Post Reply
53 posts • Page 2 of 4
Postby Gabi » 08 Oct 2007 13:44
Hi Jörn, das Becken sieht einfach klasse aus. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Toll gemacht :top:
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Stobbe98 » 08 Oct 2007 13:49
Hi Jörn,

hat sich ja gut entwickelt dein Becken :wink:
Die Vordergrundpflanze da, sieht nach einer Echinodorus aus...
Die werden bei mir immer zu hoch :D
Gruß Patrick
120x50x60cm Weissglasbecken(Emmel) rote Moorwurzel/Steine Scape
45x40x35cm Weissglasbecken (Emmel) Meerwasserbecken noch am Anfang :-)

"Von der Natur lernen, um Natur zu schaffen".
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby addy » 08 Oct 2007 14:00
huhu jörn,
ist ja alles prächtig angewachsen und sieht klasse aus!
was sind denn white fin´s?
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Stobbe98 » 08 Oct 2007 14:02
@André

Das sind Schmucksalmer white Fin.
Ist eine zuchtform, die kommen vl. auch in mein 80er :wink:
Gruß Patrick
120x50x60cm Weissglasbecken(Emmel) rote Moorwurzel/Steine Scape
45x40x35cm Weissglasbecken (Emmel) Meerwasserbecken noch am Anfang :-)

"Von der Natur lernen, um Natur zu schaffen".
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 08 Oct 2007 19:59
Hi Jörn,

das Becken sieht toll aus! Hat sich prima entwickelt. :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Capone » 09 Oct 2007 07:25
Gestern abend habe ich nochmals ein paar Bilder gemacht, so mit dunklem Wohnzimmer und ohne Spiegelungen und so... :wink: :wink:

Image

Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
Capone
Posts: 72
Joined: 12 Jul 2007 21:34
Location: NRW Essen
Feedback: 0 (0%)
Postby diditsch » 09 Oct 2007 09:14
Hallo Jörn,

ein ganz tolles Becken mit viel Tiefe hast du da. ...und die Bilder sind auch klasse. Was hast du für ne Knipse?

Gruß

Dieter
User avatar
diditsch
Posts: 594
Joined: 17 Aug 2007 20:17
Location: Schaffhausen
Feedback: 21 (100%)
Postby Gabi » 09 Oct 2007 09:50
Hi Jörn, einfach spitzenmäßig. :shock:

Auch die Art, wie Du fotografiert hast, gefällt mir besonders gut. Ist nur die Beleuchtung des Beckens an und dann etwas unterbelichtet oder wie hast Du das gezaubert? Mich wundert, dass die Fische klar und deutlich zu erkennen sind - also doch nicht unterbelichtet?
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Capone » 09 Oct 2007 10:00
diditsch wrote:Hallo Jörn,

ein ganz tolles Becken mit viel Tiefe hast du da. ...und die Bilder sind auch klasse. Was hast du für ne Knipse?

Gruß

Dieter


Hi Dieter.
Danke Dir.
Ich fotografiere ausschliesslich mit Pentax Kameras.
Diese Bilder sind mit der K10D gemacht, eine DSLR. Als Objektiv das 16 - 45.



Gabi wrote:Hi Jörn, einfach spitzenmäßig. :shock:

Auch die Art, wie Du fotografiert hast, gefällt mir besonders gut. Ist nur die Beleuchtung des Beckens an und dann etwas unterbelichtet oder wie hast Du das gezaubert?



Hallo Gabi.
Auch Dir danke für Deine Anmerkung.
Ich bin ein bischen Hobbyfotograf und da lernt man hier und da ein paar Tricks um schwierige Belichtungen besser in den Griff zu bekommen. Die Bilder sind in einem komplett dunklem Wohnzimmer entstanden. Kamera auf dem Stativ, Blende 8, ISO 100, und um ca. 2 Blendenstufen unterbelichtet und anschliessend per EBV leichte Korrekturen vorgenommen.
Da zu dem Zeitpunkt der Bilder der Sonnenuntergang im Becken bereits deutlich erkennbar war, entsprechen diese Bilder im grossen und ganzen der Realität zum Zeitpunkt der Aufnahme.

Grüsse Jörn.
User avatar
Capone
Posts: 72
Joined: 12 Jul 2007 21:34
Location: NRW Essen
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabi » 09 Oct 2007 11:38
Hi Jörn, vielen Dank für die Info zum Wie.

Was sind etwa 2 Blendenstufen unterbelichtet? Kannst Du die Dauer der Belichtung noch herausfinden? Auf jedenfall muß ich das auch mal probieren.

Nimmst Du einen Polfilter? Ich werde mir wohl einen kaufen - die Spiegelungen gehen mir langsam auf die Nerven. :shock: Auch das teilweise starke glitzern der Fische oder Überstrahlungen mancher Blätter ist ja damit sehr gut abzuschwächen.
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Capone » 09 Oct 2007 12:37
Gabi wrote:Hi Jörn, vielen Dank für die Info zum Wie.

Was sind etwa 2 Blendenstufen unterbelichtet? Kannst Du die Dauer der Belichtung noch herausfinden? Auf jedenfall muß ich das auch mal probieren.

Nimmst Du einen Polfilter? Ich werde mir wohl einen kaufen - die Spiegelungen gehen mir langsam auf die Nerven. :shock: Auch das teilweise starke glitzern der Fische oder Überstrahlungen mancher Blätter ist ja damit sehr gut abzuschwächen.


Nun... wenn ich zum Beispiel bei Blende 5,6 eine "normale" also durch die Kamera vorgeschlagene Belichtung von 1/100 habe, dann kann ich die Belichtung korrigieren indem ich die Zeit auf zum Beispiel 1/125 oder 1/160 Sekunde einstelle.
Ich bleibe bei der Blende 5,6 nehme aber die Zeit, die eigentlich optimal wäre für Blende 4,5 oder 4. Belichte also einfach etwas weniger. Ein Polfilter ist hilfreich, wenn Du tagsüber Dein Becken foten möchtest. Es treten dann natürlich einige Spiegelungen zu Tage durch weitere vorhanden Lichtquellen wie Fenster etc., die jedoch auch nicht unbedingt alle mit einem Polfilter beseitigt werden können. Solltest Du Dir einen Polfilter kaufen, empfehle ich die Finger von preiswerten Filtern zu lassen und einen qualitativ hochwertigen zu kaufen. Jedes Glas welches Du auf dein Objektiv zusätzlich drauf schraubst geht zu Lasten der Bildqualität. Bei der Aquariumfotografie kommt dazu ja noch, dass Du zusätzlich noch durch 8 - 12 mm dickes Glas foten musst.... also ganz übel. Die preiswerten Polfilter versauen das Bild schon sehr.... ich empfehle Hoya / Hama Filter. Bei einem Gewinde von 67 mm liegen die vergüteten (unbedingt auf die Vergütung der Scheibe achten!!) bei ca. 100 €.

Überstrahlungen lassen sich mit einem Polfilter nur deshalb besser in den Griff bekommen, weil der Polfilter leicht abdunkelt und Du die Kamera in vielen Fällen eigentlich leicht überbelichten lassen müsstest bei einer Verwendung von einem Polfilter. Gehe lieber hin und mache ein Bild mit den Einstellungen wie Du sie erstmal für Richtig halten würdest, beurteile danach das Bild und die Lichtverhältnisse im Bild und korrigiere dann die Einstellungen. Das geht bei einem Aquarium problemlos, ist ja kein Motiv was Dir weg läuft.. :wink: und die Fische werden immer wieder mal vor der Kamera rum schwimmen. Mit ein bischen Übung wirst Du schnell herausfinden mit welchen Einstellungen die besten Ergebnisse zu erzielen sind.
Welche Kamera benutzt Du bitte?

Grüsse Jörn.
User avatar
Capone
Posts: 72
Joined: 12 Jul 2007 21:34
Location: NRW Essen
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabi » 09 Oct 2007 12:57
Hi Jörn, hab ganz lieben Dank für die ausführliche Beschreibung. Ja, so hatte ich es auch schon ausprobiert; die Belichtung ein wenig zu verkürzen und war eigendlich sehr zufrieden. Aber diese Spiegelungen :x So dunkel kann es hier gar nicht werden, das sich nicht doch etwas in der Scheibe wieder findet. Und unser "Küchenbecken" bekomme ich gar nicht geregelt.

Ja, Hama ist eine gute Firma - so teuer sind sie schon geworden? :shock: Ich hab die Nikon Coolpix 4500 und die hat ein Gewindedurchmesser von 28mm. Magucken ob ich einen Filter bekomme, sonst muß ich noch einen Adapter holen. :?

Aber ansonsten spiele ich einfach noch ein wenig herum. Abdunkeln der Räume hab ich nicht wirklich versucht :oops:
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Capone » 09 Oct 2007 12:57
addy wrote:huhu jörn,
ist ja alles prächtig angewachsen und sieht klasse aus!
was sind denn white fin´s?


Schau mal hier bitte:
Das sind White Fin´s... zumindestens einer aus meiner "Meute". :D
Sie sind sehr zutraulich, zeigen eigentlich keine Scheu.

Image
User avatar
Capone
Posts: 72
Joined: 12 Jul 2007 21:34
Location: NRW Essen
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabi » 09 Oct 2007 13:09
Auch so eine schöne Aufnahme :shock: Ohne Blitz?
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby addy » 09 Oct 2007 14:50
ahh , schöner fisch.danke
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
53 posts • Page 2 of 4
Related topics Replies Views Last post
Unsere Becken 125 Liter & 450 Liter
Attachment(s) by Xantaros » 02 Mar 2011 10:30
7 1913 by Xantaros View the latest post
25 Oct 2011 17:46
160 Liter und 300 Liter Aquarien
by enricogolias » 22 Apr 2014 19:45
6 1572 by enricogolias View the latest post
27 Nov 2014 22:05
Ex-375 liter
by Mark1 » 02 Feb 2008 22:29
12 1496 by Mark1 View the latest post
06 Feb 2008 22:51
160 Liter AQ
by soze » 27 May 2008 21:41
26 4408 by Andric F. View the latest post
25 Feb 2009 09:44
20 Liter
by Cäsar » 20 Dec 2008 21:24
6 1510 by Cäsar View the latest post
23 Dec 2008 18:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest