Post Reply
61 posts • Page 3 of 5
Postby Tobias Coring » 22 Oct 2007 21:36
Hi,

bei deinem Wasser würde mehr Leitungswasser helfen :). Aber es sollte eine drastische Veränderung sein ;). Bei mir wurden die Rotalgen dadurch nach 2-3 Tagen knallrot.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Beetroot » 22 Oct 2007 21:53
Hallo,

ähh, Rotalgen bei Christian? Auf den letzten Fotos sehe ich Grünalgen.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 22 Oct 2007 22:07
Hi,

ich seh da Bartalgen :)
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Goborg » 22 Oct 2007 23:31
naja, wie auch immer sie heissen mögen :D wenn tobi dieselben schonmal bekämpft hat, und die so weggegangen sind, dann werd ichs mal probieren.

mit dem EC lass ich erstmal sein, da ich ja begrenzt düngen kann derzeit. aber hilfe ist unterwegs ;)

danke erstmal an alle beteiligten. werde euch auf dem laufenden halten.
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Beetroot » 23 Oct 2007 06:46
Hallo,

ja wenn man das Foto in ganzer Auflösung anschaut denn können das Bartalgen sein. Täuscht etwas wegen dem Licht, es schimmert so grünlich.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby Goborg » 25 Oct 2007 22:53
hallo.

habe heute mal den test gemacht: nach 1 std. spiritus sind die algen knallerot geworden.

also hatte tobi recht ;)


habe jetzt eine edle spende (naja leihgabe wäre treffender) bekommen (vielen dank nochmal !!!) und habe neue düngelösungen angesetzt (KnO3 und KH2PO4). ich hoffe, das becken - nein die aromatica fängt sich wieder (der rest vom becken ist ja algenfrei)

habe übrigens gerade mal mein becken bei den einrichtungsbeispielen.de geupdated und nen altes foto gefunden:


1567


so sah es vor ca. anderthalb jahren im becken aus (ja dasselbe becken). aus heutiger sicht finde ichs auch gar nicht so hässlich :D
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Sabine68 » 26 Oct 2007 14:56
Hi Chistian,

ich finde das Becken aber auch nicht schlecht.
Es müssen ja auch nicht immer Amanostyle-Becken sein, um gut auszusehen :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Gabi » 26 Oct 2007 19:42
Hi Chistian, auch ich finde das alte Becken nicht schlecht. Es hat einfach was. Dein jetziges ist natürlich farbenfroher, was ich persönlich immer sehr schön finde.

:shock: Öhm, was hast Du mit Spiritus gemacht? :oops:
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Goborg » 26 Oct 2007 20:38
@gabi: na eine stunde das wasser mit spiritus getauscht :P

nein ich habe mal die algen abgezupft von der aromatica und in spiritus gelegt. totalagen werden dann rot, während andere grün bleiben (hab ich mal von tobi gelernt)
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Gabi » 26 Oct 2007 20:46
Achsooooooooooooooooo, ich hab schon das schlimmste befürchtet :D

Aber ein sehr interessantes Experiment
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Goborg » 03 Nov 2007 00:01
so, mal nen update:

inzwischen bin ich wieder in der lage, vernünftig zu düngen und habe mal tobis rat befolgt: habe 20 liter WW gemacht, wovon 10 liter osmose waren und 10 liter leitungswasser (=flüssigbeton).

die algen auf der aromatica sind deutlich zurückgegangen (auch ohne easy carbo) und sie scheint wieder zu wachsen.

nur habe ich gerade ein problem mit meiner oberflächenspannung, wie es scheint.

der linke (also vom filterauslauf abgewandte teil) der oberfläche bewegt sich gar nicht mehr und da sammeln sich alle co2 und o2 blasen unter der oberfläche. sieht unschön aus und ich weiss net woher es kommt. :?
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Goborg » 12 Nov 2007 01:35
hi.

inzwischen dünge ich gut mit meinem neuen dünger (pökelsalz ade), so dass NO3 zwischen 12,5 und 25 mg/l liegt (leider nu der tropfentest), phosphat kann ich immer noch net messen.

die anhebung der GH hat schon gut die algen an der aromatica vermindert, und nun sind fast keine mehr zu sehen. dafür ein paar grünalgen - aber die lassen sich gut absammeln.

die aromatica hat auch gerade einen wachstumsschub bekommen, nachdem sie lange rumdümpelte. wie ihr seht, ist die pellia duch die sich ausbreitende rotundifolia ersetzt. die hat auch in den neuen triebspitzen eine gesündere farbe.

momentan bin ich wieder fast zufrieden mit dem becken.


1691

1692
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby addy » 12 Nov 2007 10:32
huhu christian,
ich finde auch das dein becken sich klasse entwickelt! :klatsch:
kommen die vielen blubbelblasen vom ww oder blubbelt es so stark? - das wär ja der hammer!
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Gabi » 12 Nov 2007 12:47
Hi Christian, ich hab mir mal das alte Foto neben Dein neues gelegt - doll sieht das neue aus. Es ist wirklich sehr schön geworden.
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Goborg » 12 Nov 2007 12:52
danke.

ja addy, es blubbert ständig so stark :)

WW ist erst morgen wieder dran. dann mach ich auch die scheiben mal wieder sauber :oops:
ich bin froh, die durststrecke erstmal überwunden zu haben.
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
61 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
54er Becken
by Swimmi » 06 Mar 2008 01:11
9 1504 by Swimmi View the latest post
07 Mar 2008 20:10
Video vom 54er und 30er Becken
by helmut257 » 18 Nov 2010 09:36
12 659 by dima View the latest post
20 Nov 2010 12:23
54er Zweitaquarium
by Tobias Coring » 13 May 2007 18:34
67 6207 by Tobias Coring View the latest post
08 Oct 2007 09:22
54er Nelenbecken
by Goborg » 01 Oct 2007 21:15
6 1031 by Gast View the latest post
02 Oct 2007 19:13
54er Naturaqua
by Stobbe98 » 29 Oct 2007 18:48
48 6272 by Stobbe98 View the latest post
01 Jun 2008 16:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests