Post Reply
50 posts • Page 4 of 4
Postby Haeck » 04 Aug 2019 20:24
Hi Bene

Thumper wrote:Seit diesem Wochenende dünge ich wie folgt:
Nitrat: 5,36 mg/L
Phosphat: 0,28 mg/L
Kalium: 0,94 mg/L
Eisen: 0,37 mg/L


Duengst die ganze Palette taeglich oder woechentlich ?
Hast du die von mir empfohlenen Werte mal auf Stoss probiert ?

Gruss
André
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 617
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 04 Aug 2019 20:32
Moin,

über die Woche verteilt dünge ich die Menge - hab ja Soil drin.

Haeck wrote:Hast du die von mir empfohlenen Werte mal auf Stoss probiert ?

Haeck wrote:- Po4: 0,5 mg/l
- No3: 15 - 20 mg/l
- K: 5 mg/l
- Mikros: Tagesdosis erst am darauffolgenden Tag
- Licht auf 4000 lm

Ja, so lief das Becken anfänglich. Nachdem ich die erste Runde Phosphat zugegeben habe fing es leicht mit den Fusseln an.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Haeck » 04 Aug 2019 21:18
Hallo

Thumper wrote:Moin,
über die Woche verteilt dünge ich die Menge - hab ja Soil drin.


Stimmt, ich vergass. Ich klink mich aus, weil ich von Soilbetriebene Becken eh keinen Schimmer habe. Das bringt nix.

Viel Glueck !
André
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 617
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 10 Aug 2019 12:33
Moin,

soeben Nitrat gemessen, da morgen ein WW ansteht. Aktuell ist es nicht Nachweisbar. Zuletzt wurde gestern Makros gedüngt.
Bin mal gespannt, wie sich nun in den kommenden 1-2 Monaten das Oedogonium verhält. Gefüttert wird weiterhin sparsam mit Artemia Nauplien.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby kurt » 11 Aug 2019 16:21
Hallo zusammen,

am 9 April 2019
Thumper wrote:Aktuell schweben einige/viele grüne kurze Fäden durchs Wasser. Das schiebe ich auf die absterbenden Algen. Ich überlege nur, ob es Sinn macht, die über ein Vlies/Watte zu entfernen oder ob ich warte, bis die sich komplett aufgelöst habem.

@ Bene,
zum Oedogonium Befall.
Chemische Algenbehandlungen sind wegen der Neben/Auswirkungen fragwürdig, wären für mich keine Option!

Deine grünen Fäden sind wahrscheinlich Oedogonium Fragment Stücke.
Das heißt du hast/hattest schon eine sehr große Oedogonium Population, also viel zu spät reagiert.
Mikroskopisch würdest du auch viele Keimlinge finden, Größe im kleinen µm Bereich.
Filtern mit Vlies bzw. Watte hätte eine viel zu große Schlupfrate.
Bei einem zu großen Befall ist die Vermehrungsrate schneller als das herausfiltern.
Ich habe deshalb bei passender Düngung (um die Pflanzen nicht zu schwächen) zusätzlich mal eine Zeitlang 2h täglich (vor Licht einschalten) über einen Mikrofaserfiltersack gefiltert.
Aus dem Filtersack habe ich dann die Anschwemmungen der Schwebstoffe ausgedrückt, mikroskopisch untersucht.
Gewaschen/gereinigt wurde der Filtersack danach mit der Waschmaschine.

Bei den Untersuchungen habe ich im Laufe der Zeit immer mehr leere Oedogonium Zellen auf dem Objektträger gefunden, Keimlinge wurden auch immer weniger.
Mit dem wenigen was sich jetzt noch mikroskopisch finden lässt werden die Pflanzen unter Mithilfe von
8 Amanogarnelen und 5 Otocinclus fertig.
Den Filtersack setze ich jetzt auch immer beim Gärtnern und Scheibenreinigen ein.
Algen habe ich praktisch keine mehr.


Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2477
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
50 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
80x40x40
Attachment(s) by Sebastian S. » 17 Aug 2012 16:08
20 2246 by Sebastian S. View the latest post
18 Nov 2012 19:04
80x40x40 - Version 2
Attachment(s) by Orrik » 18 Jul 2012 11:44
3 990 by Orrik View the latest post
12 Aug 2012 12:17
50 cm Iwagumi
by Mark1 » 21 Feb 2008 14:59
92 10011 by bini View the latest post
11 Jun 2008 17:41
54L Iwagumi
Attachment(s) by Daniel_F. » 21 Feb 2010 14:59
26 3152 by NicoHB View the latest post
08 Apr 2011 19:53
63l Iwagumi
Attachment(s) by Peda 22 » 01 May 2011 14:06
62 4870 by Peda 22 View the latest post
16 Aug 2011 07:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests