Antworten
93 Beiträge • Seite 6 von 7
Beitragvon Ingo » 16 Apr 2008 09:25
Hi Mark,

dein Becken hat sich klasse gemacht.Nach den anfänglichen Schwierigkeiten :oops:
Bin echt beeindruckt :shock:
Viele Grüße

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 486
Registriert: 19 Okt 2007 17:00
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon gartentiger » 17 Apr 2008 13:16
Hallo Mark,

schaut ziemlich gut aus :wink:

Könnte mir noch ne kleine Ecke mit nem kleinwüchsigen Farn oder Anubias vorstellen.
Benutzeravatar
gartentiger
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Nov 2007 02:25
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon Gast » 17 Apr 2008 14:26
Hallo Mark,

was sehe ich da, ist ja unglaublich wie sich das Becken entwickelt hat. :shock:
Jetzt musste uns aber nicht dumm sterben lassen, was haste alles verändert?
Gast
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Mark1 » 17 Apr 2008 21:10
Hi,

dein Becken hat sich klasse gemacht.Nach den anfänglichen Schwierigkeiten Embarassed
Bin echt beeindruckt Shocked


danke und es geht auch mit 70 Watt HQI ;), gelle!

Könnte mir noch ne kleine Ecke mit nem kleinwüchsigen Farn oder Anubias vorstellen.


nee, das Becken bleibt der Utricularia vorbehalten...ich kann mir bei dem winzigen Teil nun wirklich nicht vorstellen daß es gut aussähe, eine zweite oder dritte Art hinzuzusetzen?
Wenn ich das 70 oder 90 cm Projekt angehen kann, dann könnte ich mir noch andere Arten dazudenken, aber daran ist im Moment nicht zu denken, leider!

was sehe ich da, ist ja unglaublich wie sich das Becken entwickelt hat. Shocked
Jetzt musste uns aber nicht dumm sterben lassen, was haste alles verändert?


Das geht mir runter wie Öl, danke Werner!

Ich habe auf unsere Ingrid gehört ;), nee im Ernst, habe mich von großzügigen Düngegaben mittels des Fotometers (Tipp von Ingrid ;)) zu angepasster Düngung hingearbeitet, großzügige TWW (fast alles, soweit es rausläuft), Lichtwechsel zu 8000 Kelvin und höher gehängt, Lichtzeit mit 5 Stunden gestartet, jetzt bin ich dabei wöchentlich eine Stunde länger zu beleuchten, CO2 hochgeschraubt, in der Lichtphase.

LG Mark.
P.S.: Vielleicht hat die Kur mit Protalon 707 auch geholfen.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Gast » 17 Apr 2008 21:55
Hallo Mark,

das hört sich doch sehr gut an, habe jetzt auch mein Fotometer und möchte es nicht mehr missen. :wink:
Gast
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Mark1 » 30 Apr 2008 21:21
So, Zeit für ein Update, ich hatte die Beleuchtung extrem erhöht auf 5-3-5 was die Algen wieder etwas gefördert hat, aber die U.g. ist auch geschossen, wie ich meine:


5082


LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Henning » 01 Mai 2008 07:00
Hey Mark ,
echt geil da könnt man sich glatt reinlegen wie auf so einer Wiese =D
Sieht echt super aus

LG Henning
Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 428
Registriert: 02 Sep 2007 06:26
Wohnort: Hage
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Gast » 01 Mai 2008 10:57
Hallo,
schließe mich an, meinen Respekt, haste schön hinbekommen.
Gast
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Mark1 » 02 Mai 2008 08:01
Hallo Werner,

danke Dir, aber Du kennst ja das leidige Thema mit der Zufriedenheit ;)...die U. sollte flacher wachsen und nicht so gebüschelt, daß der Eindruck eines "Rasens" entsteht und ich muß mir langsam Gedanken machen über ein größeres Becken mit der Zicke.

Es sind nur noch wenige Lücken über...

LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Mark1 » 14 Mai 2008 07:59
Zeit für ein erneutes Update, der letzte TWW fand komplett ohne Düngung statt, da ich den Ansatz im Hinblick auf wieder aufkommende Fadenalgen einmal weiterverfolgen wollte, aber seht selbst:


5308


Derzeit verfolge ich den Gedanken größere Steine an die Stelle der beiden nicht mehr sichtbaren zu setzen, oder die U.g. komplett umzusiedeln.

LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 14 Mai 2008 08:03
Hi Mark,

die wuchert wirklich krass und ist so langsam für das Becken zu groß. Ich denke zwei größere Steine könnten auf kurze Sicht etwas mehr Struktur hineinbringen, jedoch so richtig retten wird das das Layout auch nicht.

Bei vielen Personen wird die Pflanze doch garnicht so extrem hoch, oder? Liegt das an deiner sehr guten Beleuchtung und dem nährstoffreichen Bodensubstrat, dass sie so extrem wächst?!

Kann man die Pflnaze vielleicht runterschneiden?!

Ansonsten sieht es dennoch erh hübsch aus... hat was von einer schicken Wildwiese, die sich im Wind wiegt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9898
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon nik » 14 Mai 2008 08:05
Hi Mark.

wie hoch ist die Ug denn jetzt?

Gruß, Nik
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6761
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Mark1 » 14 Mai 2008 08:17
Moin, moin,

die U.g. ist etwa 8 cm hoch...ein Teil der Höhe auf den Bildern geht auf Konto der Aufschüttung des Substrates, da auch ich mit einem flacheren Wuchs gerechnet hatte ;).

Ich nehme an daß der Wuchs der U.g. von der Pflanzung und der Lichtdauer abhängt, da ich zu Anfang nur 5 Stunden (wegen 70 Watt HQI) beleuchtet hatte, vielleicht liegt´s daran?

Mal sehen, ich muß immer noch ein Becken nebst Technik-Becken kleben ;).

LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Mark1 » 14 Mai 2008 08:22
Zu Schneiden habe ich mich bisher nicht getraut, Harald hat da immer derbe Rückschläge hinnehmen müssen!

Rupfen geht evtl. besser!

LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Mark1 » 11 Jun 2008 13:57
Update:


5722
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
93 Beiträge • Seite 6 von 7
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
54L Iwagumi
Dateianhang von Daniel_F. » 21 Feb 2010 14:59
26 2979 von NicoHB Neuester Beitrag
08 Apr 2011 19:53
63l Iwagumi
Dateianhang von Peda 22 » 01 Mai 2011 14:06
62 4582 von Peda 22 Neuester Beitrag
16 Aug 2011 07:40
57 x 35 x 30 Iwagumi
Dateianhang von NicoHB » 09 Nov 2011 16:11
16 2259 von NicoHB Neuester Beitrag
31 Jan 2012 14:45
IWAGUMI - 60 x 30 x 30
Dateianhang von RB_ » 16 Nov 2011 16:43
4 1676 von Sushy Neuester Beitrag
19 Jan 2012 15:30
25L Iwagumi
Dateianhang von tgtm13 » 09 Jan 2012 23:29
12 1168 von Doc Holliday Neuester Beitrag
29 Jan 2012 20:42

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste