Post Reply
76 posts • Page 2 of 6
Postby Jurijs J. » 12 Jan 2011 12:48
Ich habe geschaut, es lässt sich abstellen 8)
Ich finde es gar nicht verkehrt - so weiß jeder das man gerade von unterwegs schreibt.
Wobei Tobi sicherlich auch die Zugriffsstatistik auswerten könnte..
Hoffe es gibt bald eine App mit der ich die Werte meines Beckens kontrollieren und von unterwegs Wasserwechsel ausführen, Fische füttern und auf Knopfdruck düngen kann :lol:
(passenden Computer und die ganze Regeltechnik vorausgesetzt)
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Simon » 12 Jan 2011 18:02
Hi Marcel,

hatte mir das Becken nochmals angeschaut. Komme nicht so recht über die dunkle Stelle links weg. Wird das so bleiben oder kommt da vielleicht noch was hin?

Was mich auch noch staunen lässt, ist immer noch das Wachstum des Vordergrunds. :bier:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby MarcelD » 16 Jan 2011 18:06
Hi,

ich hab' mal ein neues Bild gemacht und ein wenig mit der Software gespielt, herausgekommen ist dabei das:
14645

Noch nicht optimal, aber schon einen Hauch besser als vorher, denke ich. :oops:



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Tim Smdhf » 16 Jan 2011 19:29
Hey Marcel,

das Becken wirkt durch die Elatine viel größer!

Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass mir dieser dunkle Raum auf der linken Seite auch nicht gefällt. Ich weiß allerdings auch nicht, was du dahin packen könntest...

Was willst du damit eigentlich darstellen bzw nachbilden?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby FloI » 16 Jan 2011 19:36
Hi Marcel,

wirklich wiedermal ein sehr schönes Becken von dir.

Meinen Vorredner muss ich jedoch mit der dunklen braunen Stelle Recht geben.
Vielleicht passt da ein Fissidens Polster auf einen Stein gebunden hin?

Lg Flo
LG Flo
User avatar
FloI
Posts: 290
Joined: 28 Sep 2010 18:55
Location: Tirol
Feedback: 1 (100%)
Postby FlorianN » 16 Jan 2011 20:19
Hi Marcel,

Das Becken hat sich ja super Entwickelt. Besonders der Vordergrund sieht echt klasse aus :D .
Erinnert mich ein Bisschen an einige Becken von Amano, da haben manche auch einen sehr starken Licht und Schatten Kontrast.

Gruß Flo
Gruß
Flo
User avatar
FlorianN
Posts: 11
Joined: 01 Jan 2011 11:59
Feedback: 0 (0%)
Postby marvin » 16 Jan 2011 21:57
JapanBlue wrote:Ich weiß allerdings auch nicht, was du dahin packen könntest...


Wie wäre es mit einer Cryptocorynen-Art (die braune Variation der C. wendtii finde ich persönlich ganz toll um die von grün dominierten Bereiche aufzulockern)? Ich denke dass man damit in schattigen Bereichen durchaus interessante Gestaltungen kreieren kann, zumal sie geringe Ansprüche ans Licht stellen.

Grüße

Marvin
marvin
Posts: 12
Joined: 12 Dec 2010 13:34
Feedback: 0 (0%)
Postby Oberregenwurm » 16 Jan 2011 23:17
Hallo,

ich finde das Becken eigentlich ziemlich gelungen.
Ist ebend mal was anderes und hebt sich aus der Masser hervor!

Zum Thema Bild, google doch mal nach HDR Fotografie, denke das könnte durchaus dein Problem mit dem dunklem Bereich lösen!

mfg André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby MarcelD » 13 Feb 2011 17:50
Moin!

Hier mal wieder ein kleines Update...
Vor der so arg dunklen Stelle hab' ich noch weitere Staurogyne sp. "Porto Velho" gepflanzt. Die braucht aber natürlich noch eine gefühlte Ewigkeit, bis sie da so steht, wie ich mir das erhoffe. :roll:

Außerdem hab' ich an der Hintergrundbeleuchtung Hand an gelegt: Die Milchglasfolie habe ich entfernt, an ihre Stelle trat eine Plexiglasplatte in Milchoptik (3mm stark, 60% Lichtdurchlass).
Die LEDs mussten ebenfalls weichen und wurden durch eine billige Unterbauleuchte aus dem Baumarkt mit 13W (kurze T5) ersetzt. Die geriffelte Streuscheibe der Unterbauleuchte habe ich entfernt und statt dessen einen ausrangierten, zurecht gebogenen Reflektor montiert.


Hier die Bilder dazu...
Von oben:
14858 14857
Von der Seite:
14859


Hier die Bilder vom Becken, jeweils mit identischen Einstellungen (1/60" - f4,0 - ISO200):
14861 14860


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby FloI » 13 Feb 2011 18:46
Hi Marcel,

:bonk: :bonk: :bonk: :bonk: :bonk:
Das gibt ja Gas das Becken. Eine Hintergrundbeleuchtung macht ganz schön was her. :D
Hoffe du hälst uns weiter auf dem Stand.
Hast du da hinten Hydrocotyle sp. Japan?
Und diese netten White Pearl...hach....

Lg Flo
LG Flo
User avatar
FloI
Posts: 290
Joined: 28 Sep 2010 18:55
Location: Tirol
Feedback: 1 (100%)
Postby mitzekotze » 13 Feb 2011 18:48
hi

ich bin immer wieder hin und weg über deine Aquarien dein Style gefällt mir fast immer und ich würde gerne nur eins der AQ bei mir stehen haben ;O). Besonders toll gefällt mir Elatine hydropiper so ein Teppich wäre ein Traum

Gruß und große Anerkennung

David
mitzekotze
Posts: 203
Joined: 09 Jun 2010 09:42
Feedback: 3 (100%)
Postby Arami Gurami » 13 Feb 2011 18:57
Hi Marcel,
Gut ab vor dem Becken, das Hintergrundlicht macht echt was her (diesen tollen T5 Lampen aus dem Baumarkt verwende ich auch sehr gerne :wink: ). Was ich immer besonders an deinen Becken bewundere, ist diese Sauberkeit. Wie kriegst du das hin, z.B. das Moos zu kürzen, ohne das dann die Stückchen durchs ganze Becken fliegen, sich im Vordergrund verhaken und diesen dann durchwachsen? Meine Glossowiese sieht mittlerweile aus wie ne Müllhalde :D Mittlerweile versuche ich zwar, das Moos nicht mehr mit der Schere zu schneiden und nur noch zu zupfen und fange die in der Strömung fliegenden Reste direkt mit einem Netz auf.
Trotzdem entwischen mir immer ein paar. Javamoos ist einfach ätzend :|
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Freibel » 13 Feb 2011 19:22
Hi Marcel,

sehr edles Becken, aber was anderes erwartet man ja nicht mehr von dir :wink: :wink:
Am bessten gefällt mir der wunderbare Elatine hydropiper Teppich, einfach ein klasse grün!
Hintergrundbeleuchtung wie schon erwähnt, macht einen klasse eindruckt!!!
Auch mit der Hydrocotyle sp. in der rechten Ecken, eine super Veränderung.

Weiterhin viel Erfolg mit dem Becken.

Gruß Christian :bier:
Freibel
Posts: 394
Joined: 08 Jun 2009 19:26
Location: Ohrdruf
Feedback: 25 (100%)
Postby Matz » 13 Feb 2011 19:32
Hi Marcel :D ,
das ist mal wieder RICHTIG schick geworden :beten: :top: !
Wie immer super schön clean, nicht überladen und schön ausgewogen.
Ich hab' mich beim lesen der Beiträge über die "dunkle Stelle" :wink: gefragt, ob da vielleicht ein Platz für eine/zwei C. sp. "Flamingo" wäre? Oder würde die (obwohl ja dann etwas beschattet) zu sehr heraus stechen/bzw. gar nicht passen?
Zum Schluss noch eine Bemerkung aus egoistischen Beweggründen :oops: : gibt's auch mal wieder ein etwas "waldigeres" Layout demnächst? (ich weiß, das ist schon viel aufwändiger in der Pflege :roll: ).
Ich wünsch' dir noch einen schönen Sonntagabend,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Japanolli » 13 Feb 2011 23:44
Moin Marcel,

schönes Becken und sehr schön fotografiert!
Mit der staurogyne kenne ich nur zu gut ;-)
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
76 posts • Page 2 of 6
Related topics Replies Views Last post
Glasgarten
Attachment(s) by epinephrin » 28 Mar 2012 13:45
68 8503 by epinephrin View the latest post
11 Apr 2013 18:09
Glasgarten
Attachment(s) by epinephrin » 10 Aug 2013 11:35
103 9230 by epinephrin View the latest post
14 Jul 2014 17:39
Numauddo - 63l Glasgarten
by MarcelD » 18 Apr 2010 17:20
38 6185 by SloMo View the latest post
12 Dec 2010 14:42
60cm Glasgarten
Attachment(s) by Berkley » 14 Aug 2010 12:30
10 1813 by Berkley View the latest post
03 Oct 2010 13:33
GlasGarten Mini M
by MarcelD » 17 Aug 2010 15:34
121 20556 by secretdanny View the latest post
09 Oct 2012 12:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests