcano Mineral (ca. 9 Liter)
JBL ProScape PlantSoil BROWN (ca. 6 Liter)
JBL Sansibar RED
Seiryu Rock
Branch Wood

Glossostigma elatinoides
Vesicularia montagnei
Juncus repens
Hygrophila pinnatifida
Pogostemon stellatus
Cyperus helferi
Hydrocotyle tripartita
Eleocharis pusilla
Cryptocoryne parva
Cryptocoryne x willisii
Microsorum pteropus narrow
Microsorum pteropus trident
Anubias barteri var. nana

27687
27688
27689
27690
27691
27692
27693
27695

Kritik bis jetzt

- vorne link ist das soil zu hoch
- sand und soil zu mittig
- der ast unten in der mitte noch zu frei / schnittstelle
- steine noch ohne moos
- zu wenig details

Das sind so die punkte wo ich noch ansetzen muss.

Zudem fahre ich den Filter komplett leer und es wird größtenteils nur auf Stoß gedüngt.

Ich bin gespannt was ihr sagt und freue mich auf eure Meinung. In diesen Sinne eine schöne Woche und nun hoffentlich viel Spaß mit meinen Video.

https://www.youtube.com/watch?v=qt4sWGiBxbI

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby ckohl » 05 May 2015 13:39
Hallo Dave,

Ich bin gespannt und lese mit! :thumbs: Gefällt mir super!

Auch deine schwarze Rückwand find ich wirkt richtig kräftig!

Bitte schilder doch mal dein Empfinden bezüglich der LED Lampen.

LG

Chris :tnx:
Liebe Grüße,

Chris
User avatar
ckohl
Posts: 348
Joined: 31 Jan 2011 14:28
Feedback: 45 (100%)
Postby Kalle » 05 May 2015 21:32
Hi Dave,

sehr schickes, klassisches Layout.
Besonders die Steine aber auch die Wurzeln gefallen mir super, die Pflanzen sind für meinen Geschmack teilweise etwas groß. Und deine ToDo Liste läßt eine gute Weiterentwicklung erwarten.

Warum hast du JBL Soil genommen? Ist das besser als ADA?

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1496
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby AQ Dave » 06 May 2015 23:34
Hey ihr zwei :bier:

erstmal Danke für eure lieben Worte.

@ chris

Also ich habe die Leuchten ca. 1 Jahr. Kurz nachdem meine DIY Aquasky ausgefallen war hab ich mir die geholt. Und weil ich da gerade keine Kohle für Daytime und co hatte, war die vom Preis/leistung super. Und ich muss sagen die machen einen guten Job. Verarbeitung usw ist super. Dazu noch 3 Jahre Garantie was will man mehr. :pfeifen:

@Kalle

Danke schön und mit den Pflanzen könntest du Recht haben. Aber ich war von der Juncus repens was übrigens eine pogostemon stellatus spec ist einfach zu sehr angetan. :hechel:

Naja besser als ADA ist so ne Sache. Mir ging der Stress beim ADA Soil zu weit. Beim JBL ist alles Easy und es schluckt kaum Nährstoffe und ist nur sehr dezent vorgedüngt. Und durch ein paar zufälle bin ich sehr günstig an sehr viel gekommen. Hab noch 3 Säcke hier. Mein 60p und ADA Slimwood wartet. :grow:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby AQ Dave » 19 May 2015 07:42
Hi Leute,

so das Becken ist nun über 2 Wochen alt und es entwickelt sich langsam und wird stabil. Die Grün/Fadenalgen Anfangsphase ist fast vorbei und es wächst und wächst. Ich muss wegen dem neuen Ausgangswasser noch schauen wie ich mit der Düngung verfahre. Auch das JBL Soil ist neu für mich. Zur Zeit halte ich no3 bei 20-30 mg/l. Letze Woche habe mal po4 auf 1,5 mg/l Stoßgedüngt und es war inerhalb von 3 Tagen auf 0. Dann habe ich fe auf 0,03 mg/l aufgedüngt. Da nun nach fast 7 Tagen leichte Punktalgen an den Scheiben sind werde ich mal auf 2 mg/l Stoß erhöhen. Und fe auf 0,05 mg/l anheben. Mal sehn was die Pflanzen sagen. :wink:

Der Sand Bereich ist zwar etwas dreckig , trotz absaugen aber finde das passt ganz gut zum Rest. Ich habe auch noch ein paar weitere Äaste die wässern. Die werde ich beim nächsten WW mal noch hinzufügen.

Die ersten Bewohner sind auch schon im Becken. 30 x Amano, 10 x Geweihschnecke , 5 x Otocinclus ( wird auf 10 aufgestockt)
Beim Hauptfisch bin ich noch komplett unsicher. Was sagt ihr , was würde für ein Schwarmfisch passen?

So genung der Worte, hier nun die Bilder und mein Update Video. Ich hoffe es gefällt euch und ich freue mich über eure Worte , Kritk und Lob. :bier: :pfeifen:

27795
27796
27797
27798
27799

Update Video

https://www.youtube.com/watch?v=uFnCU3e96nE

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby ckohl » 19 May 2015 13:14
Hi Dave,

Cool!

Da entwickeln sich ja auch schon erste Wurzeln und die Tierchen sind glücklich :smile:

Bin mal gespannt wann die Bodendecker richtig loslegen =)
Liebe Grüße,

Chris
User avatar
ckohl
Posts: 348
Joined: 31 Jan 2011 14:28
Feedback: 45 (100%)
Postby tobischo08 » 19 May 2015 14:13
Hallo,
Sehr schönes Aquarium, :thumbs:
bin gespannt wie es aussieht wenn alles eingewachsen ist...

Mfg.
Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Silverlihgt » 19 May 2015 17:52
Hi Dave,

was soll ich sagen^^ bin eh dein fan daher :grow: :bier:
Lg,
Marcel
Wood in Rocks
Silverlihgt
Posts: 51
Joined: 11 Nov 2013 17:55
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 16 Jun 2015 11:06
Hi zusammen,

so es wird wieder mal Zeit für ein Update. Das Layout läuft 42 tage und ich bin zufrieden. Habe zwar das Gefühl dass das JBL Soil viel Eisen bindet. Weil auf der einen Steite habe ich hier und da ein paar Rotalgen aber auf der anderen sehen manche Pflanzen einwenig Gelblich aus. Ich dünge nach 1-2 tagen , nachdem das po4 auf n.n. gefallen ist auf 0,05 mg/l auf. Habe mal begonnen MG auf 1:4 anzupassen. Evtl hilft das ein wenig. Desweiteren gibts ein wenig EC.. :putzen:

Pflanzen habe ich noch keine hinzufügt, außer ein wenig Moos auf Steinen. Ich werde aber vom 60P tennelus green rüberpacken um einen schöneren Übergang zuschaffen. Ansonsten läuft es Rund. Leider weiß ich immer noch nicht was ich für einen Schwarmfisch ins Becken packe. :?

Nun gut hier mal vorher / nachher Bilder und mein neues Video. Ich hoffe es gefällt euch. Freue mich über eure Meinung. :bier:





Und hier das neue Maintenance Video. :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=U8SdoUFa0rw

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Seb0338 » 16 Jun 2015 12:11
Hi Dave,
Das entwickeltsich ja klasse und die paar Problemchen bekommste auch noch in den Griff!
Also das mit dem Soil kann ich dir bestätigen, ist bei mir genauso. Nur sind die Pinselalgen jetzt weg und die Bartalgen kommen.
Gruß Sebastian
User avatar
Seb0338
Posts: 290
Joined: 29 Dec 2012 19:22
Feedback: 11 (100%)
Postby AQ Dave » 07 Jul 2015 11:09
Hi zusammen,

danke Seb das hört man gerne. Ich hoffe die zeit wirds bringen.

So hier wieder mal ein Update nach Standzeit 65 Tage. Da ich die letze Zeit verhindert war und jetzt leider gerade körperlich eingeschrenkt bin. Musste das warten und ich musste mir hilfe zur Pflege holen. Sonst würde das Becken wohl komplett verkommen. Deswegen sieht es leider nicht so gut aus weil es ca. 2 Wochen ohne Pflege und Düngung war. :ops:

28234
28235

Wir mussten erstmal kräftig die Pogostemon stellatus spec einkürzen, die wucherte durchs ganze Becken. Die gefällt mir mittlerweile richtig gut weil sie immer buschiger wird und die Spitzen sogar leicht rot werden. Leider war mir schon länger die blöde Eleocharis ein dorn im Auge. Weil sie aus irgendeinen Grund da in der Ecke nicht wollte. So beschloss ich sie gegen Echinodorus tenellus auszutauschen. Ich denke sie passt besser neben die stellatus und wird so für einen besseren Übergang sorgen. Auf der anderen Seite habe ich die Hydrocotyle tripartita komplett rausgenommen und neu gepflanzt. Die war ein wenig overgrow. Jor ansonsten Glosso noch gekürzt, Scheiben sauber gemacht und ein großer WW. :whistling:

Hier also mal das Ergebnis nach Standzeit 65 Tagen.

28236
28237
28238
28239

Ich wünsche euch eine schöne Woche und ich hoffe ihr kommt mit dem Wetter klar. Freu mich auf eure Meinung.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Kalle » 07 Jul 2015 12:40
Hi Dave,

ich finde es Klasse, sehr anregend und natürlich. Gerade der Übergang zur Pogostemon gefällt mir, auch dass die Steine so schön frei geblieben sind.

Rechts hinten könte ich mir statt der tenellus auch einen niedrigen, feinlättrigen Bodendecker (wie eine Wiese in der Ferne, analog zur Front) vorstellen, etws in Richtung Ricia oder Elatine hydropiper, die tenellus würde ich dann nur nah am Stein setzen. Hinter dem rechten Stein könnte ja auch noch was wachsen als Übergang zu der stallata. Nur so spontane Ideen...

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1496
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby AQ Dave » 07 Jul 2015 19:57
Hey kalle, :bier:

schön das es dir gefällt.

Rechts hinten könte ich mir statt der tenellus auch einen niedrigen, feinlättrigen Bodendecker (wie eine Wiese in der Ferne, analog zur Front) vorstellen,


Das war eigentlich auch mein Plan aber wie gesagt die Eleochairs wollte nach über 60 tagen einfach nicht wachsen und hatte sehr schwarze Wurzeln. Aber ich werde es wohl so machen und dort nochmal Eleocharis pflanzen und die tenellus als kleine hightlights dazwischen. :smile:

Danke Kalle für deine Inspiration. :thumbs:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Dominic 02 » 23 Jul 2015 23:16
Hi Dave,

Wirklich sehr schön zu sehen, dass es bei dir von Scape zu Scape besser wird. Ein Super Scape!

Beste Grüße von Dominic
Ich kann nicht so gut Deutsch. Falls ich komisch schreibe, bitte ich um Verständnis. Danke :- )
User avatar
Dominic 02
Posts: 119
Joined: 14 Oct 2013 16:35
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 23 Jul 2015 23:18
hey Dominic,

danke schön. :bier:

Wie läufts bei dir eigentlich? Wie gehts deinen Layout? :-/

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
by Cpt.Aqua » 20 Dec 2015 18:10
4 1147 by Cpt.Aqua View the latest post
21 Dec 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Attachment(s) by Chillkroete » 26 Dec 2015 23:03
57 4562 by Chillkroete View the latest post
11 Nov 2016 16:50
Neueinrichtung " Little Hill ""
Attachment(s) by schabu39 » 22 May 2015 23:51
3 991 by schabu39 View the latest post
04 Jun 2015 21:55
Colorful Shore
Attachment(s) by NickHo » 09 Jan 2014 11:40
11 1294 by StoryBook View the latest post
22 Jun 2014 17:04
Mein neues 10 Liter Aufzucht-,Baby-,"Ableich-"Becken
Attachment(s) by Eni » 02 Jul 2011 09:39
17 2940 by Eni View the latest post
06 Jul 2011 20:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests